NiNa.Az
An Institut organisatorisch und rechtlich eigenstandige einer deutschen Hochschule angegliederte Forschungseinrichtung Sprache Beobachten Bearbeiten An Institut ist eine Bezeichnung fur rechtlich selbstandige Einrichtungen an deutschen Hochschulen die zwar organisatorisch personell und raumlich mit diesen verflochten sind ohne jedoch einen integralen Bestandteil der jeweiligen Hochschule zu bilden Bundesministerium fur Bildung und Forschung Bundesbericht Forschung 2004 1 Sie sind somit zu unterscheiden von den Instituten als Untergliederungen der Hochschule sowie auch von den Instituten der wissenschaftlichen Organisationen An Institute sind in der Regel privatrechtlich organisiert uberwiegend als eingetragener Verein aber z B auch als Stiftung oder GmbH Soweit sie nicht auf Gewinnerzielung ausgerichtet sind konnen sie in der Regel die steuerrechtlichen Anforderungen an Gemeinnutzigkeit erfullen Einen deutschlandweiten Uberblick uber Aufgaben Organisationsformen und weitere Eigenschaften von An Instituten gibt Koschatzky 2012 2 Diese enthalt auch eine eigene etwas engere Definition fur den Begriff An Institut aus dem Jahr 2008 Sie weist unter anderem die wirtschaftliche Unabhangigkeit von und die vertragliche Bindung an die Hochschule als Kriterien eines An Instituts aus Der Wissenschaftsrat nennt bereits 1986 in seiner Stellungnahme zur Zusammenarbeit zwischen Hochschule und Wirtschaft 3 unter der Uberschrift Besondere Formen der Zusammenarbeit Institute in vertraglicher Bindung zur Hochschule Institute an als ein Mittel zur Forderung der Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Hochschulen Die Stellungnahme weist allerdings auch darauf hin dass wegen des Potenzials fur Interessenkonflikte in den beteiligten Institutionen und Personen bei der Ausgestaltung solcher Konstruktionen besondere Aufmerksamkeit erforderlich ist und gibt hierfur eine Reihe von Empfehlungen Landeshochschulgesetze BearbeitenDie Bezeichnung An Institut verwenden zwei der 16 Bundeslander in ihren Landeshochschulgesetzen Brandenburg 4 und Sachsen 5 Abgesehen von den Hochschulgesetzen der Lander Baden Wurttemberg Niedersachsen und Hessen die keine entsprechenden Regelungen enthalten gibt es in den ubrigen Landeshochschulgesetzen Regelungen fur die Anerkennung besonderer hochschulexterner wissenschaftlicher Einrichtungen durch Hochschule oder und Fachministerium als Einrichtungen an der Hochschule mit mehr oder weniger weit festgelegten Rechtsfolgen fur die Beteiligten ohne dabei die Bezeichnung An Institut zu verwenden Andererseits gibt es z B in Niedersachsen ohne besondere hochschulgesetzliche Regelung an der Carl von Ossietzky Universitat Oldenburg neben dem IfOB Institut fur Okonomische Bildung der Carl von Ossietzky Universitat Oldenburg 6 das IOB Institut fur Okonomische Bildung gemeinnutzige GmbH das sich selbst als An Institut an der Carl von Ossietzky Universitat Oldenburg 7 bezeichnet Mit der Hochschule Neubrandenburg sind mehrere An Institute verbunden 8 An der Universitat Regensburg gibt es die IREBS Immobilienakademie 9 Fussnoten Bearbeiten Bundesbericht Forschung 2004 Memento vom 16 September 2017 im Internet Archive BMBF Bundesbericht Forschung 2004 S 31 Stand und Perspektiven von An Instituten an Hochschulen Memento vom 16 September 2017 im Internet Archive Fraunhofer ISI Wissenschaftsrat 1986 PDF 2 MB S 98 76 BbgHG 95 des Sachsischen Hochschulfreiheitsgesetzes IfOB IOB gGmbH In und An Institute Hochschule Neubrandenburg Abgerufen am 9 April 2021 IREBS Immobilienakademie GmbH IREBS Institut Abgerufen am 19 Juni 2021 Normdaten Sachbegriff GND 7633018 7 OGND AKS Abgerufen von https de wikipedia org w index php title An Institut amp oldid 213285467, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele
Kontaktiere uns