NiNa.Az
Fritz Schaap deutscher Journalist und Autor Sprache Beobachten Bearbeiten Fritz Schaap 1981 in Berlin ist ein deutscher Journalist und Kriegsberichterstatter Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen 3 Werke 4 Weblinks 5 EinzelnachweiseLeben BearbeitenFritz Schaap erlangte 2001 am Robert Blum Gymnasium in Berlin das Abitur Er studierte Literaturwissenschaften Journalistik und Islamwissenschaften in Berlin Leipzig Damaskus und Alexandria Nach dem Studium berichtete er als freier Reporter fur die Berliner Zeitung und das Zeitmagazin aus dem Nahen Osten Im Jahr 2012 zog er nach Beirut wo er bis 2015 als Korrespondent fur die Agentur Zeitenspiegel arbeitete Seit November 2019 ist er Afrika Korrespondent des Nachrichtenmagazins Der Spiegel 1 Auszeichnungen Bearbeiten2012 CNN Journalist Award fur die Zeitmagazin Geschichte Grundkurs Islamismus 2 2015 Deutscher Journalistenpreis fur die in der Zeit erschienene Reportage Das jungste Gericht 3 2015 Pralat Leopold Ungar JournalistInnenpreis Anerkennungspreis fur die Geschichte Blutgemuse 4 2016 Medienpreis der Kindernothilfe fur die Reportage Die Kinder von Benin 5 2017 erhielt Schaap den Otto Brenner Preis fur seine Syrienberichterstattung im Spiegel 6 2017 wurde er fur selbige Syrienberichterstattung in Frankreich beim Prix Bayeux Calvados des correspondants de guerre mit dem Prix Ouest France Jean Marin Presse ecrite ausgezeichnet 7 2017 Prix Bayeux Calvados des correspondants de guerre 2 Preis der Jury International fur Syrienberichterstattung im Spiegel 8 2018 Elizabeth Neuffer Memorial Prize Gold Medal Winner der United Nations Correspondents Association fur die Reportage Zwei Minuten Gluck 9 2019 Prix Bayeux Calvados des correspondants de guerre 1 Preis der Jury International Prix Presse ecrite fur die Reportage Der Krieg und die Seuche 10 2019 Prix Bayeux Calvados des correspondants de guerre Prix Ouest France Jean Marin Presse ecrite fur die Reportage Der Krieg und die Seuche 11 2020 Bayeux Calvados Normandy Award for war correspondents 2 Preis der Jury International fur die Reportage Regenkriege erschienen im Spiegel 12 Werke BearbeitenHotel Istanbul Stories Knaus Verlag Munchen 2017 ISBN 978 3 8135 0778 2 13 Nur der Satan isst mit links Sachbuch Herder Freiburg 2012 ISBN 978 3 451 34635 4Weblinks BearbeitenAutorenseite bei Random HouseEinzelnachweise Bearbeiten In Spiegel Online 30 April 2014 spiegel de abgerufen am 16 November 2019 ZEITmagazin Autor Fritz Schaap mit CNN Journalist Award ausgezeichnet 28 Marz 2012 abgerufen am 16 Oktober 2019 Deutscher Journalistenpreis Wirtschaft Borse Finanzen djp In djp de The Early Editors Club TEEC abgerufen am 26 Oktober 2019 Pralat Leopold Ungar JournalistInnenpreis 2015 von Caritas und Raiffeisen vergeben In OTS at ots at abgerufen am 12 Dezember 2017 18 Kindernothilfe Medienpreis verliehen Kindern eine Stimme geben Kindernothilfe Abgerufen am 12 Dezember 2017 2 Otto Brenner Preis fur kritischen Journalismus 2017 Abgerufen am 16 Oktober 2019 Le Prix Bayeux Calvados decerne son palmares In TeleObs nouvelobs com abgerufen am 12 Dezember 2017 24e Prix Bayeux Calvados des correspondants de guerre le palmares Prix Bayeux Calvados Normandie Abgerufen am 24 Oktober 2019 2018 UNCA Awards Winners The United Nations Correspondents Association Abgerufen am 19 November 2018 amerikanisches Englisch Eric Marie Prix Bayeux Calvados Normandie Le Prix Ouest France Jean Marin remis a Fritz Schaap 12 Oktober 2019 abgerufen am 18 Oktober 2019 franzosisch 26th edition of the Bayeux Calvados Normandy Award results Bayeux Calvados Normandy Award Abgerufen am 18 Oktober 2019 Le Monde prime au Prix Bayeux des correspondants de guerre In Le Monde fr 10 Oktober 2020 lemonde fr abgerufen am 10 Oktober 2020 Hotel Istanbul Abgerufen am 12 Dezember 2017 Normdaten Person GND 1026998263 OGND AKS LCCN n2013050480 VIAF 264139146 Wikipedia Personensuche PersonendatenNAME Schaap FritzKURZBESCHREIBUNG deutscher Journalist und AutorGEBURTSDATUM 1981GEBURTSORT BerlinAbgerufen von https de wikipedia org w index php title Fritz Schaap amp oldid 204980717, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele
Kontaktiere uns