NiNa.Az
Essen Grossstadt in Nordrhein Westfalen Deutschland Sprache Beobachten Bearbeiten Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig Weitere Bedeutungen sind unter Essen Begriffsklarung aufgefuhrt Essen ist eine Grossstadt im Zentrum des Ruhrgebiets und der Metropolregion Rhein Ruhr Nach Koln Dusseldorf und Dortmund ist Essen die viertgrosste Stadt des Landes Nordrhein Westfalen sowie eines der Oberzentren Die kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Dusseldorf zahlt mit ihren 582 415 Einwohnern Stand 31 Dezember 2020 zu den zehn grossten Stadten Deutschlands 2 Essen ist als bedeutender Industrie und Wirtschaftsstandort Sitz bekannter Grossunternehmen und mit der Universitat Duisburg Essen auch Hochschulstandort Im Jahre 1958 wurde die Stadt Sitz des neugegrundeten Bistums Essen Wappen Deutschlandkarte51 458069444444 7 0147611111111 116 Koordinaten 51 27 N 7 1 OBasisdatenBundesland Nordrhein WestfalenRegierungsbezirk DusseldorfHohe 116 m u NHNFlache 210 34 km2Einwohner 582 415 31 Dez 2020 1 Bevolkerungsdichte 2769 Einwohner je km2Postleitzahlen 45127 45359Vorwahlen 0201 02054 0209Vorlage Infobox Gemeinde in Deutschland Wartung Vorwahl enthalt TextKfz Kennzeichen EGemeindeschlussel 05 1 13 000LOCODE DE ESSNUTS DEA13Stadtgliederung 9 Stadtbezirke mit 50 StadtteilenAdresse der Stadtverwaltung Porscheplatz 1 45121 EssenWebsite www essen deOberburgermeister Thomas Kufen CDU Lage von Essen in Nordrhein Westfalen und im Regierungsbezirk DusseldorfWahrzeichen der Stadt Essen Zeche Zollverein Von Hochhausern gepragtes Sudviertel in Essens Stadtmitte Essener Skyline Villa Hugel Symbol der Familiendynastie Krupp und der Industrialisierung sowie ein Wahrzeichen der Stadt Essen Die auf das vor 850 gegrundete Frauenstift Essen zuruckgehende Stadt an der Ruhr ist Mitglied im Landschaftsverband Rheinland und der Hauptsitz des Regionalverbands Ruhr Im Rahmen des Projekts RUHR 2010 Kulturhauptstadt Europas war Essen im Jahr 2010 stellvertretend fur das gesamte Ruhrgebiet Kulturhauptstadt Europas Aufgrund der zentralen Lage im Ruhrgebiet wird Essen auch als heimliche Hauptstadt des Ruhrgebiets 3 angesehen Neben dem Stift Essen war das von Liudger um 800 gegrundete Kloster Werden ein Zentrum der spatantik fruhchristlichen Textuberlieferung Im 14 Jahrhundert von Kaiser Karl IV zur freien Reichsstadt erhoben war Essen seit dem Spatmittelalter Waffenschmiede und stieg mit der Industrialisierung zu einem der wichtigsten Zentren der Montanindustrie in Deutschland mit eigener Kuxborse auf Nach massivem Ruckgang der Schwerindustrie ab Mitte der 1960er Jahre hat Essen im Zuge des Strukturwandels einen starken Dienstleistungssektor entwickelt Heute erinnern das Essener Munster und die alteste erhaltene vollplastische Marienfigur des christlichen Abendlandes Goldene Madonna an die mittelalterliche Geschichte der Stadt Gleichzeitig zeugen Monumente der Industriekultur von ihrer schwerindustriellen Vergangenheit besonders das UNESCO Weltkulturerbe Zeche Zollverein Das Stadtbild ist auch durch markante Hochhauser gepragt Mit dem Museum Folkwang verfugt Essen uber eine renommierte Sammlung moderner Gemalde Skulpturen Grafiken und Fotografien Das nach Planen von Alvar Aalto erbaute Opernhaus die Folkwang Universitat der Kunste das Grillo Theater oder das Deutsche Plakatmuseum sind angesehene Kunst und Kultureinrichtungen Nachdem Essen im Jahr 2010 Kulturhauptstadt Europas war erhielt sie fur das Jahr 2017 den Titel Grune Hauptstadt Europas Inhaltsverzeichnis 1 Geographie 1 1 Raumliche Lage 1 2 Gewasser 1 3 Stadtgliederung 1 4 Nachbarstadte 1 5 Klima 2 Geschichte 2 1 Vorgeschichte 2 2 Stiftsgrundung 2 3 Das Werden der Stadt und Konflikt mit dem Stift 2 4 Dreissigjahriger Krieg 2 5 Auflosung des Stifts Essen und Anschluss an Preussen 2 6 Industrialisierung 2 7 Erster Weltkrieg 2 8 Ruhrbesetzung 2 9 Phase der nationalsozialistischen Machteroberung 1933 34 2 10 Novemberpogrom 1938 2 11 Zwangsarbeiterlager und KZ Aussenlager 2 12 Zweiter Weltkrieg 2 13 Wiederaufbau 2 14 Kohlenkrise 2 15 Neue Entwicklungen 3 Stadtgebiets und Einwohnerentwicklung 3 1 Stadtgebietsentwicklung 3 2 Einwohnerentwicklung 3 3 Namensherkunft 4 Politik 4 1 Stadtoberhaupter 4 2 Stadtrat 4 3 Ratssitzungen 4 4 Haushalt 4 5 Stadtwappen und flagge 4 6 Stadtepartnerschaften 5 Wirtschaft und Infrastruktur 5 1 Ansassige Unternehmen 5 2 Einzelhandel 5 3 Medien 5 4 Bildungseinrichtungen 5 5 Gesundheitseinrichtungen 5 6 Offentliche Einrichtungen 5 7 Verkehr 5 7 1 Luftverkehr 5 7 2 Schienenverkehr 5 7 3 Offentlicher Personennahverkehr 5 7 4 Strassenverkehr 5 7 5 Fahrradverkehr 5 7 6 Schiffsverkehr 5 8 Wasserversorgung 5 9 Abfallwirtschaft 5 10 Bauwerke 5 11 Naturraume 5 12 Grun und Parkanlagen 5 13 Tourismus 6 Kultur 6 1 Philharmonie Oper und Theater 6 2 Museen 6 3 Geschichtsvereine 6 4 Kino 6 5 Kulturzentren 6 6 Regelmassige Veranstaltungen 6 7 Kulinarische Spezialitaten 7 Religionen 7 1 Konfessionsstatistik 7 2 Christentum 7 2 1 Konfessionelle Lage bis zur Sakularisation 7 2 2 Evangelische Kirchen 7 2 3 Romisch katholische Kirche 7 2 4 Orthodoxe Gemeinden 7 2 5 Weitere Kirchen und christliche Gemeinschaften 7 3 Judentum 7 4 Buddhismus 7 5 Islam 7 6 Sikhismus 7 7 Hinduismus 8 Sport 8 1 Rudern 8 2 Fussball 8 3 Handball 8 4 Basketball 8 5 Volleyball 8 6 American Football 8 7 Rugby 8 8 Feldhockey 8 9 Skaterhockey 8 10 Eishockey 8 11 Eiskunstlauf 8 12 Laufen 8 13 Lacrosse 8 14 Segeln 8 15 Kanusport 8 16 Tischtennis 8 17 Golf 8 18 Snooker 8 19 Rollstuhltanz 8 20 Ringen 8 21 Schwimmen 8 22 Olympiastutzpunkt 8 23 Roller Derby 9 Personlichkeiten 9 1 Ehrungen 10 Sonstiges 11 Literatur 12 Weblinks 13 EinzelnachweiseGeographie Bearbeiten vergrossern und Informationen zum Bild anzeigen Blick auf Essen aus Richtung Mulheim Heissen Essen im Ballungsraum Rhein Ruhr Baldeneysee Ruhr in Kettwig Brehminsel in Essen Werden Stein mit Hinweistafel hochste Erhebung EssensRaumliche Lage Bearbeiten Die Essener Skyline bei Nacht Essen liegt im Zentrum des Ruhrgebietes zum grossten Teil nordlich der Ruhr die unter anderem zwischen den Stadtteilen Kupferdreh Heisingen Fischlaken und Werden aufgestaut den Baldeneysee bildet Essen befindet sich in der Metropolregion Rhein Ruhr einer Wirtschaftsregion und einem stadtischen Ballungsraum im Westen Deutschlands Die Region zahlt zu den grossten Verdichtungsraumen innerhalb der europaischen Megalopolis und ist somit der grosste Ballungsraum in Deutschland In den 20 kreisfreien Stadten und zehn Kreisen der Region leben rund elf Millionen Einwohner auf knapp 10 000 km Stand 2005 Etwa neun Millionen Menschen leben in einem Umkreis von 50 Kilometern um Essen Essen ist eines der vier grossen Zentren des Ruhrgebiets neben Dortmund Duisburg und Bochum Die mittlere Hohenlage der Stadt betragt 116 m u NN Die hochste Erhebung des Stadtgebiets befindet sich in Heidhausen und betragt 202 5 m u NN die tiefste Stelle in Karnap misst 26 5 m u NN Der geografische Mittelpunkt Essens befindet sich in Ruttenscheid im Bereich Muller Breslau Strasse und Wittenbergstrasse Die Lage der Stadt an der nordlichen Grenze der Mittelgebirge bestimmt den geographischen Bauplan Essens und des gesamten Ruhrgebietes das eine deutliche Ost West Ausstreckung zwischen Ruhrtal im Suden uber die Hellwegebene bis zur Emschertalung im Norden aufweist Die beiden von Ost nach West verlaufenden Flusse Ruhr und Emscher geben der Landschaft ihre eigene Pragung Die aus dem Sauerland kommende Ruhr windet sich um die Hugel der sudlichen Stadtteile und bildet Auenlandschaften sowie die Stauseen Baldeneysee und Kettwiger See Die Emscher im Norden und parallel dazu der Rhein Herne Kanal verlaufen schnurgerade durch das Stadtgebiet und munden wie die Ruhr bei Duisburg in den Rhein Die grosste Ausdehnung des Stadtgebiets betragt in Nord Sud Richtung 21 Kilometer und in West Ost Richtung 17 Kilometer Die Lange der Stadtgrenze belauft sich auf 87 Kilometer Gewasser Bearbeiten Im gesamten Stadtgebiet befinden sich Bachlaufe mit einer Lange von rund 275 Kilometern Zu den bekanntesten Gewassern zahlen im Norden die Emscher und der Rhein Herne Kanal sowie im Suden der Stadt die Ruhr mit dem Baldeneysee und dem Kettwiger See Im Norden der Stadt befinden sich die Bache die durch die Industrialisierung gekennzeichnet sind Viele der Bache dienen der Abwasserentsorgung die jedoch im Zuge der Emscher Renaturierung durch die Emschergenossenschaft nach und nach wieder in einen naturnahen Zustand versetzt werden Durch die Renaturierung wird das Umfeld der Bache aufgewertet Zu diesen Kottelbecken zahlen der Borbecker Muhlenbach die Berne der Stoppenberger Bach sowie der Schwarzbach Zu den Bachen die ihren naturnahen Zustand behalten haben zahlen der Hexbach der Barchembach und die Schonebecke Im Suden der Stadt fliessen die Ruhr und naturnahe Bache die in grossen Teilen in Landschaftsschutzgebiete eingebunden sind Zu den grosseren zahlen der Hesperbach und der Deilbach kleinere sind der Oefter Bach der Schuirbach und der Wolfsbach Stadtgliederung Bearbeiten Karte Stadtteile bezirke Das Stadtgebiet Essens besteht aus neun Stadtbezirken In jedem Stadtbezirk gibt es eine Bezirksvertretung mit jeweils 19 Mitgliedern Vorsitzender der Bezirksvertretung ist der Bezirksburgermeister Die Stadtbezirke werden mit romischen Zahlen und mit einem besonderen Namen der teilweise auch aus mehreren Stadtteilnamen besteht gekennzeichnet Die neun Stadtbezirke sind in insgesamt 50 Stadtteile unterteilt Die meisten der Stadtteile waren fruher einmal selbststandige Gemeinden und verloren ihre Selbstandigkeit durch Eingemeindungen Die Stadtteile werden mit einer zweistelligen arabischen Zahl gekennzeichnet Aufgrund der naturraumlichen Gliederung ist das Essener Stadtbild deutlich zweigeteilt zwischen den dicht besiedelten nordlichen Stadtteilen sowie den Bereichen um die Innenstadt herum einerseits und dem durch ausgedehnte Grunflachen und eher kleinraumige Bebauung gepragten sudlichen Teil andererseits Siehe auch Liste der Stadtbezirke und Stadtteile von Essen Nachbarstadte Bearbeiten Folgende Stadte grenzen an Essen von Osten im Uhrzeigersinn Bochum Hattingen Ennepe Ruhr Kreis Velbert Kreis Mettmann Heiligenhaus Kreis Mettmann Ratingen Kreis Mettmann Mulheim an der Ruhr Oberhausen Bottrop Gladbeck Kreis Recklinghausen GelsenkirchenKlima Bearbeiten Die durchschnittliche Temperatur in Essen betragt 11 3 C im Jahresmittel Der kalteste Monat ist der Januar mit 3 4 C der warmste der Juli mit 19 7 C Die Niederschlagsmenge betragt 866 Millimeter pro Jahr wobei der meiste Niederschlag mit 93 Millimetern im Dezember fallt EssenKlimadiagrammJFMAMJJASOND 88 6 1 84 8 2 71 10 3 43 15 6 51 19 10 77 23 13 50 25 15 88 24 14 71 20 11 63 15 8 87 10 4 93 8 4Temperatur in C Niederschlag in mmQuelle DWD Daten 2015 2020 4 5 wetterkontor de 6 Monatliche Durchschnittstemperaturen und niederschlage fur Essen Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov DezMax Temperatur C 5 6 7 5 10 3 14 7 19 0 22 7 24 7 23 6 19 6 14 6 9 5 7 8 O 15Min Temperatur C 1 2 1 7 3 3 5 7 9 5 13 3 14 6 14 3 11 3 8 3 4 4 3 7 O 7 6Temperatur C 3 4 4 5 6 7 10 3 14 3 17 9 19 7 18 9 15 2 11 3 6 9 5 8 O 11 3Niederschlag mm 88 84 71 43 51 77 50 88 71 63 87 93 S 866Sonnenstunden h d 1 6 3 1 4 3 5 8 7 1 7 4 7 3 6 4 5 4 3 4 2 1 1 5 O 4 6Regentage d 21 16 17 14 13 15 13 16 15 16 19 20 S 195Luftfeuchtigkeit 85 80 77 72 70 73 73 74 79 81 84 85 O 77 7T e m p e r a t u r 5 6 1 2 7 5 1 7 10 3 3 3 14 7 5 7 19 0 9 5 22 7 13 3 24 7 14 6 23 6 14 3 19 6 11 3 14 6 8 3 9 5 4 4 7 8 3 7Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov DezN i e d e r s c h l a g 88 84 71 43 51 77 50 88 71 63 87 93 Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov DezQuelle DWD Daten 2015 2020 4 5 wetterkontor de 6 Geschichte BearbeitenSiehe auch Liste der Bodendenkmaler in Essen Vorgeschichte Bearbeiten Das alteste Zeugnis menschlicher Aktivitat in der Gegend des heutigen Stadtgebietes wurde 1926 beim Bau des Rhein Herne Kanals in Essen Vogelheim gefunden eine Klinge aus Feuerstein die Vogelheimer Klinge und der Knochen eines Hohlenlowen aus der Saale Kaltzeit zwischen 280 000 und 250 000 Jahren alt Weitere Funde aus der Mittleren Altsteinzeit konnten bis in die jungste Zeit auch in anderen Stadtteilen gemacht werden Werden circa 200 000 B P Dellwig circa 160 000 B P Ein bedeutender Fund war 1998 ein Rastplatz der jungeren Altsteinzeit auf den Ruhrhohen bei Fischlaken der auf ein Alter zwischen 31 000 und 38 000 Jahren geschatzt wird Funde aus der mittleren Steinzeit gibt es bis auf einige Mikrolithen kaum Aufgrund der intensiven Nutzung der Boden im Stadtgebiet gelten solche auch als nicht mehr zu erwarten Ebenso fehlen Funde aus den grossten Teilen der Jungsteinzeit erst fur die Zeit ab 3000 v Chr gibt es wieder Belege zumeist Graber oder Zufallsfunde wie Beile aus Feuerstein Wichtigstes Zeugnis dieser Epoche ist die 1937 entdeckte sogenannte Steinkiste von Essen Kupferdreh ein kleines Megalithgrab aus dem letzten Abschnitt der Jungsteinzeit das als das alteste erhaltene Bauwerk Essens 7 gilt 8 Essen lag im Siedlungsgebiet mehrerer germanischer Stamme Chatten Brukterer Marser deren genaue Abgrenzung allerdings schwierig ist Zu Beginn unserer Zeitrechnung entstand die Alteburg im Essener Suden die in den 1920er und 1930er Jahren in grossen Teilen ergraben wurde Die Fliehburg wurde vermutlich bis zum 8 Jahrhundert genutzt Ostlich davon liegt die Herrenburg die wohl aus dem 8 Jahrhundert stammt Stiftsgrundung Bearbeiten Moderne Statue des Hl Altfrid vor der Essener Domschatzkammer In der Hand halt Altfrid in Anlehnung an mittelalterliche Stifterbilder ein Modell des ersten Essener Munsters Um 845 grundete eine Adelsfamilie um den spateren Bischof von Hildesheim Altfrid das Stift Essen fur die Tochter des sachsischen Adels Die Grundung geschah vermutlich auf eigenem Grund genannt Astnidhi bzw coenobium Astnide Die beiden ersten Abtissinnen die beide Gersuith hiessen gehorten dieser Adelsgruppe an Das Damenstift in dem sich zur Feier der Messe Kanoniker aufhielten war kein Kloster sondern eine Art Wohn und Bildungsstatte fur unverheiratete Tochter und Witwen des Hochadels Geleitet wurde es von einer Abtissin die als einzige zum Ablegen eines Keuschheitsgelubdes verpflichtet war In dem Gebiet in dem das Damenstift errichtet wurde gab es bereits vorher einige Gehofte Die Stiftskirche wurde nach einem Grossbrand 946 erheblich erweitert auf ihren Fundamenten steht heute das Essener Munster im Zentrum der Stadt Das erste belegbare urkundliche Datum fur Essen ist 898 Zu dieser Zeit werden dem Stift vom lothringischen Konig Zwentibold linksrheinische Besitzungen vermacht Eine Urkunde welche scheinbar aus dem Jahr 870 stammt und die Stiftsgrundung beschreibt wird heute im Allgemeinen als Falschung aus dem 11 Jahrhundert betrachtet ob diese auf alteren Urkunden fusst ist strittig Seit etwa 800 gab es etwas weiter sudlich im heutigen Stadtteil Werden das Kloster Werden ein vom Heiligen Liudger gegrundetes Benediktiner Kloster das die Missionsarbeit bei den Sachsen im Harzraum Helmstedt Halberstadt vorantreiben sollte Beide Damenstift und Kloster standen bereits im vollstandig christianisiertem Umfeld Eine der bemerkenswertesten Essener Abtissinnen war Mathilde Sie war Enkelin des Kaisers Otto I und ubernahm die Stiftsleitung um 973 Sie lenkte die Geschicke des Stifts und der zugehorigen Landereien fast 40 Jahre Mathilde vermehrte den Kirchenschatz um seine wertvollsten Stucke unter anderem die Goldene Madonna die alteste vollplastische Madonnenfigur der Welt Nach Mathilde ubernahm Sophia die Stiftsleitung ebenfalls Enkelin Ottos I und Tochter Kaiser Ottos II Im Jahre 1041 unter der Stiftsleitung durch die dritte Dame koniglichen Geblutes in Folge Theophanu einer Enkelin Ottos II erhielt das schon 1003 als Stadt civitas erwahnte Essen das Marktrecht Zehn Jahre spater 1051 wurde das Munster ein weiteres Mal verandert und erweitert Dieser Anbau war der Ostteil mit Krypta in dem der Hl Altfrid Mathilde und Theophanu bestattet sind Das Damenstift das bis dato nur einflussreicher Landbesitzer war bekam 1216 seine Position als Furstensitz offiziell bestatigt Konig Friedrich II nannte die damalige Abtissin in einem Brief Reichsfurstin was sie dem Abt des nahe gelegenen Klosters Werden gleichstellte Das Werden der Stadt und Konflikt mit dem Stift Bearbeiten Im Jahre 1244 wurde von der Gemeinschaft der Ministerialen des Stiftes und den Burgern der Stadt gemeinsam die Essener Stadtmauer errichtet Die Urkunde hieruber ist die erste die das Essener Stadtsiegel enthalt Die Essener Burger entwickelten ein Burgerbewusstsein Konig Rudolf bestatigte zwar 1290 wieder der Furstabtissin ihre Landeshoheit uber die Stadt konnte diese aber nicht vollstandig wiederherstellen Die Burgerschaft lag im Konflikt mit dem Stift die wachsende Stadt forderte die Selbstverwaltung 1336 gab es den ersten Versuch die Reichsunmittelbarkeit zu erhalten es dauerte aber noch uber 40 Jahre bis 1377 dann gewahrte Kaiser Karl IV der Stadt den begehrten Titel der freien Reichsstadt funf Jahre nachdem er der damals amtierenden Abtissin Elisabeth von Nassau das genaue Gegenteil bestatigt hatte Aus dem 14 Jahrhundert stammen auch die ersten Belege uber bergmannische Tatigkeiten in Essen 1349 erhielt die Furstabtissin das Recht die Bodenschatze auszubeuten 1354 wurde nachweislich Silber abgebaut Kohle wurde in Essen zwar 1371 zum ersten Mal erwahnt aber das erste Kohlebergwerk ist erst fur 1450 verzeichnet Die Auseinandersetzungen zwischen Stadt und Stift um die Vorherrschaft in der Region hielten bis zur Auflosung des Stiftes 1803 an Immer wieder gab es rechtliche Streitereien Einer der Prozesse dauerte 200 Jahre bis das Reichskammergericht 1670 entschied die Stadt musse zwar den Abtissinnen gebuhrenden Gehorsam in Gebott und Verbott leisten durfe aber trotzdem alle alten Gewohnheitsrechte behalten Somit blieb die Situation zwischen Stadt und Stift bis zur Sakularisation ungeklart und konkurrenzbeladen 1563 schloss sich die Stadt der Reformation an 20 Jahre bevor sie die Reichsunmittelbarkeit und damit das Recht dazu hatte und wurde evangelisch Als Kirche diente die Marktkirche die aus dem 11 Jahrhundert stammt ursprunglich St Gertrudis Nachdem der Reformator von Essen Heinrich Barenbroch am 28 April 1563 seine erste Predigt in der Heilig Geist Kapelle gehalten hatte teilte er am 2 Mai in der Gertrudiskirche zum ersten Mal das Abendmahl unter beiderlei Gestalt aus Schon am 17 Mai musste Barenbroch die Stadt verlassen weil die Abtissin den Schutz des klevischen Herzogs gegen die kirchlichen Neuerer angerufen hatte Ansonsten blieb dem katholischen Stift das uber keine Truppen verfugte mit denen irgendetwas durchzusetzen gewesen ware aber nichts anderes als zuzuschauen Am Ende des 16 und zu Beginn des 17 Jahrhunderts wurde Essen nachweislich zur Waffenschmiede Gegen 1570 prosperierte das Buchsenmacherhandwerk 1620 produzierten die Essener Schmiede 14 000 Gewehre und Pistolen die Stadt wurde strategisch interessant Dreissigjahriger Krieg Bearbeiten Heckingsturm 1861 vier Jahre vor seinem Abriss letzter erhaltener Teil der Stadtmauer Essen um 1647 Essen 1898 Blick von Osten Im Dreissigjahrigen Krieg standen sich die evangelische Stadt und das Stift gegenuber Die damalige Abtissin Maria Clara von Spaur Pflaum und Vallier holte 1623 die katholischen Spanier nach Essen um gegenreformatorisch gegen die evangelische Stadt vorzugehen 1624 wurde ein Rekatholisierungsgesetz erlassen der Kirchgang der Burger kontrolliert Die Stadt nicht das Stift war fur Kost und Logis der Besatzungstruppen zustandig 1628 klagten die Essener dagegen vor dem Reichskammergericht Im Jahre 1629 sturmten die Hollander die Stadt Die Abtissin floh unter Mitnahme des Kirchenschatzes am 4 November dieses Jahres ins katholische Koln Im Sommer 1631 kam sie im Gefolge einer bayerischen Garnison unter Gottfried Heinrich zu Pappenheim zuruck musste aber schon im September wieder abziehen Maria Clara starb 1644 in Koln Insgesamt waren die Essener vom Krieg schwer geschlagen es kam immer wieder zu Verhaftungen zur Verschleppung von Menschen und zur Pressung in den Kriegsdienst Auch nach dem Westfalischen Frieden blieben die Truppen noch eine Zeit lang die letzten Truppen verliessen Essen am 9 September 1650 Auflosung des Stifts Essen und Anschluss an Preussen Bearbeiten Im Jahr 1802 wurde das Territorium des Stifts Essen von preussischen Truppen besetzt da es im Zuge der Sakularisation als Entschadigung fur Verluste auf dem linken Rheinufer dienen sollte was auch im Reichsdeputationshauptschluss 1803 staatsrechtlich bestatigt wurde Essen und Werden wurden der Grafschaft Mark inkorporiert 1806 folgte die Besetzung durch franzosischen Truppen Essen und Werden wurden faktisch mit dem 3 November 1806 9 vom Grossherzogtum Berg annektiert Dies wurde erst 1808 in einem Vertrag zwischen Berg und Frankreich dem im Frieden von Tilsit 1807 alle preussischen Provinzen westlich der Elbe abgetreten wurden bestatigt Essen und Werden gehorten also bis Ende 1813 zum Grossherzogtum Berg seither wieder zu Preussen und seit 1822 zur preussischen Rheinprovinz Die Stadt wurde Teil des Kreises Duisburg 1859 wurde aus dem ostlichen Kreisgebiet der Kreis Essen neugegrundet aus dem die Stadt Essen mit Wirkung zum 8 Marz 1873 als eigener Stadtkreis ausschied 10 Industrialisierung Bearbeiten Alfred Krupp erstes Gemalde von Julius Gruen Rathaus Essen 1878 1964 Essen und die Krupp sche Industrie haben sich uber viele Jahre gegenseitig beeinflusst Die Familie Krupp war seit dem 16 Jahrhundert ansassig und bekleidete hohe Amter Friedrich Krupp grundete 1811 die Krupp Gussstahlfabrik die den Stadtbewohnern viele Jahre Brot und Geld brachte obwohl die Geschafte anfangs nicht sonderlich gut liefen Der Bedarf an Arbeitern fuhrte zu einer deutlichen Zunahme der Bevolkerung Essens Die einzigartige Firmenexpansion nahm 1846 ihren Anfang als Alfred Krupp die Herstellung des nahtlosen Reifens gelang Die Expansion fuhrte dazu dass die Werksanlagen westlich des alten Stadtgebietes bereits 1873 auf mehr als 300 ha Flache angewachsen waren und das Zehnfache der Altstadtflache erreicht hatte Die Ara der Familie Krupp endete erst im Jahre 1967 mit der Abdankung von Arndt von Bohlen und Halbach Der Industrielle Friedrich Grillo stiftete der aufstrebenden Stadt 1892 ein Theater und Opernhaus Das heute noch unter dem Namen Grillo Theater als Stadttheater fungierende Gebaude ist im neoklassizistischen Stil in der Stadtmitte errichtet und wurde am 16 September 1892 mit einer Auffuhrung von Gotthold Ephraim Lessings Minna von Barnhelm eingeweiht Bis zum Ende des 19 Jahrhunderts entwickelte sich auf dem Gebiet der Stadt Essen das dichteste Eisenbahnnetz des Ruhrgebiets Die Bergisch Markische Bahn wurde 1862 die Rheinische Bahn 1866 an der Innenstadt vorbeigefuhrt Diese beiden Eisenbahnstrecken bildeten das Grundgerust fur die zahllosen Anschlussgleise zu den Zechenstandorten und Industriebetrieben Mehrere Zechen entstanden nahe der Altstadt wie die Zeche Victoria Mathias im Nordviertel an der Altenessener Strasse die Zeche Hercules im Ostviertel sowie die Zeche Zur Hoffnung westlich der Innenstadt 1865 ubernahm die Stadt Essen das Gaswerk an der Strasse Auf der Union Thurmfeld 1898 wurde die Aktiengesellschaft Rheinisch Westfalisches Elektrizitatswerk gegrundet Das Werk wurde an der Altenessener Strasse in unmittelbarer Nahe zur Zeche Victoria Mathias errichtet Erster Weltkrieg Bearbeiten Wie das ganze Deutsche Reich wurde auch Essen im August 1914 von einer Kriegseuphorie erfasst Der Erste Weltkrieg wurde zu einer Materialschlacht mit einem enormen Bedarf an Waffen und Munition Die Kanonenstadt Essen spielte dabei eine besondere Rolle In der Kruppschen Gussstahlfabrik wurden gewaltige Geschutze wie die Dicke Bertha gebaut Wahrend des Krieges stellte Krupp 22 5 Millionen Granaten und 25 Millionen Kartuschen her Mit anhaltender Dauer des Krieges gestaltete sich das Alltagsleben immer schwieriger Die Lebensmittelpreise stiegen die Lohne blieben niedrig Im August 1916 gab es die erste Antikriegsdemonstration 11 Es kam zur Hungerkrise im Steckrubenwinter 1916 1917 in dem weite Teile der Essener Bevolkerung Not litten Arbeiterfamilien verarmten Im Februar 1917 kam es ausgehend von den Beschaftigten bei Krupp zu Proteststreiks gegen die Ernahrungssituation an denen sich mindestens 20 000 Arbeiter beteiligten Am Ende des verlorenen Krieges 1918 waren etwa 15 000 Essener Soldaten gefallen rund 5000 wurden vermisst Nach dem Kapp Putsch kam es im Marz 1920 zu einem Generalstreik und in der Folge zu intensiven Kampfhandlungen zwischen der Arbeiterschaft und Einheiten von Polizei Freikorps und Militar 12 Ruhrbesetzung Bearbeiten Einzug franzosischer Truppen in Essen 1923 Am 11 Januar 1923 erfolgte die Ruhrbesetzung durch den Einmarsch franzosischer und belgischer Truppen ins Ruhrgebiet Der franzosische Ministerprasident Raymond Poincare war der Uberzeugung dass Deutschland seinen im Friedensvertrag von Versailles festgelegten Reparationszahlungen absichtlich nicht nachkomme Sie kritisierten vor allem ausgebliebene Lieferungen von Sachleistungen wie Kohle Stahl und Holz denn die Alliierten gingen aufgrund der von Deutschland zu gering gezahlten finanziellen Reparationsleistungen auf die Forderung von Sachleistungen uber Die Karsamstags Tragodie am Morgen des 31 Marz 1923 war der traurige Hohepunkt dieser deutsch franzosischen Konfrontation 13 Ein kleines franzosisches Militarkommando hatte die damalige kruppsche Wagenhalle an der Altendorfer Strasse besetzt um dort mehrere Fahrzeuge zu beschlagnahmen Da die Werksleitung zur Arbeitsniederlegung aufrief kam es zu Tumulten und die Franzosen fuhlten sich in der Klemme Diese ergriffen um sich schiessend die Flucht Dieses Ereignis forderte 13 Todesopfer und 28 Verletzte Es herrschte grosse Emporung uber das Blutbad Der Trauerzug zum Sudwestfriedhof am 10 April 1923 war einer der grossten in der Geschichte der Stadt Essen Die Besatzer verurteilten Gustav Krupp von Bohlen und Halbach und einige seiner Direktoren zu langjahrigen Freiheitsstrafen Die Besetzung des Ruhrgebietes endete im Sommer 1925 Phase der nationalsozialistischen Machteroberung 1933 34 Bearbeiten Heinrich Maria Martin Schafer wurde am 21 Dezember 1932 zum Oberburgermeister in Essen ernannt Nachdem die Nationalsozialisten das Amt mit Theodor Reismann Grone zunachst kommissarisch ubernommen hatten wurde er am 5 April 1933 beurlaubt spater in den Ruhestand versetzt Essen wurde in 27 Ortsgruppen der NSDAP aufgeteilt deren Dienststellen im Adressbuch der Stadt Essen von 1939 aufgefuhrt sind 14 Novemberpogrom 1938 Bearbeiten In der Nacht zum 10 November 1938 wurde die Synagoge gebrandschatzt blieb jedoch den gesamten Krieg hindurch trotz Bombardierungen der Innenstadt im Ausseren fast unversehrt 15 Die Steeler Synagoge wurde vollig zerstort Ebenso zerstort wurde ein 1932 gebautes judisches Jugendheim an dessen Stelle 1959 die Neue Synagoge errichtet wurde Diese Novemberpogrome 1938 bezogen auf die Nacht werden auch Reichs Kristallnacht oder Reichspogromnacht genannt und waren vom nationalsozialistischen Regime mitorganisierte und gelenkte Gewaltmassnahmen gegen Juden im gesamten Deutschen Reich Reichsweit markierten diese Ubergriffe den Ubergang von der Diskriminierung der deutschen Juden seit 1933 zur systematischen Verfolgung 16 Zwangsarbeiterlager und KZ Aussenlager Bearbeiten KZ Aussenlager Gedenktafel Humboldtstrasse Ecke Regenbogenweg Zehntausende Zwangsarbeiter kamen in der NS Zeit in 350 Essener Lager genotigt zum Zwangsdienst bei Firmen wie Krupp Siemens und unter Tage 17 18 In Essen gab es im Zweiten Weltkrieg mehrere KZ Aussenlager wie das KZ Aussenlager Humboldtstrasse offizielle Bezeichnung SS Arbeitskommando Fried Krupp Essen das Gelsenberg Lager und das KZ Aussenlager Schwarze Poth Zweiter Weltkrieg Bearbeiten Tagesangriff der Royal Air Force auf die Essener Kruppwerke Luftaufnahme der zerstorten Krupp Gussstahlfabrik in Essen 1945 Im September 1939 begann das NS Regime den Zweiten Weltkrieg Der Uberfall auf Polen und der Westfeldzug verliefen schnell und fur die Wehrmacht erfolgreich ebenso das Unternehmen Weserubung Anfang 1943 verlor die Wehrmacht die Schlacht von Stalingrad heute Wolgograd Die Siegeszuversicht im Deutschen Reich auch in Essen schwand die alltaglichen Belastungen wuchsen Essen war aufgrund seiner bedeutenden Rustungsunternehmen vor allem der Krupp Gussstahlfabrik ein bedeutendes militarisches Ziel Zur Tauschung wurde als Attrappe auf dem 10 km entfernten Rottberg die Kruppsche Nachtscheinanlage errichtet Der Angriff auf Essen stellte den Auftakt zu einer bis Mitte Juli 1943 wahrenden funfmonatigen britischen Luftoffensive dar die als Battle of the Ruhr bekannt wurde Die 26 Luftangriffe im Jahre 1942 richteten nur relativ geringe Zerstorungen an 1943 folgten schwere Grossbombardements Am 5 Marz 1943 starteten auf Flugplatzen in Ost und Mittelengland uber 442 Flugzeuge Gegen 21 Uhr wurden mit farbigen Christbaumen die Krupp Werke und die Essener Innenstadt als Ziele markiert Anschliessend warfen rund 360 Bomber innerhalb einer Stunde in drei Wellen rund 1100 Tonnen Spreng und Brandbomben auf das Stadtgebiet ab 19 Mindestens 457 Menschen starben und uber 3000 Gebaude wurden vollig zerstort wodurch Zehntausende obdachlos wurden 20 Die Krupp Werke nahmen erstmals grosseren Schaden Am 11 Marz 1945 erlebte Essen den letzten Grossangriff der die Trummer der Stadt nochmals umwalzte 21 Die Strassen waren wegen der vielen Bombenlocher und der Trummerberge unpassierbar die Versorgung mit Gas Wasser und Licht brach zusammen die Kruppschen Fabrikanlagen waren ein riesiges Trummerfeld Der Stadtkern war zu uber 90 Prozent zerstort Obwohl der Krieg offensichtlich verloren war lehnte Hitler eine Kapitulation vehement ab In Essen das seit einiger Zeit unter Artilleriebeschuss stand liess der stellvertretende Gauleiter Fritz Schlessmann am 27 Marz 1945 in einem Aufruf verkunden dass der Feind mit brutaler Harte wieder herausgehauen werde Zuvor sei aber die Raumung Essens erforderlich Der Aufruf fand kein Gehor Schlessmann kampfte nicht fur den propagierten Endsieg sondern tauchte mit seiner Geliebten unter 22 Das Ruhrgebiet war eingekesselt Ruhrkessel Karnap war am 31 Marz eingenommen worden ein baldiges Kriegsende zeichnete sich ab In der Nacht vom 5 zum 6 April 1945 uberschritten US Soldaten den Rhein Herne Kanal spater besetzten Soldaten der 79 US Infanteriedivision und der 17 US Airborne Division 23 Katernberg Altenessen und Dellwig In den folgenden Tagen zogen sie den Ring um die Innenstadt immer enger zusammen Am 11 April 1945 wurde die Stadt offiziell an die US Truppen ubergeben Werden und Kettwig folgten am 15 April Der Oberbefehlshaber des Westkessels Generalfeldmarschall Walter Model folgte bis zuletzt den Befehlen Adolf Hitlers und erschoss sich am 21 April 1945 Siehe auch Luftangriffe auf das Ruhrgebiet Wiederaufbau Bearbeiten Nach Kriegsende wurden die Reste der grossenteils zerstorten Krupp Werke deren Hauptaufgabe die Fertigung von Rustungsgutern war zu Reparationszwecken demontiert 21 In einigen Werkstatten wurde nun auf Friedensguter umgestellt So wurde die Fertigung unter anderem auf Lastkraftwagen und Lokomotiven in der Lokomotiv und Waggonbaufabrik Krupp fokussiert Dennoch blieben grosse Flachen der ehemaligen Krupp Gussstahlfabrik brach Sie sind erst ab 2008 durch das stadtebauliche Projekt Krupp Gurtel wieder zuganglich gemacht und neuer Verwendung zugefuhrt worden Der Wiederaufbau war nach dem Zweiten Weltkrieg die dringlichste Aufgabe der Stadtpolitiker Zwischen 1950 und 1961 entstanden in Essen uber 100 000 neue Wohnungen Die Schwerpunkte des Wohnungsbaus lagen in Altendorf und Holsterhausen wo durch Zusammenlegung mehrerer Grundstucke Grossprojekte realisiert werden konnten Des Weiteren sollte der Stadtkern autogerecht ausgebaut werden Auf breiten Strassen wurde der Verkehr ringformig um das Stadtzentrum gefuhrt sodass die Innenstadt zum grossten Teil fusslaufig blieb Ein weiteres Ziel der Stadtplanung war auch die Errichtung von Verwaltungsgebauden die zumeist als Hochhauser errichtet wurden Kohlenkrise Bearbeiten In den Jahren 1957 1958 traf auch die Kohlenkrise Essen Erdol und Importkohle brachten die heimische Steinkohle in Bedrangnis und die Bergleute mussten Feierschichten einlegen Die Situation auf dem Energiemarkt zeigte in Essen der ehemals grossten Bergbaustadt des Kontinents schon ein Jahr nach dem Beginn der Kohlenkrise ihre ersten Folgen Die Kleinzeche Jungmann in Rellinghausen und die zum Bergwerk Victoria Mathias gehorende Kokerei Friedrich Ernestine stellten im Jahr 1959 den Betrieb ein Im gleichen Jahr sank die Beschaftigtenzahl im Essener Bergbau auf unter 50 000 Die Lage verscharfte sich jedoch in den 1960er Jahren in einer zweiten Kohlenkrise enorm 25 Zechen des Ruhrgebiets meldeten ihre Stilllegung an darunter funf in Essen wie die Zeche Amalie in Altendorf die Zeche Helene in Altenessen die Zeche Konigin Elisabeth in Frillendorf die Zeche Victoria Mathias im Nordviertel und die Zeche Langenbrahm in Rellinghausen Auf diesen Anlagen waren uber 13 000 Arbeiter beschaftigt Aus der Krise resultierte daher eine Neuordnung des deutschen Steinkohlebergbaus Am 27 November 1968 wurde die Ruhrkohle AG in Essen gegrundet die den Abbau der Belegschaften sowie die Forderkapazitaten koordinieren sollte 24 Mit dem Niedergang des Bergbaus ging die Zahl der Erwerbstatigen in Essen zwischen 1960 und 1970 um 12 6 zuruck In den 70er Jahren wurden die Zeche Katharina in Frillendorf die Zeche Mathias Stinnes in Karnap das Bergwerk Emil Fritz in Altenessen und die Zeche Carl Funke in Heisingen stillgelegt Etwas uber ein Jahrzehnt verblieb die Zeche Zollverein als letzte fordernde Zeche Mit der Schliessung der Zeche Zollverein am 23 Dezember 1986 endete Essens Tradition als Bergbaustadt endgultig 25 Neue Entwicklungen Bearbeiten Brunnen am Essener Dom symbolische Darstellung der Entstehung des Bistums aus Teilen der Bistumer Koln Paderborn und Munster Am 26 Juli 1956 wurde der 700 000 Einwohner Essens geboren Am 30 Juni 1963 erreichte die Ruhrmetropole Essen die hochste Einwohnerzahl von 731 994 Danach verringerte sich die Bevolkerung standig Am 1 Januar 1958 wurde Essen Bischofssitz Das Ruhrbistum besteht aus den Stadten Bochum Bottrop Duisburg Essen Gelsenkirchen Mulheim an der Ruhr Oberhausen sowie dem Ennepe Ruhr Kreis und dem Sauerlandkreis Altena 1 3 Millionen Katholiken zahlte die Diozese im Grundungsjahr Erster Bischof des Ruhrbistums war Franz Hengsbach Die Bundesgartenschau 1965 fand in der Gruga statt Am 5 Marz 1969 wurde der ehemalige Burgermeister der Stadt Essen Gustav Heinemann zum Bundesprasidenten der Bundesrepublik Deutschland gewahlt Nach 1970 schwand die Schwerindustrie zunehmend sodass sich die Stadt im Zuge des Strukturwandels starker dem Dienstleistungssektor zuwandte Im September 1970 wurde der Ruhrschnellweg Tunnel fur die damals noch Bundesstrasse 1 genannte Verkehrsverbindung fertiggestellt und am 25 September durch den damaligen Bundesprasidenten Gustav Heinemann eingeweiht Die Universitat Gesamthochschule Essen wurde 1972 als Gesamthochschule des Landes Nordrhein Westfalen gegrundet Sie wurde bewusst wie zeitgleich weitere Neugrundungen als eine Massnahme im Zuge des Strukturwandels der Ruhrregion vom Kohle und Stahlstandort zum Dienstleistungszentrum geschaffen Am 15 Februar 1974 wurde das erste Universitatsgebaude an den damaligen Rektor Walter Kroll ubergeben Am 5 Oktober 1967 wurde mit der Essener U Bahnlinie die erste U Bahn des Ruhrgebiets eroffnet Die Lange der ersten U Bahnstrecke betrug 600 Meter Mit einer Hohe von 106 Metern und 22 Etagen wurde am 7 November 1979 das Essener Rathaus eroffnet Einen Tag nach der Rathauseroffnung eroffnete das City Center Essen mit 26 000 Quadratmetern Nutzflache Papst Johannes Paul II besuchte am 2 Mai 1987 Essen Der Papst ubernachtete im Priesterseminar Werden und verabschiedete sich am 3 Mai auf dem Flughafen Essen Mulheim Die grosste Kundgebung in der Geschichte der Stadt Essen erfolgte am 1 Januar 1993 Mehr als 300 000 Menschen waren dem Aufruf verschiedener Organisationen gefolgt um gegen Fremdenfeindlichkeit in Deutschland zu demonstrieren und Lichter der Menschlichkeit und Freundschaft zu entzunden Im Jahre 2006 gewann Essen gemeinsam mit dem Ruhrgebiet fur das Jahr 2010 den Wettbewerb zur Kulturhauptstadt Europas vgl RUHR 2010 Kulturhauptstadt Europas 26 Am 16 April 2016 wurde ein Sprengstoffanschlag auf das Gebetshaus der Sikh Gemeinde Gurdwara Nanaksar in Essen verubt 27 28 Im Jahr 2017 war Essen grune Hauptstadt Europas In der Begrundung wurden unter anderem die Vorbildrolle fur viele Stadte im Strukturwandel und die Bedeutung von Essen innerhalb der Metropole Ruhr hervorgehoben Der ganzheitliche Ansatz der Bewerbung habe die Jury beeindruckt Die Losungsvorstellungen fur die Zukunft einer lebenswerten Stadt unter Berucksichtigung der Auswirkungen des Strukturwandels von einer Kohle und Stahlstadt zur grunsten Stadt in Nordrhein Westfalen wurden herausgestellt 29 Stadtgebiets und Einwohnerentwicklung BearbeitenStadtgebietsentwicklung Bearbeiten Blick von der Ruhrbrucke auf die Altstadt von Kettwig Das Gebiet der heutigen Stadt Essen gehorte vor 1800 zum Reichsstift Essen Essen Stadtrecht seit 1244 Altenessen Borbeck und Steele zur Reichsabtei Werden Stadt Werden Stadtrecht seit 1256 sowie Bredeney Heisingen und Kettwig zum Herzogtum Berg und zur Grafschaft Mark Konigssteele Horst und Freisenbruch Die einzelnen Orte innerhalb des Herzogtums Berg verteilten sich auf folgende Verwaltungen Kettwig vor der Brucke Amt Angermund Fulerum und Haarzopf Herrschaft Broich sowie Dilldorf und Vossnacken Herrschaft Hardenberg Das Dorf Oefte war zwischen dem Herzogtum Berg und der Reichsabtei Werden strittig Burg Altendorf Horst und Konigssteele das vor 1718 nur Steele hiess und bereits seit der Wende des 15 Jahrhunderts zum 16 Jahrhundert Stadt war gehorten zum Landkreis Horde in der preussischen Grafschaft Mark In franzosischer Zeit kam das gesamte Gebiet zum Grossherzogtum Berg und 1815 an Preussen Danach gehorten die Orte zu den Kreisen Essen Mettmann und Dusseldorf im Regierungsbezirk Dusseldorf beziehungsweise zum Kreis Bochum im Regierungsbezirk Arnsberg Diese vier Kreise veranderten sich in den folgenden Jahrzehnten mehrmals bis sie entweder ganz aufgelost oder umbenannt und in ihrem Zuschnitt stark verandert wurden Einen Kreis Essen gab es zunachst bis 1823 als er mit dem Kreis Dinslaken zum Kreis Duisburg vereinigt wurde und erneut ab 1859 Er umfasste nunmehr die Stadte Essen Kettwig Steele und Werden sowie die Burgermeistereien Altenessen Borbeck Kettwig Land Steele Land und Werden Land 1873 wurde die Stadt Essen ausgekreist Der Kreis Essen hiess seitdem Landkreis Essen Bis zum Ende des 19 Jahrhunderts umfasste das Stadtgebiet von Essen lediglich die alte Reichsstadt beziehungsweise das Reichsstift Essen Zwischen 1873 und 1898 wuchs seine Flache geringfugig und uberstieg zuletzt 10 km 30 Ab 1901 erfuhr die Stadt eine Reihe von Gebietserweiterungen Rathaus der Burgermeisterei Ruttenscheid 1903 1901 wurde die Burgermeisterei Altendorf eingemeindet die 1874 von der Burgermeisterei Borbeck gelost worden war 1905 folgte die Burgermeisterei Ruttenscheid die bis 1884 Teil der Burgermeisterei Stoppenberg danach der Burgermeisterei Rellinghausen und ab 1900 eigenstandig war 1908 kam das seit 1874 zur Burgermeisterei Stoppenberg gehorende Huttrop hinzu 1910 wurde Rellinghausen eingemeindet Ebenfalls 1910 wurde Fulerum aus der Burgermeisterei Heissen gelost und an Essen angegliedert Das Stadtgebiet umfasste nun rund 39 km 1915 eingemeindet wurden die Burgermeistereien Borbeck aus der jedoch ein kleiner Teil Frintrops an Oberhausen ging Altenessen deren Gemeinde Karnap seitdem eine eigene Burgermeisterei bildete Bredeney bis 1902 Teil von Kettwig Land dann eigene Burgermeisterei Zweihonnschaften 1903 umbenannt in Bredeney zur Burgermeisterei Bredeney gehorte seit 1910 die ab 1846 zur Burgermeisterei Mulheim Land und ab 1878 zur Burgermeisterei Heissen im Landkreis Mulheim an der Ruhr gehorige Gemeinde Haarzopf Essen wuchs damit auf fast 98 km Am 1 August 1929 wurde der Landkreis Essen aufgelost Seine Gemeinden wurden uberwiegend in die Stadt Essen eingegliedert Lediglich die Stadt Kettwig blieb selbstandig und wurde dem Landkreis Dusseldorf Mettmann angegliedert und Rotthausen war schon 1923 nach Gelsenkirchen eingegliedert worden Bei der Auflosung des Landkreises wurden eingemeindet die Stadt Steele mit den 1876 eingegliederten damals zur Burgermeisterei Steele Land gehorigen Teilen von Bergerhausen und dem 1926 eingegliederten Amt Konigssteele das 1885 aus den zum Amt Wattenscheid gehorigen Orten Eiberg Freisenbruch und Konigssteele sowie aus dem zum Amt Hattingen gehorigen Ort Horst gebildet worden war und zum Landkreis Hattingen fruher Landkreis Bochum gehorte die Stadt Werden mit dem 1915 eingegliederten Unterbredeney wodurch die Stadt Essen seither mit Stift Essen und Abtei Werden zwei ehemalige Reichsabteien umfasst die Gemeinde Heisingen die seit 1910 eine eigene Burgermeisterei bildete die Gemeinde Karnap die seit 1915 eine eigene Burgermeisterei bildete die Gemeinde Kray in die 1920 Leithe eingemeindet worden war die Gemeinde Kupferdreh in die 1922 Byfang eingemeindet worden war die Gemeinde Uberruhr die seit 1894 eine eigene Burgermeisterei bildete die Gemeinden Frillendorf Katernberg Schonnebeck und Stoppenberg des Amtes Stoppenberg der grosste Teil der Gemeinde Siebenhonnschaften lediglich die Honnschaft Klein Umstand fiel an die Stadt Velbert Die Flache Essens betrug danach fast 189 km 30 Eine zweite Phase der Stadtvergrosserung folgte erst weit nach dem Zweiten Weltkrieg Am 1 Januar 1970 kam das sudlich gelegene Altendorf unter dem heutigen Namen Burgaltendorf Landkreis Bochum ab 1885 Landkreis Hattingen ab 1929 Ennepe Ruhr Kreis zu Essen 31 Am 1 Januar 1975 wurde die Stadt Kettwig Kreis Dusseldorf Mettmann mit der grosstenteils 1875 eingegliederten Gemarkung Kettwiger Umstand dem 1857 gebildeten und 1929 eingegliederten Amt Kettwig Land dem 1930 eingegliederten Kettwig vor der Brucke und dem 1936 eingegliederten Oefte das seit 1897 zur Burgermeisterei Heiligenhaus und zuvor zur Burgermeisterei Velbert gehorte gegen den massiven Protest der Kettwiger Burgerschaft aufgelost und nach Essen eingemeindet 32 Das Stadtgebiet wuchs so auf uber 210 km 30 Eine bereits vom Dusseldorfer Landeskabinett beschlossene Eingemeindung der Stadt Bottrop mit dem Kirchhellener Stadtteil Grafenwald nach Essen wurde im Fruhjahr 1976 sowohl vom Rat der Stadt Essen als auch vom Landtag NRW abgelehnt Ware es zu einer Eingemeindung gekommen ware die Einwohnerzahl von Essen auf gut 790 000 Einwohner angewachsen Einwohnerentwicklung Bearbeiten Hauptartikel Einwohnerentwicklung von Essen Einwohnerentwicklung von Essen von 1871 bis 2017 1896 uberschritt die Einwohnerzahl der Stadt die Grenze von 100 000 Essen wurde zur Grossstadt 1962 zahlte man umgerechnet auf das heutige Stadtgebiet 749 193 Einwohner Kettwig und Burgaltendorf wurden erst spater eingemeindet im damaligen Stadtgebiet waren es 729 301 der bisher hochste Bevolkerungsstand war erreicht Am 31 Dezember 2005 betrug die Amtliche Einwohnerzahl fur Essen nach Fortschreibung des Landesamtes fur Datenverarbeitung und Statistik Nordrhein Westfalen 585 430 nur Hauptwohnsitze Das bedeutete seit 1962 einen Ruckgang um rund 20 Prozent Die Tendenz war bis 2012 weiter fallend da der Sterbeuberschuss jedes Jahr eine Grosse von circa 2500 bis 3000 Personen erreichte Seit 2012 verzeichnet die Stadt Essen wieder einen Bevolkerungszuwachs Zum Stichtag 31 Dezember 2013 vermeldete die Stadt einen Zuwachs von 1708 Einwohnern auf 573 115 Einwohner 33 am 31 Dezember 2014 wies die Stadt Essen eine Zahl von 576 691 Einwohnern aus 34 Der Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein Westfalen IT NRW prognostizierte im Jahr 2015 fur Essen bis zum Jahr 2040 einen Anstieg der Bevolkerungszahlen um 3 6 auf 590 200 Personen 35 Die Stadt zahlte 591 018 Einwohner mit Stichtag 31 Dezember 2019 36 das statistische Landesamt ermittelte fur denselben Zeitpunkt eine Bevolkerungszahl von 582 760 Die Zweiteilung des Stadtbildes schlagt sich auf die soziale Gliederung nieder Die nordlichen dichter bebauten Stadtteile zeichnen sich durch eine relativ junge Bevolkerung mit relativ niedrigem Einkommen und einem verhaltnismassig hohem Auslanderanteil aus Die Stadtteile sudlich der Innenstadt hingegen sind wohlhabender die Menschen alter und der Anteil der auslandischen Bevolkerung ist niedriger Ein solches Sud Nord Gefalle findet sich in vielen weiteren Stadten des Ruhrgebiets je nach Position zur Emscherzone 37 Allerdings zeichnet sich in Essen seit Jahren eine gegenlaufige Entwicklung hin zu einem Innen Aussen Gefalle ab Nordliche Stadtteile werten sich durch gross angelegte Wohnbauprojekte auf zum Beispiel Bohmerheide in Altenessen Nord und die Innenstadt bzw die innenstadtumgebenden Stadtteile entwickeln sich durch ihren alten weitgehend unsanierten Gebaudebestand zu Bereichen mit besonderem Erneuerungsbedarf Die Arbeitslosenquote in Essen lag zum 30 November 2019 bei 9 8 Prozent 38 Jahr 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017Arbeitslosenquote Essen Prozent zum 31 Dezember 39 12 9 13 1 13 6 13 3 13 3 13 1 12 7 10 1Arbeitslosenquote NRW Prozent zum 31 Dezember 40 9 8 4 8 8 9 8 7 8 4 8 1 Die Dichte der Arbeitslosigkeit ist Daten aus dem Sozialatlas der Stadt Essen 41 zufolge in den Stadtteilen Altendorf 17 7 Prozent Stadtkern Nordviertel und Altenessen Sud am hochsten Dichte der Arbeitslosigkeit nach Essener Stadtteilen in Prozent am 31 Dezember 2013 Stadtteilnummer Stadtteile Werte in 1 Stadtkern 16 82 Ostviertel 15 93 Nordviertel 16 64 Westviertel 11 95 Sudviertel 96 Sudostviertel 14 87 Altendorf 17 78 Frohnhausen 11 19 Holsterhausen 9 510 Ruttenscheid 4 811 Huttrop 10 512 Rellinghausen 4 613 Bergerhausen 4 914 Stadtwald 2 815 Fulerum 3 616 Schonebeck 5 117 Bedingrade 5 818 Frintrop 8 619 Dellwig 10 220 Gerschede 721 Borbeck Mitte 8 822 Bochold 13 823 Bergeborbeck 15 324 Altenessen Nord 11 925 Altenessen Sud 1626 Bredeney 2 827 Schuir 2 528 Haarzopf 2 329 Werden 3 330 Heidhausen 3 431 Heisingen 3 232 Kupferdreh 533 Byfang 2 434 Steele 9 735 Kray 12 936 Frillendorf 937 Schonnebeck 11 138 Stoppenberg 11 439 Katernberg 15 540 Karnap 12 741 Margarethenhohe 5 142 Fischlaken 3 143 Uberruhr Hinsel 5 644 Uberruhr Holthausen 8 345 Freisenbruch 11 446 Horst 1147 Leithe 1048 Burgaltendorf 349 Kettwig 450 Vogelheim 14Quelle Stadt Essen Sozialatlas Stand 31 Dezember 2013 Weitere Angaben In Prozent der Bevolkerung am Ort der Hauptwohnung im Alter von 18 bis 64 Jahren Arbeitslose sind Personen bis zur Vollendung des 65 Lebensjahres die in der Bundesrepublik Deutschland wohnen nicht oder nur kurzzeitig in einem Beschaftigungsverhaltnis stehen eine versicherungspflichtige mindestens 15 Stunden wochentlich umfassende Beschaftigung suchen eine angestrebte Arbeitnehmertatigkeit ausuben konnen und durfen sowie fur eine Arbeitsaufnahme als Arbeitnehmer sofort zur Verfugung stehen Sie mussen sich personlich bei ihrer zustandigen Arbeitsagentur gemeldet haben Teilnehmer an Massnahmen der aktiven Arbeitsmarktpolitik gelten nicht als arbeitslos Stadt Essen einschliesslich raumlich nicht zuzuordnender Personen Quelle Daten der Bundesagentur fur Arbeit Nurnberg vergrossern und Informationen zum Bild anzeigen Essen im Jahr 1830 vergrossern und Informationen zum Bild anzeigen Essen im Jahr 1930 Namensherkunft Bearbeiten Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen beispielsweise Einzelnachweisen ausgestattet Angaben ohne ausreichenden Beleg konnten demnachst entfernt werden Bitte hilf Wikipedia indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfugst Der Name der Stadt anderte sich im Laufe der Jahrhunderte kontinuierlich Wahrend die Stadt in den ersten Erwahnungen noch Astnide alteste Form Astnithi genannt wurde anderte er sich uber Astnidum Astanidum Asbidi Asnid Assinde Asnida Assindia Essendia Esnede Essende Essend zum heutigen Essen Vermutungen legen nah dass der Name ursprunglich eine Eschengegend bezeichnete oder eine Gegend im Osten Falsch hingegen ist die Verbindung zu dem deutschen Begriff Esse welches ein Wortspiel aus dem 19 Jahrhundert ist und eine Verbindung zwischen den Namen und dem damaligen Erscheinungsbild herstellt Ein namentlich nicht bekannter Untervogt des Stiftes Essen sorgte im spaten 14 Jahrhundert dafur dass die Burger von Essen nicht Esser genannt werden so wie die Burger von Bremen Bremer sondern Essener da er nicht als stadtbekannter Esser lateinisch manducator in urbe illustris bezeichnet werden wollte Politik Bearbeiten Rathaus eingeweiht 1979 Die Verwaltung der Stadt Essen oblag anfangs dem Stift beziehungsweise dessen untergeordneten Beamten Seit 1335 werden zwei Burgermeister aus der Mitte des Rates an der Spitze der Stadt erwahnt wobei einer der beiden zugleich der Rentmeister ist Ab dem 14 Jahrhundert gewann der Rat zunehmend an Bedeutung In jener Zeit konnte Essen sogar die Reichsfreiheit erlangen diese musste sie spater wieder aufgeben Der Rat wurde jahrlich gewahlt Ab 1602 wurde aufgrund einer neuen Kurordnung der Rat indirekt durch elf Kurherren der Gilden und Amter gewahlt Zu den 14 Ratsmitgliedern gehorten zwei Burgermeister und ein Rentmeister 1804 ersetzte der preussische Staat den Rat durch einen Magistrat 1807 wurde die grossherzoglich bergische dann preussische Munizipalverfassung eingefuhrt Nach Einfuhrung der Stadteordnung 1856 gab es einen Burgermeister und einen Rat Der Burgermeister erhielt spater den Titel Oberburgermeister Wahrend der Zeit des Nationalsozialismus wurde der Oberburgermeister von der NSDAP eingesetzt Nach dem Zweiten Weltkrieg setzte die Militarregierung der Britischen Besatzungszone einen neuen Oberburgermeister ein und 1946 fuhrte sie die Kommunalverfassung nach britischem Vorbild ein Danach gab es einen vom Volk gewahlten Rat der Stadt dessen Mitglieder man als Stadtverordnete bezeichnet Der Rat wahlte anfangs aus seiner Mitte den Oberburgermeister als Vorsitzenden und Reprasentanten der Stadt welcher ehrenamtlich tatig war Des Weiteren wahlte der Rat ab 1946 ebenfalls einen hauptamtlichen Oberstadtdirektor als Leiter der Stadtverwaltung 1999 wurde die Doppelspitze in der Stadtverwaltung aufgegeben Seither gibt es nur noch den hauptamtlichen Oberburgermeister Dieser ist Vorsitzender des Rates Leiter der Stadtverwaltung und Reprasentant der Stadt Er wurde 1999 erstmals direkt vom Volk gewahlt Stadtoberhaupter Bearbeiten Hauptartikel Liste der Stadtoberhaupter von Essen Oberburgermeister ist seit dem 21 Oktober 2015 Thomas Kufen von der CDU der am 27 September 2015 gewahlt und am 13 September 2020 wiedergewahlt 42 worden ist Sein Vorganger ist Reinhard Pass von der SPD Bei der Wahl des Oberburgermeisters am 13 September 2020 gewann der Amtsinhaber Thomas Kufen CDU mit 54 27 gegen seine Mitbewerber bei einer Wahlbeteiligung von 48 06 43 Stadtrat Bearbeiten Siehe auch Ergebnisse der Kommunalwahlen in Essen Nach der Stadtratswahl am 13 September 2020 gibt es im Stadtrat folgende Sitzverteilung Stand Oktober 2020 44 Wahlvorschlage 2020 Sitze 2020 2014 Sitze 2014CDU Christlich Demokratische Union Deutschlands 34 45 30 31 5 28SPD Sozialdemokratische Partei Deutschlands 24 26 21 34 0 31GRUNE Bundnis 90 Die Grunen 18 62 16 11 2 10AfD Alternative fur Deutschland 7 46 6 3 8 3DIE LINKE DIE LINKE 3 91 3 5 3 5FDP Freie Demokratische Partei 3 05 3 3 3 3Sonstige 8 27 7 11 1 10Gesamt 100 0 86 100 0 90Wahlbeteiligung in 48 13 45 3Sitzverteilung der Stadtratswahl am 13 September 20203 21 16 30 3 6 7 3 21 16 30 3 6 7 Insgesamt 86 Sitze Linke 3SPD 21Grune 16CDU 30FDP 3AfD 6Sonst 7 Sonstige EBB 3 DIE PARTEI 2 Tierschutzpartei 2 Stadtratswahl am 13 September 2020 Wahlbeteiligung von 48 13 403020100 34 45 24 26 18 62 7 46 3 91 3 05 8 27 CDUSPDGruneAfDLinkeFDPSonst g Gewinne und Verluste im Vergleich zu 2014 p 8 6 4 2 0 2 4 6 8 10 2 95 p 9 74 p 7 42 p 3 66 p 1 39 p 0 25 p 2 83 pCDUSPDGruneAfDLinkeFDPSonst gVorlage Wahldiagramm Wartung Anmerkungen Anmerkungen g EBB 2 92 DIE PARTEI 2 49 Tierschutzpartei 2 07 SLB 0 36 DKP 0 22 Volt 0 17 PIRATEN 0 04 Siehe auch Kommunalwahl in Essen 2009 Ratssitzungen Bearbeiten Die Stadt Essen ubertragt seit Januar 2013 den offentlichen Teil ihrer Ratssitzungen per Live Stream im Internet 45 Haushalt Bearbeiten Die Gesamtsumme der Verschuldung der Stadt Essen lag zum Jahresende 2012 bei 4 41 Milliarden Euro Das entspricht einem Betrag von 7802 Euro pro Einwohner Damit liegt Essen im Schulden Ranking der 103 kreisfreien Stadte in Deutschland auf Platz 13 46 Seit dem 13 Januar 2014 zeigt die Schuldenuhr der Stadt Essen zum ersten Mal seit ungefahr 30 Jahren einen Schuldenabbau an Umgerechnet 0 71 Euro pro Sekunde zahlte die Stadt auf dieser Basis an ausstehenden Krediten zuruck Planungen der Stadt sahen ferner vor dass die Stadt Essen im Jahr 2014 insgesamt 22 4 Millionen Euro in die Entschuldung der Stadt fliessen Uber einen Anteil in Hohe von 18 8 Millionen Euro sollten Investitionskredite getilgt werden Mit weiteren 3 6 Millionen Euro sollten Liquiditatskredite zuruckgezahlt werden Ferner sollten bis zum Jahr 2020 gemass der Planung des Stadtkammerers der Stadt Essen die Schulden in Hohe von 500 Millionen Euro reduziert werden 47 Derzeit ergibt sich jedoch allein fur das Jahr 2015 nach der Haushaltsplanung eine negative Haushaltsabweichung von mehr als 52 Millionen Euro so dass die Erreichung der verkundeten Ziele fraglich ist 48 Daruber hinaus haben sich die Verbindlichkeiten der Stadt in Euro gerechnet im Januar 2015 in Folge der Abkopplung des Euros vom Schweizer Franken erheblich erhoht da die Stadt einen Teil ihrer Verbindlichkeiten nicht in Euro sondern in Schweizer Franken aufgenommen hat 49 Nachdem fur das Jahr 2016 ursprunglich ein Fehlbetrag von 3 4 Millionen Euro erwartet wurde verschlechterte sich die Haushaltslage 2016 weiter und das Volumen der von der Stadt Essen aufgenommenen zur kurzfristigen Finanzierung gedachten Kassenkredite uberstieg die Summe der Kassenkredite aller Kommunen in Baden Wurttemberg Bayern und den funf neuen Bundeslandern zusammen 50 Zum 6 April 2019 wies die Stadt Essen eine Gesamtverschuldung von ca 3 26 Mrd Euro auf was einer Pro Kopf Verschuldung von 5 520 Euro entspricht 51 Stadtwappen und flagge Bearbeiten Stadtwappen Flagge mit Wappen auf quergestreiftem gelb blauen Tuch Flagge ohne Wappen Banner mit Wappen auf langsgestreiftem gelb blauen Tuch Banner ohne Wappen Stadtlogo Das Wappen der Stadt Essen stellt eine heraldische Besonderheit dar da es aus zwei Schilden und einer Krone besteht Man nennt es Allianz oder zusammengestelltes Wappen da dessen Schilde normalerweise in einem zusammengeschobenen gespaltenen Schild zusammengefasst werden nicht jedoch beim Wappen der Stadt Essen Es zeigt unter der Furstenkrone zwei einzelne Schilde Ein derartiges Doppelschildwappen zeigt in Deutschland sonst nur das Wappen der Stadt Brandenburg an der Havel Blasonierung Allianzwappen mit zwei Schilden in Courtoisie heraldisch rechter vorderer Schild spiegelverkehrt nach heraldisch links geneigt Vorderer Schild In Gold ein rotbewehrter schwarz schattierter blauer Doppeladler mit einer roten Dreiblattkrone uber beiden Hauptern hinterer Schild In Blau ein linksschrages goldenes Richtschwert Uber beiden Schilden eine perspektivisch dargestellte schwarz schattierte goldene Dreiblattkrone mit roter Innenseite der Stirnreif zwischen zwei silbernen Perlenreihen mit drei grunen und zwei roten Steinen besetzt Essener Furstenkrone 52 Wappenbedeutung Der im vorderen Schild befindliche schwarze Doppeladler auf goldenem Grund ist der deutsche Doppeladler jedoch ohne Zepter und Reichsapfel er symbolisiert die Reichsunmittelbarkeit der Stadt Das im hinteren Schild gezeigte goldene Richtschwert steht fur die Stadtheiligen Cosmas und Damian die mit diesem Zeremonialschwert hingerichtet worden sein sollen Die Furstenkrone an deren Stelle eigentlich bei einem Stadtwappen eine Mauerkrone zu verwenden ware ist wie der gesamte Aufbau recht unheraldisch und bezieht sich auf die Furstabtei Essen Das Wappen in der gegenwartigen Form wurde 1887 vom Berliner Maler Emil Doepler gestaltet und von der Stadt gegen einigen Widerstand von Heraldikern durchgesetzt Eine Version mit heraldisch korrekterem Aufbau begrusst die Besucher die den Bahnhof in Richtung Stadt verlassen auf dem Dach des gegenuberliegenden Hotels Handelshof Das Wappen verwendet nur einen gespaltenen Schild und die Mauer anstelle der Furstenkrone Blasonierung des zusammengeschobenen gespalteten Wappens Gespalten von Gold und Blau vorne ein halber rotbewehrter und rotbekronter schwarzer Doppel Adler am Spalt hinten ein linksgeneigtes goldenes Richtschwert Uber dem Schild eine vierzinnige goldene Mauerkrone Dem Wappen wurden die gegenwartigen Stadtfarben Gelb und Blau entnommen Stadtepartnerschaften Bearbeiten Essen unterhalt mit folgenden Stadten eine Stadtepartnerschaft 53 Vereinigtes Konigreich Sunderland Vereinigtes Konigreich seit 1949 54 Finnland Tampere Finnland seit 1960 55 Frankreich Grenoble Frankreich seit 1974 56 Russland Nischni Nowgorod Russland seit 1991 57 Israel Tel Aviv Jaffa Israel seit 1991 58 Polen Zabrze Polen seit 2015 59 China Volksrepublik Changzhou Volksrepublik China seit 2015 60 Wirtschaft und Infrastruktur Bearbeiten Anleihe uber 10000 Mark der Stadt Essen vom 4 August 1922 mit Industrieansichten Villa Hugel mit Hugelpark Museum und einstiger Wohnsitz der Familie Krupp In der Vergangenheit wurde die wirtschaftliche Entwicklung Essens von Wandlungen des inneren Gefuges begleitet Durch das Zusammenwirken zahlreicher okonomischer und nichtokonomischer Faktoren verschoben sich die Grossenordnungen der einzelnen Bereiche des primaren Landschaft und Bergbau des sekundaren Industrie und produzierendes Gewerbe und des tertiaren Sektors Dienstleistungen Die Relationen dieser Wirtschaftszweige veranderten sich untereinander ebenso wie zum Wirtschaftsraum Essen Flankiert durch wirtschaftsfordernde und strukturverbessernde Massnahmen der Stadt des Landes und des Bundes vollzogen und vollziehen sich nach wie vor Umschichtungen im heimischen Wirtschaftsgefuge Uberregionale Bedeutung erlangte der Raum Essen durch die Montanindustrie Kohle und Stahl bestimmten einst das Bild das jedoch nach dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr restauriert wurde Die Demontage und der Aufbau neuer Industrien fuhrten letztlich dazu dass in Essen kein Stahl mehr produziert und keine Kohle mehr gefordert wird Mit den sich entfaltenden arbeitsteiligen uberregionalen und internationalen Verflechtungen begann die Region Essen ihren okonomischen Charakter mehr und mehr zu wandeln Wahrend die Grundstoffindustrie schrumpfte wuchs die weiterverarbeitende Industrie Die Krupp und Kohle Stadt gibt es heute nicht mehr Essen ist uberwiegend eine Verwaltungsstadt mit einem nach wie vor hohen aber eben nicht mehr klassischen Industriepotential Der Ruckgang der traditionellen Industriebereiche bot der Wirtschaft dieser Region eine einmalige Chance die auch genutzt wurde Die hohe Flexibilitat und Leistungsfahigkeit der Unternehmen ermoglichten einen erfolgreichen Strukturwandel Heute sind Industriestruktur und Produktionsprogramme breit gestreut Die Essener Unternehmen sind auf vielen Markten der Welt vertreten Der auffalligste Wachstumsprozess vollzog sich im Bereich Dienstleistungen Dabei gingen wesentliche Impulse zuerst vom Handel dann vom Staat und den ubrigen Dienstleistern aus War der Handel zunachst auf die Bedurfnisse des Ruhrgebietes konzentriert so hat er heute uberregionale und internationale Bedeutung Die Entwicklung im tertiaren Bereich hat viele der durch den Strukturwandel in der Produktion verursachten Friktionen gemildert wenn sie auch die hohen Arbeitsplatzverluste im Montanbereich nicht vollig abfangen konnte Heute ist die Stadt Essen eines der Entscheidungszentren der deutschen Wirtschaft Acht der 100 umsatzstarksten Unternehmen des Landes sind hier mit ihrer Konzernzentrale beheimatet Essen ist Medien Handels und Dienstleistungszentrum sowie Hightechmetropole in den Bereichen Energie und Medizin Essen gehort zu den drei Stadten in Deutschland mit dem starksten wirtschaftlichen Wachstum 61 Gemass der amtlichen Statistik nahm die Leistung der Wirtschaft zwischen den Jahren 2004 bis 2014 deutlich zu Zwischen 2004 und 2014 stieg das Bruttoinlandsprodukt um 31 9 Prozent auf 25 5 Milliarden Euro das sind 78 370 Euro pro Erwerbstatigen Des Weiteren verzeichnet die Bruttowertschopfung ebenfalls ein starkes Wachstum Im Jahre 2016 erbrachte Essen innerhalb der Stadtgrenzen ein Bruttoinlandsprodukt BIP von 24 196 Milliarden und belegte damit Platz 11 innerhalb der Rangliste der deutschen Stadte nach Wirtschaftsleistung Das BIP pro Kopf lag im selben Jahr bei 41 512 Nordrhein Westfalen 37 416 Deutschland 38 180 In der Stadt waren 2016 ca 330 000 erwerbstatige Personen beschaftigt 62 Die Arbeitslosenquote lag im Dezember 2018 allerdings bei 10 1 und damit deutlich uber dem Durchschnitt von Nordrhein Westfalen mit 6 4 63 Ansassige Unternehmen Bearbeiten Deutsche Bank Essen ehem Dienstgebaude der Bahndirektion Essen Messe Essen Mit den Energieversorgern RWE AG und E ON SE haben zwei DAX 30 Konzerne ihre Zentrale in Essen Die Konzerne Brenntag AG Evonik Industries AG thyssenkrupp AG und die Hochtief AG sind im MDAX gelistet Im Jahr 2019 erreichten diese sieben DAX Unternehmen einen Borsenwert von rund 91 7 Mrd Euro Die Stadt Essen belegt somit hinter Munchen Walldorf und Bonn den vierten Platz in der Borsenliga deutscher Stadte 2019 64 Zu weiteren Grossunternehmen mit Sitz in Essen zahlen die Steag Aldi Nord BackWerk Westenergie AG Pitstop Galeria Karstadt Kaufhof Deichmann Open Grid Europe Medion ifm electronic Trimet Aluminium Schenker AG Ferrostaal Funke Mediengruppe bis 2012 WAZ Mediengruppe Kotter sowie die NOWEDA Ein grosses mittelstandisches Unternehmen ist die Spicer Gelenkwellenbau GmbH 65 Die borsennotierte Secunet Security Networks ein Unternehmen aus dem Bereich IT Sicherheit hat ihren Hauptsitz ebenfalls in Essen Zu den ansassigen Kreditinstituten zahlen die National Bank die Sparkasse Essen die Bank im Bistum Essen die Geno Bank Essen das Bankhaus Bauer und die Consors Finanz Im Moltkeviertel befindet sich die Filiale Essen der Deutschen Bundesbank Im Sudviertel am Bismarckplatz ist die Tochtergesellschaft PCC Services GmbH der Deutschen Bank mit rund 1000 Mitarbeitern ansassig Die Gagfah die Allbau Vivawest Immeo Wohnen RAG Montan Immobilien ThyssenKrupp Real Estate Kolbl Kruse Instone Real Estate Thelen Holding und Hochtief Property Management sind ansassige Unternehmen der Immobilienbranche Die Stadtverwaltung beschaftigt rund 5200 die stadtnahen Betriebe nochmal etwa 2000 Mitarbeiter Stand 2007 Die Messe Essen ist ebenfalls ein wichtiger Faktor des Wirtschaftslebens neben mehreren kleineren Spezial Messen IPM Spiel haben sich hier vor allem auf die Versorgungswirtschaft ausgerichtete Messen wie die E world energy amp water und die Sanitar Heizung Klima etabliert Ebenso ziehen die Weltmesse des Pferdesports die Equitana die Security und die Deubaukom seit Jahren zahlreiche Besucher an Erwahnenswert sind auch die Techno Classica als grosste Oldtimer Messe Deutschlands mit rund 150 000 Besuchern 66 und die Essen Motor Show Siehe auch Kategorie Unternehmen Essen Westenergie Evonik Industries ThyssenKrupp Hauptquartier Steag Zentrale E ON SE Schenker AG Hochtief AG Funke Mediengruppe BrenntagEinzelhandel Bearbeiten Nachdem schon 1927 die Limbecker Strasse fur Autos gesperrt und faktisch zur ersten Fussgangerzone Deutschlands geworden war entwickelte sich nach dem Zweiten Weltkrieg die Kettwiger Strasse zur Haupteinkaufsstrasse Am 16 Juni 1965 wurde ein erstes Stuck autofrei und wurde danach mehrfach erweitert Essen wurde zur Einkaufsstadt des Ruhrgebiets Die Geschafte fur den Massenkonsum liegen somit in der Limbecker und der Kettwiger Strasse Am Nordwestrand der Innenstadt befindet sich seit 2009 das Einkaufszentrum Limbecker Platz mit rund 200 Geschaften am Ostrand der Innenstadt die seit 1979 bestehende Rathaus Galerie Essen 1979 bis 2010 City Center Essen genannt mit etwa 80 Geschaften Auch ist der Einzel und Fachhandel dezentral angesiedelt Fast jeder der Stadtteile hat ein eigenes Geviert mit Kaufhausern und Einzelhandlern Daneben saumen die Geschafte auch die Durchgangsstrassen Hotel Handelshof mit Einzelhandel und Hotelbetrieb links der Zugang zur Haupteinkaufsstrasse Einkaufszentrum Limbecker Platz Rathaus Galerie Essen Medien Bearbeiten Funkturm in Essen Holsterhausen In Essen unterhalt der Westdeutsche Rundfunk WDR ein Studio am III Hagen 43 Mit den Regionalnachrichten in WDR 2 und den Fernsehsendungen Lokalzeit Ruhr und Lokalzeit Kompakt bedient das WDR Studio Essen Stadt und Region Von 1974 bis 1980 sendete die ARD die Tatort Folgen des WDR mit dem Essener Kommissar Haferkamp RTL ist mit dem RTL West Studio Essen ebenfalls am Standort vertreten Fur die verschiedenen Fernsehformate wie RTL aktuell Punkt 12 oder Guten Abend RTL deckt die Essener Redaktion das gesamte Ruhrgebiet ab Der TV Lernsender nrwision bundelt in seiner Mediathek Fernsehsendungen uber Essen bzw von Fernsehmachern aus Essen 67 In der Essener Innenstadt befindet sich eine Nachrichtenredaktion der Deutschen Presse Agentur dpa In Essen wird der Lokalradiosender 102 2 Radio Essen ausgestrahlt dessen Studio in der Innenstadt an der Lindenallee liegt Abends werden auf der Frequenz von Radio Essen Programme aus den Essener Radiowerkstatten ausgestrahlt wie etwa Radio ECO das uber die wichtigsten Wirtschaftsereignisse der Woche informiert die Neue Essener Welle berichtet uber lokale Themen und Radio Rosa Rauschen ist das Magazin fur Schwule und Lesben Auch das Hochschulradio CampusFM sendet ein 24 stundiges Programm das sich in erster Linie an die Studierenden der Universitat Duisburg Essen Es setzt sich zusammen aus Magazin und Spezialsendungen redaktionellen Beitragen Musik sowie Programmubernahmen vom Deutschlandfunk Essen ist ein wichtiger Standort fur das Presse und Verlagswesen Insbesondere die in Essen gegrundete und hier ansassige Funke Mediengruppe ehemals WAZ Mediengruppe pragt die Presselandschaft vor Ort Sie gehort zu den fuhrenden Verlagsunternehmen Deutschlands und hat sich auch europaweit zu einem bedeutenden Medienunternehmen entwickelt Die Gruppe verlegt im In und Ausland 27 Tageszeitungen 13 Wochenzeitungen 175 Publikums und Fachzeitschriften 99 Anzeigenblatter und 400 Kundenzeitschriften und ist somit das drittgrosste Verlagshaus Deutschlands und einer der grossten Regionalzeitungsverlage Europas Daruber hinaus verfugt das Unternehmen uber Standbeine im Druck Rundfunk und Internetgeschaft Die WAZ Mediengruppe veroffentlicht keine Geschaftszahlen gilt aber in der Branche als eines der renditestarksten Medienunternehmen Deutschlands In Essen ist die Journalistenschule Ruhr JSR ansassig Sie ist eine uberbetriebliche Aus und Weiterbildungseinrichtung der WAZ Mediengruppe und der Zeitungsgruppe Thuringen ZGT Die Journalistenschule Ruhr wurde 1993 in Essen gegrundet Sie bildet rund 90 Volontare fur regionale Tageszeitungen und den Westdeutschen Zeitschriften Verlag aus Als Tageszeitungen erscheinen in Essen die Westdeutsche Allgemeine Zeitung WAZ und die Neue Ruhr Zeitung NRZ Beide werden von der Funke Mediengruppe verlegt 68 Das Ruhr Wort des Bistums Essen wurde zum Jahresende 2013 eingestellt Kostenpflichtig erscheinen wochentlich die Werdener Nachrichten und die Borbecker Nachrichten die lokale Nachrichten veroffentlichen Die Borbecker Nachrichten waren einst die grosste lokale Wochenzeitung Deutschlands die Borbecker Nachrichten und Werdener Nachrichten gehoren seit dem Jahr 2000 zur Funke Mediengruppe in der auch die vorgenannten Tageszeitungen WAZ und NRZ verlegt werden Gratis zugestellt werden dagegen u a zweimal je Woche die Anzeigenblatter des Stadtspiegels Das Boulevardblatt Bild ist mit einer Lokalredaktion in Essen vertreten Dietrich Oppenberg Platz 1 Die Axel Springer AG hat Im Teelbruch 100 einem Kettwiger Gewerbegebiet eine Druckerei Dort arbeiten etwa 400 Beschaftigte und produzieren taglich etwa eine Million Tages und Wochenzeitungen Des Weiteren haben mit der A Sutter GmbH die Sutter Telefonbuchverlag GmbH gehort zu den grossten Verlegern von Telefon und Branchentelefonbuchern in Deutschland und der Verlag Beleke zwei weitere grosse Verlage ihren Sitz in Essen In Essen sind insgesamt rund 200 Unternehmen aus dem Verlagswesen ansassig Die Vielzahl der mittleren und kleineren Unternehmen der Essener Verlagslandschaft erstellen sowohl zahlreiche uberregionale als auch viele regionale Printprodukte Siehe auch Kategorie Medien Essen Bildungseinrichtungen Bearbeiten Logo der Essener Europaschulen Hauptgebaude der Folkwang Universitat in Essen Werden das ehemalige Kloster Werden Folkwang Universitat Fachbereich Gestaltung Campus Essen der Uni DuE International School Ruhr Stadtbibliothek Essen 1927 wurde die Folkwang Schule fur Musik als interdisziplinar ausgerichtete Bildungseinrichtung fur Kunst gegrundet 1929 wurde die Fachschule fur Gestaltung unter dem Namen Folkwang weitergefuhrt 69 1963 erhielt die Einrichtung den Status einer Hochschule des Landes 1972 wurden die bildenden Facher in die neu gegrundete Universitat Gesamthochschule Essen integriert und im Jahr 2007 an die zwischenzeitliche Folkwang Musikhochschule zuruckverlagert Mit hinzugekommenen Aussenstellen in Bochum Dortmund und Duisburg hat sich die nun wieder integrierte Kunsthochschule den Namen Folkwang Universitat gegeben 1972 wurde die Universitat Gesamthochschule Essen gegrundet in die die Padagogische Hochschule mehrere Ingenieurschulen die Hohere Fachschule fur Sozialarbeit und Wirtschaft sowie das Essener Klinikum integriert wurden 2003 fusionierte diese mit der Universitat Duisburg zur heutigen Universitat Duisburg Essen die zu den zehn grossten Universitaten Deutschlands gehort Die private FOM Hochschule fur Oekonomie amp Management nahm 1994 ihren Studienbetrieb auf Sie wurde als Fachhochschule fur Berufstatige von Institutionen der Wirtschaft ins Leben gerufen 2010 war die FOM mit uber 16 000 Studierenden die grosste private Hochschule Deutschlands geworden 2013 wurde die private Hochschule der bildenden Kunste Essen gegrundet 70 Seit 1986 befindet sich im Essener Stadtteil Kupferdreh das Simulatorzentrum KSG GfS die weltweit grosste Einrichtung zur Ausbildung kerntechnischen Personals 71 Neben der Schulung des Lizenzpersonals fur die deutschen Kernkraftwerke findet im Simulatorzentrum in Essen auch die Aus und Weiterbildung des Personals des KKW Borssele statt welches das einzige kommerzielle Kraftwerk der Niederlande ist Zurzeit gibt es in Essen zwolf Europaschulen Darunter eine Hauptschule und eine Grundschule zwei Realschulen drei Gesamtschulen sowie vier Gymnasien und ein Berufskolleg 72 Die International School Ruhr IS Ruhr die sich im Essener Moltkeviertel befindet ist ein Bildungsprojekt des Initiativkreises Ruhr Sie wurde 2010 in Essen eroffnet Der Initiativkreis Ruhr hatte zuvor die notwendigen strukturellen Grundlagen hierfur geschaffen Die IS Ruhr anerkannte Erganzungsschule ist als eine private Ganztagsschule konzipiert die die Mehrsprachigkeit fordert und sich mit einem individuellen Lern und Forderangebot an Kinder ab dem dritten Lebensjahr Pre School richtet und bis zum internationalen Abitur fuhrt Berufsbildend ist die Katholische Schule fur Pflegeberufe Essen Im Haus der Technik finden jahrlich uber 1500 Seminare Lehrgange Tagungen und Kongresse vor allem der Weiterbildung statt Dazu gibt die Volkshochschule Essen mit Wurzeln im Jahre 1919 Das Rheinisch Westfalische Berufskolleg Essen RWB Essen im Stadtteil Frohnhausen ist die grosste Forderschule fur Gehorlose und Schwerhorige in Deutschland Als Schule der Sekundarstufe II bietet sie Bildungsgange bis zur Fachhochschulreife und zur allgemeinen Hochschulreife An der Folkwang Musikschule wird Musik Tanz und Schauspiel gelehrt Die medicoreha Welsink Akademie bietet mit ihrer staatlich anerkannten Fachschule fur Physiotherapie uber 140 Ausbildungsplatze und das duale Bachelor Studium Angewandte Therapiewissenschaften in der Akademie in der MediClin Fachklinik Rhein Ruhr in Essen Kettwig an 73 Zu den weiterfuhrenden Schulen zahlen Albert Einstein Realschule Alfred Krupp Schule Bertha Krupp Realschule Bertha von Suttner Realschule Burggymnasium Essen B M V Schule Essen Carl Humann Gymnasium Don Bosco Gymnasium Essen Elsa Brandstrom Realschule Erich Kastner Gesamtschule Essen Freie Waldorfschule in Essen Frida Levy Gesamtschule Gesamtschule Essen Nord Geschwister Scholl Realschule Essen Goetheschule Essen Gustav Heinemann Gesamtschule Gymnasium an der Grashofstrasse Gymnasium Borbeck Gymnasium Essen Nord Ost Gymnasium Essen Werden Gymnasium Am Stoppenberg Gymnasium an der Wolfskuhle Gymnasium Essen Uberruhr Helene Lange Realschule Helmholtz Gymnasium Essen Leibniz Gymnasium Madchengymnasium Essen Borbeck Maria Wachtler Gymnasium Mariengymnasium Essen Werden Nikolaus Gross Abendgymnasium Realschule am Schloss Borbeck Realschule Essen Kettwig Rheinisch Westfalisches Berufskolleg Essen Robert Schmidt Berufskolleg Ruhr Kolleg Stadtische Gesamtschule Bockmuhle Stadtische Gesamtschule Holsterhausen Theodor Goldschmidt Realschule in Frillendorf Theodor Heuss Gymnasium in Kettwig UNESCO Schule Essen Viktoria GymnasiumGesundheitseinrichtungen Bearbeiten Neben dem Universitatsklinikum verfugt die Stadt uber zwolf weitere Krankenhauser mit insgesamt knapp 6000 Betten Dazu zahlen das Alfried Krupp Krankenhaus Ruttenscheid und das Alfried Krupp Krankenhaus Steele ehemals Lutherkrankenhaus das Elisabeth Krankenhaus in Huttrop mit dem Geriatrie Zentrum Haus Berge in Bochold die Kliniken Essen Mitte Huyssens Stiftung und Knappschafts Krankenhaus das Katholische Klinikum Essen bestehend aus den Betriebsteilen Philippusstift in Borbeck St Vincenz Krankenhaus in Stoppenberg und Marienhospital in Altenessen die Kliniken Essen Sud St Josef Krankenhaus und Ev Krankenhaus in Werden die Suchtklinik Kamillushaus in Heidhausen und das St Josef Krankenhaus in Kupferdreh welches zusammen mit dem St Elisabeth Krankenhaus im benachbarten Hattingen die Kath Kliniken Ruhrhalbinsel bildet Das Universitatsklinikum und das Elisabeth Krankenhaus besitzen eine Kinderklinik Des Weiteren hat Essen rund 1000 niedergelassene Arzte rund 350 Zahnarzte und circa 65 ambulante Pflegedienste Siehe auch Liste von Krankenhausern in Essen Offentliche Einrichtungen Bearbeiten Hauptverwaltung des Ruhrverbandes Essen erfullt viele Funktionen einer Zentralstadt im Ruhrgebiet in dem mehr als funf Millionen Menschen leben Diese Bedeutung wird dokumentiert durch zahlreiche Institutionen und Verbande die landesweit Funktionen wahrnehmen oder fur die Region Zeichen setzen So hat der Regionalverband Ruhr RVR seit seiner Grundung 1920 seinen Sitz in Essen Dieser alteste deutsche Regionalverband dem vier kreisfreie Grossstadte und vier Landkreise angehoren erfullt ortsubergreifende Gemeinschaftsaufgaben Sie reichen von der Pflege und Erschliessung der Landschaft uber organisatorische Dienstleistungen fur die kommunalen Verwaltungen bis hin zur Verbesserung der Moglichkeiten fur Freizeitaktivitaten Mit dem Landessozialgericht Nordrhein Westfalen dem Landgericht Essen dem Arbeitsgericht Essen und den drei Amtsgerichten Essen Essen Borbeck und Essen Steele ist die Stadt ein uberregional bedeutender Gerichtsstandort Zentrale Funktionen auf dem Sektor Wirtschaft erfullen neben der Industrie und Handelskammer zu Essen die auch fur die Stadte Mulheim an der Ruhr und Oberhausen zustandig ist die drei in Essen ansassigen Wasserwirtschaftsverbande der Ruhrverband die Emschergenossenschaft sowie der Ruhrtalsperrenverein Essen ist seit 1958 Sitz des Bistums Essen Die Diozese erstreckt sich uber weite Teile des Ruhrgebiets und kleinere Teile des Sauerlandes Das Lateinamerika Hilfswerk der katholischen Kirche in Deutschland die Bischofliche Aktion Adveniat hat ebenfalls den Sitz in Essen Das Wetter fur Nordrhein Westfalen wird vom Deutschen Wetterdienst in Essen prognostiziert Das Zollfahndungsamt im Essener Sudviertel ist eines von 8 Zollfahndungsamtern in Deutschland Es ist fur die Ermittlung von den der Zollverwaltung zur Verfolgung zugewiesenen Straf und Ordnungswidrigkeitentatbestanden zustandig Essen ist weiter Sitz folgender Einrichtungen beziehungsweise Korperschaften des offentlichen Rechts Rheinisch Westfalisches Institut fur Wirtschaftsforschung BKK Bundesverband RWTUV Stifterverband fur die Deutsche Wissenschaft Essener Verbund der Immigrantenvereine Nachfolgende Auslandsvertretungen sind in Essen ansassig Generalkonsulat der Republik Turkei Honorarkonsulate von Albanien Honduras Kamerun Litauen Philippinen Norwegen Thailand Ungarn sowie Uruguay Seit Januar 2019 befindet sich im Haus der Technik ein Europe Direct Informationscenter 74 Siehe auch Kategorie Organisation Essen Verkehr Bearbeiten Luftverkehr Bearbeiten Der 30 km sudlich von der Stadtmitte gelegene Flughafen Dusseldorf ist uber die Autobahn A 52 zu erreichen als offentliche Verkehrsmittel stehen vor allem die S Bahnlinie S1 sowie die Regional Express Linien RE1 RE2 RE6 RE11 zur Verfugung die den Flughafen je nach gewahltem Zug in 22 bis 37 Minuten mit der Essener Innenstadt verbinden Der Flughafen Dortmund ist etwa 40 km entfernt An der Stadtgrenze zu Mulheim an der Ruhr befindet sich der stadtische Verkehrslandeplatz Essen Mulheim Der Verkehrslandeplatz besitzt ein Terminalgebaude fertigt aber keine Linien oder Charterfluggesellschaften ab Private Kleinflugzeuge bilden die Mehrheit in Essen Mulheim da Strahlflugzeuge in Essen Mulheim nur mit besonderer Genehmigung starten und landen durfen Des Weiteren gibt es einen Segelflugclub und eine Prallluftschiff Montagehalle der WDL Luftschiffgesellschaft Betreiber des Flughafens Essen Mulheim ist die FEM GmbH Air Albatros bietet gelegentlich Rundfluge uber die Stadt mit einer alten Antonov an Der Flughafen ist mit offentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen von Mulheim aus kann die Strassenbahnlinie 104 bis Hauptfriedhof genutzt werden von da geht es mit einem Umstieg auf die Buslinie 130 weiter zum Flughafen Vom Essener Hauptbahnhof erreicht man den Flughafen mit der U Bahn Linie U18 und Buslinie 145 mit Umstieg in die Buslinie 130 am RheinRuhrZentrum Schienenverkehr Bearbeiten Essener Hauptbahnhof an der Freiheit vor dem Umbau 2009 Essen verfugt mit dem 2010 renovierten Hauptbahnhof uber einen ICE Fernbahnhof und Regionalbahnhof Es bestehen Direktverbindungen zu deutschen und europaischen Grossstadten darunter beispielsweise Berlin Munchen Hamburg und Paris Hinzu kommen die Regionalbahnhofe Altenessen Borbeck Kray Sud und Steele sowie 21 S Bahn Stationen Bergeborbeck Borbeck Sud Dellwig Dellwig Ost Eiberg Frohnhausen Gerschede Holthausen Horst Hugel Kettwig Kettwig Stausee Kray Nord Kupferdreh Stadtwald Steele Ost Sud Uberruhr Werden West und Zollverein Nord Im Eisenbahnguterverkehr ist Essen nach Stilllegung des ostlich vom Hauptbahnhof gelegenen Rangierbahnhofes kein Eisenbahnknoten mehr Siehe auch Liste Essener Bahnhofe Offentlicher Personennahverkehr Bearbeiten Stadtbahn Station Essen Hauptbahnhof 2014 Netzplan Hauptartikel Nahverkehr in Essen Strassenbahn Essen und Stadtbahn Essen Den offentlichen Personennahverkehr OPNV fuhrt weitestgehend die Ruhrbahn mit derzeit September 2017 84 Omnibuslinien 21 NachtExpress elf Strassenbahn Gesamtlange 119 km und drei U Bahn bzw Stadtbahnlinien Gesamtlange 35 km aus Der Stadtbahn Betrieb begann 1977 Alle Verbindungen konnen zu einheitlichen Tarifen innerhalb des Verkehrsverbunds Rhein Ruhr genutzt werden Die Strassenbahn Kulturlinie 107 fahrt nach Gelsenkirchen Hbf und bietet Informationen uber die Sehenswurdigkeiten an den einzelnen Stationen Ein Befahren des sudlichen Abschnitts bis Bredeney erfordert einen Umstieg in Essen Hbf Strassenverkehr Bearbeiten Ruhrschnellweg Essen befindet sich im Einzugsbereich der Bundesautobahnen A 40 Ruhrschnellweg A 42 Emscherschnellweg A 44 und A 52 sowie der Bundesstrassen B 224 B 227 und B 231 Die Autobahn A 2 hat die Anschlussstelle Essen Gladbeck die jedoch etwa zwei Kilometer nordlich der Stadtgrenze Essens liegt und uber die Bundesstrasse 224 mit dem Stadtgebiet verbunden ist Die kurzeste Strasse in Essen mit einer Lange von 15 Metern heisst Saal und befindet sich in Werden die langste Strasse ist der Ruhrschnellweg mit einer Lange von 11 7 Kilometern Die Strasse Stotznocken ebenfalls in Werden ist mit einem Gefalle von 30 die steilste Strasse der Stadt 75 Am 22 August 1928 wurde an der Kreuzung Altendorfer Strasse Helenenstrasse die erste Ampel der Stadt Essen in Betrieb genommen Heute gibt es rund 630 Ampelanlagen 76 Mit Wirkung vom 1 Januar 2012 ist im Ruhrgebiet eine zusammenhangende Umweltzone eingerichtet worden Diese Umweltzone erstreckt sich von Duisburg bis Dortmund und umfasst eine Flache von etwa 850 Quadratkilometern Autobahnen sind im Ruhrgebiet von den Bestimmungen der Umweltzone ausgenommen Laut Statistik der Zulassungsstelle waren im Februar 2019 in Essen insgesamt 348 313 Kraftfahrzeuge angemeldet Unter den zugelassenen Fahrzeugen befanden sich 2 438 Elektro und Hybridfahrzeuge davon 562 mit reinen Elektromotor Hinzu kommen 18 492 Kraftrader 77 Der Fernbusverkehr zu deutschen und europaischen Zielen wird uber den Zentralen Omnibusbahnhof Essen am Hauptbahnhof abgewickelt Fahrradverkehr Bearbeiten Die Stadt Essen erhielt 1991 beim ADFC Fahrradklimatest als fahrradunfreundlichste Grossstadt die Anti Auszeichnung Rostige Speiche Seit 1995 ist Essen Mitglied der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Stadte Kreise und Gemeinden in NRW e V Heute wirbt Essen mit rund 200 km Radwegen Fahrradstrassen und ehemaligen Trassen der Zechenbahnen innerhalb der Stadt Fur die richtige Orientierung sorgen auf dem Hauptroutennetz spezielle Radwegweiser Der Essener Fahrradstadtplan weist auf Routen und Radwege und auch auf die Sehenswurdigkeiten der Stadt hin Im gesamten Stadtgebiet stehen an wichtigen Zielen weit uber 3000 Fahrradstander Metropolrad Ruhr startete im Juni 2010 in Essen das grosste Fahrradverleihsystem Deutschlands Bis 2012 sind 3000 Mietrader in weiteren neun Ruhrgebietsstadten bereitgestellt 78 Verknupft werden in diesem Projekt zehn Stadte aus dem Ruhrgebiet unter anderen Dortmund Bochum Essen und Oberhausen Neu ist die stadteubergreifende Nutzungsmoglichkeit der Mietrader 79 80 Im aktuellen Fahrradklimatest von 2012 rutschte Essen auch durch dieses Angebot im Ranking von 23 28 auf 22 38 der teilnehmenden Stadte in Nordrhein Westfalen Die Durchschnitts Schulnote 3 97 sowie der geringe Anteil des Radverkehrs von funf Prozent 2011 am Modal Split zum Vergleich drei Prozent im Jahr 2001 macht den weiterhin erheblichen Verbesserungsbedarf im Radverkehrsangebot deutlich Der Radschnellweg Ruhr fuhrt auf der 100 km langen Fahrtstrecke von Duisburg bis Hamm auch uber das Gebiet der Stadt Essen 81 MS Stadt Essen der Weissen Flotte Baldeney Schiffsverkehr Bearbeiten Die Ruhr ist bis Essen Rellinghausen fur Fahrzeuge mit einem maximalen Tiefgang von 1 70 m einer Lange von hochstens 38 m und einer Breite bis zu 5 20 m schiffbar 82 Auf der Ruhr und den Ruhrstauseen verkehren Fahrgastschiffe zur Naherholung Der Stadthafen Essen wurde als jungster Hafen am Rhein Herne Kanal 1934 von der Stadt Essen in Betrieb genommen und wird seit 1987 von den Stadtwerken Essen betrieben Der Hafen besteht aus einem Stichhafenbecken und einem Parallelhafen entlang des Kanals die zusammen eine Wasserflache von 63 000 m haben Die wichtigsten umgeschlagenen Guter sind feste und mineralische Brennstoffe Mineralol und chemische Produkte Steine und Erden sowie Eisen und Stahl Auf der Ruhr Baldeneysee und auf dem Rhein Herne Kanal betreibt die Weisse Flotte Baldeney GmbH als Stadttochter Personenschifffahrt Wasserversorgung Bearbeiten Die Trinkwassergewinnung lasst sich in Essen bis ins 16 Jahrhundert zuruckverfolgen 83 Bis weit ins 19 Jahrhundert wurde das Trinkwasser aus Quellen und Brunnen gewonnen um die Burger der Stadt zu versorgen Doch der enorme Bevolkerungszuwachs in den Zeiten der Industrialisierung machte eine neue Form der Trinkwassergewinnung notwendig Der Magistrat der Stadt Essen beschloss daher 1863 den Bau eines Pumpwerkes im Ruhrtal um das Wasser aus dem Uferfiltrat der Ruhr zu gewinnen Dieses Verfahren hat sich bis heute im Kern bewahrt jedoch stiegen mit den Jahren die Anspruche an Verfugbarkeit sowie die Qualitat des Trinkwassers 1984 wurde daher eine moderne und technisch ausgefeilte Wasseraufbereitungsanlage in Betrieb genommen Diese und eine weitere Anlage in Essen Horst werden durch die Wassergewinnung Essen GmbH betrieben Die Stadtwerke Essen AG betreiben acht Wasserbehalteranlagen um die Sicherung der Wasserversorgung sowie die Spitzenverbrauchsmengen zu decken Es handelt sich hierbei sowohl um Wasserturme als auch um Hoch und Erdbehalter Zusammen haben diese ein Fassungsvermogen von rund 52 000 m Die Wasserabgabe liegt im Jahr bei durchschnittlich 35 Millionen m Siehe auch Liste von Brunnen in Essen Abfallwirtschaft Bearbeiten Hauptartikel Entsorgungsbetriebe Essen Bauwerke Bearbeiten Siehe auch Liste von Hochhausern in Essen Architektur in Essen und Liste der Baudenkmaler in Essen Aalto Theater Opernhaus Gluckaufhaus Steile Lagerung an der Freiheit im Hintergrund das Postbank Hochhaus Frontansicht des Museum Folkwang mit dem von David Chipperfield geplanten Neubau Gasthaus zur Margarethenhohe Ronald McDonald Haus entworfen von Friedensreich Hundertwasser Die Stadt verfugt uber zahlreiche Verwaltungsbauten aus dem gesamten letzten Jahrhundert angefangen bei dem Gebaude der Emschergenossenschaft Wilhelm Kreis bis zum RWE Turm nach Entwurfen des Dusseldorfer Architekten Christoph Ingenhoven Overdiek und Partner Viele Gebaude aus dem ersten Drittel des 20 Jahrhunderts bestimmen das Bild der Innenstadt Bahnhofsvorplatz mit Haus der Technik ehem Borse Hotel Handelshof Eickhaus alte Sparkasse und Hauptpost sowie im Innenstadtbereich Deutschlandhaus Steinhaus Derendorfhaus Lichtburg Baedekerhaus Blumhaus Diese Gebaude sind von bekannten grosstenteils aus Suddeutschland stammenden Architekten im Umfeld der Essener Kunstgewerbeschule bzw der Essener Raumkunstgruppe entworfen worden Markant in der Innenstadt ist der Burgplatz mit Johanneskirche Atrium Munster Domschatzkammer Bischofspalais Volkshochschule und dem Blick auf die Alte Synagoge und die Altkatholische Friedenskirche Viele alte Wohn und Geschaftshauser sind nach dem Krieg durch eine Architektur der 1950er und 1960er Jahre auf dem Grundriss der mittelalterlichen Stadt in hoherer Bauweise erneuert worden Essen hat vor allem im Suden der Stadt stadtebaulich agiert Es sind zahlreiche geplante Stadtteile entstanden Moltkeviertel Margarethenhohe Altenhof I und II grosse Teile Frohnhausens u a Ferner wurde die Stadt mit einem zweiten Innenstadtring mit teils reprasentativer Architektur ausgestattet zum Beispiel Erloserkirche Gluckaufhaus Steag Zentrale Pfarrkirche St Engelbert Gebaude der Emschergenossenschaft Hauptsitz des KVR Ruhrhaus und die Auferstehungskirche an der Friedrich Hohenzollern Kronprinzen Kurfurstenstrasse Was weiterhin auffallt ist die an vielen Stellen durchgehende Gebaudehohe von nur drei Geschossen und die Anlage von weiten grunen Innenhofen Dies geht auf das Wirken von Robert Schmidt 1869 1934 Beigeordneter der Stadt Essen zuruck Damit wurde ein bauliches Gegenstuck zur Berliner Mietskasernenarchitektur im Ruhrgebiet durchgesetzt Mit dem Moltkeviertel legte Robert Schmidt ab etwa 1908 ein innenstadtnahes Wohnviertel nach der Reformidee der Gartenstadt an Grosse Grun Sport und Spielflachen verbinden sich mit hochwertiger Bausubstanz durchgangig im Stil der Reformarchitektur zu einem weltweit einmaligen Beispiel des von der Reformbewegung beeinflussten Stadtebaus der Moderne Die Stadt ist durch sehr viel Baumbestand und Walder sowie im Suden durch eine hugelige Landschaft Ruhrberge Baldeneysee gepragt Herausragende Gebaude sind das Opernhaus erbaut nach Planen des finnischen Architekten Alvar Aalto sowie die neue Hauptverwaltung der RWE Konzerns ein zylindrisches Hochhaus mit klimatisch wirksamer zweischaliger Glasfassade der Architekten Ingenhoven Overdiek und Partner Dusseldorf die hier eine weithin sichtbare Landmarke fur die Stadt setzten Im Nordosten der Stadt befindet sich das Areal der zum Weltkulturerbe gehorenden ehemaligen Kokerei und Zeche Zollverein letztere gilt als Meilenstein der Industriearchitektur Das Zollverein Areal ist ein Ankerpunkt der Europaischen Route der Industriekultur ERIH Mit der Schliessung der Kokerei Zollverein 1993 war die Bergbaugeschichte Essens beendet Fur das Zollverein Areal gibt es konkrete Planungen das Weltkulturerbe zu einem regionalen Kulturzentrum auszubauen die wegen der notigen Eingriffe in die historische Bausubstanz kontrovers diskutiert werden Bereits dort angesiedelt sind das Red Dot Design Museum das im Aufbau befindliche Museum Zollverein sowie verschiedene kleinere Ausstellungen und Projekte Anfang 2010 wurde das neue Ruhr Museum eroffnet Der 2006 errichtete Zollverein Kubus wird ebenfalls seit Anfang 2010 vom Fachbereich Gestaltung der Folkwang Universitat genutzt Im Zentrum der Stadt finden sich weiterhin um den Burgplatz herum gruppiert die Johanniskirche das Munster welches in Teilen bis ins 10 Jahrhundert zuruckgeht und als Wahrzeichen der Stadt gilt das 1928 fertiggestellte massige Baedeker Haus und die 1928 errichtete und 2003 renovierte Lichtburg Ausserdem ist dort der markante glaserne Eingang des Neubaus der VHS zu sehen Im Munster befindet sich die Goldene Madonna die alteste erhaltene vollplastische Madonnenfigur des christlichen Abendlandes Gegenuber vom Hauptbahnhof steht das so genannte Haus der Technik erbaut in den fruhen 1920er Jahren nach Entwurfen des Architekten Edmund Korner als Buro und Geschaftshaus Ebenfalls sehenswert ist die Alte Synagoge die bei ihrer Eroffnung 1913 noch Neue Synagoge hiess In der Reichspogromnacht ausgebrannt wurde sie danach nicht mehr von der judischen Gemeinde genutzt die sich nach dem Zweiten Weltkrieg eine neue kleinere Synagoge baute Nach wechselnden Nutzungen unter anderem als Design Museum dient sie heute als Begegnungsstatte zwischen den Religionen und Kulturen 1980 wurde die Synagoge Gedenkstatte Zum Suden der Stadt hin liegt das Museum Folkwang das eine bedeutende Sammlung romantischer und moderner Kunst prasentiert sowie der Grugapark benannt nach der Grossen Ruhrlandischen Gartenbauausstellung GRUGA die hier 1929 stattfand Der Parkt hat eine Flache von 70 Hektar und ist ein beliebtes Naherholungsgebiet der Essenerinnen und Essener Dazu gehort die Grugahalle in der Konzerte und Grossereignisse wie der EU Gipfel 1994 stattfinden sowie die Messe Essen Noch weiter sudlich liegt oberhalb des von 1931 bis 1933 im Rahmen einer Arbeitsbeschaffungsmassnahme kunstlich angelegten Baldeneysees die Villa Hugel der monumentale Wohnsitz der Familie Krupp erbaut vom Industriellen Alfred Krupp in dem eine standige Ausstellung der Krupp Stiftung und diverse Wechselausstellungen zu finden sind In direkter Nachbarschaft zum Grugapark befindet sich der Stadtteil Margarethenhohe benannt nach der 1929 von Georg Metzendorf im Auftrag von Margarethe Krupp zugleich Namensgeberin errichteten Siedlung Margarethenhohe einem architektonisch bedeutenden Beispiel der Gartenstadtbewegung Einen starken Kontrast zum restlichen Stadtbild weisen die beiden an der Ruhr gelegenen sudlichen Stadtteile Kettwig und Werden auf Sie besitzen beide einen Altstadtkern der vom Zweiten Weltkrieg und folgenden Abrisssanierungen fast vollkommen verschont geblieben ist Im Stadtteil Kettwig befindet sich auch die Staustufe des gleichnamigen Ruhrstausees wo die Schiffe aus Mulheim und Essen anlegen Sehenswert ist auch das Krayer Rathaus wo nach dem Zweiten Weltkrieg die erste Ratssitzung stattfand da das alte Essener Rathaus im Krieg schwer beschadigt wurde Ein weiteres markantes Bauwerk in Essen ist der 157 5 Meter hohe fur die Offentlichkeit nicht zugangliche Fernmeldeturm Naturraume Bearbeiten Laut Statistischem Bundesamt ist Essen aufgrund grosser Anteile an Erholungsflachen die grunste Stadt in Nordrhein Westfalen sowie die drittgrunste Stadt Deutschlands 84 Essen wurde am 18 Juni 2015 der Titel Umwelthauptstadt Europas fur 2017 zuerkannt 84 In Essen befinden sich zwolf ausgewiesene Naturschutzgebiete 58 Landschaftsschutzgebiete sowie zahlreiche Naturdenkmale Grun und Parkanlagen Bearbeiten Kunstlicher Wasserfall im Grugapark Stadtgarten Essen Bereits zur Zeit der Industrialisierung liess unter anderem die Firma Krupp ihre zahlreichen Werkssiedlungen im Stadtgebiet mit Parkanlagen die meist heute noch vorhanden sind zur Erholung der Arbeiter ausstatten Durch Begrunungsprogramme hat sich die Stadt Essen zudem in den vergangenen Jahrzehnten bemuht die Wohn und Lebensqualitat zu steigern und somit das ehemals industriell gepragte Stadtbild zu verandern So wurde Essen die grunste Stadt Nordrhein Westfalens sowie die drittgrunste Stadt Deutschlands 84 Essen besitzt mehr als 700 Grunanlagen circa 400 Spielplatze und mehrere teils grossere Parks in den Stadtteilen Der Grugapark ist mit 70 Hektar der grosste Park Essens Als ehemaliger Austragungsort der Reichsgartenschau 1938 und der Bundesgartenschau 1965 gilt er heute gleichermassen als Spiel und Sportstatte sowie als Ruheoase in der Stadt Im Sommer finden im Park verschiedene Veranstaltungen statt darunter Konzerte Park und Kinderfeste Dazu sind hier rund 40 Skulpturen zu sehen Der Hugelpark ist die heute offentlich zugangliche zur Villa Hugel gehorige Parkanlage im Stadtteil Bredeney die der Industrielle Alfred Krupp ab 1869 plante und errichten liess Im Sudviertel liegt Essens alteste offentlich zugangliche Grunanlage der Stadtgarten Essen Er ist mit heute 6 87 Hektar die grosste Grunanlage im Innenstadtbereich 2009 wurde ein Teil des Krupp Parks im Westviertel eroffnet der im Zuge des stadtebaulichen Projektes Krupp Gurtel angelegt wurde Der Borbecker Schlosspark gilt als eine der altesten Parkanlagen des Rheinlands Er ist als englischer Landschaftsgarten gestaltet und stammt aus der Zeit als Maria Kunigunde von Sachsen dem Essener Stift als Abtissin vorstand Uber verschlungene Wege ist heute noch die Quelle der Borbecke erreichbar die uber einen schmalen Bachlauf Grafte und Schlossteich speist Im ostlichen Bereich des Parks liegt die Dubois Arena eine ehemalige Boxkampfstatte die heute als Veranstaltungsort dient Weitere Beispiele von grosseren Parkanlagen der Stadt sind der Kaiser Wilhelm Park in Altenessen der Ludwig Kessing Park in Uberruhr Hinsel der Stadtgarten Steele der Volksgarten Kray im Osten der Stadt der Gervinuspark in Frohnhausen sowie die Brehminsel im Flusslauf der Ruhr in Werden Siehe auch Kategorie Parkanlage in Essen Tourismus Bearbeiten Die Sehenswurdigkeiten und die Einkaufsmoglichkeiten in der Stadt die zentrale Lage in der Rhein Ruhr Region aber auch ihre Messen und Kongresse ziehen zahlreiche Touristen und Geschaftsreisende an 39 Hotels mit insgesamt 4 832 Betten zahlt der Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein Westfalen IT NRW im Jahr 2017 Dazu kommen zwei Pensionen mit 44 Betten 36 Hotel garni mit 2 974 Betten funf Erholungs Ferien oder Schulungsheime mit 688 Betten sieben Jugendherbergen oder Hutten mit 431 Betten zwei Vorsorge und Reha Kliniken mit 520 Betten sowie funf Campingplatze Mit funf Sternen ist das Kettwiger Schloss Hugenpoet das luxurioseste Hotel in der Stadt Mit einer Auslastung von rund 42 6 ist der Standort Essen fur Hotelbetreiber ein attraktiver Markt so dass momentan weitere Hotels im gesamten Stadtgebiet gebaut werden und geplant sind Damit steigt die Zahl der Hotels auf 96 Somit ist die Stadt Essen der mit Abstand grosste Hotelstandort im Ruhrgebiet 85 Jahr 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019Ubernachtungen 86 1 357 737 1 302 511 1 376 165 1 386 466 1 409 205 1 408 879 1 387 825 1 480 104 1 602 022 1 665 817Kultur BearbeitenSiehe auch Liste von Sehenswurdigkeiten in Essen und Liste von Kunstwerken im offentlichen Raum in Essen Schloss Borbeck als Kultur und Begegnungsstatte und Veranstaltungsort mit historischer Dauerausstellung Saalbau Sitz der Philharmonie Essen Grillo Theater Die Zeche Zollverein beherbergt das Ruhr Museum und das Red Dot Design Museum Musikpavillon im Grugapark Philharmonie Oper und Theater Bearbeiten Essen verfugt in der Theater und Philharmonie Essen TuP unter einem einheitlichen Dach organisiert uber ein philharmonisches Orchester mit dem Saalbau als Auffuhrungsort ein Opernhaus Aalto Theater und ein Stadttheater Grillo Theater mit einigen angeschlossenen kleineren Buhnen Die Spielstatten der TUP gehoren zu den architektonischen Ikonen der Region Uber mehrere hunderttausend Gaste besuchen pro Spielzeit die mehr als 1000 Veranstaltungen der TuP 87 88 Das Theater im Rathaus befindet sich im Erdgeschoss des Rathauses Im Spielplan reicht die Bandbreite der Genres von der Boulevardkomodie uber Krimis Operetten und Musicals bis zum klassischen Schauspiel Im Europahaus am Kennedyplatz befindet sich das Stratmanns Theater Seit Juli 1995 tritt Ludger Stratmann auf der eigenen Buhne mit verschiedenen kabarettistischen Programmen unter dem Motto Doktor Stratmanns Heiteres Medizinisches Kabarett auf Weiterhin existiert in Essen das alteste Privattheater Nordrhein Westfalens Das Kleine Theater Essen ein Boulevardtheater sowie das GOP Variete Essen Das Colosseum Theater dient seit 2010 als Veranstaltungshalle hauptsachlich fur Tanz und Musikshows Museen Bearbeiten Die Zeche Zollverein als das Wahrzeichen Essens beherbergt mehrere Museen 89 und sehenswerte Platze Wie kein anderes steht das Ruhr Museum fur Ruhrgebietskultur Es nimmt raumlich den grossten Teil der Zeche ein und zeigt Vergangenheit Gegenwart und Zukunft der Bergbauregion Ebenfalls auf Zeche Zollverein ist das Red Dot Design Museum beheimatet das die grosste Design Ausstellung weltweit zeigt Im Kesselhaus der Zeche Zollverein ist weniger Kunst im engeren Sinne ausgestellt funktionales Design ist hier im Fokus Hauptsachlich sind Gegenstande des taglichen Gebrauchs zu sehen von Besteck und Kuchenarmaturen uber Mobel und Buroeinrichtungen bis hin zu verschiedenen PKW Im Stadtteil Ruttenscheid befindet sich das Museum Folkwang Das Kunstmuseum beherbergt eine grosse Sammlung bedeutender Gemalde Skulpturen und Grafiken weltberuhmter Kunstler sowie eine wichtige Fotosammlung Im Neubau am Museumsplatz befindet sich auch das Deutsche Plakatmuseum Neben den grossen bekannten Museen hat Essen ausserdem eine Reihe weiterer Museen zu bieten Der Essener Domschatz ist eine der bedeutendsten Sammlungen kirchlicher Kunstwerke in Deutschland Im Grugapark werden auf dem freien Gelande verteilt derzeit uber 40 Skulpturen und Kunstwerke gezeigt Sie reichen von der Klassischen Moderne bis zur Zeitgenossischen Kunst und konnen unter anderem auf gefuhrten Rundgangen besichtigt werden Ein Ensemble zeitgenossischer Skulpturen findet sich auf dem Moltkeplatz im Moltkeviertel Siehe auch Liste der Museen in Essen Geschichtsvereine Bearbeiten Der im Jahre 1880 gegrundete Historische Verein fur Stadt und Stift Essen e V ist einer der altesten Geschichtsvereine Deutschlands Eine Vielzahl Essener Burger beschaftigen sich haupt oder ehrenamtlich mit der Geschichte der Stadt Essen und der Essener Stadtteile Die meisten von ihnen haben sich zur Arbeitsgemeinschaft Essener Geschichtsinitiativen zusammengeschlossen 90 Kino Bearbeiten Die Essener Kinolandschaft besteht an mehreren Orten Auf der Kettwiger Strasse befindet sich die 1928 errichtete und 2003 restaurierte Lichtburg hinzu kommt das am Berliner Platz im Jahr 1991 eroffnete Multiplexkino Cinemaxx sowie einige Programmkinos Die Lichtburg besitzt mit 1250 Platzen den grossten Kinosaal Deutschlands In regelmassigen Abstanden finden hier Filmpremieren und galas statt Das Kinocenter Cinemaxx ist mit 16 Kinosalen und insgesamt 5354 Platzen das grosste Multiplexkino Deutschlands Aufgrund des Siegeszuges des Fernsehgerates schlossen in den 1960er und 1970er Jahren allein in Essen rund aller Kinos Nach Eroffnung des Cinemaxx brachen die Besucherzahlen der anderen Kinos in Essen nochmals ein und die meisten wurden geschlossen Allein in der Essener Innenstadt fielen so uber zehn Lichtspielhauser dem Cinemaxx zum Opfer Der uberwiegende Teil der geschlossenen Kinos wurde zu Ladengeschaften einige auch zu Diskotheken und Clubs umgebaut Vereinzelt stehen ehemalige Kinos auch heute noch leer Lediglich die Lichtburg und vier Essener Programmkinos konnten sich gegen das Multiplexkino behaupten Das Filmtheater Astra in der Teichstrasse ist das grosste Filmkunsttheater des Ruhrgebiets Es bietet Platz fur 430 Zuschauer Das kleine Kino Luna im gleichen Gebaudekomplex bietet 80 Platze Das im Jahr 1955 eroffnete Kino Eulenspiegel an der Steeler Strasse gehort seit 1980 zu den Essener Filmkunsttheatern Eine Besonderheit ist eine Wurlitzer Stummfilm Orgel im Kinosaal sowie das dazugehorige Kinomuseum In Ruttenscheid befindet sich das Filmstudio Gluckauf Das im Gluckaufhaus liegende Kino ist eines der altesten Filmtheater im Ruhrgebiet Ebenfalls in Ruttenscheid befindet sich die Galerie Cinema das mit 45 Sitzplatzen kleinste Kino in Essen Hier steht bereits seit 1975 wochentlich Harold und Maude auf dem Programm Im Norden der Stadt befindet sich am Sulterkamp 70 das Drive in Autokino Essen mit einer Kapazitat von 1000 Personenkraftwagen Kulturzentren Bearbeiten Unperfekthaus Das Unperfekthaus kurz auch UpH genannt ist eine kulturelle Einrichtung in der Essener Innenstadt Das Kunstlerdorf bietet auf 4000 Quadratmetern uber sieben Etagen verteilt Kreativen und Schaffenden die Moglichkeit sich zu verwirklichen Auf jegliche Zensur oder Vorgaben wird verzichtet Voraussetzung ist lediglich dass die Aktivitaten legal kreativ und offen fur Publikum sind Weitere Kulturzentren sind die Zeche Carl in Altenessen das Kulturzentrum Grend 91 in Steele und das Kunsthaus Essen in Rellinghausen Regelmassige Veranstaltungen Bearbeiten Januar IPM Internationale Fachmesse fur Pflanzen Technik Floristik und Verkaufsforderung Essen on Ice Polar Soccer Cup Februar Parkleuchten im Grugapark Februar bis Marz Essener Karneval Weiberfastnacht die Frauen sturmen das Rathaus Grosser Rosenmontagszug Reise Camping Internationale Messe Reise amp Touristik Camping amp Caravaning Fahrrad Messe fur Fahrrad Zubehor und Freizeit Marz Equitana Internationale Messe des Pferdesports April Techno Classica Weltmesse fur Oldtimer Classic amp Prestige Automobile Motorsport und Motorrader Mai Pfingst Open Air Werden Juni Essener Firmenlauf Drachenbootrennen auf dem Baldeneysee ExtraSchicht Nacht der Industriekultur Ru Fest Kulturpfadfest Essen KUNSTTag Werden Gourmetmeile auf der Kettwiger Strasse Juli Grugapark Fest Schlossparkfest Borbeck Grosser Klotschentanz Innenstadt August Christopher Street Day Essen Essen Original September Essener Segelwoche Ruhrtriennale Zechenfest Volksfest auf dem Gelande der Zeche Zollverein Tag des offenen Denkmals Kettwiger Brunnenfest Essener Kinderfest Oktober Marathon Rund um den Baldeneysee Essener Lichtwochen SPIEL Internationale Spieltage mit Comic Action November St Martin Umzuge mit Laternen und Gesang Beginn der Karnevalszeit am 11 11 um 11 11 Uhr Dezember Essen Motor Show Weltmesse fur Automobile Tuning Motorsport amp Classics Nikolaus und Weihnachtsmarkte in der Innenstadt sowie in den Stadtteilen Kupferdreh Ruttenscheid Steele und Werden Silvesterlauf auf dem Gelande der Zeche Zollverein Am 11 April 2006 wurde die Stadt durch eine siebenkopfige EU Jury stellvertretend fur das gesamte Ruhrgebiet zur Kulturhauptstadt Europas 2010 gewahlt Gleichzeitig trugen Pecs Ungarn und Istanbul den Titel 92 An RUHR 2010 beteiligt waren neben Essen der Regionalverband Ruhr das Land Nordrhein Westfalen und der Initiativkreis Ruhrgebiet Die vormals in Berlin stattfindende Loveparade war Ende August 2007 in Essen Ab 23 August waren viele Clubs der Region fur Sonderveranstaltungen geoffnet bis dann am 25 August mit der eigentlichen Parade das Ereignis ausklang Der Zug wurde dabei durch die nordliche Innenstadt gefuhrt die Abschlusskundgebung fand auf dem ehemaligen Kirmesplatz am Berliner Platz statt Unter einem Motto stehen in jedem Jahrzehnt die Essener Lichtwochen die seit den 1950er Jahren 93 jahrlich stattfinden Dabei werden von Ende Oktober bis Anfang Januar des folgenden Jahres Lichtinstallationen uber den Innenstadtstrassen Essens angebracht 93 Der Kulturpfad der Stadt Essen fuhrt Besucher zu Kunst und Kulturorten zwischen der Marktkirche und Museum Folkwang In vielen Essener Stadtteilen gibt es Heimat Burger und Verkehrsvereine 26 solcher Vereine haben sich zusammengeschlossen im Stadtverband der Burger und Verkehrsvereine Essen 94 Ein weiterer Stadtverband ist der Stadtverband Essen der Kleingartnervereine dem im Jahr 2020 112 Essener Kleingartenvereine mit insgesamt 203 Kleingartenanlagen angehoren 95 Kulinarische Spezialitaten Bearbeiten Borbecker helles Dampfbier Borbecker Schlosstropfen Krauterlikor Steeler Krieger Krauterlikor Waddische Appeltate Werdener Apfelkuchen Religionen BearbeitenSiehe auch Liste Essener Sakralbauten und Liste Essener Friedhofe Konfessionsstatistik Bearbeiten Gemass der Volkszahlung 2011 waren 39 3 der Einwohner katholisch 29 2 evangelisch 0 7 evangelisch freikirchlich und 1 5 orthodox sowie 0 2 judisch 29 gehorten einer sonstigen 3 5 oder keiner 25 5 Glaubensgemeinschaft an 96 Nach einer Berechnung aus den Zensuszahlen fur die Personen mit Migrationshintergrund lag der Bevolkerungsanteil der Muslime in Essen 2011 bei 8 0 Prozent 97 Die Zahl der Protestanten und Katholiken ist seitdem gesunken Am 30 Juni 2021 gehorten 31 7 32 9 am 31 Dezember 2019 der Einwohner der romisch katholischen Kirche an 21 6 22 5 Ende 2019 waren evangelisch und 46 7 gehorten sonstiger oder keiner Religionsgemeinschaft an 98 99 100 Seit 2014 ist die Gruppe der Menschen in Essen die einer anderen oder keiner Glaubensgemeinschaft angehoren grosser als die der evangelischen oder romisch katholischen Christen 101 Christentum Bearbeiten Konfessionelle Lage bis zur Sakularisation Bearbeiten Essener Munster auch Essener Dom Das Stift Essen unterstand seit 951 direkt dem Papst Erste Pfarrkirche war vermutlich die Stiftskirche Spater wurde St Gertrud fur den nordlichen Bereich mit Altenessen und Karnap und St Johann fur den sudlichen Bereich mit Altendorf Frohnhausen Holsterhausen Frillendorf Ruttenscheid und Huttrop der Stadt Pfarrkirche Ab 1524 wurde in der Stadt gelegentlich evangelisch gepredigt Im Jahre 1543 trat ein evangelischer Prediger auf und ab 1560 wurde in der St Gertrudiskirche auch deutsch gesungen Auf Beschluss des Rates der Stadt wurde 1563 die Reformation endgultig eingefuhrt Die Stadt versuchte damit ihren Status als Freie Reichsstadt zu festigen Ab 1563 war die St Gertrudiskirche dauerhaft den Protestanten zur Nutzung uberlassen worden Danach nahm die Munsterkirche den Rang der Essener Pfarrkirche fur die Katholiken ein In Werden wurde ab 1583 in der Clemenskirche evangelisch gepredigt Im 17 Jahrhundert entstand auch eine reformierte Gemeinde Steele wurde ab 1554 evangelisch Um 1600 war fast ganz Steele protestantisch wobei danach die Kirche aber von den Lutheranern den Reformierten und den Katholiken zum Teil unter grossen Reibereien gemeinsam genutzt wurde In Kettwig trat 1609 die ganze Bevolkerung zum reformierten Bekenntnis uber Fortan waren somit in Essen beide Konfessionen nebeneinander vertreten Das Stift blieb katholisch die Stadt war evangelisch Gab es ab 1571 unter den Protestanten zunachst nur eine lutherische Gemeinde so wurde ab 1655 vom Rat auch eine reformierte Gemeinde anerkannt Ab 1605 konnte die Gegenreformation teilweise Fuss fassen was zur Folge hatte dass die St Gertrudiskirche teilweise wieder katholisch wurde Die endgultige Aufgabe der Reichsfreiheit musste die Stadt 1670 zwar anerkennen doch war dies ohne Folgen fur die bisherigen konfessionellen Unterschiede Bis 1802 wurden die kirchlichen Angelegenheiten vom Rat beziehungsweise vom Stift erledigt Die reformierte Gemeinde war autonom Das Verhaltnis beider Konfessionen war etwa ausgewogen Evangelische Kirchen Bearbeiten 1802 wurde die lutherische Gemeinde Essen dem preussischen Konsistorium der Grafschaft Mark 1809 dem klevisch lutherischen Konsistorium des Grossherzogtums Berg und ab 1815 der Dusseldorfer Kreissynode zugeteilt Sie gehorte damit zur Evangelischen Kirche in Preussen beziehungsweise deren spaterer rheinischer Provinzialkirche Essen wurde Sitz einer Superintendentur aus der spater der Kirchenkreis Essen hervorging Dieser wurde in die drei Kirchenkreise Essen Mitte Essen Nord und Essen Sud innerhalb der heutigen Evangelischen Kirche im Rheinland geteilt Zu den drei Kirchenkreisen gehoren heute insgesamt 30 Kirchengemeinden Diese bilden zusammen mit den drei Kirchenkreisen seit 1972 den Evangelischen Stadtkirchenverband Essen Seit dem 1 Juli 2008 sind die Essener Kirchenkreise wieder zu einem Kirchenkreis zusammengeschlossen Ausgenommen hiervon ist der Stadtteil Kettwig der trotz Eingemeindung 1975 weiterhin zum Kirchenkreis Ruhr mit Sitz Mulheim an der Ruhr gehort Als Reaktion auf die Zwangsvereinigung zwischen der lutherischen Kirche und der reformierten Tradition zur Evangelischen Kirche der altpreussischen Union entstand die altlutherische Evangelisch Lutherische Kirche in Preussen Die Altlutheraner bestanden auf ihre Religionsfreiheit indem sie uneingeschrankt lutherische Gottesdienste Verfassung und Lehre forderten Nach harter Verfolgungszeit seitens des Staates konnte sie sich 1841 unter Konig Friedrich Wilhelm IV konstituieren und wurde anerkannt Durch die Einfuhrung der Union in Essen entstand die Evangelisch Lutherische altlutherische Kirchengemeinde Essen 1844 sie gehort heute zum Kirchenbezirk Westfalen der Selbstandigen Evangelisch Lutherischen Kirche Durch die Wahl des Gemeindepfarrers ist dort die Propstei des Sprengels West der Selbstandigen Evangelisch Lutherischen Kirche Alte Kirche in Essen Altenessen Marktkirche erste protestantische Kirche in Essen Evangelisch Lutherische Kirche Essen Bartningkirche des Jahres 2010 und Propsteikirche KreuzeskircheRomisch katholische Kirche Bearbeiten Die Goldene Madonna im Essener Munster Durch die Aufhebung des Stiftes fielen die katholischen Pfarreien 1802 zum Erzbistum Koln 1958 wurde Essen Sitz eines eigenen Bistums Die Pfarrgemeinden des 1975 eingemeindeten Stadtteils Kettwig gehoren nach wie vor zum Dekanat Ratingen und damit zum Erzbistum Koln 1968 fand der 82 Deutsche Katholikentag in Essen statt Gegenwartig gehoren 58 Pfarrgemeinden zum Stadtdekanat Essen das sich in die Dekanate Essen Mitte Essen Altendorf Essen Borbeck Essen Heisingen Kupferdreh Essen Rellinghausen Essen Steele Essen Stoppenberg und Essen Werden aufteilt Gemeinsam bilden sie den katholischen Stadtkirchenverband Gemeindeverband K d o R seit 1925 als Trager kirchlicher Aufgaben auf Stadtebene Familienbildung Jugendseelsorge Jugendberufshilfe Beratungsdienste Offentlichkeitsarbeit und als Dienstleister und Zweckverband der Gemeinden Die Katholische Stadtkirche ist zentral erreichbar im Katholischen Stadthaus an der Bernestrasse Das Stadtdekanat Essen umfasst etwa ein Viertel der Katholiken und der Gemeinden des Bistums Mittlerweile wurde jedoch die Essener Bistumsstruktur aufgrund diozesaner Entscheidungen grundlegend verandert In der Stadt Essen gibt es seit 2009 nur noch zehn sogenannte Grosspfarreien kirchliche Korperschaften die jeweils mehrere Pfarrbezirke Gemeinden umfassen Langfristig sollen auch bis zu 26 katholische Kirchen in Essen aufgegeben werden vgl Bistum Essen Weiterhin sollen die inhaltlichen stadtkirchlichen Einrichtungen zum Beispiel Familienbildung Jugendseelsorge und pastoralen Angebote zum Beispiel Beratungsdienste reduziert und diozesan in neue zentrale Tragerstrukturen zusammengefuhrt werden Auch die Anzahl der katholischen Kindertagesstatten wird den finanziellen und demografischen Entwicklungen angepasst ihre inhaltliche Steuerung und Verwaltung werden ebenfalls diozesan zentralisiert Den Furstabtissinnen verdankt Essen den bedeutenden Essener Domschatz Im Mittelpunkt steht die Goldene Madonna Um das Jahr 980 entstanden ist sie das erste voll plastische Abbild der Gottesmutter und gilt als eines der bedeutendsten Kunstwerke des Abendlandes Nachdem Papst Johannes XXIII Maria 1959 zur Patronin des Bistums Essen erhoben hatte wurde die Figur vom damaligen Bischof Franz Hengsbach im Essener Dom offentlich ausgestellt Seit dieser Zeit ist sie das Ziel zahlreicher Pilger Das Priorat der Piusbruderschaft ist das dritte in Deutschland gegrundete Priorat der romisch katholischen Traditionalisten St Maria Rosenkranz in Essen Bochold St Antonius Abbas in Essen Schonebeck St Georg in Essen Heisingen St Gertrud in der Essener Innenstadt St Hubertus in Essen Bergerhausen St Maria Empfangnis in Essen HolsterhausenOrthodoxe Gemeinden Bearbeiten Drei orthodoxe Gemeinden feiern ihre Gottesdienste in katholischen Kirchen in Essen die russisch orthodoxe Gemeinde zu den Hl Uneigennutzigen Kosmas und Damian St Augustinus Frohnhausen die serbisch orthodoxen St Stephanus Stoppenberg und die rumanisch orthodoxen Christen St Ewaldi Altenessen Weitere Kirchen und christliche Gemeinschaften Bearbeiten Es gibt verschiedene Freikirchen darunter mehrere Evangelisch Freikirchliche Gemeinden Baptisten eine Adventgemeinde Gemeinden der Evangelisch methodistischen Kirche Freie evangelische Gemeinden FeG die SELK 13 Gemeinden der Neuapostolischen Kirche NAK drei Gemeinden der Apostolischen Gemeinschaft und die altkatholische Kirche Ferner sind auch die Zeugen Jehovas und die Mormonen vertreten Judentum Bearbeiten Der judischen Kultusgemeinde gehoren mehr als 900 Mitglieder an 102 Die Gemeinde verfugt uber die Synagoge in der Sedanstrasse eine Mikwe einen Friedhof eine Bibliothek eine Kindergruppe Jugendgruppe und Frauenchor Es gibt keinen Gemeinderabbiner Bis zu ihrer Zerstorung in der Pogromnacht gab es in Steele eine bereits 1883 eroffnete Synagoge In der Essener Innenstadt steht die 1913 eingeweihte Alte Synagoge deren Ausseres wahrend des Nationalsozialismus weitgehend unversehrt blieb Nachdem sie zunachst ungenutzt war erwarb sie die Stadt Essen und nutzte sie unter anderem als Museum fur Industriedesign schliesslich wurde sie nach einer etwa zweijahrigen Umbauphase im Juli 2010 als Haus judischer Kultur eroffnet 103 Neue Essener Synagoge Alte SynagogeBuddhismus Bearbeiten Im Jahr 1988 etablierte sich in der Herkulesstrasse in Essen Stadtmitte eine Gemeinschaft der Freunde des Westlichen Buddhistischen Ordens Der im gleichen Jahr entstandene Zenkreis Essen e V steht in der Tradition des Rinzai Zen und wurde von dem deutschen Zenlehrer Rei Shin Sensei gegrundet Seit 2007 findet sich in Essen auch eine Gruppe des Diamantweg Buddhismus von Ole Nydahl 104 Islam Bearbeiten Fatih Moschee Durch die verstarkte Zuwanderung aus muslimischen Landern insbesondere der Turkei wurden in den letzten Jahrzehnten auch muslimische Gotteshauser eingerichtet Dabei handelte es sich zunachst nur um Hinterhofmoscheen Inzwischen wurden auch grossere reprasentative Moscheen gebaut Im Jahr 2002 wurde im Stadtteil Katernberg die Fatih Moschee eroffnet in Altendorf ist seit 2009 die DITIB Zentralmoschee Essen in Bau 2016 gab es in Essen 24 muslimische Gotteshauser davon gehoren sieben zur DITIB 105 Sikhismus Bearbeiten In Essen befinden sich zwei Gurdwara Der Gurdwara Dasmesh Darbar Essen e V befindet sich an der Herkulesstrasse im Ostviertel und der Gurdwara Nanaksar Sat Sang Darbar befindet sich an der Bersonstrasse im Nordviertel Am 16 April 2016 verubten Salafisten einen Bombenanschlag auf letzteren Drei Manner wurden dabei verletzt einer von ihnen schwer 106 107 Hinduismus Bearbeiten Im Ostviertel gibt es einen tamilischen Hindu Tempel Dieser ist dem Gott Murugan gewidmet und wurde 2004 eingeweiht Tragerverein ist der Sri Kathirvelauthaswamy Temple e V 108 Sport BearbeitenRudern Bearbeiten Der Rudersport spielt in Essen eine sehr grosse Rolle Gerudert wird auf der Ruhr und auf dem Baldeneysee In Essen gibt es sieben Vereine die sich aufs Rudern spezialisiert haben bzw eine Ruderriege besitzen Unter diesen sind die grossen Vereine ETuF Essener Turn und Fechtclub und der RaB Ruderclub am Baldeneysee Zudem findet alle zwei Jahre die Hugelregatta statt Der Rudersport wird auch im Turnverein Kupferdreh TVK angeboten Fussball Bearbeiten Stadion Essen Der bekannteste Fussballverein Essens ist Rot Weiss Essen der Spieler wie Helmut Rahn Willi Lippens Horst Hrubesch und Frank Mill hervorgebracht hat 1953 den DFB Pokal gewann und 1955 Deutscher Meister wurde Der Verein spielte zuletzt nach einer Insolvenz in der NRW Liga bevor er in der Saison 2010 2011 wieder in die viertklassige Regionalliga West aufstieg Die Heimspiele werden im Stadion Essen an der Hafenstrasse ausgetragen In der Saison 2005 06 lag der Zuschauerschnitt bei 12 291 Ebenfalls von grosserer Bedeutung ist Schwarz Weiss Essen dessen Fussballabteilung 1959 deutscher Pokalsieger wurde und seit der Saison 2012 13 in der funftklassigen Oberliga Niederrhein spielt Jens Lehmann der in Essen geborene ehemalige deutsche Nationaltorwart spielte fur diesen Verein ebenso wie der heutige Manager der Nationalmannschaft Oliver Bierhoff Die Frauenfussballmannschaft der SGS Essen deren Heimspiele ebenfalls im Stadion Essen an der Hafenstrasse ausgetragen werden spielt seit 2004 in der Bundesliga und erreichte 2007 und 2010 das Halbfinale und 2014 sowie 2020 das Finale im DFB Pokal Handball Bearbeiten Der zweitgrosste Essener Sportverein TUSEM Essen ist mehrfacher Deutscher Meister Pokalsieger und Europapokalsieger im Handball Nach dem Gewinn des Europapokals verlor der Verein die Lizenz fur die Bundesliga und trat 2005 in der Regionalliga an Durch eine fast makellose Saison 63 01 Punkte gelang der Aufstieg in die 2 Bundesliga Seit der Saison 2007 2008 ist der Club von der Margarethenhohe der seine Heimspiele in Stoppenberg in der dortigen Halle Am Hallo austragt wieder erstklassig Allerdings steht seit November 2008 fest dass dem Verein wegen Insolvenz ein erneuter Zwangsabstieg diesmal voraussichtlich in die 2 Bundesliga bevorsteht Als Tabellensiebter der Saison 2010 11 in der 2 Liga Nord qualifizierte sich der Verein fur die ab der Spielzeit 2011 12 bestehende eingleisige 2 Liga 2011 12 wurde der TUSEM Vize Meister der 2 Liga und schaffte somit den Wiederaufstieg in die 1 Liga 109 Basketball Bearbeiten Die Basketballer der ETB Wohnbau Baskets Essen nehmen seit dem Aufstieg aus der ProB in der Saison 2007 08 in der ProA teil welche die zweithochste Spielklasse Deutschlands darstellt Die Basketballabteilung des ETB wurde 1960 gegrundet Die Heimspiele werden in der neuen Halle Am Hallo ausgetragen Volleyball Bearbeiten Die Manner von VV Humann Essen spielen in der 2 Bundesliga Ausserdem spielt das Beachvolleyball Nationalteam Katrin Holtwick Ilka Semmler fur den Seaside Beach Club Essen Das Team wurde 2009 und 2012 deutscher Meister American Football Bearbeiten Die Assindia Cardinals sind seit 2020 wieder Mitglied in der zweithochsten deutschen Spielklasse der GFL2 nachdem 2019 die Meisterschaft in der Regionalliga West und damit der erneute Aufstieg erreicht wurde 110 Die Heimspiele tragt die erste Mannschaft die Men In Blue im Sportpark Am Hallo in Essen Stoppenberg aus Der Verein ist aktuell der einizige Verein in der Stadt der American Football anbietet Weitere Sportarten des Vereins sind Flag Football und Cheerleading Rugby Bearbeiten Seit 2007 gibt es das Rugby Union Team im Grashof Rugby Club in Essen Ursprunglich eine AG der Grashof Schule in Bredeney spielt das Team seit der Saison 2016 17 in der 2 Bundesliga Die Jugendmannschaften des Teams sind mehrfacher deutscher Schulmeister Feldhockey Bearbeiten In Essen gibt es diverse Vereine die Feldhockey anbieten HTC Kupferdreh gelegen am Eisenhammer den Essener Turn und Fechtclub ETuF der direkt am Baldeneysee beheimatet ist sowie den Hockeyclub Essen HCE und den Essener Turner Bund Schwarz Weiss ETB Skaterhockey Bearbeiten In Essen ist mit dem SHC Rockets Essen 1985 einer der altesten und mitgliederstarksten Inline Skaterhockey Vereine Europas beheimatet Im Jahr 2009 wurde der Verein Europacup Sieger der Junioren 2011 trugen die Rockets den Europacup in der Eissporthalle am Westbahnhof aus und wurden durch die Wildcard als Aussenseiter Sieger des Europacup 2011 Die SHC Rockets spielen in der Inline Skaterhockey Bundesliga 2012 waren die Rockets deutscher Pokalsieger Eishockey Bearbeiten Essen hat eine Eishockey Tradition seit den 1960er Jahren und war von 1994 bis 2008 durch den Verein ESC Moskitos Essen e V in der deutschen Bundesliga bzw Profiliga vertreten 1999 war Essen Deutscher Meister der 1 Bundesliga und spielte danach in der DEL Ab 2008 spielte der Verein in der Regionalliga da er Insolvenz anmelden und somit zwangsabsteigen musste In der Saison 2009 2010 wurde er Deutscher Meister der Regionalliga und ist in die Oberliga aufgestiegen Eiskunstlauf Bearbeiten Die Eiskunstlauferin Nicole Schott vom Essener Jugend Eiskunstlauf Verein e V ist 2012 und 2015 zum zweiten Mal Deutsche Meisterin geworden und damit erste Essenerin die diesen Titel errungen hat Laufen Bearbeiten Seit 1963 findet Deutschlands altester ununterbrochen durchgefuhrter Marathon Rund um den Baldeneysee statt Ausserdem findet jahrlich seit 2011 im Juni der Essener Firmenlauf statt Im Firmenlauf treten Gruppen und Teams verschiedener Firmen Verbande und Organisationen aus Essen an Die Laufstrecke hat eine Lange von funfeinhalb Kilometer und fuhrt durch Essen Ruttenscheid vom Aalto Theater bis in den Grugapark Des Weiteren findet einmal jahrlich der Essener Onko Lauf im Grugapark statt Der Erlos der Laufe kommt der Onkologie beziehungsweise der Krebsberatung in Essen zugute Lacrosse Bearbeiten Seit 2009 gibt es mit den Essen Pirates einen Lacrosse Verein der in der 2 Bundesliga West spielt Segeln Bearbeiten 25 Segelvereine mit mehr als 3400 Mitgliedern verschaffen dem Segelsport auf dem Baldeneysee mit der Ausrichtung vieler Ranglistenregatten uberregionale Bedeutung Auch internationale Meisterschaften werden hier ausgetragen Kanusport Bearbeiten Die Kanusport Gemeinschaft Essen ist einer der erfolgreichsten Kanuvereine Deutschlands und hat bereits etliche Weltmeister und Olympiasieger im Kanurennsport hervorgebracht darunter Thomas Reineck Olaf Winter und Tomasz Wylenzek Tischtennis Bearbeiten Ein bekannter Tischtennisverein ist SV Moltkeplatz Essen Er wurde 1953 gegrundet und wurde von 1964 bis 1970 der Verein viermal deutscher Vizemeister 1966 gehorte er zu den Grundungsmitgliedern der Tischtennis Bundesliga und spielte von 1966 bis 1970 vier Jahre lang in dieser Klasse Nach dem Abstieg 1971 konnte man 1978 noch einmal aufsteigen allerdings die Klasse nicht halten Zu den bekanntesten Spielern zahlt Wilfried Lieck Golf Bearbeiten Auf dem Essener Stadtgebiet existieren drei Golfclubs der GC Essen Heidhausen 27 Locher die Golfriege ETuF Essen 9 Locher und der GC Haus Oefte 18 Locher Alle drei Clubs veranstalten regelmassig Turniere Snooker Bearbeiten Der 2009 gegrundete SC 147 Essen spielt seit 2011 in der 1 Snooker Bundesliga und wurde 2016 deutscher Meister 111 Der 1 SC Essen spielte von 1999 bis 2002 und von 2004 bis 2008 in der 1 Snooker Bundesliga und wurde 2001 deutscher Vizemeister Rollstuhltanz Bearbeiten Im grossten Essener Sportverein der Markischen Turngemeinde Horst 1881 e V Essen gibt es eine Rollstuhltanzgruppe im Breitensport Einige Paare bestreiten auch Wettkampfe oder gehoren der vereinsubergreifenden Formation NRWheelers an 112 Ringen Bearbeiten Die Stadt Essen beheimatete vormals vier Ringervereine von denen heute nur noch zwei aktiv sind Die Vereine ASV Essen West 03 ehemaliger Bundesligist sowie KSV Essen Kray haben sich aufgelost nur noch der TV Essen Dellwig 1893 Oberligist ehemals 2 Bundesliga und die Germania 1888 Essen Altenessen Bezirksliga sind derzeit noch aktiv Schwimmen Bearbeiten Die SG Essen Startgemeinschaft vieler Essener Schwimmvereine ist ein auf nationaler und auf internationaler Ebene vertretener Verein Die SG Essen schwimmt in der 1 Bundesliga Schwimmen Schwimmbader Essen hat zurzeit 2017 folgende Schwimmbader in Betrieb das Grugabad das Sportbad am Thurmfeld das Schwimmzentrum Kettwig das Freibad Hesse in Dellwig das Schwimmzentrum Oststadt das Friedrichsbad das Schwimmzentrum Ruttenscheid das Hallenbad Nord Ost die Alte Badeanstalt in Altenessen das Hallenbad Kupferdreh das Hallenbad Werden das Hallenbad Borbeck das Hallenbad am Sudpark in Kray und das Freibad in Steele verwaltet vom Schwimmverein SV Steele 1911 Bis zum Jahr 2000 existierte im Essener Norden das Kuhlhoffbad und im Essener Westen das Freibad Noggerathbad Beide wurden geschlossen um die Grundstucke als Bauland gewinnbringend verkaufen zu konnen Zudem ist seit 1 April 2010 das Freizeitbad Oase in Frohnhausen geschlossen und Anfang 2014 abgerissen worden Das Gildehofbad in der Innenstadt war ein Spassbad das von 1987 bis 1992 in Betrieb war seit Ende der 1990er Jahre befindet sich in den Raumlichkeiten die Stadtbibliothek 113 Das Hauptbad wurde am 30 Dezember 2015 geschlossen 2008 fanden hier noch die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften statt Olympiastutzpunkt Bearbeiten Der Olympiastutzpunkt Rhein Ruhr mit Sitz in Essen ist eine sportart und landerubergreifende Beratungs und Betreuungseinrichtung fur den Spitzen und Nachwuchsleistungssport und betreut rund 400 Kaderathleten in 17 Sportarten Zur Konzeption des Standorts gehort das professionelle Management aller talentfordernden und trainingsbegleitenden Massnahmen Der Olympiastutzpunkt liegt in unmittelbarer Nahe zum Alfried Krupp Krankenhaus wodurch eine hochqualifizierte medizinische Betreuung der Spitzenathleten gewahrleistet ist Roller Derby Bearbeiten Essen ist die Heimat der Roller Derby Liga Roller Derby ist ein aus den Vereinigten Staaten stammender Vollkontaktsport mit Rollschuhen der mehrheitlich von Frauen ausgeubt wird Herren Roller Derby wird gelegentlich als Merby Men s Roller Derby bezeichnet Ruhrpott Roller Derby ist eine Flat Track Roller Derby Liga mit Sitz in Essen Die Liga wurde 2009 gegrundet und besteht aus einem A Team Ruhrpott Roller Girls und einem B Team Beide Teams treten gegen Teams aus anderen Ligen an Der Verein ist Mitglied der Women s Flat Track Derby Association WFTDA Im April 2013 wurde Ruhrpott als Mitglied der Women s Flat Track Derby Association aufgenommen und im Oktober 2014 in die WFTDA Mitgliedsliga aufgenommen Die Ruhrpott Roller Girls spielen die 1 Bundesliga fur die Saison 2020 und erreichten 2019 den zweiten Platz Insgesamt befindet sich das Team aktuell auf Platz 61 unter den europaischen Teams 114 Personlichkeiten Bearbeiten Hauptartikel Liste von Personlichkeiten der Stadt Essen Ehrungen Bearbeiten Ehrenburgerrechte verleiht die Stadt Essen seit 1879 Es folgt eine vollstandige 115 Liste aller Ehrenburger Margarethe Krupp 1879 Furst Otto von Bismarck Reichskanzler 1888 Friedrich Hammacher Essener Reichs und Kommunalpolitiker Jurist und Wirtschaftsfuhrer 1895 Peter Beising katholischer Theologe 1896 Friedrich Alfred Krupp Industrieller 1901 Heinrich Carl Solling Kaufmann und Stiftungsgrunder 1906 Erich Zweigert Oberburgermeister von 1886 bis 1906 1912 Margarethe Krupp Stiftungsgrunderin u a Gartenstadt Margarethenhohe 1917 Paul von Hindenburg Generalfeldmarschall und oberster Heerfuhrer spaterer Reichsprasident 1930 Paul Goerens deutscher Metallurg und Professor 1948 Victor Niemeyer Ratsherr posthum verliehen 2007 Berthold Beitz Vorsitzender der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftung einzige Verleihung der Ehrenburgerwurde der Stadt Essen seit Bestehen der Bundesrepublik Bundesprasident Gustav Heinemann 1969 Daneben verliehen auch damals eigenstandige Gemeinden Ehrenburgerrechte an lokale Personlichkeiten unter anderem 1890 die Gemeinde Steele an Carl Humann den Entdecker des Pergamonaltars Nach der Eingemeindung wurde diese Praxis aufgehoben Seit 1961 wird der Ehrenring der Stadt Essen als hochste Auszeichnung vergeben den Ehrenburger Berthold Beitz bereits im Jahr 1983 erhielt Weitere Trager des Ehrenringes sind unter anderem Gustav Heinemann Oberburgermeister und spaterer Bundesprasident Franz Kardinal Hengsbach der erste Bischof von Essen sowie verschiedene ehemalige Oberburgermeister der Stadt Neben dem Ehrenring wird eine Ehrenplakette als zweithochste Auszeichnung der Stadt vergeben An Jugendliche oder junge Erwachsene verleiht das Jugendamt der Stadt zudem seit 2004 in verschiedenen Kategorien den Preis Essens Beste Anstatt eines Goldenen Buches gibt es in Essen seit 1933 das vom damaligen Oberburgermeister Theodor Reismann Grone in Auftrag gegebene Stahlbuch Er begrundete die Namenswahl damit dass der Aufstieg von Essen erst durch die Stahlindustrie moglich wurde und so der Ausdruck Stahlbuch passender sei Erstmals genutzt wurde das Gastebuch zur Hochzeit des Gauleiters Josef Terboven am 28 Juni 1934 zu der auch Adolf Hitler und Hermann Goring als Trauzeugen erschienen Nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurde beschlossen das Stahlbuch zu ersetzen Da der Einband keine Insignien des Nationalsozialismus trug wurde er auch fur den neuen Band genutzt Die entnommenen Seiten mit den Eintragungen von 1934 bis 1945 befinden sich heute im Stadtarchiv Essen 116 Sonstiges BearbeitenDer Hauptgurtelasteroid 133243 Essen wurde nach der Stadt benannt nachdem er am 2 September 2003 von der Walter Hohmann Sternwarte im Essener Stadtteil Schuir aus entdeckt worden war Literatur BearbeitenUlrich Borsdorf Hrsg Essen Geschichte einer Stadt Pomp Verlag Bottrop Essen 2002 ISBN 3 89355 236 7 Cordula Brand Detlef Hopp Essen Von den Anfangen bis zum Mittelalter Ed Archaea Gelsenkirchen 1995 ISBN 3 929439 22 0 Erwin Dickhoff Essener Strassen Stadtgeschichte im Spiegel der Strassennamen Verlag Richardt Bacht GmbH Essen 1979 ISBN 3 87034 030 4 Essener Sportbund Hrsg Sportschau Essen Klartext Verlag Essen seit 1992 erscheint jahrlich im November Detlef Hopp Hrsg Nahaufnahmen 100 Entdeckungen der Stadtarchaologie Essen Klartext Verlag Essen 2011 ISBN 978 3 8375 0514 6 Detlef Hopp Hrsg Mit dem Rad in Essens Vergangenheit Ausgewahlte Touren zu Archaologie und Geschichte Klartext Verlag Essen 2012 ISBN 978 3 8375 0708 9 Detlef Hopp Bianca Khil Elke Schneider Archaologische Bibliographie der Stadt Essen Klartext Verlag Essen 2000 ISBN 3 88474 897 1 Detlef Hopp Bianca Khil Elke Schneider Hrsg Burgenland Essen Burgen Schlosser und feste Hauser in Essen Klartext Verlag Essen 2017 ISBN 978 3 8375 1739 2 Robert Jahn Essener Geschichte Die geschichtliche Entwicklung im Raum der Grossstadt Essen Verlag W Th Webels Essen 1952 Heinz K Junk Acta Collegii Historiae Urbanae Societatis Historicorum Internationalis Serie C In Heinz Stoob Wilfried Ehbrecht Jurgen Lafrenz Peter Johanek Hrsg Deutscher Stadteatlas Band IV 6 Dortmund Altenbeken 1989 ISBN 3 89115 036 9 Im Auftrag des Kuratoriums fur vergleichende Stadtegeschichte e V und mit Unterstutzung der Deutschen Forschungsgemeinschaft Erich Keyser Rheinisches Stadtebuch Deutsches Stadtebuch Handbuch stadtischer Geschichte Band 3 Kohlhammer Stuttgart 1956 Im Auftrage der Arbeitsgemeinschaft der historischen Kommissionen und mit Unterstutzung des Deutschen Stadtetages des Deutschen Stadtebundes und des Deutschen Gemeindetages Ute Kuppers Braun Macht in Frauenhand 1000 Jahre Herrschaft adeliger Frauen in Essen Klartext Verlag Essen 2002 ISBN 3 89861 106 X Helga Mohaupt Kleine Geschichte Essens Von den Anfangen bis zur Gegenwart Klartext Verlag Essen 2002 ISBN 3 89861 118 3 Helga Mohaupt Willy van Heekern Essen Ein verlorenes Stadtbild Gudensberg Gleichen Wartberg Verl 1994 ISBN 3 86134 182 4 Karsten Thilo Raab Essen Europas Kulturhauptstadt 2010 Wartberg Verlag Gudensberg 2008 ISBN 978 3 8313 1914 5 Klaus Rosing Essen in alten und neuen Reisebeschreibungen Droste Verlag Dusseldorf 1989 ISBN 3 7700 0789 1 Sigrid Schneider Ansichtssachen Bilder von Essen Pomp Verlag Bottrop Essen 2002 ISBN 3 89355 237 5 Gunter Streich Karsten Thilo Raab Essen gestern heute Wartberg Verlag Gudensberg 2008 ISBN 978 3 8313 1913 8 Ludger Tewes Mittelalter im Ruhrgebiet Siedlung zwischen Essen und Dortmund Schoeningh Verlag Paderborn 1997 ISBN 3 506 79152 4 Robert Welzel Essener Streifzuge Wege durch Kultur und Geschichte Essener Streifzuge Band 1 Klartext Verlag Essen 2014 ISBN 978 3 8375 1115 4 Herbert Westfalen Essener Bilderbogen 1880 2007 Klartext Verlag Essen 2008 ISBN 978 3 89861 997 4 Katrin Martens Essen fur dich Kinder entdecken ihre Stadt Hrsg Klartext Verlagsges Klartext Verlag Essen 2009 ISBN 978 3 8375 0156 8 Das Buch wird kostenlos an alle Grund und Forderschul schulern in Essen verteilt 117 Weblinks Bearbeiten Commons Essen Album mit Bildern Videos und Audiodateien Wikisource Essen in der Topographia Westphaliae Mathaus Merian Quellen und Volltexte Wikinews Essen in den Nachrichten Wiktionary Essen Bedeutungserklarungen Wortherkunft Synonyme Ubersetzungen Wikivoyage Essen Reisefuhrer Literatur uber Essen im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek Offizielle Website der Stadt Essen Historisches Portal Essen Historischer Verein fur Stadt und Stift Essen e V Weltkulturerbe Zollverein Essen Kulturhauptstadt Europas 2010 Memento vom 11 Mai 2009 im Internet Archive Focus Reportage uber Essen Linkkatalog zum Thema Essen bei curlie org ehemals DMOZ Unterrichtsmaterialien zur Geschichte der Stadt Essen in den Zeitabschnitten Industrialisierung und Battle of the Ruhr 1943 Die Stadt Essen will die Sammlung des Folkwang Museums belastenEinzelnachweise Bearbeiten Bevolkerung der Gemeinden Nordrhein Westfalens am 31 Dezember 2020 Fortschreibung des Bevolkerungsstandes auf Basis des Zensus vom 9 Mai 2011 Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein Westfalen IT NRW abgerufen am 21 Juni 2021 Hilfe dazu Bevolkerung der Gemeinden Nordrhein Westfalens am 31 Dezember 2020 Fortschreibung des Bevolkerungsstandes auf Basis des Zensus vom 9 Mai 2011 Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein Westfalen IT NRW abgerufen am 21 Juni 2021 Heimatabend Essen Die heimliche Hauptstadt des Ruhrgebiets 10 September 2014 abgerufen am 19 Juni 2020 Klima Essen Ruhr Deutscher Wetterdienst auf wetterdienst de DWD wetterkontor de Detlef Hopp Essen vor der Geschichte Die Archaologie der Stadt bis zum 9 Jahrhundert in Borsdorf Hrsg Essen Geschichte einer Stadt 2002 S 32 Detlef Hopp Essen vor der Geschichte Die Archaologie der Stadt bis zum 9 Jahrhundert in Borsdorf Hrsg Essen Geschichte einer Stadt 2002 S 21 57 Nr 2865 der Scotti schen Sammlung der Landesgesetze von Cleve und Mark Plan fur die Bildung des Stadtkreises Essen In Amtsblatt der koniglichen Regierung zu Dusseldorf Dusseldorf 1873 S 78 Online abgerufen am 28 Oktober 2019 Pierre Broue The German Revolution 1917 1923 Chicago 2006 S 60 Literatur Hans Marchwitza Sturm auf Essen herausgegeben vom Kommunistischen Arbeiterbund Marxisten Leninisten Verlag Neuer Weg Tubingen ISBN 978 3 88021 540 5 Her mit der Kohle Der Spiegel EinesTages abgerufen am 4 Mai 2012 Historischer Verein fur Stadt und Stift Essen e V Stadtarchiv Geschichte des Hauses Abgerufen am 21 Oktober 2014 Raul Hilberg Die Vernichtung der europaischen Juden 1961 Jorg Wollenberg Die Bedeutung des Novemberpogroms innerhalb der nationalsozialistischen Judenverfolgung 1999 Memento vom 10 Februar 2014 im Internet Archive Ausstellung erinnert an Zwangsarbeiter Abgerufen am 21 Oktober 2014 Der LVR in Europa Abgerufen am 21 Oktober 2014 Richard G Davis Bombing the European Axis Powers A Historical Digest of the Combined Bomber Offensive 1939 1945 Air University Press 2006 ISBN 1 58566 148 1 S 109 englisch Ralf Blank Battle of the Ruhr Die erste Ruhrschlacht 1943 Memento vom 25 Mai 2011 im Internet Archive a b Westdeutsche Zeitung Stunde Null Die Waffenschmiede des Reiches Essen lag 1945 in Schutt und Asche 14 April 2015 abgerufen am 25 Dezember 2020 Internet Portal Westfalische Geschichte 25 Marz 2014 abgerufen am 25 Dezember 2020 ibiblio org Chapter XVI Reducing the Ruhr S 364 Jutta Hoffritz Ruhrkohle AG vor 50 Jahren gegrundet Kartell der Leidgeplagten und der Schwachen In Deutschlandfunk 27 November 2018 abgerufen am 25 Dezember 2020 Maximiliane Koschyk Schicht im Schacht 30 Jahre Schliessung der Zeche Zollverein In DW com Deutsche Welle 23 Dezember 2016 abgerufen am 25 Dezember 2020 Deutschland feiert die Ruhr 2010 In DW com Deutsche Welle 24 Januar 2013 abgerufen am 25 Dezember 2020 Anna Fischhaber Anschlag in Essen Wie aus einem Kind ein Attentater wurde Suddeutsche Zeitung 5 Dezember 2016 abgerufen am 25 Dezember 2020 Essen Lange Haftstrafen fur Anschlag auf Sikhgemeinde In Die Zeit 21 Marz 2017 abgerufen am 24 Februar 2021 Essen wird grune Hauptstadt Europas 2017 In ec europa eu Europaische Kommission 20 Januar 2017 abgerufen am 10 Juli 2021 a b c Handbuch Bauen PDF B I 1 Entwicklung der ausseren Gebietsgrenzen der Stadt Essen seit 1873 Nicht mehr online verfugbar In Handbuch Essener Statistik Stadt Essen Amt fur Statistik Stadtforschung und Wahlen S 5 6 archiviert vom Original am 13 September 2017 abgerufen am 13 Juli 2017 Martin Bunermann Die Gemeinden des ersten Neugliederungsprogramms in Nordrhein Westfalen Deutscher Gemeindeverlag Koln 1970 S 112 Statistisches Bundesamt Hrsg Historisches Gemeindeverzeichnis fur die Bundesrepublik Deutschland Namens Grenz und Schlusselnummernanderungen bei Gemeinden Kreisen und Regierungsbezirken vom 27 5 1970 bis 31 12 1982 W Kohlhammer Stuttgart Mainz 1983 ISBN 3 17 003263 1 S 291 Essen verzeichnet wieder Bevolkerungsplus Stadt Essen Presse und Kommunikationsamt 22 Januar 2014 Stadt Essen 1 2 Vorlage Toter Link webapps essen de Seite nicht mehr abrufbar Suche in Webarchiven Einwohnerdatei abgerufen am 28 Februar 2015 it nrw de Memento vom 18 Mai 2015 im Internet Archive Bevolkerungsstatistik zum Jahresende 2019 Wie erwartet nur leichtes Bevolkerungswachstum essen de Abgerufen am 26 Juli 2020 Stadtumbau West Essen Dienstleistungsstadt im Ruhrgebiet Herausforderungen und Strategien Memento vom 11 Mai 2004 im Internet Archive Arbeitsmarkt im Uberblick Berichtsmonat November 2019 Essen Agentur fur Arbeit bei statistik arbeitsagentur de Landesdatenbank Nordrhein Westfalen 28 Juli 2019 abgerufen am 27 Juli 2019 Statistik der Bundesagentur fur Arbeit Landesdatenbank NRW Quelle Stadt Essen Sozialatlas Stand 31 Dezember 2013 abgerufen am 3 Marz 2015 Oberburgermeisterwahl RVR Wahl Kommunalwahlen 2020 Essen Gesamtergebnis Abgerufen am 4 Oktober 2020 Oberburgermeisterwahl RVR Wahl Kommunalwahlen 2020 Essen Gesamtergebnis Abgerufen am 10 Oktober 2020 Ratswahl RVR Wahl Kommunalwahlen 2020 Essen Gesamtergebnis Abgerufen am 10 Oktober 2020 Ratssitzungen Archiv Abgerufen am 25 Dezember 2020 https www haushaltssteuerung de weblog schulden ranking der 103 kreisfreien staedte in deutschland html Die Schuldenuhr der Stadt Essen zeigt Schuldenabbau Stadt Essen Presse und Kommunikationsamt 13 Januar 2014 Abgerufen am 15 Januar 2014 derwesten de Berichterstattung der Tageszeitung Westdeutsche Allgemeine Zeitung WAZ am 25 September 2014 derwesten de Berichterstattung der Tageszeitung Westdeutsche Allgemeine Zeitung WAZ am 16 Januar 2015 Bund der Steuerzahler NRW Finanzdesaster an der Ruhr 8 Juli 2018 abgerufen am 16 April 2021 Schuldenuhr der Stadt Essen abgerufen am 6 April 2019 1 Absatz 2 der Hauptsatzung der Stadt Essen PDF Abgerufen am 18 August 2015 Partnerstadte auf der Homepage der Stadt Essen Abgerufen am 6 Januar 2021 Sunderland auf Essen de Abgerufen am 6 Januar 2021 Tampere auf Essen de Abgerufen am 6 Januar 2021 Grenoble auf Essen de Abgerufen am 6 Januar 2021 Nischni Nowgorod auf Essen de Abgerufen am 6 Januar 2021 Tel Aviv auf Essen de Abgerufen am 6 Januar 2021 Zabrze auf Essen de Abgerufen am 6 Januar 2021 Changzhou auf Essen de Abgerufen am 6 Januar 2021 1 Aktuelle Ergebnisse VGR dL Abgerufen am 7 Januar 2019 Bundesland Nordrhein Westfalen Bundesagentur fur Arbeit abgerufen am 7 Januar 2019 2 Janet Lindgens Essener Traditionsunternehmen ist beliebt bei Auszubildenden 1 August 2019 abgerufen am 25 Oktober 2020 deutsch Tobias Christ Oldtimer Messe Techno Classica Die schonsten Raritaten auf vier Radern 22 Marz 2018 abgerufen am 25 Dezember 2020 deutsch Fernsehen aus Essen bei nrwision nrwision abgerufen am 20 Marz 2015 FUNKE MEDIEN NRW Abgerufen am 25 Dezember 2020 Werden Geschichte Abgerufen am 25 Dezember 2020 Tim Walther Hochschule fur Bildende Kunste soll im Oktober in Essen starten 10 Januar 2013 abgerufen am 25 Dezember 2020 deutsch simulatorzentrum de Europaschulen in Essen medicoreha Welsink Akademie 3 derwesten de Berichterstattung der Tageszeitung Westdeutsche Allgemeine Zeitung WAZ am 20 Februar 2015 Michael Mucke Vor 90 Jahren leuchtete in Essen die erste Verkehrsampel In Westdeutsche Allgemeine Zeitung vom 31 Dezember 2018 4 metropolradruhr Die Metropole erfahren Memento vom 2 Juli 2011 im Internet Archive Website von metropolradruhr Website von VRR Memento vom 4 Juli 2010 im Internet Archive RS1 Bauabschnitt in Gelsenkirchen gestartet in anderen Stadten herrscht Stillstand 6 Oktober 2020 abgerufen am 27 Dezember 2020 https www brd nrw de verkehr schiffsverkehr Schifffahrt auf der Ruhr html Verbundwasserwerk Abgerufen am 27 Dezember 2020 a b c So grun ist die Grune Hauptstadt 20 Januar 2017 abgerufen am 25 Dezember 2020 deutsch Landesdatenbank Nordrhein Westfalen 28 Juli 2019 abgerufen am 27 Juli 2019 Ubernachtungs Rekord in Essen essen de Abgerufen am 22 Februar 2020 Oberburgermeister Thomas Kufen eroffnet TuP Festtage Kunst essen de Abgerufen am 27 Dezember 2020 Essener Theater und Philharmonie zahlt 323 000 Besucher 24 Oktober 2018 abgerufen am 27 Dezember 2020 deutsch Oliver Burwig Zeche Zollverein Ein Kessel Buntes in Essen 27 Juli 2020 abgerufen am 27 Dezember 2020 http www ag essener geschichtsinitiativen de grend de Ungarische Stadt Pecs eroffnet Kulturhauptstadtjahr Memento vom 31 August 2011 im Internet Archive a b DerWesten derwesten de Essener Lichtwochen Tolle alte Bilder So wunderschon sah das Spektakel in den 60ern aus 5 November 2018 abgerufen am 27 Dezember 2020 Jennifer Schumacher Stadtverband der Burger und Verkehrsvereine gewinnt an Starke 21 Dezember 2015 abgerufen am 27 Dezember 2020 deutsch Kleingartenwesen in der Stadt Essen Aktueller Stand des Kleingarten entwicklungskonzeptes wurde vorgestellt Abgerufen am 27 Dezember 2020 5 Zensus 2011 Kartenseite Muslime in den Grossstaedten beim Zensus 2011 April 2020 Abgerufen am 18 Mai 2021 Menschen in Essen Bevolkerung am 31 06 2021 abgerufen am 15 Juli 2021 Menschen in Essen 2021 01 PDF 7 3 MB S 66 abgerufen am 24 November 2021 Handbuch Essener Statistik Bevolkerung 1987 2019 Bevolkerung am Ort der Hauptwohnung nach Familienstand und Religionszugehorigkeit 1987 2019 in Prozent Seite 152 Amt fur Statistik Stadtforschung und Wahlen Stadt Essen Pressemeldung Zum Reformationstag Die Konfessionsbindung der Essener Bevolkerung Seite3 abgerufen am 22 November 2019 Landesverbande 21 August 2017 abgerufen am 27 Dezember 2020 Haus judischer Kultur DerWesten de Abgerufen am 15 Juli 2010 Buddhist Group Essen Memento vom 23 September 2010 im Internet Archive auf Diamond Way Buddhism abgerufen am 18 Marz 2010 Homepage Moscheesuche 16 jahriger Salafist bekennt sich zu Terrorakt in Essen Reiner Burger Terrorplanung bei Whatsapp FAZ vom 29 Juni 2016 Webseite der Hindu Gemeinschaft GWD Minden und TuSEM Essen wieder erstklassig Tradition kehrt zuruck in die Handball Bundesliga Memento vom 27 Mai 2012 im Internet Archive Die Men in Blue steigen in die GFL2 auf Assindia Cardinals Abgerufen am 3 Juni 2020 deutsch 1 Bundesliga Snooker 2015 16 In portal billardarea de Deutsche Billard Union abgerufen am 25 April 2016 Markische Turngemeinde Horst e V Memento vom 31 Juli 2007 im Internet Archive Westdeutsche Allgemeine WAZ v 2 Februar 2008 Regionalteil RuhrPott Roller Derby Roller Derby Stats amp Rankings Flat Track Stats Abgerufen am 8 Marz 2020 Ehrenburger Essens Das Historische Stahlbuch der Stadt Essen abgerufen am 15 Februar 2017 Essen fur dich soll kostenlos bleiben Abgerufen am 10 April 2021 Kreisfreie Stadte Kreise und Kommunalverbande besonderer Art im Land Nordrhein WestfalenKreisfreie Stadte Aachen Bielefeld Bochum Bonn Bottrop Dortmund Duisburg Dusseldorf Essen Gelsenkirchen Hagen Hamm Herne Koln Krefeld Leverkusen Monchengladbach Mulheim an der Ruhr Munster Oberhausen Remscheid Solingen Wuppertal Kreise Kreis Borken Kreis Coesfeld Kreis Duren Ennepe Ruhr Kreis Kreis Euskirchen Kreis Gutersloh Kreis Heinsberg Kreis Herford Hochsauerlandkreis Kreis Hoxter Kreis Kleve Kreis Lippe Markischer Kreis Kreis Mettmann Kreis Minden Lubbecke Oberbergischer Kreis Kreis Olpe Kreis Paderborn Kreis Recklinghausen Rhein Erft Kreis Rheinisch Bergischer Kreis Rhein Kreis Neuss Rhein Sieg Kreis Kreis Siegen Wittgenstein Kreis Soest Kreis Steinfurt Kreis Unna Kreis Viersen Kreis Warendorf Kreis WeselKommunalverband besonderer Art Stadteregion AachenDeutsche Grossstadte ab 1 000 000 Einwohner Berlin Hamburg Koln Munchen ab 500 000 Einwohner Bremen Dortmund Dresden Dusseldorf Essen Frankfurt am Main Hannover Leipzig Nurnberg Stuttgart ab 250 000 Einwohner Augsburg Bielefeld Bochum Bonn Duisburg Gelsenkirchen Karlsruhe Mannheim Monchengladbach Munster Wiesbaden Wuppertal ab 100 000 Einwohner Aachen Bergisch Gladbach Bottrop Braunschweig Bremerhaven Chemnitz Cottbus Darmstadt Erfurt Erlangen Freiburg im Breisgau Furth Gottingen Gutersloh Hagen Halle Saale Hamm Heidelberg Heilbronn Herne Hildesheim Ingolstadt Jena Kaiserslautern Kassel Kiel Koblenz Krefeld Leverkusen Lubeck Ludwigshafen am Rhein Magdeburg Mainz Moers Mulheim an der Ruhr Neuss Oberhausen Offenbach am Main Oldenburg Osnabruck Paderborn Pforzheim Potsdam Recklinghausen Regensburg Remscheid Reutlingen Rostock Saarbrucken Salzgitter Siegen Solingen Trier Ulm Wolfsburg WurzburgGrune Hauptstadt Europas Stockholm 2010 Hamburg 2011 Vitoria Gasteiz 2012 Nantes 2013 Kopenhagen 2014 Bristol 2015 Ljubljana 2016 Essen 2017 Nijmegen 2018 Oslo 2019 Lissabon 2020 Normdaten Geografikum GND 4015557 2 OGND AKS LCCN n80089415 VIAF 125488872Abgerufen von https de wikipedia org w index php title Essen amp oldid 213912708, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele
Kontaktiere uns