NiNa.Az
Hans Halter deutscher Medizinjournalist Sprache Beobachten Bearbeiten Dieser Artikel behandelt den Journalisten dieses Namens Fur den Theologen und Professor Emeritus gleichlautenden Namens siehe Hans Halter Theologe Hans Halter 8 April 1938 in Bad Muskau ist ein deutscher Medizinjournalist und Autor Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnung und Kontroverse 3 Werke 4 Weblinks 5 EinzelnachweiseLeben BearbeitenHans Halter studierte Medizin und ist approbierter Facharzt fur Haut und Geschlechtskrankheiten Nachdem er eine Zeitlang als Arzt gearbeitet hatte ging er 1972 in den Journalismus Er war mehr als 30 Jahre als Reporter fur den Spiegel tatig und arbeitete hauptsachlich zu medizinischen Themen So berichtete er 1982 als erster deutschsprachiger Journalist uber die Immunschwachekrankheit Aids 1 Nach 1983 entwickelte sich eine langjahrige teils kontroverse Diskussion uber Aids 2 Halter vertrat die Ansicht dass es sich bei Aids um eine todlich gefahrliche Infektionskrankheit handele deren Motor die Promiskuitat ist 3 1986 berichtete Halter als weltweit erster uber die Entschlusselung des Aids Erregers 4 Er publizierte auch in der wissenschaftlichen Zeitschrift Aids Forschung zur Situation der infizierten Bluterkranken 5 und gab mehreren schwulen Szene Zeitschriften ausfuhrliche Interviews so der Berliner Siegessaule 6 Fur seine OP Reportage Das Spenderherz darf nicht sterben im Spiegel wurde er 1983 mit dem Egon Erwin Kisch Preis ausgezeichnet 7 Halter ist Autor und Herausgeber von rund zwanzig Buchern Auswahl unter Werke Er lebt heute in Berlin und ist freiberuflich als Autor tatig In seiner Zeit als Medizinstudent in Berlin war er nach dem Mauerbau 1961 monatelang als Fluchthelfer tatig wie erst 2011 durch einen Artikel in der Suddeutschen Zeitung bekannt wurde 8 Auszeichnung und Kontroverse BearbeitenDrei Jahrzehnte nach der Aids Kontroverse der 1980er Jahre im Jahr 2013 zeichnete das Schwule Netzwerk NRW e V die Redaktion des Nachrichtenmagazins Der Spiegel der seit vielen Jahrzehnten den Diskurs mit einer der jeweiligen Zeit entsprechenden menschenbejahenden Berichterstattung zu Homosexualitat mitgepragt habe mit der Kompassnadel aus 9 Mit der Verleihung der Kompassnadel wurdigt der Verein seit 2001 Personlichkeiten oder Institutionen die sich besonders um die Forderung der gesellschaftlichen Akzeptanz von Schwulen und Lesben verdient gemacht haben 10 Die Auszeichnung des Spiegels durch das Schwule Netzwerk NRW stiess bei der Deutschen Aidshilfe e V auf Kritik Im Januar 2013 veroffentlichte der Verein auf seiner Website eine Erklarung in der er sich von der Preisverleihung distanziert und die unsagliche Berichterstattung des SPIEGEL zu Zeiten des Hohepunktes der Aids Krise kritisiert Der Spiegel habe ubelste Ressentiments gegen schwule Manner befordert namentlich Hans Halter habe in regelmassigen Abstanden das Bild vom promisken Schwulen gezeichnet der ohne Rucksicht auf die eigene Gesundheit seiner Triebbefriedigung nachkommt 11 Das Schwule Netzwerk NRW reagierte im Marz 2013 mit einer Erklarung dass die geausserte Kritik an der Auszeichnung des Spiegels nicht unerwartet komme Deshalb habe bereits die Pressemitteilung zur Preisverleihung einen Hinweis auf den Lernprozess des Spiegels selbst enthalten an dessen Beginn ein durchaus nicht immer angemessener Umgang mit schwulen Mannern stand 12 Der Ressortleiter Markus Verbeet nahm stellvertretend fur die Redaktionen von Spiegel und Spiegel online am 6 Juli 2013 die Kompassnadel entgegen 13 Werke BearbeitenAls Spiegel Reporter die relevanten Aids Artikel der 1980er Jahre Schreck von druben In Der Spiegel Nr 22 1982 S 187 189 online 31 Mai 1982 Die erste Veroffentlichung uber Aids in Deutschland bevor die Krankheit als Aids identifiziert wurde die Bezeichnung Aids kommt in dem Beitrag noch nicht vor Die Traurigkeit nimmt zu Reaktionen der Berliner Homosexuellen Szene auf Aids In Der Spiegel Nr 23 1983 S 156 f online 6 Juni 1983 Die erste Spiegel Titelgeschichte Todliche Seuche AIDS Die ratselhafte Krankheit Ich bin en Tunt bin kernjesund SPIEGEL Reporter Hans Halter uber die Angst der Homosexuellen vor der Seuche Aids In Der Spiegel Nr 29 1984 S 130 134 online 16 Juli 1984 Aids Die Bombe ist gelegt In Der Spiegel Nr 45 1984 S 100 114 online 5 November 1984 mit Wolfgang Sternsdorff SPIEGEL Gesprach Funf Jahre in Quarantane Professor Manfred Steinbach uber seuchenpolizeiliche Massnahmen gegen die Ausbreitung von Aids In Der Spiegel Nr 52 1984 S 28 32 online 24 Dezember 1984 Hausmitteilung Betr Titel In Der Spiegel Nr 52 1985 S 3 online 12 August 1985 Die Hausmitteilung gilt der zweiten von Hans Halter betreuten Spiegel Titelgeschichte AIDS und Liebe Welches Risiko und setzt sich mit geausserten Vorwurfen auseinander Panikmache Forderung von Vorurteilen Beihilfe zu neuer Verfolgung einer immer wieder verfolgten Minderheit all das wurde dem SPIEGEL vorgeworfen als er 1983 und 1984 in mehreren Beitragen das Thema Aids behandelte und weist sie zuruck Wir mussen den steinigen Weg gehen SPIEGEL Reporter Hans Halter uber die Aids Virusforschung in Deutschland In Der Spiegel Nr 18 1986 S 213 237 online 28 April 1986 Der Artikel ist Teil der dritten Spiegel Titelgeschichte AIDS Das entratselte Virus Wettlauf um den Impfstoff und berichtet erstmals uber einen Impfstoff gegen Aids Als Buchautor Auswahl Ich habe meine Sache hier getan Leben und letzte Worte beruhmter Frauen und Manner Bloomsbury Berlin 2007 ISBN 3 8270 0697 X Krieg der Gaukler das Versagen der deutschen Geheimdienste Steidl Verlag Gottingen 1993 ISBN 3 88243 246 2 Ihr Recht als Patient Grundsatzurteile Fallbeispiele Rechtswege Selbsthilfegruppen Econ Dusseldorf 1987 ISBN 3 612 21200 1 Das grosse ADAC Gesundheitsbuch ADAC Verlag Munchen 1982 ISBN 3 87003 202 2 Auch erschienen al Das grosse Gesundheitsbuch Orbis Verlag Munchen 1991 Als Herausgeber Todesseuche AIDS Rowohlt Reinbek bei Hamburg 1985 ISBN 3 499 33067 9 Vorsicht Arzt die Krise der modernen Medizin zusammen mit Klaus Franke Gisela Oehlert und Jurgen Peter Stossel Rowohlt Reinbek bei Hamburg 1981 ISBN 3 499 33010 5 Weblinks BearbeitenLiteratur von und uber Hans Halter im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek Kurzbiografie und Rezensionen zu Werken von Hans Halter bei perlentaucher de Annika Schneider Spiegel Berichte zu Beginn der Aids Pandemie Viel Angstmache wenig Aufklarung mp3 Audio 5 1 MB 5 33 Minuten In Deutschlandfunk Sendung mediasres 16 Juni 2021 abgerufen am 18 Juni 2021 Annika Schneider Spiegel Berichte zu Beginn der Aids Pandemie Viel Angstmache wenig Aufklarung html In Deutschlandfunk Sendung mediasres 16 Juni 2021 abgerufen am 18 Juni 2021 Einzelnachweise Bearbeiten Jochen Bolsche Editorial Nicht mehr online verfugbar In Der Spiegel Special 07 1996 1 Juli 1996 S 3 ehemals im Original abgerufen am 23 Februar 2020 1 2 Vorlage Toter Link www spiegel de Seite nicht mehr abrufbar Suche in Webarchiven Ruckspiegel In Der Spiegel Nr 3 1986 S 194 online 13 Januar 1986 Der Motor der Seuche Ein Gesprach mit Hans Halter In Siegessaule Aids Sonderheft Dezember 1985 S 34 Betr Titel AIDS Das entratselte Virus Wettlauf um den Impfstoff In Der Spiegel Nr 18 1986 S 3 online 28 April 1986 Hans Halter Das Unrecht das einem einzelnen widerfahrt ist eine Bedrohung fur alle Zur Situation der HIV infizierten Hamophilen in Frankreich und Deutschland In Aids Forschung AIFO Heft 2 Februar 1993 S 62 64 Der Motor der Seuche Ein Gesprach mit Hans Halter In Siegessaule Aids Sonderheft Dezember 1985 S 33 34 Egon Erwin Kisch Preis 1977 2004 Alle Preistrager im Uberblick In stern de 1 Juli 2003 abgerufen am 18 Juni 2021 Im Cadillac uber alle Grenzen Rezension von Hans Halter uber Burkart Veigels Fluchthilfe Buch Wege durch die Mauer erschienen in der Suddeutschen Zeitung Nr 227 vom 1 Oktober 2011 Seite 12 Unter der Rezension steht der redaktionelle Zusatz Der Journalist Hans Halter lebt in Berlin und hat sich damals selbst als Fluchthelfer betatigt Schwules Netzwerk NRW Die Preistrager der Kompassnadel 2013 online unter https schwules netzwerk de kompassnadel 2013 die preistrager Schwules Netzwerk NRW Kompassnadel online unter https schwules netzwerk de kompassnadel Deutsche AIDS Hilfe kritisiert Auszeichnung des SPIEGEL mit Akzeptanz Preis Erklarung der Deutschen Aidshilfe vom 28 Januar 2013 online unter https www aidshilfe de meldung deutsche aids hilfe kritisiert auszeichnung spiegel akzeptanz preis Stellungnahme zur Kritik an den SPIEGEL als Preistrager der Kompassnadel 2013 Erklarung des Schwulen Netzwerks NRW vom 14 Marz 2013 online unter https schwules netzwerk de stellungnahme zur kritik an den spiegel als preistrager der kompassnadel 2013 more 281 Wir sind ja gesprachsbereit Dr Markus Verbeet im Gesprach mit dem Schwulen Netzwerk NRW online unter https schwules netzwerk de wir sind ja gesprachsbereit more 617Normdaten Person GND 132764040 OGND AKS LCCN n93067760 VIAF 57783250 Wikipedia Personensuche PersonendatenNAME Halter HansKURZBESCHREIBUNG deutscher MedizinjournalistGEBURTSDATUM 8 April 1938GEBURTSORT Bad MuskauAbgerufen von https de wikipedia org w index php title Hans Halter amp oldid 213059354, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele
Kontaktiere uns