NiNa.Az
Harry Bohrer tschechisch britischer Journalist Sprache Beobachten Bearbeiten Harry Bohrer eigentlich Hanus Bohrer 1916 in Prag 2 Oktober 1985 in London war ein tschechisch britischer Journalist Er gehort zu den vier Grundern des Hamburger Nachrichtenmagazins Der Spiegel und war der Chefredakteur von dessen Vorgangermagazin Leben BearbeitenBohrer stammte aus einer deutsch judischen Familie und besuchte das deutsche humanistische Staatsgymnasium in der Prager Altstadt Er arbeitete als Angestellter in einer tschechischen Glasblaserfabrik im Erzgebirge und floh noch vor der deutschen Besetzung Prags 1939 nach Grossbritannien Seine Eltern und Schwester starben jedoch in den Konzentrationslagern Im Exil schlug sich Harry Bohrer zunachst als Waldarbeiter durch und trat schliesslich 1940 in die britische Armee ein Da er fliessend Deutsch sprach wurde er zu einer Informationseinheit versetzt wo er unter anderem die Post von Kriegsgefangenen zensierte Im Oktober 1945 kam er inzwischen im Rang eines Stabsfeldwebels nach Hannover wo er deutsche Zeitungen beaufsichtigte 1946 traf er John Seymour Chaloner mit dem er gemeinsam das Projekt einer deutschen Wochenzeitschrift im Stile des Magazins Time entwickelte Daraus entstand das Magazin Diese Woche fur das Bohrer Chaloner und der ebenfalls beteiligte Emigrant Henry Ormond unter anderem auch den Journalisten Rudolf Augstein rekrutierten den Bohrer schon aus seiner Hannoveraner Zeit kannte Bohrer organisierte unter Schwierigkeiten Raume Schreibmaschinen und ahnlichen Bedarf Als Chefredakteur trainierte er seine Mitarbeiter quasi in der Praxis im Journalismus Von ihm stammte die Faustregel der Anfang einer Geschichte oder eines Kommentars musse wie ein Lasso sein um den Leser einzufangen und zum Weiterlesen zu bewegen Als das britische Foreign Office im Januar 1947 nach funf Ausgaben kurzfristig die Ubergabe des Magazins in deutsche Hande anordnete ubernahm Augstein dann das Magazin mit einer Verlegerlizenz als Herausgeber und Chefredakteur und nannte es Der Spiegel Bohrer kehrte nach London zuruck wo ihm Chaloner eine Anstellung als Redakteur beim West London Chronicle verschaffte Dem Spiegel blieb er als Verlagsreprasentant in London verbunden Von allen Grundervatern des Spiegel schatzte Augstein Bohrer besonders Er bezeichnete ihn als das wichtigste Grundungsmitglied Wiederholt wurde Augstein zitiert Harry Bohrer haben wir fast geliebt Literatur BearbeitenBetr Harry Bohrer In Der Spiegel 41 1985 7 Oktober 1985 Leo Brawand Die Spiegel Story Wie alles anfing Econ Dusseldorf 1987 ISBN 3 430 11555 8 Leo Brawand Der Spiegel ein Besatzungskind Wie die Pressefreiheit nach Deutschland kam Europaische Verlagsanstalt Hamburg 2007 ISBN 978 3 434 50604 1 Peter Merseburger Rudolf Augstein Biografie Deutsche Verlags Anstalt Munchen 2007 ISBN 978 3 421 05852 2 Normdaten Person GND 124381480 OGND AKS VIAF 10778065 Wikipedia Personensuche PersonendatenNAME Bohrer HarryALTERNATIVNAMEN Bohrer Hanus Geburtsname KURZBESCHREIBUNG tschechisch britischer JournalistGEBURTSDATUM 1916GEBURTSORT PragSTERBEDATUM 2 Oktober 1985STERBEORT LondonAbgerufen von https de wikipedia org w index php title Harry Bohrer amp oldid 186084161, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele
Kontaktiere uns