NiNa.Az
1907 Jahr Sprache Beobachten Bearbeiten Portal Geschichte Portal Biografien Aktuelle Ereignisse Jahreskalender Tagesartikel 19 Jahrhundert 20 Jahrhundert 21 Jahrhundert 1870er 1880er 1890er 1900er 1910er 1920er 1930er 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909 1910 1911 Staatsoberhaupter Wahlen Nekrolog Musikjahr Filmjahr Sportjahr Karte mit allen verlinkten Seiten OSM WikiMap 1907Bei der Hottentottenwahl zum 12 Deutschen Reichstag verliert die SPD fast die Halfte ihrer Mandate Im Vertrag von Sankt Petersburg stimmen Grossbritannien und Russland unter anderem ihre Interessensgebiete in Persien ab 1907 in anderen KalendernArmenischer Kalender 1355 56 Jahreswechsel Juli Athiopischer Kalender 1899 1900 11 12 September Baha i Kalender 63 64 20 21 Marz Bengalischer Solarkalender 1312 13 Jahresbeginn 14 oder 15 April Buddhistische Zeitrechnung 2450 51 sudlicher Buddhismus 2449 50 Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana Chinesischer Kalender 76 77 Zyklus Jahr des Feuer Schafes 丁未 ab 13 Februar davor Feuer Pferd 丙午 Chula Sakarat Siam Myanmar Dai Kalender Vietnam 1269 70 Jahreswechsel April Dangun Ara Korea 4240 41 2 3 Oktober Iranischer Kalender 1285 86 um den 21 Marz Islamischer Kalender 1324 25 13 14 Februar Japanischer Kalender Meiji 40 明治40年 Kōki 2567Judischer Kalender 5667 68 8 9 September Koptischer Kalender 1623 24 11 12 September Malayalam Kalender 1082 83Rumi Kalender Osmanisches Reich 1322 23 1 Marz Seleukidische Ara Babylon 2217 18 Jahreswechsel April Syrien 2218 19 Jahreswechsel Oktober Suriyakati Kalender Thai Solar Kalender 2449 50 1 April Vikram Sambat Nepalesischer Kalender 1963 64 April Inhaltsverzeichnis 1 Ereignisse 1 1 Politik und Weltgeschehen 1 1 1 Bundnispolitik in Europa 1 1 2 Schweiz 1 1 3 Deutsches Reich Danemark 1 1 4 Skandinavien 1 1 5 Weitere Ereignisse in Europa 1 1 6 Kanada 1 1 7 Vereinigte Staaten von Amerika 1 1 8 Zentralamerika 1 1 9 Sudamerika 1 1 10 Afrika 1 1 11 Zentralasien 1 1 12 Ostasien 1 1 13 Weitere Ereignisse in Asien 1 1 14 Internationale Konferenzen 1 2 Wirtschaft 1 2 1 Panik von 1907 1 2 2 Unternehmensgrundungen 1 2 3 Verkehr 1 2 4 Sonstige Wirtschaftsereignisse 1 3 Wissenschaft und Technik 1 4 Kultur 1 4 1 Architektur 1 4 2 Bildende Kunst 1 4 3 Literatur 1 4 4 Musik und Theater 1 4 5 Sonstiges 1 5 Gesellschaft 1 6 Religion 1 7 Katastrophen 1 7 1 Bergwerkskatastrophen 1 7 2 Erdbeben 1 7 3 Schiffskatastrophen 1 8 Sport 1 9 Nobelpreise 2 Geboren 2 1 Januar 2 2 Februar 2 3 Marz 2 4 April 2 5 Mai 2 6 Juni 2 7 Juli 2 8 August 2 9 September 2 10 Oktober 2 11 November 2 12 Dezember 2 13 Genaues Geburtsdatum unbekannt 3 Gestorben 3 1 Januar Februar 3 2 Marz April 3 3 Mai Juni 3 4 Juli August 3 5 September Oktober 3 6 November Dezember 3 7 Genaues Todesdatum unbekannt 4 WeblinksEreignisse BearbeitenPolitik und Weltgeschehen Bearbeiten Bundnispolitik in Europa Bearbeiten 21 Marz Das Vereinigte Konigreich lehnt Vorschlage zu einem Tunnelbau unter dem Armelkanal ab da es trotz der Entente cordiale eine franzosische Invasion furchtet 8 April Der Besuch des britischen Konigs Eduard VII bei Alfons XIII in Cartagena bereitet den am 16 Mai als Abkommen von Cartagena vereinbarten Notenaustausch vor mit dem sich Spanien der Entente annahert 16 Mai Abkommen von Cartagena 1907 zwischen Spanien Grossbritannien und Frankreich 1 Juli Deutschland Osterreich Ungarn und Italien verlangern ihren Dreibund um weitere sechs Jahre 31 Oktober Die Entente cordiale wird durch Russland zur Triple Entente erweitert Schweiz Bearbeiten Eduard Muller 1 Januar Eduard Muller wird zum zweiten Mal Bundesprasident in der Schweiz 10 Dezember In der Schweiz wird das Zivilgesetzbuch verabschiedet Die Reform des Privatrechts tritt am 1 Januar 1912 in Kraft Deutsches Reich Danemark Bearbeiten 9 Januar Das Gesetz betreffend das Urheberrecht an Werken der bildenden Kunste und der Photographie wird in Deutschland erlassen Seine heutige Bedeutung liegt vorwiegend in seinen Regelungen uber das Recht am eigenen Bild 11 Januar Deutschland und Danemark schliessen den Optantenvertrag der Danen in Nordschleswig die Entscheidung fur die deutsche oder die danische Staatsburgerschaft einraumt 25 Januar Bei der sogenannten Hottentottenwahl zum 12 Deutschen Reichstag verliert die SPD durch Wahlkreisabsprachen der anderen Parteien fast die Halfte ihrer Mandate Bernhard von Bulow bleibt damit Reichskanzler des Deutschen Kaiserreichs Die Wahl wird als Hottentottenwahl bezeichnet weil der Wahlkampf durch den Hererokrieg in der Kolonie Deutsch Sudwestafrika bestimmt ist vor allem aber durch den damit zusammenhangenden Aufstand der Nama die abwertend als Hottentotten bezeichnet werden 27 April Beginn der Harden Eulenburg Affare im Deutschen Reich 12 Oktober Karl Liebknecht wird wegen seiner Schrift Militarismus und Antimilitarismus zu eineinhalb Jahren Festungshaft verurteilt Skandinavien Bearbeiten Das Parlament in der ersten Legislaturperiode 1907 16 Marz Die Sozialdemokratische Partei Finnlands geht aus den ersten Parlamentswahlen in Finnland zu diesem Zeitpunkt noch ein Teil von Russland als Sieger hervor Erstmals in Europa verfugen auch Frauen uber das aktive und passive Wahlrecht Das aus 200 Mitgliedern darunter 19 Frauen bestehende Parlament tritt am 25 Mai erstmals zusammen Gustav V von Schweden 8 Dezember Nach dem Tod von Oskar II wird sein altester Sohn Gustav V Konig von Schweden Er verweigert eine Kronungszeremonie was ihn zum ersten ungekronten Konig des Landes macht Weitere Ereignisse in Europa Bearbeiten 8 Februar Im rumanischen Teil Moldawiens kommt es zu blutigen Bauernaufstanden gegen Grossgrundbesitzer und Juden Wegen der schnellen Ausbreitung auf andere Regionen wird im Marz der Belagerungszustand uber das ganze Land verhangt Bei der Niederschlagung des Aufstandes kommen ca 11 000 Bauern um 9 Februar In London demonstrieren 3 000 britische Suffragetten fur die Einfuhrung des Stimmrechts fur Frauen an ihrer Spitze Lady Frances Balfour und Lady Millicent Garrett Fawcett 14 Mai Bei der Reichsratswahl in Cisleithanien dem osterreichischen Teil Osterreich Ungarns gilt erstmals das allgemeine geheime und direkte Mannerwahlrecht Frauen sind zur Wahl weiterhin nicht zugelassen Die christlichsozialen und sozialdemokratischen Massenparteien erzielen dabei einen herausragenden Erfolg Die Prohibition auf den Faroern beginnt Kanada Bearbeiten 11 September Blutige Ausschreitungen in der kanadischen Hafenstadt Vancouver die Krawalle richten sich gegen die japanischen Einwanderer die durch Weisse von ihren Arbeitsplatzen vertrieben werden Als sich die Japaner wehren sturmen Weisse das asiatische Stadtviertel und brennen es nieder Vereinigte Staaten von Amerika Bearbeiten Charles Curtis 23 Januar Charles Curtis wird als erster indianischstammiger Politiker zum Mitglied des US Senats gewahlt 8 Februar Die USA ubernehmen nach einer in Santo Domingo unterzeichneten Vereinbarung die Finanzkontrolle uber die Dominikanische Republik Das Land ist hoch verschuldet Vereinigte Staaten nach der Aufnahme Oklahomas 16 November Das Oklahoma Territorium wird mit dem Indianer Territorium vereinigt und unter dem Namen Oklahoma als 46 Staat in die Vereinigten Staaten von Amerika aufgenommen 16 Dezember Die Great White Fleet startet zu einer Weltumrundung Die Atlantikflotte der USA soll mit dampfgetriebenen Linienschiffen die Seemacht der Vereinigten Staaten demonstrieren Die US Atlantikflotte in Linie wahrscheinlich bei der Abfahrt von Hampton Roads Virginia 1907 Zentralamerika Bearbeiten 20 Dezember Am Ende der Zentralamerikanischen Friedenskonferenz in Washington D C steht die Verstandigung von Nicaragua Costa Rica El Salvador Honduras und Guatemala den Zentralamerikanischen Gerichtshof zu errichten das erste internationale Gericht der Rechtsgeschichte Der vertragliche Ruckzug Nicaraguas beendet spater die Existenz des Gerichts im Jahr 1918 Sudamerika Bearbeiten 21 Dezember Beim Massaker von Iquique werden mehrere hundert bis 3 600 streikende Arbeiter der chilenischen Salpeterindustrie und deren Familienangehorige von Militar erschossen Afrika Bearbeiten 23 Februar Bei den ersten Parlamentswahlen im britischen Transvaal erringen die Buren einen uberwaltigenden Sieg 5 August Casablanca wird von zwei zur Befriedung auslanderfeindlicher Unruhen eingetroffenen franzosischen Kriegsschiffen bombardiert Zentralasien Bearbeiten Mohammed Ali Schah 19 Januar Mohammed Ali Schah wird als sechster Herrscher der Kadscharen zum Schah von Persien gekront Er bemuht sich die von seinem am 9 Januar verstorbenen Vater Mozaffar ad Din Schah gemachten konstitutionellen Reformen ruckgangig zu machen und das Land absolutistisch ohne Rucksicht auf das Parlament zu regieren Unterstutzt wird er dabei vom konservativen Klerus der die neu eingefuhrten demokratischen Institutionen als zu sakular und zu westlich ablehnt 31 August Im Vertrag von Sankt Petersburg stimmen Grossbritannien und Russland ihre Interessenspharen in Zentralasien ab Persien wird in drei Zonen aufgeteilt Afghanistan wird zur britischen Einflusszone Tibet wird in der Anglo Russischen Konvention 1907 zur neutralen Zone erklart Die Anspruche Chinas werden anerkannt Ostasien Bearbeiten 19 Juli Vertrag zwischen Russland und Japan Japan annektiert Korea und den sudlichen Teil der Mandschurei Russland die Nordmandschurei 19 Juli Der koreanische Kaiser Gojong wird von Japan zur Abdankung gezwungen Grund Er hatte eine koreanische Delegation zur Haager Friedenskonferenz entsandt um Korea aus der japanischen Abhangigkeit zu befreien 24 Juli Korea muss einen Annexionsvertrag unterzeichnen und wird damit zu einem japanischen Protektorat Weitere Ereignisse in Asien Bearbeiten 23 Marz Siam tritt die Provinzen Battambang Sisophon und Siem Reap im Westen Kambodschas vertraglich an Frankreich ab Marz bis November Chulalongkorn Konig von Siam unternimmt seine zweite Europareise 17 Dezember Ugyen Wangchuk wird zum 1 Konig Bhutans gekront Internationale Konferenzen Bearbeiten 15 Juni Zweite Haager Friedenskonferenz bis 18 Oktober mit 44 Teilnehmerstaaten zu Fragen des Kriegsrechts der Abrustung und der friedlichen Beilegung internationaler Konflikte Kongress der Zweiten Internationale in StuttgartWirtschaft Bearbeiten Panik von 1907 Bearbeiten Menschenauflauf an der Wall Street im Oktober 1907 14 Marz An der New York Stock Exchange kommt es zu Aktienverkaufen die sich im Dow Jones Index mit einem Minus von 8 29 Prozent niederschlagen Die Verunsicherung der Anleger mundet im Herbst in die Panik von 1907 21 Oktober Die New Yorker National Bank of Commerce nimmt keine weiteren Wechsel der Bank Knickerbocker Trust Company mehr an Einlagenruckforderungen deren verunsicherter Anleger lassen die Bank illiquid werden Die ausbrechende Panik von 1907 zieht weitere Kreise Der Unternehmer J P Morgan kauft als Anfuhrer einer Investorengruppe grosse Mengen an Staatsanleihen und rettet die USA so vor dem Staatsbankrott Unternehmensgrundungen Bearbeiten 23 Januar In Berlin wird die Deutsche Kautschuk AG spater Ekona AG gegrundet Das Unternehmen betreibt Plantagenwirtschaft in der deutschen Kolonie Kamerun 17 Februar Die Aktiengesellschaft Bell amp Howell entsteht in Chicago Sie produziert filmtechnische Gerate 27 Marz Das Luxus Warenhaus Kaufhaus des Westens KaDeWe wird in Berlin Schoneberg eroffnet Im selben Jahr eroffnen in Berlin auch das Hotel Adlon und das Strandbad Wannsee In der Schweiz grundet der Berner Oberst Jakob Spreng die Securitas AG Das Unternehmen Shell entsteht aus einem Zusammenschluss der N V Koninklijke Nederlandse Petroleum Maatschappij Royal Dutch Petroleum Company Den Haag und The Shell Transport and Trading Company p l c London Verkehr Bearbeiten 1 Oktober Einheitlich angebrachte Kraftfahrzeugkennzeichen werden im Deutschen Reich eingefuhrt 26 Oktober Die Langenthal Jura Bahn mit Sitz in Langenthal eroffnet ihre mehrheitlich im Kanton Bern gelegene meterspurige Bahnstrecke von Langenthal uber Niederbipp nach Oensingen Schulhaus im Kanton Solothurn Schon bei Eroffnung ist die Strecke vollstandig mit 1200 Volt Gleichstrom elektrifiziert In Patiala in Britisch Indien errichten die Patiala State Monorail Trainways die weltweit einzige mit Dampf betriebene Einschienenbahn die das von William Thorold entwickelte Ewing System nutzt In Schweden wird die erste Teilstrecke der Inlandsbahn begonnen Sonstige Wirtschaftsereignisse Bearbeiten Henkel bringt das Waschmittel Persil in Deutschland auf den Markt 26 Oktober Die Marke HOMA fur Margarine wird ins deutsche Handelsregister eingetragen Wissenschaft und Technik Bearbeiten Carl Hagenbeck 1907 7 Mai Der Tierhandler Carl Hagenbeck grundet in Stellingen nordlich von Hamburg auf Grundlage eines Patentes den ersten gitterlosen Zoo der Welt der noch heute als Tierpark Hagenbeck existiert Diese Grundung steht in Konkurrenz zum Zoologischen Garten in Hamburg und wird bald von einer Mehrzahl der deutschen zoologischen Garten boykottiert 10 Juni In Frankreich kommen erstmals Farbfotos der Bruder Louis Jean und Auguste Lumiere an die Offentlichkeit 15 Juni Die Urania Sternwarte Zurich die erste Volkssternwarte der Schweiz wird nach zweijahrigen Umbauarbeiten der Offentlichkeit zuganglich gemacht 14 Juli Das Alpine Museum in Munchen wird gegrundet Die Nimrod am Tag vor der Abreise 5 August Unter dem Befehl von Ernest Shackleton verlasst die britische Nimrod Expedition die Isle of Wight in Richtung Antarktis 11 September Der Astronom August Kopff entdeckt in Heidelberg den Asteroiden 646 Kastalia Unterkiefer von Mauer 21 Oktober Der Arbeiter Daniel Hartmann findet in einer Sandgrube in Mauer bei Heidelberg den Unterkiefer von Mauer das rund 600 000 Jahre alte Typusexemplar der Hominini Art Homo heidelbergensis Der Heidelberger Privatgelehrte Otto Schoetensack hat die Arbeiter der Sandgrube seit 20 Jahren dazu angehalten auf Fossilien zu achten nachdem 1887 in dieser Sandgrube der gut erhaltene Schadel eines Waldelefanten zutage gekommen ist Schoetensack hat die Arbeiter zudem anhand von rezenten Beispielen das Aussehen von Menschenknochen gelehrt und die Sandgrube haufig auf Spuren des Menschen kontrolliert 13 November Dem Franzosen Paul Cornu gluckt mit seinem fliegenden Fahrrad der weltweit erste Flug eines Hubschraubers in einer Hohe von 30 cm uber dem Boden und 20 Sekunden Flugdauer Die Cornell Expedition nach Kleinasien und in den assyrisch babylonischen Orient beginnt Der Hamburger Wasserturm Sander Dickkopp wird errichtet Der Archaologe Aurel Stein entdeckt in den Mogao Grotten in China die aus dem Jahr 868 stammende erste Druckversion des Diamant Sutra Kultur Bearbeiten Architektur Bearbeiten 6 Februar Das vom Architekten Bruno Schmitz in nur zweijahriger Bauzeit errichtete Weinhaus Rheingold in Berlin wird eroffnet Es bietet Platz fur 4000 Gaste Bildende Kunst Bearbeiten Joseph DeCamp Sally ca 1907 Holger Drachmann Sicht aus meinem Studio Schneesturm 26 Dezember 1906 Ernst Ludwig Kirchner Sitzende Dame Dodo Adele Bloch Bauer I Ol Silber und Gold auf Leinwand Gustav Klimt portratiert die Unternehmersgattin Adele Bloch Bauer in dem Werk Adele Bloch Bauer I Pablo Picasso Les Demoiselles d Avignon Die Neue Schackgalerie wird in Munchen errichtet Grundung der Kunstlergruppe Fitzroy Street Group Literatur Bearbeiten Autobiografie Die Erziehung des Henry Adams in Washington D C Der Geheimagent von Joseph Conrad in London Gedichtzyklus Der siebente Ring von Stefan George in Berlin Die Ruckkehr des verlorenen Sohnes von Andre Gide in Paris Einhart der Lachler von Carl Hauptmann in Berlin Vorbild fur den Helden ist Otto Mueller Neue Gedichte von Rainer Maria Rilke in Leipzig Naturalistischer Roman Der Flachsacker von Stijn Streuvels in Amsterdam Entwicklungsroman Geschwister Tanner von Robert Walser in Berlin Hugo von Hofmannsthal veroffentlicht in der Neuen Rundschau den Dialog Furcht Das Gesprach der Tanzerinnen Alexander Alexandrowitsch Bogdanow Der rote SternMusik und Theater Bearbeiten Hauptartikel Musikjahr 1907 7 Januar Die Urauffuhrung der Operette Mitislaw der Moderne von Franz Lehar im Kabarett Holle im Theater an der Wien Wien 17 Januar Die Urauffuhrung der Oper Le maschere von Pietro Mascagni findet am Teatro alla Scala di Milano statt 26 Januar Am Dubliner Abbey Theatre wird John Millington Synges Tragikomodie The Playboy of the Western World Der Held der westlichen Welt uraufgefuhrt und lost beim Publikum einen Tumult aus 7 Februar Urauffuhrung der Oper Therese von Jules Massenet in Monte Carlo 20 Februar Urauffuhrung der Oper Die Legende von der unsichtbaren Stadt Kitesch und von der Jungfrau Fewronija Orig Skasani je o newidimom grade Kiteshe i dewe Febronii von Nikolai Andrejewitsch Rimski Korsakow an der Hofoper in Sankt Petersburg 21 Februar Urauffuhrung der komischen Oper Romeo und Julia auf dem Dorfe von Frederick Delius an der Komischen Oper Berlin 22 Februar Urauffuhrung des fruhexpressionistischen Dramas Das Leben des Menschen von Leonid Andrejew in Sankt Petersburg Notenblatt Walzertraum 2 Marz Die Operette Ein Walzertraum von Oscar Straus mit dem Libretto von Felix Dormann wird am Carl Theater in Wien uraufgefuhrt 15 April Urauffuhrung der Oper Gloria von Francesco Cilea am Teatro alla Scala di Milano 17 April Das Schauspiel Ein Traumspiel eine dramatisch lyrische Phantasie von August Strindberg wird am Svenska Teatern in Stockholm uraufgefuhrt 10 Mai Urauffuhrung der Oper Ariane et Barbe bleu Blaubart von Paul Dukas an der Pariser Opera Comique Libretto von Maurice Maeterlinck 27 Juli Die Urauffuhrung der Operette Der fidele Bauer von Leo Fall findet in Mannheim unter der Leitung von Robert Stolz statt Das Libretto des Werks aus der Silbernen Operettenara stammt von Victor Leon 26 Oktober Urauffuhrung der Oper Die rote Gred von Julius Bittner in Frankfurt am Main 2 November Die Urauffuhrung der Operette Die Dollarprinzessin von Leo Fall findet am Carltheater in Wien statt Das Libretto der zur silbernen Operettenara zahlenden Stuckes stammt vom Autorengespann Alfred Maria Willner und Fritz Grunbaum 17 Dezember Am Theater in der Josefstadt in Wien wird die Operette Die Forsterchristl von Georg Jarno mit Johanna Niese in der Titelrolle uraufgefuhrt Sonstiges Bearbeiten Hauptartikel Filmjahr 1907 30 Januar Das Korsor Biograf Teater in der danischen Stadt Korsor wird eroffnet Es ist inzwischen das weltweit alteste noch bespielte Kino 8 Mai Die Bauarbeiten zur Umgestaltung des Wannsee Ufers in ein Strandbad beginnen 6 Oktober Der Deutsche Werkbund wird in Munchen gegrundet Die Ben Hur Verfilmung von Sidney Olcott lost wegen ungeklarter Urheberrechte am Bestseller von Lewis Wallace den ersten Plagiatsprozess der Filmgeschichte aus George K Spoor und Gilbert M Anderson grunden in Chicago die Filmproduktionsgesellschaft EssanayGesellschaft Bearbeiten Maria Montessori 6 Januar Maria Montessori Schopferin der Montessoripadagogik eroffnet im romischen Arbeiterviertel San Lorenzo ihr erstes Kinderhaus die Casa dei Bambini 6 Juli Der Diebstahl der im Schloss Dublin Castle verwahrten irischen Kronjuwelen wird entdeckt Der Fall wird nie gelost 31 Juli bis 9 August Auf Brownsea Island im Suden Grossbritanniens findet unter Leitung von Robert Baden Powell das erste Pfadfinderlager der Welt statt 22 Buben aus verschiedenen sozialen Schichten nehmen teil Um die Standesunterschiede zu verdecken tragen alle einheitliche Uniformen Mit der Krankenschwester Florence Nightingale wird zum ersten Mal eine Frau in Grossbritannien mit einem koniglichen Orden ausgezeichnet 1907 1908 Josef Friedrich Schmidt entwickelt das auf dem indischen Spiel Pachisi beruhende Gesellschaftsspiel Mensch argere Dich nicht Religion Bearbeiten 6 Januar In der auf Franzosisch verfassten Enzyklika Une fois encore geisselt Papst Pius X staatliche Massnahmen zur Trennung von Kirche und Staat in Frankreich und vergleicht die Situation mit jener in Deutschland 3 Juli Das Sanctum Officium verwirft im Dekret Lamentabili sane exitu 65 Punkte die die Romisch katholische Kirche als Irrtumer ansieht 18 November Im Motu Proprio Praestantia Scripturae verhangt Papst Pius X die Strafe der Exkommunikation gegenuber Modernisten Ludwig Fahrenkrog ruft zur Grundung der Germanischen Glaubens Gemeinschaft auf Katastrophen Bearbeiten Bergwerkskatastrophen Bearbeiten 6 Dezember Eine Kohlenstaubexplosion verursacht in Monongah West Virginia die schlimmste Bergbaukatastrophe in den Vereinigten Staaten mit 362 Toten Erdbeben Bearbeiten 14 Januar Durch ein Erdbeben der Starke 6 5 in Kingston Jamaika sterben rund 1 600 Menschen etwa 75 der Stadt werden zerstort 21 Oktober ein Erdbeben der Starke 8 1 in Zentralasien etwa 12 000 ToteSchiffskatastrophen Bearbeiten 11 Februar Im Rhode Island Sound sinkt nach einer Kollision mit einem Schoner der Raddampfer Larchmont 140 Menschen sterben Postkarte mit Hinweis auf den Untergang 21 Februar Das britische Passagierschiff Berlin sinkt im Sturm im Hafen von Hoek van Holland 128 Menschen kommen ums Leben 22 Februar Vor Elafonisi an der Sudwestkuste Kretas prallt der osterreichische Passagierdampfer Imperatrix in einem schweren Sturm auf die Klippen 40 Menschen sterben 14 Dezember Der grosste Schoner der Welt die Thomas W Lawson der Welt einziger Siebenmastgaffelschoner strandet kentert und sinkt mit 15 Seeleuten und dem Lotsen innerhalb der Scilly Inseln in heftigem Sturm nach Bruch der Ankerkette Dabei kommt es zu einer der ersten Olkatastrophen auf See Kleinere Unglucksfalle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgefuhrt Sport Bearbeiten Hauptartikel Sportjahr 1907 3 Mai Da die Vereinsbildung im Osmanischen Reich verboten ist erfolgt die Grundung des Mehrsportvereins Fenerbahce SK in Istanbul dem auch eine Fussballabteilung angehort im Geheimen Karte der zuruckgelegten Route 10 Juni In Peking starten funf Wagen zum langsten Automobilrennen aller Zeiten der Fahrt von Peking nach Paris Die 12 000 km lange Route fuhrt durch die Wuste Gobi vorbei am Baikalsee durch Sibirien uber den Ural und uber Moskau nach Frankreich 8 Juli bis 4 August Lucien Petit Breton gewinnt die Tour de France 1907 10 August Der erste von funf gestarteten Wagen beim Automobilrennen von Peking nach Paris erreicht nach zwei Monaten die franzosische Hauptstadt Das italienische Team um Prinz Scipione Borghese wird als Sieger gefeiert Das zweite vom Hollander Charles Goddard gesteuerte Kraftfahrzeug trifft am 30 August ein die anderen kommen nicht ans Ziel 30 September Der Deutsche Oskar Erbsloh gewinnt mit seinem US amerikanischen Beifahrer Henry Helm Clayton die in Saint Louis durchgefuhrte Zweitauflage des Gordon Bennett Cups fur Gasballone Nobelpreise Bearbeiten Preis Person Land Begrundung fur die Preisvergabe BildNobelpreis fur Physik Albert A Michelson 1851 1931 Vereinigte Staaten 45 Vereinigte Staaten geboren in Strelno damals Preussen Konigreich Preussen fur seine optischen Prazisionsinstrumente und seine damit ausgefuhrten spektroskopischen und metrologischen Untersuchungen Michelson Interferometer Nobelpreis fur Chemie Eduard Buchner 1860 1917 Deutsches Reich Deutsches Reich fur seine biochemischen Untersuchungen und die Entdeckung der zellfreien Garung Nobelpreis fur Physiologie oder Medizin Alphonse Laveran 1845 1922 Frankreich Frankreich in Anerkennung seiner Arbeiten uber die Bedeutung der Protozoen als Krankheitserreger Nobelpreis fur Literatur Rudyard Kipling 1865 1936 Vereinigtes Konigreich Vereinigtes Konigreich geboren in Bombay Britisch Indien in Anerkennung der Beobachtungsgabe der ursprunglichen Einbildungskraft sowie der mannlichen Starke in Auffassung und Schilderungskunst die die Schopfungen dieses weltberuhmten Schriftstellers auszeichnen Friedensnobelpreis Ernesto Teodoro Moneta 1833 1918 Italien 1861 Konigreich Italien geboren in Mailand Osterreich Kaisertum Osterreich Prasident der Lombardischen Friedensliga Louis Renault 1843 1918 Frankreich Frankreich spielte eine herausragende Rolle bei verschiedenen internationalen Kongressen insbesondere den Haager Friedenskonferenzen und den Tagungen der Haager Konferenz fur Internationales Privatrecht Geboren BearbeitenJanuar Bearbeiten 0 2 Januar Gordon L Allott US amerikanischer Politiker 1989 0 3 Januar Ray Milland US amerikanischer Film und Fernsehschauspieler 1986 0 4 Januar Willy Busch deutscher Fussballspieler 1982 0 4 Januar Arnold Dannenmann evangelischer Theologe 1993 0 4 Januar Ninon de Brouwer Lapeiretta dominikanische Komponistin 1989 0 5 Januar Josef Holaubek Polizeiprasident in Wien 1999 0 5 Januar Volmari Iso Hollo finnischer Leichtathlet Olympiasieger 1969 0 6 Januar Roy Hall US amerikanischer Old Time Musiker 1943 0 6 Januar Helen Kleeb US amerikanische Schauspielerin 2003 0 6 Januar Stanley Osborne kanadischer Geistlicher Musikpadagoge Autor Hymnologe und Komponist 2000 0 6 Januar Josef Walla osterreichischer Motorradrennfahrer 1994 0 9 Januar Maurine Brown Neuberger US amerikanische Politikerin 2000 11 Januar Pierre Mendes France franzosischer Politiker Premierminister 1982 11 Januar Abraham Joshua Heschel judischer Theologe und Philosoph 1972 Sergei Pawlowitsch Koroljow 1938 12 Januar Sergei Koroljow sowjetischer Raketenkonstrukteur Wostok Sojus 1966 13 Januar Bruno Mathsson Architekt und Designer 1988 13 Januar George Raynor englischer Fussballspieler und trainer 1985 13 Januar Stanislaw Wygodzki polnisch judischer Schriftsteller und Ubersetzer 1992 15 Januar Janusz Kusocinski polnischer Leichtathlet 1940 16 Januar Paul Nitze US amerikanischer Abrustungsexperte 2004 16 Januar Martin Scherber deutscher Komponist 1974 17 Januar Henk Badings niederlandischer Komponist 1987 18 Januar Werner Jacobi deutscher Politiker 1970 19 Januar Briggs Cunningham US amerikanischer Automobilrennfahrer Konstrukteur und Segler 2003 Manfred von Ardenne 1933 20 Januar Manfred von Ardenne deutscher Naturwissenschaftler 1997 20 Januar Paula Wessely osterreichische Film und Theaterschauspielerin 2000 22 Januar Baruch Shalom HaLevi Ashlag polnischer Kabbalist 1991 22 Januar Dixie Dean englischer Fussballspieler 1980 23 Januar Hideki Yukawa japanischer Physiker 1981 24 Januar Karl Anders deutscher Politiker Journalist und Verleger 1997 24 Januar Jean Daetwyler Schweizer Dirigent und Komponist 1994 24 Januar Maurice Couve de Murville franzosischer Politiker 1999 24 Januar Tuts Washington US amerikanischer Blues Pianist 1984 25 Januar Hino Ashihei japanischer Schriftsteller 1960 25 Januar Franco Cornacchia italienischer Unternehmer und Automobilrennfahrer 25 Januar Helmut Weiss deutscher Filmschauspieler und Regisseur Die Feuerzangenbowle 1969 26 Januar Isabel Maria Luisa Anido Gonzalez argentinische Gitarristin Komponistin und Musikpadagogin 1996 26 Januar Karl Gosswald deutscher Zoologe 1996 26 Januar Marie Jahoda osterreichische Sozialpsychologin Studie Die Arbeitslosen von Marienthal 2001 26 Januar Hans Selye kanadischer Mediziner 1982 28 Januar Lew Solomonowitsch Ginsburg russischer Violoncellist und Musikwissenschaftler 1981 30 Januar Lotte Knabe deutsche Archivarin und Historikerin 1991 30 Januar Takami Jun japanischer Schriftsteller 1965 31 Januar Freddie de Clifford britischer Automobilrennfahrer und Peer 1982 31 Januar Georg Wurzer deutscher Fussballtrainer 1982 Februar Bearbeiten 0 1 Februar Charles Brackenbury britischer Automobilrennfahrer 1959 0 1 Februar Gunter Eich deutscher Lyriker und Horspielautor 1972 0 1 Februar Mozart Camargo Guarnieri brasilianischer Komponist 1993 James A Michener 0 3 Februar James A Michener US amerikanischer Schriftsteller 1997 0 3 Februar Roman Erich Petsche osterreichischer Lehrer Schulaufseher und Maler 1993 0 4 Februar Otto Ohlendorf SS General Amtschef im Reichssicherheitshauptamt 1951 0 4 Februar Gerda Paumgarten osterreichische Skirennlauferin 2000 0 4 Februar Walter Seuffert deutscher Jurist und Politiker 1989 0 5 Februar Hans Bender deutscher Parapsychologe und Arzt 1991 0 5 Februar Walter Nausch osterreichischer Fussballspieler und nationaltrainer 1957 0 5 Februar Pierre Pflimlin franzosischer Politiker und Mitglied des EU Parlaments 2000 0 6 Februar Hansjochem Autrum deutscher Zoologe 2003 0 6 Februar Paul Lemmerz Raderfabrikant Unternehmer und Mazen 1977 0 7 Februar Marta Schanzenbach deutsche Politikerin 1997 0 9 Februar Dit Clapper kanadischer Eishockeyspieler 1978 0 9 Februar Harold Scott MacDonald Coxeter britisch kanadischer Mathematiker 2003 11 Februar Kathe Gold osterreichische Schauspielerin 1997 12 Februar Louis Klemantaski britischer Automobilrennfahrer und Fotograf 2001 14 Februar Sven Andersson schwedischer Fussballspieler und trainer 1981 14 Februar Hilda Graef katholische Theologin und Schriftstellerin 1970 15 Februar Jean Langlais franzosischer Komponist und Organist 1991 15 Februar Cesar Romero US amerikanischer Schauspieler Joker in der TV Serie Batman 1994 16 Februar Harold Macfarlane Anstey britischer Filmproduzent 1987 16 Februar Jean Burger franzosischer Kommunist und Widerstandskampfer 1945 16 Februar Rudolf Braune deutscher Schriftsteller und Journalist 1932 16 Februar Adriano Chicco italienischer Schachproblemkomponist und Schachhistoriker 1990 16 Februar Herbert Drews deutscher Motorradrennfahrer 1949 16 Februar Fritz Vonhof deutscher Bobfahrer 16 Februar Alec Wilder US amerikanischer Komponist 1980 17 Februar Jewgeni Michailowitsch Abalakow sowjetischer Bergsteiger 1948 17 Februar Gerhard Hirschfelder deutscher romisch katholischer Priester Widerstandskampfer gegen den Nationalsozialismus und Martyrer 1942 17 Februar Eduard Muckenhausen deutscher Bodenkundler 2005 17 Februar Julian Soler mexikanischer Schauspieler und Regisseur 1977 20 Februar Nadine Conner US amerikanische Sangerin 2003 20 Februar Malcolm Atterbury US amerikanischer Schauspieler 1992 20 Februar Erich Klabunde deutscher Politiker und MdB 1950 20 Februar Ernst Schellenberg deutscher Politiker 1984 21 Februar W H Auden englischer Schriftsteller 1973 22 Februar Theodore Annemann US amerikanischer Zauberkunstler 1942 22 Februar Georg Braun osterreichischer Fussballspieler und trainer 1963 22 Februar Georg Christian von Lobkowitz tschechoslowakischer Adliger und Automobilrennfahrer 1932 22 Februar Heinrich Schneider deutscher Politiker 1974 22 Februar Rex Stewart US amerikanischer Jazzkornettist 1967 23 Februar Hans Jurgen Graf von Blumenthal deutscher Widerstandskampfer 1944 25 Februar Mary Chase US amerikanische Schriftstellerin 1981 25 Februar Giuseppe Paupini Kardinal der romisch katholischen Kirche 1992 26 Februar Luise Ida Aufsberg deutsche Kunstfotografin 1976 27 Februar Mildred Bailey US amerikanische Sangerin 1951 27 Februar Hermann Buse deutscher Radrennfahrer 1945 27 Februar Egon von Tresckow deutscher Illustrator Comiczeichner und Karikaturist 1952 27 Februar Walter Wolf deutscher Politiker 1977 28 Februar Milton Caniff US amerikanischer Comiczeichner und autor 1988 28 Februar Sepp Tanzer osterreichischer Komponist fur Blasmusik 1983 Marz Bearbeiten 0 1 Marz Albert Ammons US amerikanischer Boogie Woogie Pianist 1949 0 1 Marz Bela Barenyi Konstrukteur des VW Kafer 1997 0 3 Marz Canada Lee US amerikanischer Boxer Schauspieler und Burgerrechtler 1952 0 4 Marz Harald Koch deutscher Politiker 1992 0 4 Marz Heinrich Draeger deutscher Politiker und MdB 1991 0 5 Marz Rosemarie Clausen deutsche Theaterfotografin 1990 0 5 Marz Manuel Tato argentinischer Theologe 1980 0 5 Marz Chitetsu Watanabe japanischer Altersrekordler 2020 0 7 Marz Manuel del Cabral dominikanischer Schriftsteller 1999 0 7 Marz Ludwig Gebhard deutscher Kirchenmusiker Komponist und Musikpadagoge 1993 0 8 Marz Konstantinos Karamanlis griechischer Politiker 1998 0 9 Marz Mircea Eliade rumanischer Religionshistoriker Essayist und Romancier 1986 10 Marz Toni Frissell US amerikanische Fotografin 1988 10 Marz Rudolf Suhnel deutscher Philologe 2007 10 Marz Christopher Del Sesto US amerikanischer Politiker 1973 Georg Maurer 11 Marz Georg Maurer deutscher Lyriker Essayist und Ubersetzer 1971 Helmuth James Graf von Moltke Januar 1945 11 Marz Helmuth James Graf von Moltke deutscher Jurist Widerstandskampfer 1945 11 Marz Mortimer Morris Goodall britischer Automobilrennfahrer 2001 12 Marz Wiggerl Kraus deutscher Motorradrennfahrer 1987 13 Marz Mohammed Abdel Wahab agyptischer Sanger und Komponist 1991 13 Marz Ludwig Biermann deutscher Physiker 1986 13 Marz Ernst Wilhelm Borchert deutscher Schauspieler 1990 Zarah Leander 1938 15 Marz Zarah Leander schwedische Schauspielerin 1981 15 Marz James Douglas McPartland US amerikanischer Jazzkornettist 1991 16 Marz Alexander Solomon Wiener US amerikanischer Serologe 1976 17 Marz Franz Kartz deutscher Boxer 17 Marz Takeo Miki 66 Premierminister von Japan 1988 17 Marz John Orlando Pastore US amerikanischer Politiker 2000 18 Marz Gabriel Asaad assyrischer Komponist und Musiker 1997 19 Marz Hans Mayer deutscher Literaturwissenschaftler Jurist Sozialforscher 2001 19 Marz Marc Vaubourgoin franzosischer Komponist 1983 20 Marz Ellis Arnall US amerikanischer Politiker 1992 20 Marz Helmut Echternach Pastor protestantischer Theologe und Bischof 1988 22 Marz James M Gavin US amerikanischer Generalleutnant 1990 22 Marz Hugh Mitchell US amerikanischer Politiker 1996 22 Marz Lucia dos Santos Zeugin einer Marienerscheinung 2005 22 Marz Oskar Rudolf Schlag deutscher Psychotherapeut Schriftsteller 1990 23 Marz Daniel Bovet italienischer Pharmakologe 1992 23 Marz Bernhard Hanssler Priester Papstlicher Ehrenpralat und Bildungspolitiker 2005 23 Marz Gerhart Munch deutscher Pianist und Komponist 1988 23 Marz Hassler Whitney US amerikanischer Mathematiker 1989 23 Marz Otto Wittmann deutscher Geologe und Gymnasiallehrer 1986 25 Marz Horst von Waldthausen deutsch schweizerischer Automobilrennfahrer 1933 27 Marz Juan Francisco Giacobbe argentinischer Komponist Musikwissenschaftler und padagoge 1990 29 Marz Josef Effertz deutscher Politiker 1984 30 Marz Lee Bartlett US amerikanischer Speerwerfer 1972 30 Marz Friedrich August von der Heydte deutscher Rechtswissenschaftler Offizier und Politiker 1994 31 Marz Hilde Lotz Bauer deutsche Fotografin und Kunsthistorikerin 1999 April Bearbeiten 0 1 April Gunther Arndt deutscher Chorleiter und Produzent 1976 0 1 April Kyozan Joshu Sasaki japanischer buddhistischer Monch 2014 0 2 April Alfred Ackermann Schweizer Politiker und Unternehmer 1997 0 2 April Ernst Harold Anderson schwedischer Leichtathlet 1985 0 2 April Lucius Benjamin Appling US amerikanischer Baseballspieler und manager 1991 0 3 April Lola Alvarez Bravo mexikanische Fotografin 1993 0 5 April Sanya Dharmasakti thailandischer Politiker 2002 0 7 April John Burroughs US amerikanischer Politiker 1978 0 7 April Le Duẩn vietnamesischer Politiker 1986 0 7 April Karl Umgelter deutscher Hammerwerfer und Sportfunktionar 1941 0 8 April Walter Czollek Leiter des Verlages Volk und Welt in der DDR 1972 0 9 April Richard Archbold US amerikanischer Zoologe Pilot und Philanthrop 1976 10 April Abdul Ghafur Breshna afghanischer Kunstler Komponist und Dichter 1974 10 April Ted Mellors britischer Motorradrennfahrer 1946 11 April Erwin Levy deutscher Gestaltpsychologe 1991 Mochizuki Minoru 11 April Mochizuki Minoru Begrunder des Yoseikan Budo 2003 12 April Eugene Chaboud franzosischer Formel 1 und Sportwagenrennfahrer 1983 12 April Imogen Holst englische Musikschriftstellerin Komponistin und Dirigentin 1984 12 April Francois Lacour franzosischer Autorennfahrer 1986 13 April Jack Bilbo judischer Schriftsteller Maler Kapitan und Lebens Kunstler 1967 13 April Roderich Menzel tschechischer und deutscher Tennisspieler 1987 14 April Francois Duvalier haitianischer Arzt Politiker Prasident und Diktator 1971 15 April Gerald Abrahams britischer Schachspieler komponist und Autor vorwiegend juristischer und schachspezifischer Bucher 1980 15 April Jean Fourastie franzosischer Okonom 1990 Nikolaas Tinbergen 1978 15 April Nikolaas Tinbergen niederlandischer Verhaltensbiologe 1988 16 April August Eigruber NSDAP Gauleiter von Oberdonau 1947 16 April Joseph Armand Bombardier kanadischer Unternehmer und Erfinder 1964 17 April Paul Eliasberg deutsch franzosischer Grafiker 1983 18 April Lars Valerian Ahlfors finnisch US amerikanischer Mathematiker 1996 18 April Miklos Rozsa ungarisch amerikanischer Filmkomponist 1995 18 April Philippe Nabaa jordanischer Erzbischof von Beirut 1967 20 April William Dollar US amerikanischer Balletttanzer Ballettmeister und Choreograph 1986 21 April Wade Mainer US amerikanischer Old Time und Bluegrass Musiker 2011 21 April Antoni Szalowski polnisch franzosischer Komponist 1973 23 April Fritz Wotruba osterreichischer Bildhauer 1975 24 April Mathias Logelin 1907 1999 luxemburgischer Kunstturner 1999 24 April Geo Widengren schwedischer Orientalist und Religionswissenschaftler 1996 25 April Isaac Mamott kanadischer Cellist und Musikpadagoge 1964 26 April Leo Kofler deutscher Philosoph 1995 26 April Theun de Vries niederlandischer Schriftsteller 2005 26 April Yamamoto Kenkichi japanischer Literaturwissenschaftler 1988 27 April Thure Andersson schwedischer Ringer 1976 29 April Nakahara Chuya japanischer Lyriker 1937 29 April Fred Zinnemann US amerikanischer Filmregisseur 1997 30 April Ludwig Rodl deutscher Schachmeister 1970 Mai Bearbeiten 0 1 Mai Oliver Hill US amerikanischer Burgerrechtler 2007 0 1 Mai Erny Pinckert US amerikanischer American Football Spieler 1977 0 4 Mai Karl Diehl deutscher Unternehmer 2008 0 4 Mai Petar Graf Orssich osterreichischer Automobilrennfahrer und Adeliger 1961 0 5 Mai Matsudaira Yoritsune japanischer Komponist 2001 0 6 Mai Weeb Ewbank US amerikanischer American Football Trainer 1998 0 6 Mai Inoue Yasushi japanischer Schriftsteller 1991 Wolf Graf Baudissin 0 8 Mai Wolf Graf von Baudissin deutscher Generalleutnant und Friedensforscher 1993 0 9 Mai Baldur von Schirach deutscher Politiker NS Reichsjugendfuhrer 1974 10 Marz Betty Amann deutsch amerikanische Schauspielerin 1990 10 Mai Friedrich Wilhelm Kraemer deutscher Architekt und Hochschullehrer 1990 11 Mai Albert Grosshans deutscher Schuhkaufmann und Politiker 2005 11 Mai Eva Schulze Knabe Malerin Widerstandskampferin 1976 11 Mai Hermann Behrends Generalleutnant der Polizei und SS Gruppenfuhrer der Waffen SS 1948 11 Mai Francisco Pacho Rada Batista kolumbianischer Akkordeonspieler Komponist und Sanger 2003 12 Mai Katharine Hepburn US amerikanische Schauspielerin 2003 12 Mai Leslie Charteris US amerikanischer Krimi Schriftsteller 1993 13 Mai Daphne du Maurier englische Schriftstellerin 1989 14 Mai Robert Blot franzosischer Geiger Dirigent und Musikpadagoge 1989 14 Mai Hans von der Groeben deutscher Politiker Wissenschaftler und Publizist 2005 14 Mai Karl Schirdewan Politiker der DDR 1998 14 Mai Vicente Enrique y Tarancon Erzbischof von Madrid und Kardinal 1994 15 Mai Sigurd Rascher deutscher Saxophonist 2001 15 Mai Ruth Werner sowjetische Spionin 2000 16 Mai Hans Dichgans deutscher Politiker und MdB 1980 18 Mai Carl Mydans US amerikanischer Fotograf 2004 18 Mai Clifford Curzon britischer Pianist 1982 19 Mai Heinrich Eckstein deutscher Politiker 1992 19 Mai Rudi Knees deutscher Motorradrennfahrer 1982 20 Mai El Hajj Muhammad El Anka algerischer Sanger und Komponist 1978 20 Mai Franz Jagerstatter Kriegsdienstverweigerer im Zweiten Weltkrieg 1943 20 Mai Franz Korinek osterreichischer Politiker und Minister 1985 20 Mai Hedda Zinner deutsche Schriftstellerin Schauspielerin 1994 21 Mai Karl Graf von Spreti deutscher Politiker und Diplomat 1970 22 Mai Herge belgischer Comic Autor und Zeichner 1983 22 Mai Jean Marie Maury Erzbischof von Reims 1994 22 Mai Laurence Olivier britischer Regisseur Theater und Filmschauspieler 1989 24 Mai Alejandro Tobar kolumbianischer Komponist und Violinist 1975 24 Mai Georg von Kaufmann deutscher Skilanglaufer und Bergsteiger 1972 25 Mai Placido Domingo Ferrer spanischer Zarzuelasanger Bariton 1987 25 Mai U Nu myanmarischer Politiker 1995 Yang Shangkun 26 Mai Roberto Ago italienischer Jurist Mitglied der UN Volkerrechtskommission Richter am Internationalen Gerichtshof 1995 26 Mai Alfons Fleischmann deutscher Theologe 1998 26 Mai Georgi Filippowitsch Baidukow sowjetischer Pilot und Autor 1994 John Wayne 1963 26 Mai John Wayne US amerikanischer Schauspieler 1979 26 Mai Kurt Pahlen osterreichischer Dirigent Komponist und Musikwissenschaftler 2003 27 Mai Carl Falck norwegischer Manager 2016 27 Mai Giuseppe Maria Sensi Kardinal der romisch katholischen Kirche 2001 27 Mai Rachel Carson US amerikanische Zoologin und Biologin 1964 28 Mai Francesco Severi italienischer Automobilrennfahrer 1980 29 Mai Alfred Rasser Schweizer Kabarettist Schauspieler und Politiker 1977 30 Mai Fernando Arbello puerto ricanischer Jazz Posaunist und Komponist 1970 30 Mai Elly Beinhorn deutsche Fliegerin 2007 30 Mai Ingeborg Geisendorfer deutsche Politikerin 2006 30 Mai Germaine Tillion franzosische Ethnologin und Widerstandskampferin 2008 Juni Bearbeiten 0 1 Juni Jan Patocka tschechischer Philosoph 1977 0 1 Juni Harold Hecht US amerikanischer Filmproduzent 1985 Frank Whittle 0 1 Juni Frank Whittle britischer Pilot Erfinder und Geschaftsmann 1996 0 2 Juni Richard Lauffen deutscher Schauspieler 1990 0 3 Juni Willy Aron deutscher Gerichtsreferendar und NS Opfer 1933 0 3 Juni Antonio Emmanuilowitsch Spadawekkia russischer Komponist 1988 0 4 Juni Rosalind Russell US amerikanische Schauspielerin 1976 0 5 Juni Richard Adler deutscher Maler Illustrator und Graphiker 1977 0 5 Juni Rolf Bongs deutscher Schriftsteller und Lyriker 1981 0 5 Juni Rudolf Peierls deutsch britischer Physiker 1995 0 6 Juni Jascha Brodsky Geigenlehrer 1997 0 7 Juni Diego Viga ecuadorianischer Mediziner und Schriftsteller 1997 0 7 Juni Karl Bergmann deutscher Politiker MdB 1979 0 7 Juni Konrad Grebe deutscher Steiger und Erfinder 1972 0 7 Juni Mascha Kaleko deutschsprachige Dichterin 1975 0 8 Juni Georges Speicher franzosischer Radrennfahrer 1978 0 9 Juni Fritz Logemann deutscher Politiker 1993 10 Juni Artur Stegner deutscher Politiker 1986 10 Juni Fabio Metelli Psychologe 1987 11 Juni Hubert Biernat deutscher Politiker und Landesminister 1967 13 Juni Charlotte Sembdner deutsche Lehrerin und Abgeordnete der Volkskammer der DDR 1993 14 Juni Volker Georg Ludwig Aschoff Professor fur elektrische Nachrichtentechnik 1996 14 Juni Paul Klinger deutscher Schauspieler 1971 14 Juni Rene Char franzosischer Dichter 1988 15 Juni James Robertson Justice britischer Schauspieler 1975 17 Juni Maurice Cloche franzosischer Regisseur Drehbuchautor und Filmproduzent 1990 17 Juni Charles Eames US amerikanischer Designer und Architekt 1978 17 Juni Gene Sedric US amerikanischer Tenorsaxofonist und Klarinettist 1963 17 Juni Doddy Delissen osterreichische Schlagersangerin 18 Juni Alice Ruth Elly Abramowitsch deutsche Tanzerin Choreografin und Reprasentantin des Modernen Tanzes 1974 18 Juni Frithjof Schuon Orientalist und Religionsphilosoph 1998 18 Juni Reinhard Kamitz osterreichischer Politiker 1993 19 Juni Georges de Mestral Schweizer Ingenieur Erfinder des Klettverschlusses 1990 19 Juni Hans Hellmuth Qualen Finanzminister von Schleswig Holstein 1993 20 Juni Eugen Andergassen osterreichischer Schriftsteller 1987 20 Juni Fritz Winckel osterreichisch deutscher Pionier der elektronischen Musik 2000 20 Juni James Corbitt Morris US amerikanischer Songwriter und Musiker 1998 22 Juni Eriks Adamsons lettischer Schriftsteller 1946 22 Juni Eberhard Koebel deutscher Autor Grunder der Jungenschaft 1955 22 Juni Anton Schall osterreichischer Fussballspieler 1947 23 Juni Angel Arocha Guillen spanischer Fussballer 1938 23 Juni James Edward Meade britischer Okonom und Nobelpreistrager 1995 23 Juni Victor Serventi franzosischer Komponist 2000 24 Juni Jose de Lima Siqueira brasilianischer Komponist und Dirigent 1985 25 Juni Waclaw Geiger polnischer Komponist Dirigent und Musikpadagoge 1988 Hans Jensen 1963 25 Juni J Hans D Jensen deutscher Physiker und Nobelpreistrager 1973 25 Juni Mario Revelli di Beaumont italienischer Motorradrennfahrer und Fahrzeugdesigner 1985 26 Juni Ludwig Arps deutscher Wissenschaftler und Autor 1974 26 Juni Friedrich Asinger osterreichischer Chemiker 1999 26 Juni Martin Schneeweiss osterreichischer Motorradrennfahrer 1947 27 Juni Buford Ellington US amerikanischer Politiker Gouverneur von Tennessee 1972 27 Juni Otto Kohfink deutscher Motorradrennfahrer 1994 29 Juni Owen McCann Erzbischof von Kapstadt und Kardinal 1994 30 Juni Erwin Bootz deutscher Pianist 1982 30 Juni Nicolas Hajj libanesischer Erzbischof 1995 Juli Bearbeiten 0 1 Juli Friedrich Aduatz osterreichischer Maler und Grafiker 1994 0 1 Juli Ruth von Mayenburg osterreichische Publizistin Schriftstellerin und Ubersetzerin 1993 0 1 Juli Fabian von Schlabrendorff deutscher Offizier und Widerstandskampfer gegen Hitler 1980 0 1 Juli Walter Trott deutscher Bobfahrer 0 2 Juli Kurt Birrenbach deutscher Politiker und MdB 1987 0 3 Juli Georg Korner deutscher Politiker 2002 0 3 Juli Wilhelm Becker deutscher Astronom 1996 0 4 Juli John Franklin Anderson US amerikanischer Diskuswerfer 1948 0 4 Juli Willem Roelof Oege Goslings niederlandischer Mediziner 1985 0 4 Juli Hans Linser osterreichischer Agrikulturchemiker 1991 0 4 Juli Ernst Loof deutscher Ingenieur Automobilrennfahrer Rennleiter und Unternehmer 1956 0 5 Juli Ethel Smith kanadische Leichtathletin und Olympiasiegerin 1979 0 6 Juli Frida Kahlo mexikanische Malerin 1954 Robert A Heinlein 1976 0 7 Juli Robert A Heinlein US amerikanischer Science Fiction Schriftsteller 1988 0 7 Juli Kurt Krjenc sorbischer Kommunist DDR Volkskammerabgeordneter Domowina Vorsitzender 1978 0 7 Juli Franciscus Bernardus Jacobus Kuiper niederlandischer Indologe und Sprachwissenschaftler 2003 0 8 Juli Kishio Hirao japanischer Komponist 1953 0 8 Juli Otto Kranzbuhler deutscher Jurist Verteidiger von Karl Donitz bei den Nurnberger Prozessen 2004 0 8 Juli Elmer Sleight US amerikanischer American Football Spieler 1978 0 9 Juli Eddie Dean US amerikanischer Schauspieler und Country Musiker 1999 0 9 Juli Abraham Ellstein US amerikanischer Komponist von jiddischer Unterhaltungsmusik 1963 10 Juli Blind Boy Fuller US amerikanischer Blues Musiker 1941 11 Juli Erwin Gillmeister deutscher Leichtathlet 1993 12 Juli Hans Lenz deutscher Politiker 1968 13 Juli Herman Geiger Torel kanadischer Opernregisseur und Musikpadagoge 1976 14 Juli Pierre Angenieux franzosischer Mathematiker Ingenieur und Unternehmer 1998 14 Juli Annabella franzosische Filmschauspielerin 1996 14 Juli Chico Landi brasilianischer Formel 1 Rennfahrer 1989 16 Juli Saul Goodman US amerikanischer Paukist Komponist und Musikpadagoge 1996 16 Juli Otto Kohn deutscher Langstreckenlaufer 1992 16 Juli Manda Parent kanadische Schauspielerin 1992 16 Juli Barbara Stanwyck US amerikanische Schauspielerin 1990 17 Juli Paolo Enrico Arias italienischer Klassischer Archaologe 1998 18 Juli Yvonne Desportes franzosische Komponistin 1993 19 Juli Gunter Bialas deutscher Komponist 1995 19 Juli Heinz Oskar Wuttig deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor 1984 23 Juli Kate Strobel deutsche Politikerin 1996 23 Juli Walter Pause deutscher Schriftsteller 1988 24 Juli Vitaliano Brancati italienischer Schriftsteller 1954 24 Juli William Chalmers schottischer Fussballspieler und trainer 1980 25 Juli Jack Gilford US amerikanischer Schauspieler 1990 25 Juli Karl Holler deutscher Komponist 1987 25 Juli Roland Leduc kanadischer Cellist Dirigent und Musikpadagoge 2001 26 Juli Nachman Aronszajn polnisch US amerikanischer Mathematiker 1980 26 Juli Andre Frenaud franzosischer Lyriker und Essayist 1993 26 Juli Donal McLaughlin US amerikanischer Grafiker und Architekt 2009 28 Juli Dolf Sternberger deutscher Politikwissenschaftler und Journalist 1989 28 Juli Earl Silas Tupper US amerikanischer Chemiker Erfinder der Tupperware 1983 29 Juli Herbert Turnauer osterreichischer Industrieller 2000 30 Juli Roman Andrejewitsch Rudenko sowjetischer Hauptanklager beim Nurnberger Prozess 1981 31 Juli Roy Milton US amerikanischer Blues Schlagzeuger Sanger Songschreiber und Bandleader 1983 August Bearbeiten 0 1 August Marga von Etzdorf deutsche Fliegerin 1933 0 2 August Klaus Riedel deutscher Raketeningenieur 1944 0 2 August Stepan Pawlowitsch Suprun sowjetischer Pilot 1941 0 3 August Adrienne Ames US amerikanische Schauspielerin 1947 0 3 August Greta Kraus kanadische Pianistin Cembalistin und Musikpadagogin 1998 0 3 August Yang Shangkun Prasident der VR China 1998 0 4 August Erik Amburger deutscher Osteuropahistoriker 2001 0 5 August Zarli Carigiet Schweizer Kabarettist und Schauspieler 1981 0 5 August Adam Kopycinski polnischer Dirigent Pianist Sanger und Komponist 1982 0 5 August Roger Loyer franzosischer Motorrad und Automobilrennfahrer 1988 0 7 August Abby Berlin US amerikanischer Filmregisseur 1965 0 8 August Franz Abromeit deutscher SS Fuhrer und Judenreferent 1964 0 8 August Benny Carter US amerikanischer Jazzsaxofonist 2003 0 9 August Theodor Teriete deutscher Politiker und MdB 1971 10 August Luis Aguirre Pinto chilenischer Komponist 1997 12 August Joe Besser US amerikanischer Komiker 1988 12 August Andrew Charlton australischer Schwimmer 1975 12 August Benjamin Henry Sheares singapurischer Politiker 1981 12 August Josef Stangl Bischof von Wurzburg 1979 12 August Miguel Torga portugiesischer Schriftsteller 1995 13 August William Waldorf Astor britischer Peer Geschaftsmann und Politiker 1966 13 August Alfried Krupp von Bohlen und Halbach deutscher Unternehmer Leiter des Krupp Konzerns 1967 14 August Ernst Waldbrunn osterreichischer Schauspieler und Kabarettist 1977 15 August Paul Vincze Pal Vincze ungarisch britischer Medailleur 1994 16 August Alexander Uriah Boskovitch israelischer Musikpadagoge und Komponist 1964 17 August Zygmunt Mycielski polnischer Komponist 1987 17 August Roger Peyrefitte franzosischer Schriftsteller und Diplomat 2000 17 August Heinrich Stuhlmeyer deutscher Custos und Kantor 1978 18 August Eduard Macheiner Erzbischof von Salzburg 1972 19 August Friedrich Jungblut deutsch osterreichischer Eisschnelllaufer 19 August Thruston Ballard Morton US amerikanischer Politiker 1982 21 August Kurt Gregor Minister fur Aussenhandel und Innerdeutschen Handel der DDR 1990 21 August Hans Welker deutscher Fussballspieler 1968 23 August Ludwig Hoelscher deutscher Cellist 1996 24 August Donald Joyce Borror US amerikanischer Entomologe Bioakustiker und Ornithologe 1988 25 August Arthur Apelt deutscher Dirigent und Generalmusikdirektor 1993 26 August Eduardo Chibas kubanischer Politiker Grunder der Orthodoxen Partei 1951 28 August Nino Taranto italienischer Schauspieler Komiker und Sanger 1986 29 August Theodor Andresen deutscher Bauunternehmer und Widerstandskampfer 1945 29 August Nando Barbieri italienischer Automobilrennfahrer 1997 30 August Arnaldo D Esposito argentinischer Komponist Dirigent Pianist und Musikpadagoge 1945 30 August Leonor Fini argentinisch franzosische Malerin des Surrealismus 1996 30 August John William Mauchly US amerikanischer Physiker und Computer Ingenieur 1980 31 August Ray Berres US amerikanischer Baseballspieler und trainer 2007 31 August Ramon Magsaysay philippinischer Politiker und Staatsprasident 1957 September Bearbeiten 0 2 September Fritz Szepan deutscher Fussballspieler 1974 0 2 September Helmut Hirsch deutscher Historiker 2009 0 4 September Maurice Percy Ashley britischer Historiker 1994 0 4 September Marvin Griffin amerikanischer Politiker 1982 0 4 September Werner Kleine deutscher Ruderer 2005 0 5 September Heinrich Benckert deutscher evangelischer Theologe 1968 0 5 September Franziska Hamann deutsche Malerin und Karikaturistin 1981 0 5 September Else Quecke deutsche Schauspielerin 2004 0 5 September Jurgen Spanuth Altphilologe und Pastor 1998 0 5 September Sunnyland Slim US amerikanischer Blues Pianist 1995 0 5 September Wolfram Dorinkel deutscher Politiker und MdB 1975 0 7 September Ahmed Adnan Saygun turkischer Komponist 1991 0 8 September Jean Aerts belgischer Radrennfahrer 1992 11 September Cecile Chabot kanadische Schriftstellerin und Illustratorin 1990 12 September Louis MacNeice nordirischer Dichter 1963 12 September Roger Bonvin Schweizer Politiker 1982 12 September Paul Scherman kanadischer Geiger und Dirigent 1996 12 September Joseph Wewel deutscher romisch katholischer Geistlicher 1978 13 September Benjamin Appel US amerikanischer Schriftsteller 1977 14 September Raffaele Alberti italienischer Motorradrennfahrer 1951 14 September Solomon Asch polnisch amerikanischer Pionier der Sozialpsychologie 1996 15 September Alfred Delp deutscher Jesuit und Widerstandskampfer 1945 15 September Fay Wray US amerikanische Schauspielerin 2004 17 September Warren E Burger US amerikanischer Vorsitzender Richter am Supreme Court 1995 18 September Edwin Mattison McMillan US amerikanischer Physiker 1991 18 September Leon Askin osterreichischer Schauspieler Regisseur Drehbuchautor und Produzent 2005 18 September Elza Brandeisz ungarische Tanzerin und Gymnastiklehrerin 2018 19 September Heinz Trettner deutscher General 2006 20 September Arthur Emmerlich deutscher Widerstandskampfer 1942 20 September Anton Peter Khoraiche libanesischer Kardinal und Maronitischer Patriarch von Antiochien und des ganzen Orients 1994 22 September Maurice Blanchot franzosischer Journalist Literaturtheoretiker und Schriftsteller 2003 22 September Philip Fotheringham Parker britischer Automobilrennfahrer 1981 23 September Dominique Aury Pseudonym Pauline Reage franzosische Autorin 1998 23 September Werner Bockelmann deutscher Jurist und Politiker 1968 23 September Walter Hinrichsen deutsch amerikanischer Musikverleger 1969 23 September Curt Mahr deutscher Komponist und Akkordeonist 1978 24 September John Ray Dunning US amerikanischer Kernphysiker 1975 24 September Karl Bierwirth deutscher Gewichtheber 1955 26 September Anthony Blunt britischer Kunsthistoriker und Spion 1983 27 September Francis Ambriere franzosischer Schriftsteller und Romanist 1998 27 September Bernard Miles britischer Schauspieler 1991 27 September Maria Treben osterreichische Krauterkundige und Autorin 1991 27 September Raul Silva Henriquez Erzbischof von Santiago de Chile und Kardinal 1999 28 September Jewgeni Konstantinowitsch Sawoiski russischer Physiker 1976 29 September Gene Autry US amerikanischer Country Sanger und Schauspieler 1998 29 September Helmut Lemke deutscher Politiker und Ministerprasident von Schleswig Holstein 1990 29 September Leslie Holdridge US amerikanischer Botaniker und Klimatologe 1999 30 September Rudolf Jugert deutscher Filmregisseur 1979 Oktober Bearbeiten 0 1 Oktober Erhard Asmus deutscher Autor 1978 0 1 Oktober Odon Partos israelischer Komponist 1977 0 2 Oktober Ria Deeg deutsche Widerstandskampferin 2000 0 2 Oktober Alexander Todd britischer Chemiker und Nobelpreistrager 1997 0 3 Oktober Aldo Pigorini italienischer Motorradrennfahrer 1937 0 5 Oktober Mrs Miller US amerikanische Sangerin 1997 0 5 Oktober Allan Shivers US amerikanischer Politiker 1985 0 6 Oktober Francisco Gabilondo Soler mexikanischer Autor Komponist und Interpret von Kinderliedern 1990 0 6 Oktober Louis Jeannin franzosischer Motorradrennfahrer 2002 0 8 Oktober Pierre Bertaux franzosischer Germanist 1986 0 8 Oktober Polina Ossipenko sowjetische Pilotin 1939 0 9 Oktober Karl Regling deutscher Politiker 2003 0 9 Oktober Jacques Tati franzosischer Schauspieler Komiker und Regisseur 1982 0 9 Oktober Horst Wessel SA Sturmfuhrer und Student der Rechtswissenschaft 1930 10 Oktober Kiichi Aichi japanischer Politiker 1973 12 Oktober Wolfgang Fortner deutscher Komponist Kompositionslehrer und Dirigent 1987 13 Oktober Herbert Kelletat deutscher Musiker Musikwissenschaftler Organist Autor und Chorleiter 2007 15 Oktober John Francis Kardinal Dearden Erzbischof von Detroit 1988 15 Oktober Varian Fry US amerikanischer Journalist und Fluchthelfer in Vichy Frankreich 1967 17 Oktober Herbert Bohme deutscher Lyriker Schriftsteller und Publizist 1971 18 Oktober Jeanne Mandello deutsche Fotografin und judische Emigrantin 2001 18 Oktober Mihail Sebastian rumanischer Schriftsteller und Dramaturg 1945 19 Oktober Leopold Atlas US amerikanischer Dramatiker und Drehbuchautor 1954 20 Oktober Meade Alcorn US amerikanischer Politiker 1992 21 Oktober Victor Oehrn deutscher Marine Offizier 1997 22 Oktober Hans Nickel deutscher Ruderer 22 Oktober Emilie Schindler Ehefrau von Oskar Schindler 2001 23 Oktober Ralph B Atkinson US amerikanischer Filmtechniker und Filmproduzent 1975 23 Oktober Annemarie Schradiek deutsche Schauspielerin 1993 24 Oktober Albert Hoffmann Gauleiter deutscher Kaufmann und NS Gauleiter 1972 24 Oktober Giuseppe Medici italienischer Politiker 2000 26 Oktober Johan Dankmeijer niederlandischer Anatom 1973 27 Oktober Willi Bleicher deutscher IG Metall Bezirksleiter 1981 27 Oktober Franz Haupert luxemburgischer Kunstturner 1996 27 Oktober Helmut Walcha Organist und Cembalist 1991 28 Oktober Tommy Hampson britischer Mittelstreckenlaufer und Olympiasieger 1965 30 Oktober Wladimir Beloussow sowjetisch russischer Geologe 1990 30 Oktober Hirano Ken japanischer Schriftsteller und Literaturkritiker 1978 30 Oktober Gyorgy Ranki ungarischer Komponist 1992 November Bearbeiten 0 1 November Theo Akkermann deutscher Bildhauer 1982 0 2 November Max Spangenberg Funktionar des Politburos des ZK der SED in der DDR 1987 0 3 November Gustav Kilian deutscher Radrennfahrer 2000 0 3 November Hubert Schrubbers Prasident des Bundesamtes fur Verfassungsschutz 1979 0 3 November Frank Sechehaye Schweizer Fussballtorhuter und Automobilrennfahrer 1982 0 4 November Tun Datuk Pengiran Haji Ahmad Raffae 2 zeremonielles Staatsoberhaupt des malaysischen Bundesstaats Sabah 1995 0 4 November Fritz Buri Pfarrer und Professor fur Theologie 1995 0 4 November Quirin Engasser deutscher Schriftsteller 1990 0 4 November Karin Hahn Hissink deutsche Ethnologin 1981 0 4 November Draga Matkovic deutsche Konzertpianistin und Musikpadagogin 2013 0 5 November Ferdinand Streb Hamburger Architekt 1970 0 5 November Isabel Rosado puerto ricanische Unabhangigkeitsaktivistin 2015 0 6 November Catherine Crook de Camp US amerikanische Schriftstellerin 2000 0 8 November Otto Brenner deutscher Gewerkschafter und ehemaliger Vorsitzender der IG Metall 1972 0 9 November Erich Wustmann deutscher Volkerkundler und Reiseschriftsteller 1994 0 9 November Louis Ferdinand von Preussen preussischer Prinz 1994 0 9 November Burrill Phillips US amerikanischer Komponist und Musikpadagoge 1988 10 November Hedwig Bollhagen Keramikerin und Mitbegrunderin der HB Werkstatten fur Keramik 2001 10 November Tom Hanson US amerikanischer American Football Spieler 1970 11 November Gunter Fronius osterreichischer Unternehmer 2015 12 November Ernst Albrecht deutscher Fussballspieler 1976 13 November Savang Vatthana letzter Konig von Laos wahrscheinlich 1980 Astrid Lindgren 1994 14 November Astrid Lindgren schwedische Kinderbuchautorin 2002 14 November Pedro Arrupe spanischer Ordensgeneral 1991 14 November William Steig US amerikanischer Cartoonzeichner 2003 15 November Claus Graf Schenk von Stauffenberg Widerstandskampfer gegen Adolf Hitler 1944 17 November Israel Regardie Okkultist 1985 17 November James Moody irischer Komponist 1995 18 November Compay Segundo kubanischer Musiker und Sanger 2003 18 November Gustav Nezval tschechischer Schauspieler 1998 19 November Werner Andert deutscher Volkskundler und Publizist 1983 19 November Luigi Beccali italienischer Leichtathlet und Olympiasieger 1990 20 November Henri Georges Clouzot franzosischer Regisseur 1977 21 November Ernesto Mascheroni uruguayisch italienischer Fussballspieler 1984 22 November Dora Maar franzosische Fotografin und Malerin 1997 22 November Guido Masetti italienischer Fussballspieler 1993 Karl Mewis 22 November Karl Mewis SED Funktionar und Vorsitzender der Staatlichen Plankommission in der DDR 1987 22 November Bernard Naylor englischer Komponist Organist und Dirigent 1986 22 November Gustav Adolf Scheel Organisator der Deportation der Karlsruher Juden 1979 23 November Run Run Shaw chinesischer Filmproduzent 2014 24 November Frantisek Cech tschechischer Komponist und Dirigent 1975 25 November Johnny Hindmarsh britischer Automobilrennfahrer und Flieger 1938 27 November Lyon Sprague de Camp US amerikanischer Schriftsteller 2000 27 November Ernst C Stiefel deutsch amerikanischer Jurist 1997 28 November Alberto Moravia italienischer Schriftsteller 1990 29 November Laura Carola Mazirel niederlandische Juristin Autorin Widerstandskampferin 1974 30 November Anton Biersack deutscher Komponist 1982 30 November Fritz Eckhardt osterreichischer Schauspieler Autor und Regisseur 1995 Dezember Bearbeiten 0 3 Dezember Connee Boswell US amerikanische Blues und Jazz Sangerin und Schauspielerin 1976 0 4 Dezember Josef Rudin Schweizer Jesuit Tiefenpsychologe und Hochschullehrer 1983 0 5 Dezember William Barclay schottischer presbyterianischer Geistlicher Neutestamentler und Autor 1978 0 5 Dezember Giuseppe Occhialini italienischer Physiker 1993 0 6 Dezember Giovanni Ferrari italienischer Fussballspieler und trainer 1982 0 6 Dezember Helli Stehle Schweizer Schauspielerin und Radiomoderatorin 2017 0 8 Dezember Artine Artinian US amerikanischer Romanist und Philanthrop 2005 0 8 Dezember Alois Nagler Schweizer Schachproblemkomponist 1996 0 8 Dezember Tony Aubin franzosischer Komponist 1981 0 9 Dezember Konradin Ferrari d Occhieppo osterreichischer Astronom 2007 10 Dezember Sidney Fox US amerikanische Schauspielerin 1942 10 Dezember Oldrich Halma tschechischer Chorleiter und Komponist 1985 10 Dezember Lucien Laurent franzosischer Fussballspieler 2005 12 Dezember Fleurette Beauchamp Huppe kanadische Pianistin Musikpadagogin und Sangerin 2007 12 Dezember Ilse Furstenberg deutsche Schauspielerin 1976 12 Dezember Stanislaw Golachowski polnischer Musikwissenschaftler und padagoge 1951 13 Dezember Ebba Margareta von Freymann deutsche Ubersetzerin 1995 13 Dezember Bill Holland US amerikanischer Automobilrennfahrer 1984 14 Dezember Edwin Ross Adair US amerikanischer Politiker 1983 14 Dezember Alfred Gutgemann Professor fur Chirurgie 1985 14 Dezember Georg Frank deutscher Fussballspieler 1944 14 Dezember Victor Saume venezolanischer Rundfunk und Fernsehmoderator 1964 Oscar Niemeyer 1950er Jahre 15 Dezember Oscar Niemeyer brasilianischer Architekt 2012 15 Dezember Nikolai Nikitin russischer Architekt 1973 16 Dezember Barbara Kent kanadische Schauspielerin 2011 17 Dezember Helene Blum Gliewe deutsche Buhnenbildnerin und Architekturmalerin 1992 17 Dezember Christianna Brand britische Schriftstellerin 1988 17 Dezember Heinz Gunter Stamm deutscher Schauspieler Horspiel und Theaterregisseur 1978 18 Dezember Conrad Durr deutscher Motorradrennfahrer 1999 18 Dezember Christopher Fry britischer Dramatiker und Schauspieler 2005 19 Dezember Vasja Pirc slowenischer Schachspieler 1980 20 Dezember Cousin Joe US amerikanischer Blues Musiker 1989 20 Dezember Leny Marenbach deutsche Schauspielerin 1984 20 Dezember Fujieda Shizuo japanischer Schriftsteller und Mediziner 1993 22 Dezember Robert Anasch deutscher kommunistischer Widerstandskampfer 1945 22 Dezember Peggy Ashcroft britische Schauspielerin 1991 22 Dezember Fermin Rocker britischer Maler 2004 22 Dezember Irene Britton Smith US amerikanische Komponistin 1999 22 Dezember Fred M Wilcox US amerikanischer Filmregisseur 1964 23 Dezember Martin S Svoboda deutscher Nachrichtensprecher 1992 23 Dezember James Roosevelt US amerikanischer General und Politiker 1991 24 Dezember John Patrick Kardinal Cody Erzbischof von Chicago 1982 25 Dezember Cab Calloway US amerikanischer Jazz Sanger Saxophonist und Bandleader 1994 25 Dezember Christiana Abiodun Emmanuel nigerianische Kirchengrunderin und Missionarin 1994 27 Dezember Johann Wilhelm Trollmann deutscher Boxer 1944 27 Dezember Sebastian Haffner deutscher Buchautor und Journalist 1999 27 Dezember Willem van Otterloo niederlandischer Dirigent Cellist und Komponist 1978 Erich Mielke 1976 28 Dezember Erich Mielke Minister fur Staatssicherheit der DDR 2000 28 Dezember Heinrich Maria Janssen deutscher Bischof 1988 28 Dezember Roman Palester polnischer Komponist 1989 28 Dezember Carlhans Scharpenseel deutscher Bundesrichter 2002 30 Dezember Walter Antoniolli osterreichischer Verfassungsjurist 2006 Genaues Geburtsdatum unbekannt Bearbeiten Muhammad Aref afghanischer Botschafter und Minister 1983 Abd al Qadir al Husaini palastinensischer Nationalist 1948 Tom Bullus britischer Motorradrennfahrer 1998 Friedrich Oetinger deutscher Verleger 1986 Cora Santa Cruz chilenische Sangerin Pianistin und Schauspielerin 2005 Kornel Schimpl tschechischer Dirigent Musikpadagoge und Komponist 1985 Henry Tyrell Smith irischer Motorradrennfahrer 1982 Gestorben BearbeitenJanuar Februar Bearbeiten 0 2 Januar Otto Benndorf deutscher Archaologe Grunder des Osterreichischen Archaologischen Instituts 1838 0 2 Januar Henry Roberts Pease US amerikanischer Politiker 1835 0 3 Januar Josef Foerster bohmischer Komponist 1833 0 9 Januar Josef Aigner deutscher Kaufmann und Politiker 1846 0 9 Januar Marie von Sachsen Altenburg Ehefrau Georgs V 1818 11 Januar Anton Urspruch deutscher Komponist der Spatromantik 1850 14 Januar Wilhelm von Hartel osterreichischer Altphilologe und Minister fur Unterricht und Kultus 1839 14 Januar Henry Squires US amerikanischer Sanger 1825 19 Januar Franziska von Wertheimstein Wiener Mazenin 1844 21 Januar Graziadio Isaia Ascoli italienischer Sprachwissenschaftler und Orientalist 1829 25 Januar Rene Pottier franzosischer Radrennfahrer 1879 25 Januar John Davis Gouverneur US amerikanischer Politiker 1826 29 Januar Helen Taylor englische Frauenrechtlerin 1831 30 Januar Ludwig Woltmann deutscher Anthropologe 1871 Dmitri Iwanowitsch Mendelejew 1897 0 2 Februar Dmitri Iwanowitsch Mendelejew russischer Chemiker Mitschopfer des Periodensystems der Elemente 1834 0 4 Februar Tonio Bodiker erster Prasident des Reichsversicherungsamtes 1843 0 4 Februar Gabriel Hubert Iser deutscher Reichsgerichtsrat 1826 0 5 Februar Josef Mauracher osterreichischer Orgelbauer 1845 0 7 Februar Preston Leslie US amerikanischer Politiker 1819 0 8 Februar Alfred Kirchhoff deutscher Geograf 1838 10 Februar Ernst Leybold deutscher Unternehmer 1824 11 Februar William Howard Russell irischer Journalist und Kriegsberichtserstatter 1821 16 Februar Giosue Carducci italienischer Dichter und Redner Literaturnobelpreistrager des Jahres 1906 1835 16 Februar Cornelius Fredericks Kaptein der Bethanien Nama 1864 17 Februar Wilhelm von Bezold deutscher Physiker und Meteorologe 1837 17 Februar Henry Steel Olcott Mitbegrunder der Theosophischen Gesellschaft 1832 20 Februar Henri Moissan franzosischer Chemiker 1852 23 Februar Leopold Auspitz osterreichischer Generalmajor und Schriftsteller 1838 Marz April Bearbeiten 0 1 Marz Karl Gayer deutscher Forstwissenschaftler 1822 0 2 Marz Anton Baumann deutscher Braumeister und Begrunder des Kur und Badewesens in Bad Schwartau 1851 0 3 Marz Rudolf Lange deutscher Schauspieler 1830 0 4 Marz Karl Dilthey deutscher Altphilologe 1839 0 5 Marz Friedrich Blass deutscher Philologe 1843 0 6 Marz Karl Heinrich von Boetticher deutscher Staatsmann 1833 0 8 Marz Marinos Antypas griechischer Journalist 1872 0 8 Marz Otto von Scholley osterreichischer Feldmarschalleutnant 1823 0 9 Marz John Alexander Dowie schottisch US amerikanischer Prediger Kirchen und Stadtgrunder 1847 0 9 Marz James L Pugh US amerikanischer Politiker 1820 11 Marz Dimitar Petkow bulgarischer Politiker 1856 oder 1858 11 Marz Franz Sacher osterreichischer Konditor 1816 12 Marz Gabriel Anrep schwedischer Genealoge 1821 17 Marz Rudolf Ferdinand Theodor Aderhold deutscher Mykologe 1865 17 Marz Ernesto Kohler italienischer Flotist und Komponist 1849 17 Marz Paolo Serrao italienischer Komponist und Musikpadagoge 1830 18 Marz Marcelin Berthelot franzosischer Chemiker und Politiker 1827 25 Marz Franz von Assisi Ludwig Prinz von Arenberg deutscher Diplomat und Politiker 1849 Ernst von Bergmann 25 Marz Ernst von Bergmann deutscher Chirurg und Professor der Medizin 1836 29 Marz Luigi Macchi italienischer Kurienkardinal 1832 0 3 April Desiree Artot de Padilla belgische Opernsangerin 1835 0 3 April Theodor Aufrecht deutscher Indologe und Sanskritist 1822 0 5 April David Lorenz deutscher Maler 1856 0 6 April Retheos Berberian armenischer Padagoge Publizist Schriftsteller und Ubersetzer 1848 0 6 April William Henry Drummond kanadischer Lyriker 1854 0 6 April Bernhard Hammer Schweizer Politiker 1822 10 April Ignaz Auer deutscher Politiker 1846 10 April Laurence Simmons Baker Brigadegeneral im konfoderierten Heer im Sezessionskrieg 1830 12 April Otto Leixner von Grunberg osterreichischer Schriftsteller und Literaturhistoriker 1847 15 April Adolf Stern deutscher Schriftsteller und Literaturhistoriker 1835 16 April Eduard Paulus deutscher Archaologe und Kunsthistoriker 1837 22 April Leopold von Pezold deutsch baltischer Journalist 1832 24 April Patapio Silva brasilianischer Flotist und Komponist 1880 27 April Rufus Bullock amerik Politiker 1834 30 April Julius Langbehn deutscher Schriftsteller und Kulturkritiker 1851 Mai Juni Bearbeiten 0 1 Mai Karl Alfred Lanz Schweizer Maler und Bildhauer 1847 0 2 Mai Rudolf Baier Stralsunder Museumsdirektor 1818 0 3 Mai Hermann Tietz deutscher Kaufmann Begrunder einer Kaufhauskette 1837 0 8 Mai Edmund Gibson Ross US amerikanischer Politiker 1826 12 Mai Joris Karl Huysmans franzosischer Schriftsteller 1848 13 Mai Alexander Buchan Klimatologe und Meteorologe 1829 17 Mai Albert Clement franzosischer Automobilrennfahrer 1883 19 Mai Benjamin Baker englischer Bauingenieur 1840 19 Mai Ludwig Traube deutscher Altphilologe und Mediavist 1861 24 Mai Zacharie Astruc franzosischer Kunstkritiker Journalist Dichter Komponist Maler und Bildhauer 1835 24 Mai John Patton Jr US amerikanischer Politiker 1850 25 Mai Jan Gebauer tschechischer Sprachwissenschaftler und Literaturhistoriker 1838 25 Mai Franz von Roggenbach badischer Politiker 1825 28 Mai Valdemar Tofte danischer Geiger und Musikpadagoge 1832 30 Mai Ottomar Anschutz deutscher Fotograf Pionier der Fototechnik 1846 0 2 Juni William Paine Sheffield US amerikanischer Politiker 1820 0 6 Juni Fulgenzio Chicherio Schweizer Jurist und Offizier der Schweizer Armee 1827 0 8 Juni Robert Browne Hall US amerikanischer Komponist Dirigent und Kornettist 1858 19 Juni Georges Edouard Godet Schweizer evangelischer Geistlicher und Hochschullehrer 1845 21 Juni Lucien Baker US amerikanischer Politiker 1846 25 Juni Hubert Stier deutscher Architekt 1838 27 Juni Elizabeth Cabot Agassiz US amerikanische Erzieherin und Naturkundlerin 1822 28 Juni Paul Koechlin franzosischer Industrieller und Automobilrennfahrer 1852 29 Juni Siegfried Czapski deutscher Physiker Optiker Unternehmer 1861 Juli August Bearbeiten 0 3 Juli Heinrich Carl Friedrich Kreutz deutscher Astronom 1854 0 5 Juli Kuno Fischer deutscher Philosoph 1824 0 7 Juli Tellos Agras griechischer Offizier 1880 10 Juli Walther von Knebel deutscher Geologe 1880 14 Juli William Henry Perkin britischer Chemiker 1838 17 Juli Carl Ludwig Friedrich Arnsperger badischer Ministerialbeamter 1837 18 Juli Hector Malot franzosischer Schriftsteller 1830 21 Juli Nicolae Grigorescu rumanischer Maler 1838 21 Juli Wilhelm von Kardorff preussisch deutscher Politiker und Unternehmer 1828 23 Juli Antonin Marmontel franzosischer Komponist Pianist und Musikpadagoge 1850 27 Juli Edmund Pettus US amerikanischer Politiker 1821 0 1 August Ernesto Rodolfo Hintze Ribeiro portugiesischer Politiker 1849 10 August Alfred von Kessler General der Infanterie 1833 11 August Theobald Kerner deutscher Arzt und Dichter 1817 11 August Julius Busch deutsch baltischer Pastor und evangelischer Martyrer 1879 13 August John Routt US amerikanischer Politiker 1826 13 August Hermann Carl Vogel deutscher Astronom und Physiker 1841 14 August Anacleto de Medeiros brasilianischer Musiker und Komponist 1866 15 August Joseph Joachim ungarischer Violinist Dirigent und Komponist 1831 16 August Hugo Constantin Cuno Oskar August Appelius deutscher Jurist 1855 17 August Hiram Parks Bell US amerikanischer Politiker 1827 18 August John Kerr britischer Physiker und Theologe 1824 20 August John I Mitchell US amerikanischer Politiker 1838 22 August Barnim Gruneberg deutscher Orgelbauer 1828 22 August Josef Mitscha von Marheim Jurist Bankfachmann und Politiker im Kaisertum Osterreich 1828 30 August James Adam britischer Altphilologe 1860 30 August Ilia Tschawtschawadse georgischer Schriftsteller und Politiker 1837 31 August Ali Asghar Khan Atabak langjahriger iranischer Premierminister 1858 September Oktober Bearbeiten 0 4 September Edvard Grieg norwegischer Komponist 1843 0 6 September Bartholomeus van Ommeren niederlandischer Redakteur und Anarchist 1859 0 7 September Sully Prudhomme franzosischer Dichter 1839 17 September Ignaz Brull osterreichischer Komponist und Pianist 1846 17 September Jakobus Morenga namibischer Minenarbeiter Nama Fuhrer und Guerillakampfer um 1875 18 September Ernest Blum franzosischer Dramatiker und Librettist 1836 21 September Robert E Withers US amerikanischer Politiker 1821 28 September Friedrich I badischer Grossherzog 1826 30 September John Charles Ardagh britischer Offizier Festungsbauer Jurist und Kolonialbeamter 1840 0 1 Oktober Claes Adolf Adelskold schwedischer Eisenbahnbaumeister Architekt Major Reichstagsabgeordneter und Schriftsteller 1824 0 9 Oktober Romualdo Marenco italienischer Musiker und Komponist 1841 10 Oktober Adolf Furtwangler deutscher klassischer Archaologe 1853 17 Oktober Gustav Zeuner deutscher Ingenieur 1828 18 Oktober Louis Katzenstein deutscher Maler 1824 21 Oktober Jules Chevalier franzosischer Priester und Autor 1824 27 Oktober Mkrtitsch Chrimjan armenischer Kirchenfuhrer Publizist und Schriftsteller 1820 November Dezember Bearbeiten 0 1 November Alfred Jarry franzosischer Schriftsteller 1873 0 8 November William Pettavel Schweizer evangelischer Geistlicher 1830 10 November Louis E McComas US amerikanischer Politiker 1846 12 November Arnulf Prinz von Bayern bayerischer Generaloberst 1852 15 November Anthony Evelyn Melbourne Ashley britischer Schriftsteller und Politiker 1836 15 November Josef Weikert bohmischer Kirchenmusiker und Komponist 1837 16 November Gustav Hertzberg Professor an der Universitat Halle 1826 17 November Francis Leopold McClintock britischer Marineoffizier und Arktis Forscher 1819 Selbstportrat Paula Modersohn Becker mit Kamelienzweig 1907 20 November Paula Modersohn Becker deutsche Malerin 1876 22 November Asaph Hall US amerikanischer Astronom 1829 28 November Ricardo Castro Herrera mexikanischer Pianist und Komponist 1864 28 November Stanislaw Wyspianski polnischer Kunstler 1869 0 4 Dezember Luis Saenz Pena argentinischer Anwalt und Politiker 1822 0 5 Dezember Jekaterina Semjonowna Swanidse erste Ehefrau von Josef Stalin 1880 0 6 Dezember Federico Caprilli italienischer Rittmeister 1868 Konig Oskar II von Schweden und Norwegen 0 8 Dezember Oskar II Konig von Schweden und Norwegen 1829 15 Dezember Carola von Wasa Holstein Gottorp Konigin von Sachsen 1833 16 Dezember Chu Asai japanischer Maler 1856 17 Dezember William Thomson 1 Baron Kelvin britischer Physiker 1824 20 Dezember Thomas Annandale britischer Chirurg 1838 21 Dezember Klara Hitler Mutter von Adolf Hitler 1860 21 Dezember Oskar Lassar deutscher Arzt 1849 23 Dezember Pierre Jules Cesar Janssen franzosischer Astronom 1824 27 Dezember Elihu Jackson US amerikanischer Politiker 1837 Genaues Todesdatum unbekannt Bearbeiten Adam Hamilton englischer Organist Dirigent Bratschist und Komponist 1820 Nasrollah Khan Moshir al Dowleh erster iranischer Premierminister nach der Konstitutionellen RevolutionWeblinks Bearbeiten Commons 1907 Sammlung von Bildern Videos und Audiodateien Chronik 1907 Lebendiges virtuelles Museum Online Abgerufen von https de wikipedia org w index php title 1907 amp oldid 213751129, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele
Kontaktiere uns