NiNa.Az
1980 Jahr Sprache Beobachten Bearbeiten Portal Geschichte Portal Biografien Aktuelle Ereignisse Jahreskalender Tagesartikel 19 Jahrhundert 20 Jahrhundert 21 Jahrhundert 1950er 1960er 1970er 1980er 1990er 2000er 2010er 1976 1977 1978 1979 1980 1981 1982 1983 1984 Staatsoberhaupter Wahlen Nekrolog Literaturjahr Filmjahr Rundfunkjahr Sportjahr Karte mit allen verlinkten Seiten OSM WikiMap Das Jahr 1980 markierte den Beginn der 1980er Jahre International stand es insbesondere im Zeichen der Geiselnahme von Teheran und dem Einmarsch der UdSSR in Afghanistan wodurch sich auch die Fronten im Ost West Konflikt nach der Entspannungspolitik der 1970er wieder verscharften Die USA und mehrere weitere Westmachte boykottierten die Olympischen Sommerspiele in Moskau Auch der Beginn des acht Jahre andauernden Ersten Golfkriegs fiel ins Jahr 1980 1980Beginn des Ersten Golfkriegs zwischen dem Irak und dem Iran Ronald Reagan gewinnt die Prasidentschaftswahlen in den Vereinigten StaatenOtto Schily und Petra Kelly Grundungsmitglieder der Grunen 1980 in anderen KalendernAb urbe condita 2733Armenischer Kalender 1428 1429Athiopischer Kalender 1972 1973Badi Kalender 136 137Bengalischer Kalender 1386 1387Berber Kalender 2930Buddhistischer Kalender 2524Burmesischer Kalender 1342Byzantinischer Kalender 7488 7489Chinesischer Kalender Ara 4676 4677 oder 4616 4617 60 Jahre Zyklus Erde Schaf 己未 56 Metall Affe 庚申 57 Franzosischer Revolutionskalender 000188 CLXXXVIII 000189 CLXXXIX 188 189Hebraischer Kalender 5740 5741Hindu Kalender Vikram Sambat 2036 2037 Shaka Samvat 1902 1903Iranischer Kalender 1358 1359Islamischer Kalender 1400 1401Japanischer Kalender Nengō Ara Shōwa 55 Kōki 2640Koptischer Kalender 1696 1697Koreanischer Kalender Dangun Ara 4313 Juche Ara 69Minguo Kalender 69Olympiade der Neuzeit 000022 XXIISeleukidischer Kalender 2291 2292Thai Solar Kalender 2523Inhaltsverzeichnis 1 Ereignisse 1 1 Jahreswidmungen 1 2 Politik und Weltgeschehen 1 2 1 Januar 1 2 2 Februar 1 2 3 Marz 1 2 4 April 1 2 5 Mai 1 2 6 Juni 1 2 7 Juli 1 2 8 August 1 2 9 September 1 2 10 Oktober 1 2 11 November 1 2 12 Dezember 1 3 Wirtschaft 1 4 Wissenschaft und Technik 1 5 Kultur 1 5 1 Erstmalige Vergabe 1 5 2 Eroffnungen 1 5 3 Grundungen 1 5 4 Veroffentlichungen 1 6 Gesellschaft 1 7 Religion 1 8 Sport 1 9 Katastrophen 2 Geboren 2 1 Januar 2 2 Februar 2 3 Marz 2 4 April 2 5 Mai 2 6 Juni 2 7 Juli 2 8 August 2 9 September 2 10 Oktober 2 11 November 2 12 Dezember 2 13 Tag unbekannt 3 Gestorben 3 1 Januar 3 2 Februar 3 3 Marz 3 4 April 3 5 Mai 3 6 Juni 3 7 Juli 3 8 August 3 9 September 3 10 Oktober 3 11 November 3 12 Dezember 3 13 Tag unbekannt 4 Nobelpreise 5 Musik 5 1 Band Grundungen 5 2 Sonstiges 6 Oscargewinner 7 WeblinksEreignisse BearbeitenJahreswidmungen Bearbeiten Das Birkhuhn Lyrurus tetrix ist Vogel des Jahres Politik und Weltgeschehen Bearbeiten Januar Bearbeiten 1 Januar Georges Andre Chevallaz wird Bundesprasident der Schweiz 1 Januar Neue Verkehrsvereinbarung zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der DDR 1 Januar Eine Neuregelung der elterlichen Sorgfaltspflicht tritt in der Bundesrepublik Deutschland in Kraft 1 Januar In der Bundesrepublik Deutschland tritt das Geratesicherheitsgesetz GSG in Kraft und soll den Arbeits und Unfallschutz verbessern 1 Januar Die DDR wird fur zwei Jahre Mitglied im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen 2 Januar Die sowjetischen Streitkrafte beginnen eine Grossoffensive im Afghanistankrieg 3 Januar In Portugal lost der Sozialdemokrat Francisco Sa Carneiro die bislang einzige Ministerprasidentin des Landes Maria de Lourdes Pintasilgo im Amt ab 3 Januar Die durch ihr Buch Born Free uber die Aufzucht der Lowin Elsa bekannt gewordene Schriftstellerin Joy Adamson wird in Kenia bei einer Abendwanderung durch einen von ihr entlassenen Angestellten ermordet 5 Januar Die USA verhangen wegen des Einmarsches in Afghanistan Sanktionen gegen die Sowjetunion 13 Januar In Karlsruhe wird von linken und okologischen Gruppen die Bundespartei Die Grunen heute Bundnis 90 Die Grunen gegrundet 14 Januar Indira Gandhi lost Chaudhary Charan Singh als Premierminister in Indien ab nachdem ihre Kongresspartei in den vorausgegangenen Wahlen gesiegt hat 16 Januar Botswana wird Mitglied in der UNESCO 22 Januar Sao Tome und Principe wird Mitglied in der UNESCO 30 Januar In der Bundesrepublik Deutschland wird die Wehrsportgruppe Hoffmann WSG durch den Bundesinnenminister Gerhart Baum als verfassungsfeindlich verboten und offiziell aufgelost Februar Bearbeiten 6 Februar Das Bundesverfassungsgericht veroffentlicht einen Beschluss der die friedliche Nutzung der Kernenergie als mit dem Grundgesetz vereinbar erklart 10 Februar Daniel Arap Moi Prasident von Kenia trifft zu einem Staatsbesuch in der Bundesrepublik Deutschland ein 11 Februar Drei ehemalige SS Mitarbeiter werden vom Landgericht Koln wegen Beihilfe zum Mord an franzosischen Juden zu langjahrigen Freiheitsstrafen verurteilt Kurt Lischka 10 Jahre Herbert Hagen 12 Jahre und Ernst Heinrichsohn 6 Jahre Helmut Schmidt 1977 14 Februar Bundeskanzler Helmut Schmidt trifft zu einem offiziellen Besuch in Belgien ein 19 Februar Der iranische Prasident Abolhassan Banisadr wird als Nachfolger von Ajatollah Khomeini zum Oberkommandierenden der Streitkrafte ernannt 20 Februar Der US amerikanische Prasident Carter entscheidet sich definitiv fur einen Olympiaboykott der Spiele in Moskau nachdem die UdSSR ein Ultimatum zum Ruckzug der Streitkrafte aus Afghanistan hat verstreichen lassen 20 Februar Erste Wahl in Simbabwe nach der neuen Verfassung 22 Februar In der afghanischen Hauptstadt Kabul wird das Kriegsrecht ausgerufen nachdem antisowjetische Demonstrationen zu schweren Ausschreitungen und Anschlagen gefuhrt haben 25 Februar In Suriname wird durch den Sergeantencoup die Regierung gesturzt und die Macht von Militars ubernommen Zu den Putschfuhrern zahlt Desi Bouterse 28 Februar Das Bundesverfassungsgericht erklart die wichtigsten Bestandteile der Eherechtsreform Zerruttungsprinzip und Versorgungsausgleich fur verfassungskonform 29 Februar Der thailandische Premierminister Kriangsak Chomanan tritt zuruck nachdem die Opposition mit einem Misstrauensantrag gedroht hat Marz Bearbeiten 3 Marz General Prem Tinsulanonda wird zum neuen thailandischen Premierminister gewahlt 3 Marz Der franzosische Staatsprasident Valery Giscard d Estaing erkennt erstmals offiziell das Selbstbestimmungsrecht der Palastinenser an 4 Marz Bundeskanzler Helmut Schmidt reist zu einem Besuch in die USA bis zum 8 Marz die Gesprache mit Prasident Carter haben den sowjetischen Einmarsch in Afghanistan zum Thema Wappen von St Lucia 6 Marz St Lucia wird Mitglied in der UNESCO 7 Marz In Kuala Lumpur wird ein Abkommen zur wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen der Europaischen Gemeinschaft und ASEAN abgeschlossen 7 Marz Im Westteil von Berlin wird ein Bombenanschlag auf das sowjetische Generalkonsulat verubt 8 Marz Kanzlerkandidat Franz Josef Strauss reist zu einem achttagigen Besuch in die USA 10 Marz Die maoistische Kommunistische Partei Deutschlands Aufbauorganisation gibt ihre Auflosung bekannt 23 Marz Der ehemalige Schah von Persien Mohammad Reza Pahlavi reist aus seinem Exil in Panama nach Agypten um einer drohenden Auslieferung zuvorzukommen 23 Marz Der seit dem 3 Juni 1979 andauernde Olaustritt aus einem Bohrloch vor Campeche im Golf von Mexiko wird gestoppt April Bearbeiten 2 April Die Europaische Gemeinschaft und Jugoslawien schliessen einen Vertrag uber wirtschaftliche Zusammenarbeit 5 April Die Sowjetunion und Afghanistan ratifizieren einen Vertrag uber die Stationierung sowjetischer Soldaten in Afghanistan 6 April Wiedereinfuhrung der Sommerzeit in der Bundesrepublik Deutschland 7 April Die USA brechen die diplomatischen Beziehungen zum Iran ab und verhangen neue Handelsbeschrankungen nachdem Ajatollah Khomeini eine Freilassung der US amerikanischen Geiseln abgelehnt hatte 9 April In Belgien tritt Wilfried Martens als Premierminister zuruck nachdem es auch ihm nicht gelungen war den Sprachenstreit zwischen Flamen und Wallonen zu schlichten 12 April Durch Ermordung des amtierenden Prasidenten Tolbert Jr putscht sich Samuel K Doe in Liberia an die Macht 16 April Gunter Mittag Mitglied des Politburos der SED und Parteisekretar fur Wirtschaftsfragen trifft nach seinem Besuch der Hannover Messe mit Bundeskanzler Helmut Schmidt zusammen 18 April Sudrhodesien wird unter dem Namen Simbabwe unabhangiger Staat Die weisse Minderheitsregierung Ian Smiths 1964 1980 war international kaum anerkannt und mit Sanktionen belegt 22 April Die Staaten der EG beschliessen auf einer Sitzung in Luxemburg Handelssanktionen gegen den Iran wenn die US amerikanischen Geiseln nicht freikommen sollten 22 April In Liberia werden 13 Vertreter der zuvor von Samuel K Doe durch einen Putsch abgesetzten Regierung erschossen 24 April Die Operation Eagle Claw zur Beendigung der Geiselnahme von Teheran scheitert 30 April Beatrix von Oranien Nassau wird Konigin der Niederlande und folgt damit ihrer Mutter Juliana von Oranien Nassau 30 April In London beginnt die Geiselnahme in der iranischen Botschaft Eine vom Irak finanzierte Terrorgruppe verlangt die Freilassung von 91 Gesinnungsgenossen aus iranischer Haft und Autonomie fur die olreiche iranische Provinz Chuzestan Mai Bearbeiten 2 Mai Die Panchayat Ordnung Einparteiensystem wird in Nepal beibehalten 3 Mai Bei Gorleben Niedersachsen errichten etwa 5 000 Atomkraftgegner ein Runddorf das eine dauerhafte Besetzung ermoglichen soll 3 Mai Die Helsinki Konvention tritt in Kraft 4 Mai Der jugoslawische Staatsprasident Josip Broz Tito stirbt in Ljubljana 5 Mai In Paris werden funf mutmassliche deutsche Terroristinnen verhaftet unter ihnen Ingrid Hofmann die an der Ermordung des Bankiers Jurgen Ponto beteiligt gewesen sein soll 6 Mai Ein offentliches Gelobnis der Bundeswehr in Bremen lost schwere Krawalle von Anhangern der Friedensbewegung aus 9 Mai Im Iran genehmigt Ajatollah Chomeini als Staatsoberhaupt das neue Staatswappen das sich als stilisierter Namenszug des Wortes Allah lesen lasst 18 27 Mai Demonstrationen und einen Aufstand s Gwangju Aufstand gegen das Militarregime werden in Gwangju in Sudkorea von dem Militar brutal und blutig niedergeschlagen Je nach Quelle werden zwischen 154 und 2 300 wehrlose Studenten und Burger getotet eine nicht bekannte Anzahl verletzt 18 Mai Rudolf Kirchschlager wird zum osterreichischen Bundesprasidenten gewahlt 2 Amtsperiode 20 Mai In einem Referendum verweigern sich die Wahler Quebecs mit rund 60 Prozent Neinstimmen Sezessionsuberlegungen ihrer Regierung Sie strebt die vollstandige Souveranitat der kanadischen Provinz an Juni Bearbeiten 2 Juni Eine Serie von Bombenanschlagen erschuttert das von Israel besetzte Westjordanland 4 Juni Polizei und BGS raumen die Republik Freies Wendland ein von Atomkraftgegnern errichtetes Dorf im niedersachsischen Landkreis Luchow Dannenberg siehe 3 Mai 10 Juni Das deutsche Bundesarbeitsgericht erklart Aussperrungen zur Abwehr begrenzter Teilstreiks fur zulassig soweit im Rahmen der Verhaltnismassigkeit sind 13 Juni Die so genannte Nationalversammlung von Namibia wahlt als Vorsitzenden Dirk Mudge den Sprecher der Demokratischen Turnhallenallianz 14 Juni Der als mutmasslicher Terrorist gesuchte Rudolf Raabe kehrt freiwillig aus Irland nach Frankfurt am Main zuruck und stellt sich dort den Behorden der seit 1979 bestehende Haftbefehl wird am 24 Juni ausser Vollzug gesetzt 16 Juni Konig Chalid ibn Abd al Aziz kommt zu einem viertagigen Staatsbesuch nach Deutschland 18 Juni Das deutsche Bundeskabinett beschliesst Massnahmen gegen den Asylmissbrauch ggf werden die Arbeitserlaubnis und das Kindergeld eingeschrankt 20 Juni Erstmals seit 22 Jahren wird im Irak das Parlament in einer freien Wahl gewahlt wobei die Bath Partei 175 der 250 Sitze erringt 22 Juni Die Sowjetunion gibt einen Teilabzug ihrer Truppen aus Afghanistan bekannt 25 Juni Der Deutsche Bundestag verabschiedet das von allen Fraktionen ubereinstimmend als ein erster Schritt zum Schutz von Mensch und Umwelt gewurdigte Chemikaliengesetz 26 Juni Das deutsche Bundeskabinett verabschiedet einen Visumzwang fur Burger der Turkei 27 Juni Die bayrische Staatsregierung droht mit der Kundigung des ARD Vertrages nach der Fernsehberichterstattung uber den Wirtschaftsgipfel in Venedig und uber die geplante Reise von Bundeskanzler Helmut Schmidt nach Moskau 29 Juni In Island wird als erste Frau Vigdis Finnbogadottir zur Staatsprasidentin gewahlt 30 Juni Papst Johannes Paul II trifft zum Auftakt seiner Reise nach Brasilien in Brasilia ein 30 Juni Bundeskanzler Helmut Schmidt und Aussenminister Hans Dietrich Genscher treffen zu einem zweitagigen Besuch in Moskau ein der vor allem von der Opposition kritisiert wird Bei Gesprachen mit Leonid Breschnew wird die sowjetische Intervention in Afghanistan und der NATO Doppelbeschluss erortert Juli Bearbeiten 1 Juli Die Bundesrepublik Deutschland und Kiribati nehmen diplomatische Beziehungen auf 2 Juli Der Deutsche Bundestag billigt ein Gesetz zur Beschleunigung des Asylverfahrens dem auch der Bundesrat am 18 Juli zustimmt 3 Juli Der Deutsche Bundestag verabschiedet das Gesetz zur vorlaufigen Regelung des Tiefseebergbaus lehnt gleichzeitig eine Vorlage der Koalition zur Neuordnung des Rechts auf Kriegsdienstverweigerung mit den Stimmen von CDU CSU und 11 Abgeordneten der SPD ab 7 Juli Der franzosische Staatsprasident Valery Giscard d Estaing trifft zu einem funftagigen Staatsbesuch in der Bundesrepublik Deutschland ein 9 Juli Die baden wurttembergische Landesregierung beschliesst die Einrichtung von Sammellagern fur Asylsuchende 10 Juli Der US amerikanische Prasident Jimmy Carter und der chinesische Regierungschef Hua Guo Feng treffen in Tokio erstmals zusammen Anlass sind die Beisetzungsfeierlichkeiten fur den japanischen Ministerprasidenten Ohira 15 Juli Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Portugal 15 Juli Das deutsche Bundesverfassungsgericht veroffentlicht ein Urteil nach dem es den Gesetzgeber auffordert Renten und Pensionen gleichmassig zu besteuern 17 Juli Der fruhere Gouverneur von Kalifornien Ronald Reagan wird vom Wahlkonvent der Republikaner zum Prasidentschaftskandidaten gewahlt 17 Juli In Bolivien findet 19 Tage nach der Prasidentenwahl ein Putsch statt die amtierende Prasidentin Lidia Gueiler Tejada wird zum Rucktritt gezwungen 17 Juli Zenko Suzuki wird zum japanischen Premierminister gewahlt 18 Juli Die Malediven werden Mitglied in der UNESCO 18 Juli Der ehemalige iranische Ministerprasident Schapur Bachtiar entgeht in Neuilly sur Seine einem Attentat 18 Juli Indien wird das sechste Land das eigene Satelliten in den Weltraum befordern kann und schiesst einen Erdbeobachtungssatelliten in eine erdnahe Umlaufbahn 21 Juli Der sowjetische Staats und Parteichef Leonid Breschnew eroffnet in Moskau die 22 Olympischen Sommerspiele bei denen 57 Nationen wegen der Krise um Afghanistan fernbleiben Unter ihnen sind die Bundesrepublik Deutschland Japan und die USA 22 Juli Der als Gegner des islamischen Ajatollah Chomeini bekannte fruhere Presseattache Ali Tabatabai wird in Washington ermordet 23 Juli Israel erklart Jerusalem zur ewigen Hauptstadt Die Knesset bestatigt dies sieben Tage spater 25 Juli Die Tochter des deutschen Fernsehjournalisten Dieter Kronzucker Susanne und Sabine werden gemeinsam mit ihrem Cousin Martin Wachtler in der Toskana entfuhrt Nach 68 Tagen kommen sie am 1 Oktober gegen eine Losegeldzahlung von 4 3 Millionen DM wieder frei 29 Juli Die Neuen Hebriden fruher unter britisch franzosischer Verwaltung werden als Vanuatu unabhangig Wahrend der Unabhangigkeitsfeiern findet auf der Hauptinsel ein sezessionistischer Aufstand statt 30 Juli Die Annexion Ost Jerusalems und dessen Vereinigung mit dem Westteil der Stadt wird trotz weltweiter Kritik vom israelischen Parlament gesetzlich verankert 31 Juli Der Terrorist Knut Folkerts wird wegen dreifachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt August Bearbeiten 2 August Durch einen Sprengstoffanschlag rechtsextremistischer Kreise kommen auf dem Bahnhof von Bologna 85 Menschen ums Leben 5 August Belgien wird Bundesstaat und in die Regionen Flandern und Wallonien aufgeteilt Beide Regionen wahlen im Herbst 1982 erstmals eigene Parlamente 6 August Brasilien verscharft das Auslanderrecht vor allem gegenuber den Burgern anderer sudamerikanischer Staaten 6 August Die USA andern unter Prasident James Earl Carter ihre Atomkriegsstrategie gegenuber der Sowjetunion das Hauptgewicht eines Atomschlags liegt nun nicht mehr auf den bevolkerungsreichen Stadten sondern auf Militar und Kommandozentralen 8 August Eine Wirtschaftsdelegation unter Bundeswirtschaftsminister Otto Lambsdorff reist in die Volksrepublik China und fuhrt die erste Tagung eines deutsch chinesischen Wirtschaftsausschusses durch 12 August Im Vertrag von Montevideo grunden elf uberwiegend sudamerikanische Staaten die Lateinamerikanische Integrationsvereinigung 13 August Johan Ferrier der erste Staatsprasident von Surinam wird vom Militar zum Rucktritt gezwungen 14 August Auf dem Parteikongress der Demokraten wird US Prasident James Carter erneut zum Prasidentschaftskandidaten gewahlt 14 August In der Danziger Lenin Werft beginnt ein Streik der sich auf ganz Polen ausweitet Die Forderungen Mehr Freiheit und bessere Lebensqualitat Siehe auch August Streiks 1980 in Polen 16 August In der Bundesrepublik Deutschland tritt das 2 Asylverfahrensbeschleunigungsgesetz in Kraft und soll die steigende Flut an ungerechtfertigter Asylgesuche eindammen und den Missbrauch einschranken 18 August Der polnische Parteichef Edward Gierek sagt die fur den 19 20 August geplanten Gesprache mit dem deutschen Bundeskanzler Helmut Schmidt wegen der angespannten innenpolitischen Situation in Polen ab 20 August Der UN Sicherheitsrat verurteilt das israelische Jerusalem Gesetz das Jerusalem zur ungeteilten Hauptstadt von Israel erklart 22 August Bundeskanzler Helmut Schmidt sagt das geplante Treffen mit SED Chef Erich Honecker wegen der jungsten politischen Entwicklung in Europa ab 24 August Der polnische Ministerprasident Edward Babiuch wird nach tiefgreifenden Umbesetzungen in Staats und Parteifuhrung als Folge der Streiks in den Ostseehafen durch den Wirtschaftsfachmann Pinkowski abgelost 25 August Simbabwe wird Mitglied bei den Vereinten Nationen 27 August Chun Do Hwan wird zum neuen Prasidenten von Sudkorea gewahlt 30 August In Stettin wird eine Vereinbarung zwischen den Streikenden und Regierungsvertretern unterzeichnet die ein Ende der Streiks unter Anerkennung aller 21 Forderungen der Streikenden vorsieht darunter die Errichtung freier Gewerkschaften sowie der Einfuhrung des Streikrechts 31 August In Danzig wird eine Vereinbarung ausgehandelt die der vom Vortag in Stettin entspricht September Bearbeiten 1 September Im Zuge einer Fahndungsaktion nach Mitgliedern rechtsradikaler Organisationen wird der fruhere Rechtsanwalt Manfred Roeder als Radelsfuhrer einer terroristischen Vereinigung festgenommen 5 September Das Oberlandesgericht Dusseldorf verurteilt die Terroristen Christof Wackernagel und Gert Schneider zu je 15 Jahren Freiheitsstrafe 6 September Der Vorsitzende der Kommunistischen Partei Polens Edward Gierek wird aus Krankheitsgrunden von Stanislaw Kania abgelost 10 September Nach dem Rucktritt von Hua Guofeng als chinesischer Premierminister ubernimmt dessen Stellvertreter Zhao Ziyang das Amt 10 September Syrien und Libyen geben den Zusammenschluss zu einem einheitlichen Staat bekannt 12 September Unblutiger Militarputsch in der Turkei Das Militar putscht unter General Kenan Evren zum dritten Mal in der Turkei und verhangt das Kriegsrecht uber das gesamte Land Der Putsch wird unterstutzt von der NATO und den USA Die NATO stationiert anschliessend schnelle Eingreiftruppen in Kurdistan in Van und Batman Kenan Evren begrundet den Putsch mit zu den Quellen des Kemalismus zuruckkehren zu wollen und die separatistischen Umtriebe zu bekampfen Am Tag darauf ubernimmt Evren das Amt des Prasidenten 12 September Der Innenausschuss des Deutschen Bundestages beschaftigt sich mit angeblichen Pannen im Zuge der Fahndung nach den Terroristen Christian Klar und Adelheid Schulz fur die Innenminister Gerhart Rudolf Baum verantwortlich gemacht wird 13 September Ein vorab in der Frankfurter Rundschau veroffentlichter Hirtenbrief der Katholischen Bischofe zur Ausweitung staatlicher Befugnisse und der gefahrlich hohen Staatsverschuldung fuhrt zu heftigem Streit uber das politische Engagement der Kirche 16 September St Vincent und die Grenadinen wird Mitglied bei den Vereinten Nationen 16 September Der deutsche UNO Botschafter Rudiger von Wechmar wird fur ein Jahr zum Prasidenten der UN Vollversammlung gewahlt 16 September Investitionsschutz und Forderungsvertrag zwischen Portugal und der Bundesrepublik Deutschland 16 September In Danzig wird die Gewerkschaft Solidarnosc gegrundet entgegen den vorherigen Ankundigungen des Arbeitfuhrers Lech Walesa 17 September Beginn des zweiten Reichsbahnerstreikes in Berlin 17 September Der fruhere Prasident von Nicaragua Anastasio Somoza Debayle wird in seinem Exil in Asuncion Paraguay ermordet 17 September Der sudkoreanische Oppositionspolitiker Kim Dae Jung wird von einem Militargericht wegen Grundung staatsfeindlicher Organisationen und versuchten Umsturzes zum Tode verurteilt 22 September Beginn des Ersten Golfkrieges zwischen Iran und Irak 22 September Simbabwe wird Mitglied in der UNESCO 23 September Beginn kriegerischer Auseinandersetzungen zwischen dem Irak und dem Iran irakische Truppen marschieren in Iran ein 23 September Letztes Konzert von Bob Marley 24 September Der Verkauf von Kalbfleisch wird in Italien generell verboten nachdem in Proben das Hormon Ostrogen entdeckt worden ist 24 September Der Nationalpark Jau wird in Brasilien gegrundet Der grosste Nationalpark des Landes liegt nordwestlich von Manaus im Amazonasbecken 26 September Bombenattentat auf dem Munchner Oktoberfest 13 Tote uber 200 Verletzte der rechtsradikale Attentater stirbt ebenfalls 26 September Der deutsche Terrorist Rolf Clemens Wagner wird von einem Schweizer Schwurgericht zu lebenslanglichem Zuchthaus verurteilt nachdem er in Zurich eine Bank uberfallen hatte und festgenommen wurde 27 September Der italienische Ministerprasident Francesco Cossiga tritt zuruck 29 September Tonga wird Mitglied in der UNESCOOktober Bearbeiten 1 Oktober Beide Tochter und ein Neffe des deutschen Journalisten Dieter Kronzucker werden von ihren Entfuhrern nach mehrwochiger Entfuhrung in Italien gegen ein Losegeld in Millionenhohe freigelassen 3 Oktober Bei einem Anschlag franzosischer Neonazis auf eine Synagoge in Paris werden vier Menschen getotet 4 Oktober Die ehemalige Staatsprasidentin von Bolivien Lidia Gueiler Tejada darf ins Exil nach Paris ausreisen 5 Oktober Bei der Wahl zum 9 Bundestag wird die politische Konstellation in Bonn bestatigt Helmut Schmidt bleibt Kanzler und setzt sich gegen Franz Josef Strauss durch dessen CDU CSU 4 1 einbusst 5 Oktober Bei der Parlamentswahl in Portugal erhalt die Regierung von Francisco Sa Carneiro eine uberraschend deutliche Mehrheit 134 von 250 Sitzen im Parlament 6 Oktober Die polnische Vereinigte Arbeiterpartei schliesst sechs Mitglieder der ehemaligen Parteifuhrung aus weitere werden auf eigenen Wunsch von ihren Amtern entbunden 7 Oktober Konig Baudouin I von Belgien nimmt das Rucktrittsgesuch von Ministerprasident Wilfried Martens an 9 Oktober Vor dem Hintergrund der politischen Entwicklung in Polen erhoht die DDR uberraschend den Zwangsumtausch fur Besucher aus dem Westen auf 25 D Mark 12 Oktober Im Iran setzt Ajatollah Ruhollah Chomeini einen Obersten Verteidigungsrat ein der fur die Fuhrung des Krieges gegen den Irak verantwortlich ist 13 Oktober Erich Honecker tragt als Staatsratsvorsitzender der DDR die Geraer Forderungen vor Die Bundesrepublik Deutschland soll die Elbgrenze in der Strommitte akzeptieren die Erfassungsstelle fur Gewaltverbrechen der DDR in Salzgitter auflosen die DDR Staatsburgerschaft respektieren und die Standigen Vertretungen in Botschaften umwandeln Die Wunsche bleiben unerfullt 18 Oktober Neue italienische Regierung unter Arnaldo Forlani Christlich Demokratische Partei wird Nachfolgerin der unter Francesco Cossiga am 27 September zuruckgetretenen 23 Oktober Nikolai Alexandrowitsch Tichonow ubernimmt nach dem Rucktritt Alexej Kossygins das Amt des sowjetischen Ministerprasidenten 24 Oktober Ein Gericht in Warschau registriert offiziell die unabhangige Gewerkschaft Solidarnosc doch nimmt es einseitig Veranderungen an dessen Statuten vor Die Regierung nimmt nach schweren Protesten zum 31 Oktober praktisch alle beanstandeten Punkte zuruck 24 Oktober Im Ersten Golfkrieg endet die uber einen Monat wahrende Schlacht von Chorramschahr mit der Einnahme der iranischen Stadt durch irakische Truppen 25 Oktober Das Parlament Griechenlands stimmt der Ruckkehr des Landes in die militarische Organisation der NATO zu 26 Oktober Der israelische Staatsprasident Jitzchak Navon trifft zum ersten offiziellen Besuch eines israelischen Staatsoberhaupts in Kairo Agypten ein 30 Oktober Die DDR hebt den visafreien Verkehr mit ihrem Nachbarn Polen auf Dort ist nach den August Streiks die freie Gewerkschaft Solidarnosc entstanden November Bearbeiten 2 November Das iranische Parlament stimmt den Bedingungen von Ayatollah Chomeini fur die Freilassung der US amerikanischen Geiseln vom 12 September zu die USA erklaren am Tag danach dass sie nicht bereit seien sich diesen Forderungen zu beugen 4 November Ronald Reagan gewinnt die US Prasidentschaftswahlen er erhalt 51 gegenuber 41 fur Jimmy Carter 5 November Helmut Schmidt wird im Deutschen Bundestag mit 266 von 491 abgegebenen Stimmen erneut zum Bundeskanzler gewahlt und am gleichen Tag mit den 12 SPD und 4 FDP Ministern ernannt 10 November Der Oberste Gerichtshof Polens genehmigt die Satzung des unabhangigen Gewerkschaftsbunds Solidaritat in ihrer ursprunglichen Fassung in erster Instanz hatte ein Gericht die Satzung so abgeandert dass darin die fuhrende Rolle der Kommunistischen Partei festgeschrieben wurde 10 November Michael Foot wird von britischen Labour Party zum Nachfolger des zuruckgetretenen James Callaghan gewahlt 10 November Der DDR Staatsratsvorsitzende Erich Honecker besucht als erstes westliches Land Osterreich 10 November Der deutsche Bundeskanzler Helmut Schmidt trifft in Paris ein wo er mit dem franzosischen Staatsprasidenten Valery Giscard d Estaing zusammentrifft und die Situation nach den Wahlen in den USA erortert 11 November Das zweite Folgetreffen der KSZE wird fur eroffnet erklart doch kann die Tagesordnung erst nach zahen Verhandlungen am 14 November verabschiedet werden 15 November In Guinea Bissau ubernimmt das Militar nach einem Staatsstreich die Macht Vorsitzender des Revolutionsrats wird Joao Bernardo Vieira 15 November Erstmals nach knapp zwei Jahrhunderten besucht mit Johannes Paul II wieder ein Papst Deutschland er besucht bis zum 19 November Koln Bonn Osnabruck Mainz Fulda Altotting und Munchen 18 November Honduras und El Salvador schliessen einen Friedensvertrag und beenden einen niemals erklarten Konflikt der 1969 nach einem Fussball Landerspiel ausgebrochen war 18 November Bundeskanzler Helmut Schmidt und Aussenminister Hans Dietrich Genscher reisen in die USA um mit dem scheidenden Prasidenten Jimmy Carter und dem kunftigen Prasidenten Ronald Reagan zu konferieren 19 November Arbeiter der Deutschen Bundespost treten in von der Deutschen Postgewerkschaft organisierte Schwerpunktstreiks Dauer bis zum 24 November 20 November In Peking beginnt der Prozess gegen die Viererbande die kriminelle Handlungen wahrend der Kulturrevolution verubt haben sollen 21 November In Las Vegas kommen bei einem Hotelbrand fast 100 Menschen ums Leben 23 November In Suditalien kommen bei einem schweren Erdbeben etwa 3 000 Menschen ums Leben uber eine Viertel Million wird obdachlos und muss bei winterlichen Temperaturen im Freien ubernachten 24 November Der Malawisee Nationalpark wird errichtet Am Sudufer gelegen erstreckt er sich auch uber einen Teil des Malawisees der uber den weltweit grossten Artenreichtum von Fischen verfugt 25 November In Obervolta wird die Regierung von Sangoule Lamizana durch einen unblutigen Putsch gesturzt ein Militarausschuss unter Saye Zerbo ubernimmt die MachtDezember Bearbeiten 2 Dezember Das deutsche Bundesverwaltungsgericht bestatigt das im Januar ausgesprochene Verbot der Wehrsportgruppe Hoffmann 2 Dezember Der Alaska National Interest Lands Conservation Act tritt in Kraft 2 Dezember der fruhere polnische Parteichef Edward Gierek wird aus der Polnischen Vereinigten Arbeiterpartei ausgeschlossen 4 Dezember Andrzej Perka entfuhrt ein polnisches Passagierflugzeug nach West Berlin und bittet um politisches Asyl 6 Dezember In Bonn wird bekannt dass fur die Entwicklung des Kampfflugzeugs Tornado fur 1980 81 mehr als 1 3 Milliarden D Mark fehlen Bundeskanzler Helmut Schmidt versichert Verteidigungsminister Hans Apel sein Vertrauen 8 Dezember John Lennon wird von dem geistig verwirrten Attentater Mark David Chapman in New York vor dem Dakota Building erschossen 10 Dezember Bei den ersten Parlamentswahlen in Uganda siegt die linksgerichtete Partei des 1971 gesturzten Prasidenten Milton Obote 1924 2005 er wird am 15 Dezember vereidigt 10 Dezember Das deutsche Bundesverfassungsgericht erklart aufgrund einer Normenkontrollklage des Bundeslandes Bayern das Ausbildungsplatzforderungsgesetz von 1976 fur nichtig 10 Dezember Der sowjetische Staats und Parteichef Leonid Breschnew besucht Indien und schlagt dort einen Funfpunkteplan fur Frieden und Sicherheit im Persischen Golf und im Indischen Ozean vor 11 Dezember Hannes Androsch 1934 tritt als Finanzminister und Vizekanzler von Osterreich wegen privater Geschafte zuruck 12 Dezember In Berlin Kreuzberg schlagt der Konflikt um die Politik der Flachensanierung in offene Unruhen um 14 Dezember Der Christdemokrat Jose Napoleon Duarte 1925 1990 wird zum Prasidenten der Regierungsjunta von El Salvador ernannt und am 23 Dezember vereidigt 16 Dezember Der Suezkanal wurde erweitert und vertieft und wird nun fur die internationale Schifffahrt geoffnet erstmals konnen nun auch Supertanker mit 150 000 t Tragfahigkeit den Kanal passieren 16 Dezember Truppen des Regierungschefs des Tschad Goukouni Weddeye die von Libyen unterstutzt wurden erobern die Hauptstadt N djamena zuruck und erzwingen einen Waffenstillstand sein Gegenspieler Hissene Habre muss in Kamerun einen Waffenstillstand unterzeichnen 21 Dezember Etwa 4 000 Kernkraftwerksgegner demonstrieren in Brokdorf gegen das dort geplante Kernkraftwerk wobei es zu massiven Auseinandersetzungen kommt 22 Dezember Das deutsche Bundesarbeitsgericht billigt die Kalte Aussperrung das Recht von im Streik befindlichen Betrieben ohne Zustimmung des Betriebsrats Kurzarbeit anzuordnen 23 Dezember Die Parlamentswahlen in Singapur enden mit einem Sieg der seit 21 Jahren regierenden People s Action Party des Ministerprasidenten Lee Kuan Yew 24 Dezember Der ehemalige Kaiser Bokassa I wird in Bangui Zentralafrikanische Republik in Abwesenheit wegen Kindermorden Folter und Kannibalismus zum Tod verurteilt 24 Dezember Frank Schubert 23 Mitglied der neonazistischen Volkssozialistische Bewegung Deutschlands Partei der Arbeit aus Frankfurt Main erschiesst an der Schweizer Grenze in Koblenz AG und in Bottstein zwei Menschen verletzt zwei Grenzbeamte und totet sich wahrend eines anschliessenden Feuergefechts selbst 31 Dezember Der Prasident Senegals Leopold Sedar Senghor tritt aus personlichen Grunden zuruck und widmet sich kunftig wieder seinen literarischen und wissenschaftlichen Interessen sein Nachfolger wird Abdou DioufWirtschaft Bearbeiten 3 Januar Die Deutsche Bundespost fuhrt fur Ortsgesprache am Telefon den Acht Minuten Takt ein 27 Januar Kuwait grundet mit der Kuwait Petroleum Corporation ein staatseigenes Unternehmen zur Vermarktung seines Erdols Die hergestellten Produkte werden unter dem Markennamen Q8 in einer Reihe von Landern vertrieben 6 Februar Das Bundesverfassungsgericht stellt fest dass die friedliche Nutzung der Kernenergie mit dem Grundgesetz fur die Bundesrepublik Deutschland vereinbar sei Eine Verfassungsbeschwerde zum Genehmigungsverfahren fur das Kernkraftwerk Mulheim Karlich ist erfolglos 24 Februar In Israel wird als neue Wahrung der Schekel eingefuhrt Fur zehn bis dahin gultige israelische Pfund gibt es nunmehr einen Schekel 27 Marz Silber Donnerstag Hohepunkt der Silberspekulation der Bruder Hunt Grundung von AshokaWissenschaft und Technik Bearbeiten 6 Januar Die GPS Zeit startet um 0 Uhr 26 Marz Grundung der Arianespace durch Europas Raumfahrt Firmen Sie soll Produktion Verkauf und Starts der ESA Tragerraketen Ariane managen Die vom Vorganger ELDO entwickelte Ariane 1 hatte ihren Erststart zu Weihnachten 1979 Das Statut tritt am 13 Oktober 1980 in Kraft 23 Mai Schon der zweite Start einer Ariane Rakete Erststart im Dezember 1979 misslingt wegen Schwingungen in der untersten von Frankreich gebauten Stufe Sie muss samt ihrer Ladung u a der bundesdeutsche Forschungssatellit Firewheel gesprengt werden 1 Juni Der Videotext von ARD und ZDF wird in Deutschland gestartet 15 Juli Das Alfred Wegener Institut fur Polar und Meeresforschung AWI in Bremerhaven wird gegrundet 7 August Das erste Solarenergie Flugzeug Gossamer Penguin absolviert seinen Jungfernflug 5 September Eroffnung des 16 9 km langen Gotthard Strassentunnels von Goschenen nach Airolo 13 Oktober Die Grundung der europaischen Arianespace tritt in Kraft siehe 26 Marz Die Verhandlungen der beteiligten Firmen und ESA Staaten wurden 1979 80 gefuhrt 12 November Die amerikanische Raumsonde Voyager 1 fliegt am Saturn vorbei und liefert viele Messungen und Fotos von Saturn seinen Ringen und Monden Der deutsche Physiker Klaus von Klitzing entdeckt in Grenoble den Quanten Hall EffektKultur Bearbeiten 21 Januar Die Chinesische Mauer wird unter Denkmalschutz gestellt 6 Marz Die Autorin Marguerite Yourcenar wird als erste Frau in die Academie francaise aufgenommen 14 April Der Film Die Blechtrommel Film gewinnt den Oscar fur den besten fremdsprachigen Film des Jahres 1979 Rubiks Zauberwurfel 2 Juni Erno Rubiks Zauberwurfel beginnt seinen Siegeszug in deutschen Spielzeugladen 5 August Einweihung der Deutschen Schule Manila Philippinen 1 September Grundung der Deutschen Schule Oslo Norwegen 5 September Urauffuhrung der Oper Satyagraha von Philip Glass an der Stadschouwburg in Rotterdam 8 September Grundung der Deutschen Schule New York USA 28 Oktober Kulturabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Luxemburg In Kraft seit dem 1 Marz 1982 Grosser Panda Bao Bao im Zoologischen Garten Berlin 5 November Der Berliner Zoo erhalt mit Bao Bao und Tjen Tjen als erster und bisher einziger Zoologischer Garten in Deutschland zwei Grosse Pandabaren Erstmalige Vergabe Bearbeiten Oskar Kokoschka Preis Geschwister Scholl Preis Noma Preises fur afrikanische LiteraturEroffnungen Bearbeiten Museum fur Gegenwartskunst Basel Kunstausstellung Times Square Show in New YorkGrundungen Bearbeiten International Physicians for the Prevention of Nuclear War IPPNW deutsche Sektion IPPNW Deutschland Internationale Arzte fur die Verhutung des Atomkrieges Arzte in sozialer Verantwortung e V Katholische Universitat Eichstatt Ingolstadt Lothringer13 in Munchen Stiftung Kunstfonds United States Holocaust Memorial Museum Washington D C USAVeroffentlichungen Bearbeiten okumenische Einheitsubersetzung der Bibel Videospiel Pac Man Album Back in Black von AC DCGesellschaft Bearbeiten 17 November Dem FBI gelingt die Festnahme von Gerald und Charlene Gallego die fur den Serienmord an insgesamt zehn Menschen in den vergangenen Monaten aus sexuellen Motiven verantwortlich sind Religion Bearbeiten 9 Oktober Im andalusischen Pedro Abad wird der Grundstein fur die Bascharat Moschee gelegt Nach uber 700 Jahren entsteht damit in Spanien wieder ein islamischer Sakralbau 15 November Papst Johannes Paul II besucht die Bundesrepublik Deutschland 198 Jahre vorher war zuletzt ein romisch katholisches Kirchenoberhaupt vor ihm in Deutschland Sport Bearbeiten Eintrage von Leichtathletik Weltrekorden siehe unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik 3 Februar Larry Holmes gewinnt seinen Boxkampf und Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Lorenzo Zanon im Caesars Palace Las Vegas Nevada USA durch K o 13 Februar bis 24 Februar Die XIII Olympischen Winterspiele finden in Lake Placid USA statt 10 Mai der Berliner FC Dynamo wird zum zweiten Mal DDR Fussballmeister Vizemeister wird SG Dynamo Dresden 17 Mai der FC Carl Zeiss Jena gewinnt den FDGB Pokal mit 3 1 n V gegen den FC Rot Weiss Erfurt 31 Mai der FC Bayern Munchen wird Deutscher Fussballmeister Vizemeister der Hamburger SV 4 Juni Fortuna Dusseldorf gewinnt durch ein 2 1 gegen den 1 FC Koln den DFB Pokal 11 Juni bis 22 Juni Die sechste Fussball Europameisterschaft 1980 wird in Italien ausgetragen Die Mannschaft der Bundesrepublik Deutschland wird Europameister durch ein 2 1 gegen Belgien in Rom 7 Juli Larry Holmes gewinnt seinen Boxkampf und Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Scott LeDoux im Metro Centre Bloomington USA durch technischen K o 19 Juli bis 3 August Die XXII Olympischen Sommerspiele finden in Moskau statt Boykott durch westliche Staaten wegen des sowjetischen Einmarsches in Afghanistan 16 August Birgit Friedmann holt in der niederlandischen Stadt Sittard in der Disziplin 3 000 m und der Zeit von 8 48 05 min den ersten Leichtathletik Weltmeistertitel der Geschichte fur die Bundesrepublik Deutschland 20 August Reinhold Messner bezwingt als erster Bergsteiger den Mount Everest im Alleingang und ohne Sauerstoff Gerat 2 Oktober Larry Holmes gewinnt seinen Boxkampf und Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Muhammad Ali im Caesars Palace Las Vegas Nevada USA durch technischen K o Eintracht Frankfurt gewinnt den UEFA Pokal gegen Borussia Monchengladbach Alan Jones wird Formel 1 Weltmeister Katastrophen Bearbeiten Kleinere Unglucksfalle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgefuhrt 7 Marz Der Oltanker Tanio bricht in einem Sturm vor der Kuste der Bretagne in zwei Teile auseinander Der entstehende Olteppich erreicht zwei Tage danach die Kuste wo die Verschmutzung durch Schwerol erst spater bekampft werden kann 27 Marz Ein Sturm zerstort die norwegische Versorgungs und Wohnplattform Alexander L Kielland im Ekofisk Feld in der Nordsee 123 Menschen sterben 22 April Das Fahrschiff Don Juan Philippinen sinkt nach der Kollision mit einem Tanker 313 Tote 25 April Teneriffa Kanaren Spanien Eine Boeing 727 der britischen Dan Air Services prallt wahrend des Landeanflugs gegen einen Berg Alle 146 Menschen an Bord sterben 27 April Bangkok Thailand Thai Airways Flug 231 fliegt beim Landeanflug auf den Flughafen Don Mueang in ein Unwetter und sturzt ab Der Absturz fordert 44 Tote 18 Mai Ausbruch des Mount St Helens USA 27 Juni Am Abend sturzte Itavia Flug 870 eine Douglas DC 9 der italienischen Gesellschaft Itavia nordlich der italienischen Insel Ustica aus zunachst ungeklarter Ursache ins tyrrhenische Meer 1 bis 14 August Hurrikan Allen in der Karibik ca 300 Tote 19 August Riad Saudi Arabien Trotz Notlandung einer Lockheed L 1011 TriStar nach einem Feuer an Bord konnen die 301 Passagiere nur noch tot geborgen werden Alle sind erstickt 10 Oktober Ein Erdbeben der Starke 7 7 zerstort El Asnam ehemals Orleansville Algerien fast vollstandig ca 20 000 Tote 23 November Erdbeben der Starke 7 2 in Suditalien ca 3 000 Tote 200 000 Obdachlose Eine Hitzewelle in Texas fordert 338 ToteGeboren BearbeitenJanuar Bearbeiten Bryan Clay Xavi Nick Carter 0 1 Januar Lexi Randall US amerikanische Schauspielerin 0 2 Januar Jerome Pineau franzosischer Radrennfahrer 0 2 Januar Sarah Winkenstette deutsche Regisseurin und Drehbuchautorin 0 3 Januar Necati Ates turkischer Fussballspieler 0 3 Januar Mindaugas Barsauskas litauischer Dartspieler 0 3 Januar Bryan Clay US amerikanischer Leichtathlet 0 3 Januar Sam Hancock britischer Automobilrennfahrer 0 3 Januar Federico Insua argentinischer Fussballspieler 0 4 Januar Jaroslaw Popowytsch ukrainischer Radrennfahrer 0 5 Januar Srđan Andric kroatischer Fussballspieler 0 5 Januar Kamber Arslan turkischer Fussballspieler 0 5 Januar Sebastian Deisler deutscher Fussballspieler 0 5 Januar Chema Rodriguez spanischer Handballspieler und trainer 0 6 Januar Travis Gareth Dodd australischer Fussballspieler 0 6 Januar Mihael Mikic kroatischer Fussballspieler 0 7 Januar David Arroyo spanischer Radsportler 0 7 Januar Margarita Breitkreiz deutsche Schauspielerin 0 8 Januar Annett Bohm deutsche Judoka 0 8 Januar Hugo Grimm deutscher Schauspieler 0 8 Januar Lucia Recchia italienische Skirennlauferin 0 9 Januar Sergio Garcia Golfspieler 0 9 Januar Arta Bajrami albanische Popmusikerin 0 9 Januar Uros Zorman slowenischer Handballspieler und trainer 10 Januar Josef Reif osterreichischer Hornist 11 Januar Eric Agyemang ghanaischer Fussballspieler 11 Januar Christian Wetklo deutscher Fussballspieler 12 Januar Juan Jose Abril Merino spanischer Bahn und Strassenradrennfahrer 12 Januar Amerie Mi Marie Rogers US amerikanische R amp B Sangerin und Schauspielerin 12 Januar Shane Stefanutto australischer Fussballspieler 13 Januar Wolfgang Loitzl osterreichischer Skispringer 13 Januar Maria de Villota spanische Rennfahrerin 2013 14 Januar Oliver Arno osterreichischer Musicaldarsteller 15 Januar Tommy Adams US amerikanischer Basketballspieler 16 Januar Cornelia Hirsch deutsche Politikerin MdB 16 Januar Amira Mohamed Ali deutsche Politikerin MdB 16 Januar Michelle Wild ungarische Pornodarstellerin 17 Januar Zooey Deschanel US amerikanische Schauspielerin 18 Januar Nia Kunzer deutsche Fussballspielerin 18 Januar Jason Segel US amerikanischer Schauspieler 18 Januar Estelle Swaray britische Soul Sangerin und Rapperin 19 Januar Jenson Button britischer Formel 1 Fahrer 19 Januar Cai Yun chinesischer Badmintonweltmeister 19 Januar Leonard Scott US amerikanischer Leichtathlet 20 Januar Felicitas Woll deutsche Schauspielerin 21 Januar Fernando de Moraes brasilianisch australischer Fussball und Futsalspieler 21 Januar Maria Popistașu rumanische Schauspielerin 22 Januar Chris Harms deutscher Sanger und Gitarrist 22 Januar Christopher Masterson US amerikanischer Filmschauspieler 22 Januar Daniel Sdunek deutscher Handballtorwart 22 Januar Jonathan Woodgate englischer Fussballspieler 22 Januar Lizz Wright US amerikanische Jazzmusikerin 24 Januar Yordanis Arencibia Verdecia kubanischer Judoka 25 Januar Paulo Assuncao da Silva brasilianischer Fussballspieler 25 Januar Anna Konig deutsche Schauspielerin 25 Januar Christian Olsson schwedischer Leichtathlet 25 Januar Xavi spanischer Fussballspieler 26 Januar Ertugrul Arslan turkischer Fussballspieler 26 Januar Maximiliano Pellegrino argentinischer Fussballspieler 26 Januar Tom Skinner englischer Jazzmusiker 27 Januar Eva Padberg deutsches Fotomodell und Mannequin 27 Januar Marat Michailowitsch Safin russischer Tennisspieler tatarischer Abstammung 28 Januar Nick Carter US amerikanischer Sanger und Mitglied der Boygroup Backstreet Boys 28 Januar Yasuhito Endō japanischer Fussballspieler 29 Januar Nils Bomhoff deutscher Fernsehmoderator 29 Januar Jenny Kirlin US amerikanische Schauspielerin 29 Januar Ivan Klasnic kroatischer Fussballspieler 29 Januar Jason James Richter US amerikanischer Schauspieler und Musiker 30 Januar Yvonne Leuthold schweizerisch britische Handballspielerin und trainerin 30 Januar Axel Schreiber deutscher Schauspieler und Sprecher 30 Januar Christoph Teinert deutscher Fussballspieler 30 Januar Jurica Vranjes kroatischer Fussballspieler 30 Januar Wilmer Valderrama Schauspieler 30 Januar Angela Williams US amerikanische Sprinterin 31 Januar Joel Brown US amerikanischer Leichtathlet 31 Januar Nick Leventis britischer Automobilrennfahrer und RennstallbesitzerFebruar Bearbeiten Cassandra Steen Jason Ritter Jeanette Biedermann 0 1 Februar Otilino Tenorio ecuadorianischer Fussballspieler 2005 0 1 Februar Ellen Trane Norby danische Politikerin 0 3 Februar Markus Esser deutscher Leichtathlet 0 3 Februar Davide Moscardelli italienischer Fussballspieler 0 3 Februar Martin Kunzle Schweizer Skisprungtrainer 0 4 Februar Yared Asmerom eritreischer Marathonlaufer 0 4 Februar Kabelo Mmono botswanischer Hochspringer 0 5 Februar Sayed Tahir Shah afghanischer Fussballnationalspieler 0 6 Februar Frank Loke norwegischer Handballspieler 0 6 Februar Luke Ravenstahl US amerikanischer Kommunalpolitiker 0 7 Februar Emma Iwebunor Ania britische Sprinterin 0 7 Februar Sasa Papac bosnisch herzegowinischer Fussballspieler 0 8 Februar Nico Kibat deutscher Handballspieler 0 9 Februar Cassandra Steen deutsche Soulsangerin 0 9 Februar Angelos Charisteas griechischer Fussballspieler 10 Februar Marko Baacke deutscher Nordischer Kombinierer 10 Februar Riki Flutey englischer Rugbyspieler 10 Februar Ralph Kretschmar deutscher Schauspieler und Kunstler 10 Februar Enzo Maresca italienischer Fussballspieler 11 Februar Andre Titi Buengo angolanischer Fussballspieler 11 Februar Mark Marco Bresciano australischer Fussballspieler 11 Februar Jukka Eratuli finnischer Snowboarder 11 Februar Theresa Scholze deutsche Schauspielerin 12 Februar Juan Carlos Ferrero spanischer Tennisspieler 12 Februar Vittorio Magro italienischer Popsanger 12 Februar Christina Ricci US amerikanische Schauspielerin 12 Februar Antonia Schmale deutsche Fussballspielerin 13 Februar Sebastian Kehl deutscher Fussballspieler 14 Februar Lara osterreichische Sangerin 14 Februar Nadja Pieren Schweizer Politikerin 15 Februar Samira Makhmalbaf iranische Filmregisseurin und Drehbuchautorin 17 Februar Linor Abargil israelisches Model und die Miss World 1998 17 Februar Jason Ritter US amerikanischer Schauspieler 17 Februar Tomas Rolinek tschechischer Eishockeyspieler 18 Februar Aivar Anniste estnischer Fussballspieler 18 Februar Nikolai Antropow kasachischer Eishockeyspieler 18 Februar Bernd Friede osterreichischer Handballspieler 19 Februar Kevin Arnould franzosischer Skisportler 19 Februar Melanie Arns deutsche Schriftstellerin 19 Februar Gavin Pickering britischer Automobilrennfahrer 20 Februar Arthur Abraham deutscher Boxer armenischer Herkunft 20 Februar Thomas Andergassen deutscher Kunstturner 20 Februar Anne Poleska deutsche Schwimmerin 20 Februar Guillermo Ariel Pereyra italienisch argentinischer Fussballspieler 21 Februar Tiziano Ferro italienischer Popsanger 21 Februar Parthiva Sureshwaren indischer Automobilrennfahrer 21 Februar Jigme Khesar Namgyel Wangchuk funfter Konig Druk Gyalpo von Bhutan 22 Februar Kai Albrecht deutscher Schauspieler 22 Februar Philippe Almeras franzosischer Automobilrennfahrer 22 Februar Jeanette Biedermann deutsche Sangerin und Schauspielerin 22 Februar Femke Maes belgische Fussballspielerin 23 Februar Hannes Jon Jonsson islandischer Handballspieler 23 Februar Kim Kyung roul sudkoreanischer Karambolagespieler 2015 23 Februar Cornelius Meister deutscher Dirigent und Pianist 25 Februar Ovidiu Cornea rumanischer Ruderer 26 Februar Wiratthaworn Aree thailandische Gewichtheberin 26 Februar Necat Aygun deutsch turkischer Fussballspieler 27 Februar Bobby V afro amerikanischer R amp B Sanger 27 Februar Chelsea Clinton Tochter des US Prasidenten Bill Clinton 28 Februar Christian Poulsen danischer Fussballspieler 28 Februar Sigurd Pettersen norwegischer Skispringer 28 Februar Tayshaun Prince US amerikanischer Basketballspieler 29 Februar Cagdas Atan turkischer Fussballspieler 29 Februar Kristin Fraser US amerikanische Eiskunstlauferin 29 Februar Simon Gagne kanadischer Eishockeyspieler 29 Februar Mitsuki Tsujimura japanische SchriftstellerinMarz Bearbeiten Viktoria Winge Marit Bjorgen Ronaldinho 0 2 Marz Edson de Jesus Nobre angolanischer Fussballspieler 0 3 Marz Anmary lettische Sangerin 0 3 Marz Christoph Semmler deutscher Fussballspieler 0 5 Marz Jessica Boehrs deutsche Dancepop Sangerin 0 5 Marz Viktoria Winge norwegische Schauspielerin 0 6 Marz Patrik Anttonen schwedischer Fussballspieler 0 6 Marz Seigo Asada japanischer Dartspieler 0 7 Marz Dwayne Archbold US amerikanischer Basketballspieler 0 7 Marz Laura Prepon US amerikanische Schauspielerin 0 8 Marz Mohamadou Idrissou Fussballspieler aus Kamerun 0 9 Marz Chingy US amerikanischer Rapper 0 9 Marz Matthew Gray Gubler US amerikanischer Schauspieler 10 Marz Sandra Stumptner osterreichische Musikerin und Entertainerin 10 Marz Per Gunnar Andersson schwedischer Rallyefahrer 12 Marz Cristian Fiel spanisch deutscher Fussballspieler 12 Marz California Molefe botswanischer Leichtathlet 13 Marz Lorraine Huber osterreichische Freeride Sportlerin 13 Marz Gabriel Melkam nigerianischer Fussballspieler 15 Marz Ola Afolabi britischer Boxer 15 Marz Shelley Ann Brown kanadische Bobsportlerin 15 Marz Kang Ye won sudkoreanische Schauspielerin 15 Marz Camilla Renschke deutsche Schauspielerin 15 Marz Mathias Wecxsteen franzosischer Freestyle Skier 16 Marz Julia Schlecht deutsche Volleyballspielerin 17 Marz Nora Angehrn schweizerische Profigolferin 17 Marz Torsten Hiekmann deutscher Radrennfahrer 17 Marz Oksana Pal russische Handballspielerin 18 Marz Sebastien Frey franzosischer Fussballspieler 18 Marz Alexei Konstantinowitsch Jagudin russischer Eiskunstlaufer 18 Marz Juliette Schoppmann deutsche Pop und Musicalsangerin 19 Marz Harald Ambros osterreichischer Vielseitigkeitsreiter 20 Marz Philipp Bonig deutscher Fussballspieler 21 Marz Kennevic Chua Asuncion philippinischer Badmintonspieler 21 Marz Eric Baumann deutscher Radrennfahrer 21 Marz Marit Bjorgen norwegische Skilanglauferin 21 Marz Andrei Kaschetschkin kasachischer Radsportler 21 Marz Niklas Kohrt deutscher Schauspieler und Sprecher 21 Marz Ronaldinho brasilianischer Fussballspieler 21 Marz Bamuza Sono sudafrikanischer Fussballspieler 22 Marz Sebastian Schoof deutscher Fussballspieler 23 Marz Ryan Day walisischer Snookerspieler 23 Marz Roberto Rolfo italienischer Motorradrennfahrer 23 Marz Edrissa Sonko gambischer Fussballspieler 24 Marz Ramzi Abid kanadischer Eishockeyspieler 24 Marz Gianluca Bollini san marinesischer Fussballer 24 Marz Andreas Marek Wendorf deutscher Produzent 25 Marz Hanno Koffler deutscher Schauspieler 25 Marz Katrin Ritt osterreichische Schauspielerin 26 Marz Khalid Ali Al Thani arabischer Strassenradrennfahrer 26 Marz Marianne Andersen norwegische Orientierungslauferin 26 Marz Krys Barch kanadischer Eishockeyspieler 26 Marz Pascal Hens deutscher Handballspieler 26 Marz Darryl O Young chinesischer Rennfahrer 27 Marz Nicolas Duvauchelle franzosischer Schauspieler und Fotomodell 27 Marz Stefan Feth deutscher Tischtennisspieler 28 Marz Albert Streit deutscher Fussballspieler 29 Marz Robert Archibald britischer Basketballspieler 2020 29 Marz Natalia Avelon deutsche Schauspielerin 29 Marz Kim Tae hee sudkoreanische Schauspielerin 30 Marz Katrine Lunde Haraldsen norwegische Handballspielerin 30 Marz Kristine Lunde norwegische Handballspielerin 30 Marz Santiago Urdiales spanischer Handballspieler 31 Marz Martin Albrechtsen danischer Fussballspieler 31 Marz Pa Dembo Touray gambischer FussballspielerApril Bearbeiten Damien Abad Clueso Channing Tatum 0 1 April Danny Anclais deutscher Handballspieler 0 1 April Ismail Atalan deutscher Fussballspieler und trainer 0 1 April James Auckland britischer Tennisspieler 0 1 April Agnes Avagyan armenische Karikaturistin und Illustratorin 0 1 April Randy Orton US amerikanischer Wrestler 0 2 April Sandra Hansson schwedische Skilanglauferin 0 2 April Michael Morz osterreichischer Fussballspieler 0 4 April Johnny Borrell britischer Sanger und Songwriter 0 4 April Eric Steinbach US amerikanischer American Football Spieler 0 5 April Damien Abad franzosischer Politiker 0 6 April Tommi Evila finnischer Sportler 0 8 April Josep Ayala andorranischer Fussballspieler 0 8 April Simone Oberer Schweizer Leichtathletin 0 8 April Katee Sackhoff US amerikanische Schauspielerin 0 9 April Clueso deutscher Sanger und Produzent 0 9 April Luciano Galletti argentinischer Fussballspieler 0 9 April Albert Hammond Jr US amerikanischer Musiker 0 9 April Lee Yo won sudkoreanische Schauspielerin 0 9 April Rachel Specter US amerikanische Schauspielerin 10 April Lorenzo Fontana italienischer Politiker 10 April Gro Hammerseng Edin norwegische Handballspielerin 10 April Charlie Hunnam englischer Schauspieler 10 April Jiayi Shao chinesischer Fussballspieler 10 April Jimmy Rosenberg niederlandischer Jazzgitarrist 11 April Alexandre Anselmet franzosischer Skirennlaufer 11 April Siggi Kautz deutscher Schauspieler und Musiker 12 April Kresimir Ivankovic kroatischer Handballspieler 12 April Brian McFadden irischer Popsanger 12 April Erik Mongrain franzosisch kanadischer Gitarrist und Komponist 13 April Ryan Carter US amerikanischer Komponist 13 April Jana Cova tschechische Pornodarstellerin und Fotomodell 13 April Quentin Richardson US amerikanischer Basketballspieler 15 April Alessija Lause deutsche Schauspielerin 15 April Ljubomir Pavlovic serbischer Handballspieler 15 April Fanny Cihlar deutsche Feldhockeyspielerin 15 April Frank Schleck luxemburgischer Radrennfahrer 18 April Rabiu Afolabi nigerianischer Fussballspieler 18 April Justin Amash US amerikanischer Politiker 18 April Yangzom Brauen Schweizer Schauspielerin Autorin und Regisseurin 18 April Martina Muller deutsche Fussballspielerin 19 April Jordi Escura andorranischer Fussballspieler 20 April Jasmin Wagner deutsche Pop Sangerin und Moderatorin 20 April Vibeke Skofterud norwegische Skilanglauferin 2018 20 April Lee Wilkie schottischer Fussballspieler 21 April Manny Marc deutscher DJ und Rapper 22 April Alexander Duck deutscher Eishockeyspieler 22 April Nicole Grimaudo italienische Schauspielerin 22 April Andrea Jansen Schweizer Fernsehmoderatorin 22 April Nicolas Leblanc franzosischer Fussballspieler 23 April Taio Cruz britischer Sanger 23 April Nils Doring deutscher Fussballspieler 23 April Jurgen Schweikardt deutscher Handballspieler trainer und manager 23 April Steve Wyatt australischer Automobilrennfahrer 24 April Fernando Enrique Arce Ruiz mexikanischer Fussballspieler 24 April Karen Asrjan armenischer Schachspieler 2008 24 April Sener Askaroglu turkischer Fussballspieler 24 April Julia Hummer deutsche Schauspielerin und Musikerin 24 April Jaime Melo brasilianischer Automobilrennfahrer 25 April Alejandro Valverde spanischer Radrennfahrer 26 April Jordana Brewster US amerikanische Schauspielerin 26 April Channing Tatum US amerikanischer Schauspieler 27 April Michele La Rosa italienischer Automobilrennfahrer 27 April Ananda Mikola indonesischer Automobilrennfahrer 27 April Terese Pedersen norwegische Handballspielerin 27 April Marco Sullivan US amerikanischer Skirennlaufer 29 April Mohammad Amin Haidar al Aulaqi saudi arabischer FussballspielerMai Bearbeiten Tim Borowski Steven Gerrard 0 1 Mai Myriam Atz Tammerle italienische Politikerin 0 1 Mai Christopher Becker deutscher Regisseur 0 1 Mai Julija Gennadijewna Tabakowa russische Sprinterin 0 1 Mai Zaz Isabelle Geffroy franzosische Jazzsangerin 0 2 Mai Nicole Sussmilch deutsche Nachwuchssangerin 0 2 Mai Tim Borowski deutscher Fussballspieler 0 4 Mai Franziska Weisz osterreichische Schauspielerin 0 5 Mai Silvan Aegerter Schweizer Fussballspieler 0 5 Mai Rebecca Rudolph deutsche Schauspielerin 0 6 Mai Ricardo Oliveira brasilianischer Fussballspieler 0 6 Mai Wolke Hegenbarth deutsche Schauspielerin 0 6 Mai Torsten Knabel osterreichischer Fussballspieler 0 8 Mai Michelle McManus britische Sangerin 0 8 Mai David Loosli Schweizer Radrennfahrer 0 9 Mai Gerrie Eijlers niederlandischer Handballspieler 0 9 Mai Grant Hackett australischer Schwimmer 10 Mai Karoline Dyhre Breivang norwegische Handballspielerin 11 Mai Nevio Passaro deutsch italienischer Musiker 12 Mai Dmitri Anatoljewitsch Afanassenkow russischer Eishockeyspieler 13 Mai Preston Callander deutsch kanadischer Eishockeyspieler 14 Mai Morten Ask norwegischer Eishockeyspieler 14 Mai Zdenek Grygera tschechischer Fussballspieler 15 Mai Francesco Meli italienischer Opernsanger Tenor 15 Mai O S T R polnischer Rapper 16 Mai Simon Gerrans australischer Radrennfahrer 16 Mai Jens Spahn deutscher Politiker 17 Mai Ilion Lika albanischer Fussballspieler 18 Mai Ivan Jolic bosnisch herzegowinischer Fussballspieler 19 Mai Frida Andreasson schwedische Badmintonspielerin 19 Mai Drew Fuller US amerikanischer Schauspieler 19 Mai Dean Heffernan australischer Fussballspieler 19 Mai Moeneeb Josephs sudafrikanischer Fussballspieler 20 Mai Agnes Kittelsen norwegische Schauspielerin 21 Mai Kweku Adoboli ghanaischer Investmentbanker und Betruger 21 Mai Lasse Kopitz deutscher Eishockeyspieler 21 Mai Benoit Peschier franzosischer Kanute 21 Mai Chris Raab US amerikanischer Schauspieler 22 Mai Lucy Gordon britische Schauspielerin 2009 22 Mai Robert Gunnarsson islandischer Handballspieler 25 Mai Alex Hofmann deutscher Motorradrennfahrer 25 Mai Santiago Saitta argentinischer Komponist und Musikpadagoge 27 Mai Andreas Blank deutscher Handballspieler 27 Mai Adam Hauser US amerikanischer Eishockeyspieler 27 Mai Maryan Hary franzosischer Radrennfahrer 27 Mai Stephen Miller britischer Leichtathlet im Behindertensport 28 Mai Olivier Thomert franzosischer Fussballspieler 29 Mai Thomas Antonic osterreichischer Literaturwissenschaftler Autor und Musiker 29 Mai Ernesto Antonio Farias argentinischer Fussballspieler 29 Mai Dagmar Geppert deutsche Schauspielerin 30 Mai Steven Gerrard englischer Fussballspieler 30 Mai Remy Ma US amerikanische Rapperin 30 Mai Joachim Standfest osterreichischer Fussballspieler 30 Mai Eduard Trojanowski russischer Boxer im Halbweltergewicht und aktueller ungeschlagener Weltmeister der IBF 31 Mai Johnny Aubert franzosischer Motocross und Endurosportler 31 Mai Dirk Caspers deutscher Fussballspieler 31 Mai Andrew John Hurley US amerikanischer Schlagzeuger 31 Mai Georgia Lara griechische WasserballspielerinJuni Bearbeiten Sibel Kekilli Sarah Connor 0 1 Juni Franziska Drohsel deutsche Politikerin 0 3 Juni Tamim bin Hamad Al Thani Emir von Katar 0 3 Juni Kum ae An nordkoreanische Judoka 0 3 Juni Mette Blak Melgaard danische Handballspielerin 0 3 Juni Christian Martin Schafer Schweizer Schauspieler 0 3 Juni Amauri brasilianischer Fussballspieler 0 4 Juni Havard Augensen norwegischer Handballspieler 0 5 Juni Rik De Voest sudafrikanischer Tennisspieler 0 5 Juni Antonio Garcia spanischer Automobilrennfahrer 0 6 Juni Lauren Anderson US amerikanisches Model 0 6 Juni Sven Knoll Sudtiroler Politiker 0 7 Juni Mika Anjō japanische Badmintonspielerin 0 9 Juni Navid Akhavan deutsch iranischer Schauspieler 10 Juni Martin Sichert deutscher Politiker 10 Juni Nicole Soder deutsche Fussballspielerin 11 Juni Jennifer L Armentrout US amerikanische Autorin 12 Juni Nestor Martin Aquino uruguayischer Strassenradrennfahrer 12 Juni Karel Novy Schweizer Schwimmer 12 Juni Rogerio brasilianischer Fussballspieler 12 Juni Andreas Thiele deutscher Schauspieler 13 Juni Sarah Connor deutsche Sangerin 13 Juni Markus Winkelhock deutscher Automobilrennfahrer 13 Juni Benny Greb deutscher Schlagzeuger 13 Juni Florent Malouda franzosischer Fussballspieler 14 Juni Seb Castang britischer Schauspieler 15 Juni Mary Carey US amerikanisches Model Pornodarstellerin und Politikerin 15 Juni Chris Cook US amerikanischer Skilanglaufer 15 Juni Silke Meier deutsche Handballspielerin 15 Juni Julian Reichelt deutscher Journalist 15 Juni Iker Romero spanischer Handballspieler 16 Juni Thijs Al niederlandischer Radrennfahrer 16 Juni Brad Gushue kanadischer Curler 16 Juni Sibel Kekilli deutsche Filmschauspielerin 16 Juni Martin Stranzl osterreichischer Fussballspieler 17 Juni Branko Tomovic deutscher Schauspieler 17 Juni Venus Williams US amerikanische Tennisspielerin 18 Juni Musa Audu nigerianischer Sprinter 19 Juni Milka Loff Fernandes deutsche Fernsehmoderatorin und Schauspielerin 20 Juni Nina Aigner osterreichische Fussballspielerin 20 Juni Franco Semioli italienischer Fussballspieler 20 Juni Vignir Svavarsson islandischer Handballspieler 20 Juni Fabian Wegmann deutscher Radrennfahrer 21 Juni Richard Jefferson US amerikanischer Basketballspieler 21 Juni Gerard de Rooy niederlandischer Rennfahrer und Unternehmer 22 Juni Davy Arnaud US amerikanischer Fussballspieler 22 Juni Stephanie Jacobsen australische Schauspielerin 22 Juni Xavier Maassen niederlandischer Automobilrennfahrer 23 Juni David Emil Andersen australischer Basketballspieler 23 Juni Peter Arnesson schwedischer Ski Orientierungslaufer 23 Juni Sibel Arslan schweizerische Juristin und Politikerin 23 Juni Michele Bartyan italienischer Automobilrennfahrer 23 Juni Massimilian Porcello deutsch italienischer Fussballspieler 23 Juni Dustin Semmelrogge deutscher Schauspieler 24 Juni John Bryant Davila US amerikanischer Schauspieler 25 Juni Pilar Abella spanische Schauspielerin 25 Juni Shannon Lucio US amerikanische Schauspielerin 25 Juni Robert Muller deutscher Eishockeyspieler 2009 26 Juni Dustin Dollin australischer Skateboarder 26 Juni Michael Vick US amerikanischer Footballspieler 27 Juni Hugo Armando Campagnaro argentinischer Fussballspieler 27 Juni Sergei Wassiljewitsch Choroschun russischer Eishockeytorwart 27 Juni Pauline Knof deutsche Schauspielerin 28 Juni Johnta Austin US amerikanischer Songwriter Arrangeur Produzent und Sanger 28 Juni Maurizio Domizzi italienischer Fussballspieler 29 Juni James Courtney australischer Rennfahrer 30 Juni Ramsi Aliani deutsch tunesischer Sanger Songschreiber und Produzent 30 Juni Adil Annani marokkanischer Marathonlaufer 30 Juni Rade Prica schwedischer FussballspielerJuli Bearbeiten Eva Green Gisele Bundchen Dirk Kuyt Jacinda Ardern 0 1 Juli Patrick Aufiero US amerikanischer Eishockeyspieler 0 1 Juli Robert Lechleiter deutscher Fussballspieler 0 2 Juli Alexander Petersson lettisch islandischer Handballspieler 0 2 Juli Jiri Homola tschechischer Fussballspieler 0 3 Juli Dawn Askin kanadische Curlerin 0 3 Juli Tatjana Logunowa russische Degen Fechterin und Olympiasiegerin 0 3 Juli Birgit Thumm deutsche Volleyballspielerin 0 3 Juli Roland Mark Schoeman sudafrikanischer Schwimmer 0 4 Juli Alpa Gun deutscher Rapper 0 5 Juli Carsten Strasser deutscher Fussballspieler 0 6 Juli Pau Gasol spanischer Basketballspieler 0 6 Juli Eva Green franzosische Schauspielerin 0 6 Juli Joell Ortiz US amerikanischer Rapper 0 6 Juli Madleen Wilder deutsche Fussballspielerin 0 6 Juli Demorrio Williams US amerikanischer Footballspieler 0 6 Juli Tanja Worle deutsche Fussballspielerin 0 7 Juli Peter Abstreiter deutscher Eishockeyspieler 0 7 Juli Michelle Kwan US amerikanische Eiskunstlauferin 0 7 Juli Beren Tuna deutsche Schauspielerin und Regisseurin 0 8 Juli Robbie Keane irischer Fussballspieler 0 9 Juli Selvin De Leon belizischer Fussballspieler 0 9 Juli Roman Roth deutscher Schauspieler und Sprecher 10 Juli Ezequiel Gonzalez argentinischer Fussballspieler 10 Juli Jessica Simpson US amerikanische Popsangerin und Schauspielerin 10 Juli Bruno Magalhaes portugiesischer Rallyefahrer 11 Juli Christina Kampmann deutsche Politikerin 12 Juli Johanna Klum deutsche TV Moderatorin und Sangerin 12 Juli Katherine Legge britische Rennfahrerin 13 Juli Sascha Vogt deutscher Politiker 14 Juli Christian Dingert deutscher Fussballschiedsrichter 15 Juli Jordi Rubio Benet andorranischer Fussballspieler 15 Juli Jasper Paakkonen finnischer Schauspieler 16 Juli Swetlana Feofanowa russische Leichtathletin 16 Juli Jesse Jane US amerikanische Pornodarstellerin und Fotomodell 17 Juli Emil Rosenow Angelow bulgarischer Fussballspieler 17 Juli Rashid Ramzi marokkanischer Leichtathlet 17 Juli Jose Gustavo Sand argentinischer Fussballspieler 18 Juli Tom Arthurs britischer Jazzmusiker 18 Juli Kristen Bell US amerikanische Schauspielerin 18 Juli Bobby Henderson US amerikanischer Autor Physiker und Erfinder des Fliegenden Spaghettimonsters 19 Juli Giorgio Mondini Schweizer Rennfahrer 20 Juli Morten Agheim norwegischer Skispringer 2017 20 Juli Eric Akoto togoischer Fussballspieler 20 Juli Gisele Bundchen brasilianisches Mannequin und Fotomodell 20 Juli Gary Johnson britischer Motorradrennfahrer 22 Juli Scott Dixon neuseelandischer Rennfahrer 22 Juli Dirk Kuyt niederlandischer Fussballspieler 22 Juli Marco Marchionni italienischer Fussballspieler 22 Juli Kate Ryan belgische Sangerin 23 Juli Mariana Kautz deutsche Eiskunstlauferin 23 Juli Michelle Williams US amerikanische R amp B und Gospelsangerin 25 Juli Peter Riis Andersen danischer Radrennfahrer 25 Juli Du Ri Cha koreanischer Fussballspieler 25 Juli Dmitry Svetushkin moldauischer Schachgrossmeister 2020 26 Juli Jacinda Ardern neuseelandische Politikerin Premierministerin 27 Juli Allan Davis australischer Radrennfahrer 29 Juli Daniel Rakete Siegel deutscher Filmregisseur 29 Juli Fernando Gonzalez chilenischer Tennisspieler 30 Juli Wojtek Czyz deutscher Leichtathlet Paralympics Sieger 30 Juli Sasa Todosijevic schwedischer Handballspieler 31 Juli Rina Aiuchi japanische J Pop Sangerin 31 Juli Vinicius Bergantin brasilianisch italienischer Fussballspieler 31 Juli Maciej Dmytruszynski polnischer Handballspieler 31 Juli Jiri Fischer tschechischer Eishockeyspieler 31 Juli Mikko Hirvonen finnischer Rallyefahrer 00 Juli Sami Yusuf britischer Sanger Komponist und MusikerAugust Bearbeiten Vanessa Carlton Macaulay Culkin 0 1 August Sylvain Armand franzosischer Fussballspieler 0 1 August Romain Barras franzosischer Zehnkampfer 0 1 August Takashi Kogure japanischer Rennfahrer 0 2 August Charlotte und Julie Bonaventura franzosische Handballschiedsrichterinnen 0 3 August Nadia Ali pakistanisch US amerikanische Singer Songwriterin 0 4 August Fabian Dottling deutscher Schachspieler 0 4 August Benjamin Kohler deutscher Fussballspieler 0 5 August Juliana Ferreira Braga de Aquino brasilianische Musicaldarstellerin 2009 0 5 August Jason Culina australischer Fussballspieler 0 5 August Eduardo Ribeiro dos Santos brasilianischer Fussballspieler 0 5 August Wayne Bridge englischer Fussballspieler 0 5 August Aleksandar Mitreski mazedonischer Fussballspieler 0 6 August Sergey Antonyuk israelischer Badmintonspieler 0 6 August Gabriele Bosisio italienischer Radrennfahrer 0 6 August Roman Weidenfeller deutscher Fussballspieler 0 7 August Chetan Anand Buradagunta indischer Badmintonspieler 0 7 August Shane Moody Orio belizischer Fussballspieler 0 8 August Luca Agamennoni italienischer Ruderer 0 8 August Matthew Allan Kemp australischer Fussballspieler 0 9 August Franziska Stawitz deutsche Radiojournalistin 0 9 August Aleksandr Tadewosjan armenischer Fussballspieler 10 August Roxanne McKee britische Schauspielerin und Model 11 August Monika Pyrek polnische Leichtathletin 11 August Merritt Wever US amerikanische Schauspielerin 12 August Jessica Ginkel deutsche Schauspielerin 12 August Dominique Swain US amerikanische Schauspielerin 14 August China brasilianischer Fussballspieler 15 August Natalie Press britische Schauspielerin 16 August Julien Absalon franzosischer Mountainbiker 16 August Georgy Arsumanjan armenischer Schachspieler 16 August Vanessa Carlton US amerikanische Pop Sangerin und Pianistin 16 August Linda Chang deutsche Schauspielerin 16 August Denise Karbon italienische Ski Rennfahrerin 16 August Rob Nguyen australischer Rennfahrer 17 August Jan Kromkamp niederlandischer Fussballspieler 18 August Esteban Cambiasso argentinischer Fussballspieler 18 August Emir Spahic bosnisch herzegowinischer Fussballspieler 18 August Marcel Sterbak slowakischer Eishockeyspieler 19 August Wiebke Binder deutsche Fernsehmoderatorin 20 August Samuel Dumoulin franzosischer Radrennfahrer 21 August Emir Kurtagic deutscher Handballspieler und trainer 22 August Roland Benschneider deutscher Fussballspieler 22 August Zsofia Boros ungarische Gitarristin 24 August Rachael Carpani australische Schauspielerin 25 August Eve Angeli franzosische Sangerin 25 August T J Bell US amerikanischer Automobilrennfahrer 26 August Macaulay Culkin US amerikanischer Schauspieler 26 August Jenny Hansson schwedische Skilanglauferin 27 August Sarah Christ deutsch australische Harfenistin 28 August Gemma Arro Ribot spanische Skibergsteigerin 29 August Faiz Mangat deutscher Popsanger 29 August Perdita Felicien kanadische Leichtathletin 29 August William Levy kubanischer Schauspieler 30 August Safet Nadarevic bosnisch herzegowinischer Fussballspieler 30 August Krisztian Szollar ungarischer Fussballspieler 31 August Joe Budden US amerikanischer Rapper 31 August Nikola Prce bosnisch herzegowinischer HandballspielerSeptember Bearbeiten David Garrett Autumn Reeser T I Martina Hingis 0 1 September Sammy Adjei ghanaischer Fussballspieler 0 1 September Chris Riggott englischer Fussballspieler 0 2 September Mohama Zanzan Atte Oudeyi togolesischer Fussballspieler 0 2 September Joey Goebel US amerikanischer Autor 0 2 September Simone Kuhn Schweizer Beachvolleyball Spielerin 0 2 September Danny Shittu nigerianischer Fussballspieler 0 2 September Hiroki Daiki Yoshimoto japanischer Automobilrennfahrer und Rocksanger 0 3 September Jason McCaslin kanadischer Musiker 0 3 September Carsten Rothenbach deutscher Fussballspieler 0 3 September Stefan Buck deutscher Fussballspieler 0 4 September Zachary Abel US amerikanischer Schauspieler 0 4 September Cem Islamoglu deutsch turkischer Fussballspieler 0 4 September David Garrett deutsch US amerikanischer Violinist 0 6 September Clemens Doppler osterreichischer Volleyball Spieler 0 6 September Kristian Kjelling norwegischer Handballspieler 0 7 September Sara Carrigan australische Radrennfahrerin 0 7 September Emre Belozoglu turkischer Fussballspieler 0 7 September Gabriel Alejandro Milito argentinischer Fussballspieler 0 7 September Rikke Skov danische Handballspielerin 0 8 September Daniel Steiner Schweizer Eishockeyspieler 0 9 September Ragnhild Aamodt norwegische Handballspielerin 0 9 September Steffen Hofmann deutscher Fussballspieler 0 9 September Michelle Ingrid Williams US amerikanische Schauspielerin 0 9 September Jani Liimatainen finnischer Gitarrist 10 September Dogan Seyfi Atli turkischer Fussballspieler 2001 10 September Roger Mason US amerikanischer Basketballspieler 10 September Manuel Schmitt deutscher Regisseur Drehbuchautor Programmierer Spieleentwickler und Let s Player SgtRumpel 11 September Antonio Pizzonia brasilianischer Formel 1 Rennfahrer 12 September Roda Antar libanesischer Fussballspieler 12 September Yao Ming chinesischer Basketballspieler 12 September Christina Zerbe deutsche Fussballspielerin 13 September Keith Joseph Andrews irischer Fussballspieler 13 September Nicky Salapu amerikanisch samoanischer Fussballtorhuter 14 September Jonas Rohrmann deutscher Schauspieler 14 September Ivan Radeljic bosnisch herzegowinischer Fussballspieler 15 September David Diehl US amerikanischer American Football Spieler 17 September Pavel Kostal tschechischer Fussballspieler 18 September Ilan Araujo brasilianisch italienischer Fussballspieler 18 September Amevou Ludovic Assemoassa togoischer Fussballnationalspieler 18 September Carolin Hingst deutsche Leichtathletin 20 September Christoph Giesa deutscher Kolumnist Publizist und Strategieberater 20 September Wladimir Alexandrowitsch Karpez russischer Radsportler 20 September Igor Vori kroatischer Handballspieler und trainer 21 September Ralf Bader deutscher Handballspieler 21 September Kareena Kapoor indische Filmschauspielerin 21 September Henriette Mikkelsen danische Handballspielerin 21 September Autumn Reeser US amerikanische Schauspielerin 21 September Tomas Scheckter sudafrikanischer Rennfahrer 22 September Timo Antila finnischer Biathlet 23 September Silvio Adzic deutscher Fussballspieler 24 September Sebastian Achilles deutscher Schauspieler 24 September Daniele Bennati italienischer Radrennfahrer 24 September Diederik Boer niederlandischer Fussballspieler 24 September Petri Pasanen finnischer Fussballspieler 24 September Sebastian Pelzer deutscher Fussballspieler 24 September Tanit Phoenix sudafrikanisches Model und Schauspielerin 24 September Nicholas Reinke deutsch britischer Schauspieler 25 September T I US amerikanischer Rapper 26 September Patrick Friesacher osterreichischer Rennfahrer 26 September Lars Uwe Lang deutscher Handballspieler 26 September Sarah Lavinia Schmidbauer deutsche Schauspielerin 27 September Asashōryu Akinori mongolischer Sumōkampfer 27 September Elvin Beqiri albanischer Fussballspieler 27 September Olivier Kapo franzosischer Fussballspieler 29 September Emily Lima brasilianische Fussballtrainerin 29 September Josephine Schmidt deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin 30 September Dante Guimaraes Amaral brasilianischer Volleyballspieler 30 September Stefan Lindemann deutscher Eiskunstlaufer 30 September Martina Hingis Schweizer TennisspielerinOktober Bearbeiten 0 3 Oktober Ivan Turina kroatischer Fussballspieler 2013 0 3 Oktober Daniel O Donoghue irischer Sanger 0 4 Oktober Giovanni Federico italienischer Fussballspieler 0 4 Oktober Ahmed Reda Madouni algerischer Fussballspieler 0 4 Oktober Tomas Rosicky tschechischer Fussballspieler 0 5 Oktober Damir Doborac bosnischer Handballspieler 0 5 Oktober James Toseland englischer Motorradrennfahrer 0 7 Oktober Marjan Shaki deutsche Musicaldarstellerin 0 7 Oktober Sirvan Latifah Cakici deutsche Politikerin Die Linke 0 7 Oktober Alessandro Talotti italienischer Leichtathlet 2021 0 8 Oktober Jakob Augustsson schwedischer Fussballspieler 0 8 Oktober Kasper Bogelund danischer Fussballspieler 0 8 Oktober Mike Scifres US amerikanischer American Football Spieler 0 9 Oktober Fabio dos Santos Barbosa brasilianischer Fussballspieler 10 Oktober Julie Pomagalski franzosische Snowboarderin 2021 12 Oktober Nadseja Astaptschuk weissrussische Kugelstosserin 12 Oktober Ledley King englischer Fussballspieler 13 Oktober Ashanti Douglas US amerikanische Sangerin 14 Oktober Paul Ambrossi ecuadorianischer Fussballspieler 14 Oktober Daniel Boschmann deutscher Moderator 14 Oktober Jens Burkle deutscher Handballspieler 14 Oktober Niels Lodberg danischer Fussballspieler und trainer 14 Oktober Andy Ost deutscher Sanger Songwriter und Comedian 14 Oktober Susan Sideropoulos deutsche Schauspielerin 14 Oktober Ben Whishaw britischer Schauspieler 15 Oktober Tom Boonen belgischer Radrennfahrer 15 Oktober Alex Rodriguez andorranischer Fussballspieler 15 Oktober Heikki Kallio finnischer Schachgrossmeister 15 Oktober Andre Wiwerink deutscher Fussballspieler 16 Oktober Sergio da Silva Pinto deutsch portugiesischer Fussballspieler 16 Oktober Laura Nativo US amerikanische Schauspielerin 16 Oktober Trine Nielsen danische Handballspielerin 16 Oktober Jan Wilke deutscher Komponist und Chorleiter 17 Oktober Peter Schyrba deutscher Fussballspieler 18 Oktober Sarah Blackwood kanadische Singer Songwriterin 18 Oktober Hannes Lambert deutscher Sanger und Off Sprecher 19 Oktober Katja Herbers niederlandische Schauspielerin 19 Oktober Martin Stadtfeld deutscher Pianist 20 Oktober Omar El Saeidi deutscher Schauspieler 20 Oktober Darko Maletic bosnisch herzegowinischer Fussballspieler 20 Oktober Patrik Sinkewitz deutscher Radrennfahrer 21 Oktober Leon Bolier niederlandischer Trance DJ und Produzent Kim Kardashian 21 Oktober Kim Kardashian US amerikanische Schauspielerin 23 Oktober Jesper Brian Noddesbo danischer Handballspieler 23 Oktober Wassili Wassiljewitsch Rotschew russischer Skilanglaufer 24 Oktober Matthew Amoah ghanaischer Fussballspieler 24 Oktober Christian Vander deutscher Fussballspieler 24 Oktober Lukas Perman osterreichischer Musicaldarsteller Sanger und Schauspieler 24 Oktober Jan Hartmann deutscher Schauspieler 25 Oktober Jessica Kessler deutsche Eiskunstlauferin und Musicaldarstellerin 25 Oktober Nikolai Weber deutscher Handballspieler 26 Oktober Khalid Abdalla britisch agyptischer Schauspieler 27 Oktober Unsal Mukadder Arik turkischer Boxer 27 Oktober Nora Boeckler deutsche Schauspielerin und Komikerin 28 Oktober Peter Windhofer osterreichischer Schauspieler Samaire Armstrong 31 Oktober Samaire Armstrong US amerikanische Schauspielerin 31 Oktober Massimo Gobbi italienischer Fussballspieler 31 Oktober Anlloyd Samuel palauischer Schwimmer 2010 November Bearbeiten Ryan Gosling Sido 0 1 November Ferhad Veliyev aserbaidschanischer Fussballtorwart 0 2 November Kim So yeon sudkoreanische Schauspielerin 0 3 November Kjell Landsberg deutscher Handballspieler 0 4 November Alexander Wassiljewitsch Archipenko russischer Skeletonfahrer 0 4 November Carsten Lichtlein deutscher Handballtorwart 0 5 November Ranisav Jovanovic serbisch montenegrinischer Fussballspieler 0 5 November Christoph Metzelder deutscher Fussballspieler 0 5 November Genevieve Simard kanadische Skirennlauferin 0 6 November Marco Christ deutscher Fussballspieler 0 6 November Simon Cziommer deutscher Fussballspieler 0 7 November Irina Alexejewna Abyssowa russische Marathon Schwimmerin und Profi Triathletin 0 7 November Sergio Bernardo Almiron argentinischer Fussballspieler 0 7 November Anna Katharina Kranzlein deutsche Violinistin 0 7 November Matias Tosi Socolov argentinischer Opernsanger 0 8 November Jodie Leslie Ahlborn deutsche Schauspielerin 10 November Ajssel Achmedowa bulgarische Fussballspielerin 10 November Rannva Biskopsto Andreasen faroische Fussballspielerin 10 November Eddy Lembo franzosisch algerischer Radrennfahrer 10 November Ina Menzer deutsche Boxerin 11 November Marian Meder deutscher Schauspieler 12 November Isabellah Andersson schwedische Langstreckenlauferin 12 November Charlie Hodgson englischer Rugbyspieler 12 November Remo Meyer Schweizer Fussballspieler 12 November Ryan Gosling kanadischer Schauspieler und Musiker 13 November Denise Djokic kanadische Cellistin 13 November Karl Dodd australischer Fussballspieler 14 November Nina Muller deutsche Handballspielerin 16 November Philip Andersen danischer Automobilrennfahrer 16 November Gary Blades englischer Dartspieler 17 November Santo Anza italienischer Radrennfahrer 17 November Seyi Olajengbesi nigerianischer Fussballspieler 18 November Francois Duval Rallyefahrer 18 November Robert Fontaine franzosischer Schachgrossmeister 18 November Christian Zeitz deutscher Handballspieler 20 November Marek Krejci slowakischer Fussballspieler 2007 22 November David John Artell englisch gibraltarischer Fussballspieler 22 November Frederic Makowiecki franzosischer Rennfahrer 24 November Ronny Arendt deutscher Eishockeyspieler 24 November Thomas Ziegler deutscher Radrennfahrer 25 November Aleen Bailey jamaikanische Leichtathletin und Olympiasiegerin 26 November Julia Philippi deutsche Schauspielerin 26 November Jan Vetrovec tschechischer Handballspieler und trainer 26 November Robert Vujevic deutscher Fussballspieler 27 November Wladimir Malachow russischer Schachspieler 27 November Evi Sachenbacher deutsche Skilanglauferin 28 November Adrian Gustavo Carucha Fernandez argentinischer Fussballspieler 28 November Christoph Zirngibl deutscher Komponist 29 November Chun Jung myung sudkoreanischer Schauspieler 30 November Jamie Ashdown englischer Fussballtorhuter 30 November Sido Paul Hartmut Wurdig deutscher RapperDezember Bearbeiten Christina Aguilera Jake Gyllenhaal 0 1 Dezember Olivier Andrey schweizerischer Badmintonspieler 0 2 Dezember Marco Engelhardt deutscher Fussballspieler 0 2 Dezember Patrick Neumann deutscher Fussballspieler 0 3 Dezember Iulian Cătălin Apostol rumanischer Fussballspieler 0 3 Dezember Joyce Malebogo Arone botswanische Badmintonspielerin 0 3 Dezember Anna Chlumsky US amerikanische Schauspielerin 0 4 Dezember Stefan Pfannmoller deutscher Kanute 0 5 Dezember Jessica Pare kanadische Schauspielerin 0 6 Dezember Sabrina Mockenhaupt deutsche Leichtathletin 0 7 Dezember Clement Beaud kamerunischer Fussballspieler 0 7 Dezember Clemens Fritz deutscher Fussballspieler 0 7 Dezember Sarah Spale Schweizer Schauspielerin 0 7 Dezember John Terry britischer Fussballspieler 0 8 Dezember Francis Mourey franzosischer Radrennfahrer 10 Dezember Marina Orlowa russische Philologin 10 Dezember DJ Smoove deutscher Musikproduzent 2018 10 Dezember Roland Schwarzl osterreichischer Leichtathlet 12 Dezember Wanda Worch deutsche Schauspielerin 13 Dezember Alan Alborn US amerikanischer Skispringer 13 Dezember Patrik Antonius finnischer Pokerspieler 13 Dezember Nathalia Holt US amerikanische Autorin 14 Dezember Samuel Aiken US amerikanischer American Football Spieler 14 Dezember David Paryla osterreichischer Schauspieler 16 Dezember Dexter Langen deutscher Fussballspieler 17 Dezember Carmen Casanova Schweizer Skirennlauferin 17 Dezember Tomonobu Fujii japanischer Autorennfahrer 17 Dezember Ryan Hunter Reay US amerikanischer Rennfahrer 18 Dezember Christina Aguilera US amerikanische Pop Sangerin 18 Dezember Mario Aschauer osterreichischer Musikwissenschaftler Cembalist und Dirigent 19 Dezember Thomas Borenitsch osterreichischer Fussballspieler 19 Dezember Jake Gyllenhaal US amerikanischer Schauspieler 19 Dezember Daniel Pankofer deutscher Handballspieler 19 Dezember Diego Alejandro Ruiz Scheuschner argentinischer Fussballspieler 20 Dezember Martin Demichelis argentinischer Fussballspieler 20 Dezember Ashley Cole englischer Fussballspieler 20 Dezember Sebastian Halgasch deutscher Schwimmer 20 Dezember Michael Albasini Schweizer Radrennfahrer 22 Dezember Lee Eun ju sudkoreanische Schauspielerin 2005 22 Dezember Grzegorz Tkaczyk polnischer Handballspieler 24 Dezember Jose Aguilar venezolanischer Radrennfahrer 24 Dezember Stephen Appiah ghanaischer Fussballspieler und trainer 24 Dezember Anusch Arsakyan armenische Musikerin 25 Dezember Joanna Angel US amerikanische Pornodarstellerin und produzentin 27 Dezember Nadia Anjuman afghanische Dichterin und Journalistin 2005 27 Dezember Elizabeth De Razzo US amerikanische Schauspielerin 27 Dezember Nina Moghaddam deutsche Fernsehmoderatorin 27 Dezember Claudio Castagnoli Schweizer Wrestler 28 Dezember Mircea Parligras rumanischer Schachspieler 29 Dezember Yvonne Bonisch deutsche Judoka 29 Dezember Henrik Stehlik deutscher Trampolinturner 29 Dezember Dorus de Vries niederlandischer Fussballtorhuter 30 Dezember Eliza Dushku US amerikanische Schauspielerin 31 Dezember Jennifer Shahade US amerikanische Schach und PokerspielerinTag unbekannt Bearbeiten Katharina Adler deutsche Autorin Florian Anders deutscher Filmregisseur Drehbuchautor und Filmproduzent Jan Andreesen deutscher Schauspieler und Sprecher Olivia Arthur britische Fotojournalistin Inio Asano japanischer Manga Zeichner Simone Ascher deutsche Schauspielerin Cigdem Aslan turkisch kurdische Musikerin Helmut Philipp Aust deutscher Rechtswissenschaftler Tobias van Dieken deutscher Schauspieler Rebekah Driscoll US amerikanische Komponistin Antoaneta Emanuilova deutsche Cellistin und Musikpadagogin Matthi Faust deutscher Schauspieler Ariella Hirshfeld deutsche Schauspielerin Damineh Hojat deutsch persische Schauspielerin Sangerin und Sprecherin Mikhail Kissine belgischer Sprachwissenschaftler Benedikt Klein deutscher mediavistischer Germanist Alexander Koll deutscher Schauspieler Johannes Kreidler deutscher Komponist und Aktionskunstler Daniel Lee US amerikanischer Cellist Alma Leiberg deutsche Schauspielerin Sebastian Moll evangelischer Theologe und Autor Cristina Pato spanische Gaitaspielerin und Pianistin Onur Ozkaya turkischer Kontrabassist Thomas Schimanski deutscher Schauspieler Kai Olaf Stehrenberg deutscher Liedermacher Zora Thiessen deutsche Schauspielerin Bjorn von der Wellen deutscher SchauspielerGestorben Bearbeiten Hauptartikel Nekrolog 1980 Januar Bearbeiten 0 2 Januar Roland Lebrun kanadischer Singer Songwriter Le Soldat Lebrun 1919 0 3 Januar Lucien Buysse belgischer Radrennfahrer 1892 0 6 Januar Raymond Mays britischer Automobilrennfahrer und Unternehmer 1899 0 7 Januar Larry Williams amerikanischer Sanger Pianist und Songschreiber Sam amp Dave 1935 0 8 Januar Walther Ascher deutscher Jurist 1900 0 8 Januar Tryggve Gran norwegischer Pilot Entdecker und Autor erster Alleinflug uber die Nordsee 1914 1888 0 8 Januar Kuroda Saburō japanischer Lyriker 1919 0 8 Januar John William Mauchly US amerikanischer Physiker und Computer Ingenieur 1907 11 Januar Celia Sanchez kubanische Revolutionarin und Politikerin 1920 11 Januar Barbara Pym britische Schriftstellerin 1913 20 Januar Andre Dubonnet franzosischer Militarpilot Sportler Rennfahrer Unternehmer und Erfinder 1897 Finn Ronne 12 Januar Finn Ronne norwegisch amerikanischer Polarforscher 1899 14 Januar Robert Ardrey US amerikanischer Dramatiker Drehbuchautor und Anthropologe 1908 19 Januar Wanda Chmielowska polnische Pianistin und Musikpadagogin 1891 22 Januar Carl G Bachmann US amerikanischer Politiker 1890 23 Januar Lil Dagover deutsche Schauspielerin 1887 23 Januar Ernst Ocwirk osterreichischer Fussballspieler und trainer 1926 23 Januar Bobby Sherwood US amerikanischer Jazzgitarrist 1914 27 Januar Hans Aeschbacher Schweizer Maler und Bildhauer 1906 27 Januar Rudolf Christoph Freiherr von Gersdorff deutscher Offizier und Hitlerattentater 1905 28 Januar Pat Griffith britischer Automobilrennfahrer 1925 30 Januar Professor Longhair US amerikanischer Sanger und Pianist 1918 31 Januar Emanuel Sperner deutscher Mathematiker 1905 Februar Bearbeiten 0 1 Februar Gastone Nencini italienischer Radrennfahrer 1930 0 2 Februar Joseph Fontanet franzosischer Politiker 1921 0 2 Februar William Howard Stein US amerikanischer Biochemiker und Nobelpreistrager 1911 0 3 Februar Klaus Brasch deutscher Schauspieler 1950 0 3 Februar Walter E Richartz deutscher Chemiker und Schriftsteller 1927 0 5 Februar Nachman Aronszajn polnisch US amerikanischer Mathematiker 1907 0 6 Februar Franz Schafheitlin deutscher Schauspieler 1895 0 9 Februar Clyde T Ellis US amerikanischer Politiker 1908 12 Februar Hasan Balyuzi persischer Bahai Gelehrter 1908 13 Februar A S Mike Monroney US amerikanischer Politiker 1902 Marian Rejewski 13 Februar Marian Rejewski polnischer Mathematiker 1905 14 Februar Victor Gruen osterreichischer Stadtplaner und Architekt 1903 14 Februar Albert Walter deutscher Politiker 1885 16 Februar Edward Thomas Copson britischer Mathematiker 1901 16 Februar Kurt Fror deutscher evangelischer Geistlicher und Hochschullehrer 1905 16 Februar Erich Huckel deutscher Chemiker und Physiker 1896 17 Februar Oskar Paulini deutscher Schriftsteller 1904 19 Februar Paul August deutscher Maler und Grafiker 1906 19 Februar Bon Scott Rockmusiker 1946 20 Februar Joseph Banks Rhine US amerikanischer Psychologe 1895 21 Februar Alfred Andersch deutscher Schriftsteller und Rundfunkredakteur 1914 21 Februar Aldo Andreotti italienischer Mathematiker 1924 21 Februar Mario Lanzi italienischer Leichtathlet 1914 21 Februar Peter Wiepert Bauer fehmarnscher Heimatforscher Autor 1890 22 Februar Jean Geraud Andre franzosischer Filmarchitekt und Ausstatter 1916 22 Februar Oskar Kokoschka osterreichischer Maler und Schriftsteller 1886 22 Februar Jerzy Lefeld polnischer Komponist Pianist und Musikpadagoge 1898 23 Februar Enrico Celio Schweizer Politiker Bundesprasident 1889 24 Februar Oliver Strunk US amerikanischer Musikwissenschaftler und padagoge 1901 25 Februar Wilton E Hall US amerikanischer Politiker 1901 25 Februar Hans Staudinger deutscher Politiker 1889 26 Februar Hobart Baumann Amstutz US amerikanischer Theologe und Bischof 1896 26 Februar Anthony John Arkell britischer Agyptologe 1898 29 Februar Jigal Allon israelischer Politiker der Arbeitspartei 1918 29 Februar Gil Elvgren US amerikanischer Pin Up und Werbe Zeichner 1914 Marz Bearbeiten 0 1 Marz Dixie Dean englischer Fussballspieler 1907 0 1 Marz Eric Oliver britischer Motorradrennfahrer 1911 0 2 Marz Jaroslaw Iwaszkiewicz polnischer Schriftsteller 1894 0 2 Marz Norbert Schlesinger osterreichischer Architekt 1908 0 3 Marz Forrest C Donnell US amerikanischer Politiker 1884 0 4 Marz Anna Maria Strackerjan deutsche Bildhauerin 1919 0 5 Marz Winifred Wagner Leiterin der Bayreuther Festspiele 1897 0 5 Marz Wilhelm Hoegner deutscher Jurist und Politiker 1887 0 6 Marz James C Shannon US amerikanischer Politiker und Jurist 1896 0 8 Marz Josef Kroll deutscher Altphilologe 1889 0 8 Marz Max Miedinger Schweizer Grafiker und Typograf 1910 0 8 Marz Otto Uhlmann Schweizer Komponist und Dirigent 1891 0 9 Marz Olga Tschechowa deutsche Schauspielerin 1897 10 Marz William Kroll US amerikanischer Geiger Komponist und Musikpadagoge 1901 11 Marz Karl Maria Schley deutscher Schauspieler und Horspielsprecher 1908 12 Marz Arthur Dobson britischer Automobilrennfahrer 1914 13 Marz Tauno Pylkkanen finnischer Komponist 1918 14 Marz Manlio Giovanni Brosio italienischer Politiker 1897 14 Marz Anna Jantar polnische Schlagersangerin 1950 14 Marz Mohammad Hatta Vizeprasident und Ministerprasident von Indonesien 1902 15 Marz Gerald Abrahams britischer Schachspieler komponist und Autor vorwiegend juristischer und schachspezifischer Bucher 1907 16 Marz Paul Thalmann Schweizer Autor und Widerstandskampfer im Spanischen Burgerkrieg 1901 17 Marz John M Slack US amerikanischer Politiker 1915 18 Marz Tamara de Lempicka polnische Malerin 1898 18 Marz Erich Fromm deutscher Psychoanalytiker Philosoph und Sozialpsychologe 1900 21 Marz Hans Dichgans deutscher Politiker 1907 23 Marz Dietrich Keuning deutscher Politiker 1908 23 Marz Anne Cecile Rose Itier franzosische Automobilrennfahrerin 1890 24 Marz oscar Romero romisch katholischer Bischof 1917 24 Marz Ernst Albert Altenkirch SED Funktionar 1903 25 Marz Milton H Erickson US amerikanischer Psychiater und Psychotherapeut 1901 25 Marz Walter Susskind englischer Dirigent 1913 26 Marz Roland Barthes franzosischer Philosoph Schriftsteller und Literaturkritiker 1915 27 Marz Eduard Ernst Georg Arnold Agatz deutscher Hafenbauingenieur und Hafenbaudirektor 1891 27 Marz Philip William Anderson US amerikanischer Filmeditor 1915 28 Marz Dick Haymes argentinischer Sanger 1918 29 Marz Annunzio Mantovani italienischer Orchesterleiter 1905 31 Marz Arthur Kleiner osterreichisch amerikanischer Filmkomponist 1903 31 Marz Jesse Owens US amerikanischer Leichtathlet 1913 April Bearbeiten Alfred Hitchcock 29 April 0 1 April Joachim Ansorge deutscher Synchronsprecher und Schauspieler 1939 0 1 April Gomi Kōsuke japanischer Schriftsteller 1921 0 1 April Ernst Siegfried Hansen Chefredakteur und Generalsekretar des Bundes deutscher Nordschleswiger 1917 0 2 April George Wallach britischer Cross und Langstreckenlaufer 1883 0 4 April Aleksander Ford polnischer Filmregisseur 1908 0 5 April Max Brand osterreichisch amerikanischer Komponist Pionier der Synthesizer und elektronischen Musik 1896 0 6 April Hans Adt deutscher Papierindustrieller 1888 0 7 April Charles Frederick Goodeve kanadischer Chemiker 1904 0 8 April Lionel Parent kanadischer Sanger und Komponist 1905 12 April Maria Dietz deutsche Politikerin und MdB 1894 12 April Clark McConachy neuseelandischer Snookerspieler und Weltmeister im Englisch Billiards 1895 12 April William R Tolbert Jr Prasident von Liberia 1913 13 April Abel Ferreira brasilianischer Komponist Klarinettist und Saxophonist 1915 14 April Gianni Rodari italienischer Schriftsteller 1920 14 April Toki Zenmaro japanischer Journalist Lyriker und Literaturwissenschaftler 1885 15 April Wendell Engstrom Hoss US amerikanischer Hornist 1892 15 April Jean Paul Sartre franzosischer Philosoph Begrunder des Existenzialismus 1905 19 April Reinhard Cherubim deutscher Schachspieler Schachjournalist Schachfunktionar 1906 20 April Helmut Kautner deutscher Filmregisseur und Schauspieler 1908 20 April Heinrich Koppler deutscher Politiker 1925 22 April August von Finck deutscher Bankier 1898 22 April Fritz Strassmann deutscher Naturwissenschaftler 1902 22 April Jan Liwacz polnischer Gefangener des Konzentrationslagers Auschwitz I 1898 24 April Alejo Carpentier kubanisch franzosischer Schriftsteller 1904 24 April Thomas K Finletter US amerikanischer Jurist und Regierungsbeamter 1893 25 April Mario Bava italienischer Filmregisseur Kameramann und Drehbuchautor 1914 25 April Katia Mann Ehefrau von Thomas Mann 1883 25 April Albert Tonjes deutscher Politiker und MdB 1920 28 April Andrija Ankovic jugoslawischer Fussballspieler und trainer 1937 29 April Alfred Hitchcock englischer Filmregisseur und Filmproduzent 1899 Mai Bearbeiten 0 2 Mai George Pal ungarischer Filmproduzent und Regisseur 1908 0 4 Mai Siegfried Bohm SED Funktionar und Minister der Finanzen der DDR 1928 0 4 Mai Joe Henderson britischer Klavierspieler 1920 Josip Broz Tito 1961 0 4 Mai Josip Broz Tito jugoslawischer Politiker Ministerprasident und Staatsprasident 1892 0 6 Mai Klas Anshelm schwedischer Architekt und Kunstler 1914 0 6 Mai Adele Kern deutsche Opern und Operettensangerin 1901 0 8 Mai Sam Coon US amerikanischer Politiker 1903 0 8 Mai Higashiyama Chieko japanische Schauspielerin 1890 0 8 Mai Farrochru Parsa iranische Ministerin Padagogin und Arztin 1922 0 9 Mai Joseph Breitbach deutscher Schriftsteller Journalist 1903 10 Mai Hans Bohn deutscher Typograf Grafiker und Lehrer 1891 15 Mai Len Lye neuseelandischer Bildhauer Kunstler Schriftsteller und Filmemacher 1901 15 Mai Johann Hafstein islandischer Politiker 1915 16 Mai Heinrich Beerbom Burgermeister und Stadtdirektor von Bramsche 1892 17 Mai Harold Joseph Connolly kanadischer Journalist und Premierminister 1901 17 Mai Maria Kurenko russische Sangerin 1890 18 Mai Ian Curtis Sanger der englischen Rockband Joy Division 1956 18 Mai David A Johnston US amerikanischer Vulkanologe 1949 18 Mai Harry R Truman US amerikanischer Gastwirt der beim Ausbruch des Mount St Helens 1980 eine Evakuierung verweigerte 1896 20 Mai Francesco Severi italienischer Automobilrennfahrer 1907 21 Mai Ida Kaminska polnisch judische Schauspielerin 1899 21 Mai Vivian Langrish englischer Pianist und Musikpadagoge 1894 22 Mai Elisabeth de Meuron aristokratische Personlichkeit in Bern 1882 25 Mai Josef Giggenbach deutscher Motorradrennfahrer 1906 25 Mai Herbert Nachbar deutscher Schriftsteller DDR 1930 27 Mai Karaki Junzō japanischer Literaturwissenschaftler 1904 27 Mai Richard Oelze deutscher Maler des Surrealismus 1900 28 Mai Rolf Nevanlinna finnischer Mathematiker 1895 00 Mai Jimmy Voytek US amerikanischer Country und Rockabilly Musiker 1938 Juni Bearbeiten Vasja Pirc 0 2 Juni Vasja Pirc slowenischer Schachspieler 1907 0 3 Juni Naum Iljitsch Achijeser ukrainischer Mathematiker 1901 0 5 Juni Lauritz Lauritzen deutscher Politiker 1910 0 5 Juni Margret Dunser osterreichische Journalistin 1926 0 6 Juni Ruth Hughes Aarons US amerikanische Tischtennisspielerin 1918 0 7 Juni Henry Miller US amerikanischer Schriftsteller 1891 0 7 Juni Marian Spychalski polnischer stalinistischer Politiker 1906 0 8 Juni Ernst Busch deutscher Sanger Kabarettist Schauspieler und Regisseur 1900 0 8 Juni Greta Schroder deutsche Schauspielerin 1892 0 8 Juni Alfredo Brilhante da Costa brasilianischer Fussballspieler 1904 10 Juni Hans Dietrich von Diepenbroick Grueter deutscher Antiquar und Sammler von Portrats 1902 11 Juni Boleslaw Woytowicz polnischer Komponist Pianist und Musikpadagoge 1899 12 Juni Geronimo Arnedo Alvarez argentinischer Politiker 1897 12 Juni Josef Knecht deutscher Verleger 1897 Milburn Stone als Dr Galen Doc Adams in der Fernsehserie Rauchende Colts 12 Juni Milburn Stone US amerikanischer Schauspieler 1904 13 Juni Walter Rodney Historiker und Politiker aus Guyana 1942 13 Juni Ludwig Raiser Professor fur Burgerliches Handels und Wirtschaftsrecht 1904 14 Juni Herman Autrey Mitglied der Band Fats Waller amp his Rhythm 1904 15 Juni Sergio Pignedoli Kardinal der romisch katholischen Kirche 1910 16 Juni Fritz Huth deutscher Hornist und Horn Lehrer 1908 16 Juni Bob Nolan Grundungsmitglied der Sons Of The Pioneers 1908 17 Juni Eduard Buchsel deutscher Organist und Kantor und Kirchenmusikdirektor 1917 18 Juni Robert Hoernschemeyer US amerikanischer American Football Spieler 1925 18 Juni Kazimierz Kuratowski polnischer Mathematiker 1896 18 Juni Andre Leducq franzosischer Radrennfahrer 1904 19 Juni Georges Hugon franzosischer Komponist 1904 21 Juni Bert Kaempfert deutscher Komponist und Orchesterleiter 1923 23 Juni Adrien Drance franzosischer Automobilrennfahrer 1891 23 Juni Sanjay Gandhi indischer Politiker Sohn von Indira Gandhi 1946 23 Juni Clyfford Still US amerikanischer Maler 1904 23 Juni Eugene Verpault franzosischer Automobilrennfahrer 1885 26 Juni K Ximbinho brasilianischer Klarinettist und Komponist 1917 27 Juni Barney Bigard US amerikanischer Klarinettist 1906 27 Juni Walter Dornberger Ingenieur und Chef des deutschen Raketenwaffen Programms 1895 28 Juni Harold Gleason US amerikanischer Organist Musikpadagoge und wissenschaftler 1892 28 Juni Yoshiro Irino japanischer Komponist 1921 29 Juni Vera Schwarz deutsche Cembalistin 1929 30 Juni Franz Xaver von Hornstein Schweizer katholischer Geistlicher Pastoraltheologe und Hochschullehrer 1892 30 Juni Walter Zimmermann deutscher Biologe und Botaniker 1892 Juli Bearbeiten Mohammad Reza Pahlavi 27 Juli 0 1 Juli Charles Percy Snow englischer Wissenschaftler und Schriftsteller 1905 0 2 Juli Socrates Nolasco dominikanischer Schriftsteller Essayist Historiker Politiker und Diplomat 1884 0 4 Juli Gregory Bateson angloamerikanischer Anthropologe und Kybernetiker 1904 0 4 Juli Friedrich Tamms Architekt Professor an der TH Berlin im Faschismus 1904 0 5 Juli Thaddaus Troll deutscher Schriftsteller 1914 0 9 Juli Vinicius de Moraes brasilianischer Dichter 1913 0 9 Juli Jorge Delano Frederick chilenischer Maler Karikaturist Regisseur und Drehbuchautor 1895 11 Juli Zygmunt Berling polnischer General und Politiker 1896 12 Juli William Armstrong britischer Regierungsbeamter und Banker 1915 13 Juli Juan Garcia Oliver spanischer Anarchist und Syndikalist 1901 13 Juli Seretse Khama erster Prasident von Botswana 1921 15 Juli Friedrich Behrens Hauptvertreter des Neuen Okonomischen Systems in der DDR 1909 15 Juli Ben Selvin US amerikanischer Bandleader 1898 16 Juli William Chalmers schottischer Fussballspieler und trainer 1907 18 Juli Josef Blatny tschechischer Komponist und Organist 1891 18 Juli Andree Vaurabourg Honegger franzosische Pianistin und Musikpadagogin 1894 19 Juli Margaret Craven US amerikanische Schriftstellerin 1901 19 Juli Wolfgang Frank deutscher Schriftsteller 1909 19 Juli Hans Morgenthau deutscher Jurist und Politikwissenschaftler 1904 19 Juli Heinrich Kiefer deutscher Maler und Grafiker 1911 21 Juli Salah ad Din al Bitar arabischer Nationalist 1912 21 Juli Keith Godchaux US amerikanischer Musiker 1948 22 Juli Hans Georg Burger deutscher Automobilrennfahrer 1952 23 Juli William H Wright US amerikanischer Film und Fernsehproduzent sowie Drehbuchautor 1902 23 Juli Mollie Steimer russische Anarchistin 1897 Peter Sellers 1973 24 Juli Peter Sellers englischer Schauspieler 1925 25 Juli Juliane Plambeck deutsche Terroristin 1952 25 Juli Wilhelm Reitz deutscher Politiker und MdB 1904 25 Juli Wladimir Semjonowitsch Wyssozki russischer Schauspieler Dichter und Sanger 1938 26 Juli Federico Munerati italienischer Fussballspieler und trainer 1901 27 Juli Rushdy Said Bughdady Abaza agyptischer Schauspieler 1926 27 Juli Mohammad Reza Pahlavi Schah von Persien 1919 29 Juli Adelbert Muhlschlegel deutscher Bahai 1897 30 Juli Louis Pons franzosischer Automobilrennfahrer 1914 30 Juli Elli Schmidt Vorsitzende des Demokratischen Frauenbunds Deutschlands DFD in der DDR 1908 August Bearbeiten 0 2 August Eduard Platner deutscher Politiker 1894 0 4 August Joseph Ashbrook US amerikanischer Astronom 1918 0 4 August Georg Aumann deutscher Mathematiker 1906 0 4 August Vicente de la Mata argentinischer Fussballspieler 1918 0 5 August Harold L Runnels US amerikanischer Politiker 1924 Jacqueline Cochran 0 9 August Jacqueline Cochran US amerikanische Pilotin 1906 11 August Willi Forst osterreichischer Schauspieler Drehbuchautor Regisseur und Produzent 1903 12 August Tachihara Masaaki japanischer Schriftsteller 1926 12 August Manuel Tato argentinischer Theologe 1907 17 August Harold Campbell Adamson US amerikanischer Komponist Filmkomponist und Liedtexter 1906 17 August Gwen Bristow US amerikanische Journalistin und Schriftstellerin 1903 18 August Norman Cazden US amerikanischer Komponist 1914 19 August Otto Heinrich Frank Vater von Anne Frank 1889 20 August Joe Dassin franzosischer Sanger 1938 22 August Gabriel Gonzalez Videla chilenischer Politiker 1898 22 August Alfred Neubauer Rennleiter des Mercedes Grand Prix Teams von 1926 bis 1955 1891 22 August Erich Sternberg deutsch russischer Gerontopsychiater 1903 23 August Gerhard Hanappi osterreichischer Fussballspieler 1929 26 August Tex Avery Regisseur und Zeichner von Zeichentrickfilmen 1908 29 August Franco Basaglia italienischer Psychiater 1924 September Bearbeiten 0 3 September Fabian von Schlabrendorff deutscher Offizier und Widerstandskampfer gegen Hitler 1907 0 4 September Wolfgang Gentner deutscher Physiker 1906 0 5 September Barbara Loden US amerikanische Schauspielerin 1932 0 7 September Ernst Cramer Schweizer Gartner und Landschaftsarchitekt 1898 0 8 September Wilhelm Andersen deutscher Theologe 1911 0 8 September Hermann Claudius deutscher Dichter 1878 0 9 September Jose de Anchieta Fontana brasilianischer Fussballspieler 1940 12 September Magdalena Aebi Schweizer Philosophin 1898 12 September Janos Balogh ungarischer Fernschachspieler 1892 12 September Andre Cheron franzosischer Endspieltheoretiker im Schach 1895 13 September Joseph Suder deutscher Komponist und Dirigent 1892 14 September Gerhard Latzel deutscher Problemkomponist 1912 15 September Bill Evans US amerikanischer Jazzpianist 1929 15 September Hans Herbert Schweitzer im Dritten Reich Reichsbeauftragter fur Kunstlerische Formgebung 1901 16 September Kaspar Muther schweizerischer Komponist Klarinetten und Sopransaxophonspieler 1909 16 September Jean Piaget Schweizer Entwicklungspsychologe 1896 17 September Anastasio Somoza Debayle Prasident von Nicaragua 1925 17 September Bianca Stagno Bellincioni italienische Sangerin und Schauspielerin 1888 20 September Josias Braun Blanquet Schweizer Botaniker 1884 21 September Waldir Azevedo brasilianischer Komponist und Cavaquinhospieler 1923 21 September Ernest White kanadischer Organist und Orgelbauer Chorleiter und Musikpadagoge 1901 22 September Jimmy Bryant US amerikanischer Country Gitarrist 1925 22 September Kawakami Tetsutarō japanischer Schriftsteller 1902 23 September Jiri Hrzan tschechischer Schauspieler 1939 25 September John Bonham Schlagzeuger 1948 25 September Charles H Elston US amerikanischer Politiker 1891 25 September Lewis Milestone US amerikanischer Filmregisseur Drehbuchautor und Filmproduzent 1895 26 September Pat Hare US amerikanischer Blues Musiker 1930 26 September Gundolf Kohler deutscher Neonazi 1959 27 September Dietrich von Saucken deutscher General 1892 Oktober Bearbeiten 0 3 Oktober Alberic O Kelly de Galway belgischer Schachspieler 1911 0 3 Oktober Melvin Thompson amerikanischer Politiker Gouverneur von Georgia 1903 0 4 Oktober Eugene Aisberg russisch franzosischer Wissenschaftsjournalist 1905 0 6 Oktober Felix Slavik osterreichischer Mechaniker und Politiker 1912 0 8 Oktober Maria Holst osterreichische Theater und Filmschauspielerin 1917 0 8 Oktober Maurice Martenot Erfinder der Ondes Martenot 1898 0 8 Oktober Roland Schnell deutscher Motorradrennfahrer 1921 10 Oktober Carlo Annovazzi italienischer Fussballspieler 1925 10 Oktober Auguste Veuillet franzosischer Automobilrennfahrer und Unternehmer 1910 13 Oktober Charles Philip Gabby hawaiischer Steel Gitarrist 1921 15 Oktober Bobby Lester US amerikanischer Sanger 1930 15 Oktober Michail Alexejewitsch Lawrentjew russischer Mathematiker und Physiker 1900 17 Oktober Karl Bruckel deutscher Schauspieler Theaterregisseur Sanger und Horspielsprecher 1881 Richard Gavin Reid 17 Oktober Richard Gavin Reid kanadischer Politiker 1879 18 Oktober Hans Ehard deutscher Jurist und Politiker CSU 1887 19 Oktober Georg Rasch danischer Statistiker 1901 20 Oktober Robert Whittaker US amerikanischer Botaniker Klimatologe und Universitatsprofessor 1920 21 Oktober Hans Asperger osterreichischer Kinderarzt 1906 22 Oktober Sammy Angott US amerikanischer Leichtgewichts Boxer 1915 25 Oktober Herb Stein US amerikanischer American Football Spieler 1898 25 Oktober Virgil Keel Fox US amerikanischer Organist 1912 26 Oktober Marcelo Caetano portugiesischer Diktator 1906 27 Oktober John H van Vleck US amerikanischer Physiker 1899 28 Oktober Benvenuto Terzi italienischer Komponist und Konzertgitarrist 1892 30 Oktober Eberhard Brunen deutscher Politiker 1906 31 Oktober Edelmiro Julian Farrell argentinischer Prasident 1887 November Bearbeiten 0 1 November Rudolf Singer deutscher Vorsitzender des Staatlichen Komitees fur Rundfunk 1915 0 3 November Ludwig Hohl Schweizer Autor 1904 0 3 November Schaggi Streuli schweizerischer Drehbuchautor Kabarettist und Dialekt Schauspieler 1899 0 6 November Erik Asklund schwedischer Schriftsteller und Drehbuchautor 1908 0 6 November Jean Francois Piot franzosischer Rallye und Rundenstreckenrennfahrer 1938 0 6 November Pierre Villon Grunder der Zeitung L Humanite franzosischer Politiker 1901 Steve McQueen 0 7 November Steve McQueen US amerikanischer Schauspieler und Amateurrennfahrer 1930 0 7 November Adrienne Thomas deutsche Schriftstellerin 1897 0 7 November Wolfgang Weyrauch deutscher Schriftsteller und Horspielautor 1904 0 8 November Friedo Dorfel deutscher Fussballspieler 1915 0 9 November Fritz Lattke deutscher Maler 1895 10 November Hans Reiffenstuel gegenstandlicher Maler 1894 11 November Louis Charavel franzosischer Autorennfahrer 1890 12 November Andrei Alexejewitsch Amalrik russischer Historiker Publizist Schriftsteller und Dissident 1938 13 November Herbert Krebs deutscher Forstmann und Jagdautor 1901 14 November Friedrich Heinrichsen deutscher Schriftkunstler 1901 15 November Harri Larva finnischer Mittelstreckenlaufer und Olympiasieger 1906 15 November Emilio Pujol spanischer Gitarrist und Komponist 1886 16 November Frank Luther US amerikanischer Country Musik 1900 17 November Bruno Gleitze deutscher Wirtschaftswissenschaftler und Politiker 1903 19 November Abu l Qasim Faizi iranischer Bahai 1906 20 November Eugenia Uminska polnische Geigerin und Musikpadagogin 1910 22 November Mae West US amerikanische Filmschauspielerin und Drehbuchautorin 1893 23 November Hans Sylvius Hermann Maria von Aulock deutscher Bankier und Numismatiker 1906 24 November George Raft US amerikanischer Schauspieler 1901 26 November Peter DePaolo US amerikanischer Automobilrennfahrer 1898 26 November Conrad A Nervig US amerikanischer Filmeditor 1889 26 November Konrad Wachsmann deutscher Architekt und Ingenieur 1901 27 November Rene Dreux franzosischer Automobilrennfahrer 1891 27 November Andrzej Rudzinski polnischer Grafiker und Kunstpadagoge 1910 28 November Mia May osterreichische Stummfilmschauspielerin 1884 29 November Dorothy Day US amerikanische Sozialaktivistin 1897 29 November Ray Hanken US amerikanischer American Football Spieler 1911 Dezember Bearbeiten John Lennon 8 Dezember 0 2 Dezember Takakichi Asō japanischer Unternehmer und Politiker 1911 0 2 Dezember Romain Gary franzosischer Schriftsteller 1914 0 3 Dezember Oswald Mosley britischer faschistischer Politiker 1896 0 4 Dezember Stanislawa Walasiewicz polnisch US amerikanische Leichtathletin 1911 0 4 Dezember Hamilton Shirley Amerasinghe UN Politiker und Diplomat aus Sri Lanka 1913 0 5 Dezember Mary Lavater Sloman deutsche Schriftstellerin 1891 0 7 Dezember Darby Crash US amerikanischer Punkrockmusiker 1958 0 8 Dezember Petar Trifunovic jugoslawischer Schachmeister 1910 0 8 Dezember John Lennon britischer Musiker The Beatles 1940 11 Dezember Viktoria Luise von Preussen Herzogin von Braunschweig Luneburg Prinzessin von Preussen 1892 12 Dezember Jean Lesage kanadischer Politiker 1912 13 Dezember Hans von Helms deutscher NS Politiker SA Gruppenfuhrer 1899 15 Dezember Peter Gregg US amerikanischer Automobilrennfahrer 1940 16 Dezember Hellmuth Walter deutscher Techniker Unternehmer 1900 18 Dezember Alexei Nikolajewitsch Kossygin Ministerprasident der Sowjetunion 1904 18 Dezember Conrad Ahlers deutscher Politiker der SPD 1922 19 Dezember Nasrollah Entezam iranischer Politiker 1900 22 Dezember Thomas Valentin deutscher Schriftsteller 1922 23 Dezember Alec Wilder US amerikanischer Komponist 1907 24 Dezember Karl Donitz Oberbefehlshaber der deutschen Kriegsmarine im Zweiten Weltkrieg 1891 25 Dezember Erwin Moritz Herbert Guttmann deutscher Schachproblemkomponist 1909 26 Dezember Egidio Vagnozzi Kardinal der romisch katholischen Kirche 1906 27 Dezember Fritz Schroder Jahn deutscher Schauspieler und Horspielregisseur 1908 29 Dezember Oskar Matzner deutscher Politiker 1898 29 Dezember Tim Hardin US amerikanischer Musiker 1941 30 Dezember Volker von Torne deutscher Lyriker und Schriftsteller 1934 30 Dezember Guus de Seriere niederlandischer Fussballspieler 1893 31 Dezember Raoul Walsh US amerikanischer Filmregisseur 1887 31 Dezember Marshall McLuhan Kommunikations und Literaturwissenschaftler 1911 00 Dezember Placide Morency kanadischer Sanger 1887 Tag unbekannt Bearbeiten Antoine Adam franzosischer Romanist und Literaturwissenschaftler 1899 Dante Agostini franzosischer Schlagzeuger 1921 Rosa Alarco Larrabure peruanische Musikwissenschaftlerin Komponistin und Chorleiterin 1911 Josef Augustin deutscher Volksmusiker 1929 Marino Auriti italo amerikanischer Kunstler 1891 Glore Becker Bettermann deutsche Malerin 1904 Franz Bieber deutscher Motorradrennfahrer Motorsportfunktionar und Unternehmer 1892 Peter Broeker kanadischer Automobilrennfahrer 1929 Adolfo Costa du Rels bolivianischer Schriftsteller Diplomat und Politiker 1891 Abdollah Davami iranischer Sanger 1899 August Eichhorn deutscher Musiker und Professor 1899 Nobelpreise BearbeitenPhysik James Cronin und Val Fitch Chemie Paul Berg Walter Gilbert und Frederick Sanger Medizin Baruj Benacerraf Jean Dausset und George D Snell Literatur Czeslaw Milosz Friedensnobelpreis Adolfo Maria Perez Esquivel Wirtschaftswissenschaft Lawrence KleinMusik BearbeitenBand Grundungen Bearbeiten Bohse Onkelz Bad Religion Depeche Mode Grave Digger Manowar New Order New Model Army R E M Sonstiges Bearbeiten Die schwedische Popgruppe ABBA veroffentlicht neben den beiden Hit Singles The Winner Takes It All und Super Trouper ihr vorletztes Album Super Trouper das sich bis Jahresende uber 4 Millionen Mal verkauft AC DCs erfolgreichstes Album Back in Black wird veroffentlicht Veroffentlichungen zahlreicher Debutalben von Bands der New Wave of British Heavy Metal darunter die von Iron Maiden Def Leppard und Angel Witch Van Halen bringen Women and Children First heraus Johnny Logan gewinnt am 19 April in Den Haag mit dem Lied What s Another Year fur Irland die 25 Auflage des Eurovision Song Contest Liste der Nummer eins Hits in Deutschland 1980 Liste der Nummer eins Hits in Osterreich 1980 Liste der Nummer eins Hits in der Schweiz 1980 Oscargewinner BearbeitenBester Film Eine ganz normale Familie Beste Regie Robert Redford fur die Regie Arbeit bei Eine ganz normale Familie Beste Hauptdarstellerin Sissy Spacek fur ihre Rolle in Nashville Lady Bester Hauptdarsteller Robert De Niro fur seine Rolle in Wie ein wilder Stier Bester fremdsprachiger Film Die BlechtrommelWeblinks Bearbeiten Commons 1980 Sammlung von Bildern Videos und Audiodateien Jahresruckblick von tagesschau de Jahreschronik vom Haus der Geschichte der BRD Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung 1980 im Bundesarchiv Jahr 1980 von Frank RubertusAbgerufen von https de wikipedia org w index php title 1980 amp oldid 213490915, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele
Kontaktiere uns