NiNa.Az
Bildungspolitik in Deutschland Politik die auf Gestaltung Legitimation und Administration des Bildungswesens zielt Sprache Beobachten Bearbeiten Weitergeleitet von Hochschulpolitik Bildungspolitik ist Politik die auf Gestaltung Legitimation und Administration des Bildungswesens zielt Bildungsgange im deutschen Bildungssystem Inhaltsverzeichnis 1 Bildungspolitik in Deutschland 2 Siehe auch 3 Literatur 4 Weblinks 5 EinzelnachweiseBildungspolitik in Deutschland BearbeitenZur Bildungspolitik gehort in Deutschland die Verwaltung der Schulen und Hochschulen die im Wesentlichen auf Landerebene von den Kultusministerien wahrgenommen wird Zunehmend werden auch Bildungsziele in der vorschulischen Betreuung definiert Die Zustandigkeit fur die vorschulische Betreuung ist bislang dennoch typischerweise nicht bei den Bildungsministerien sondern den Sozialministerien angesiedelt Laut Grundgesetz ist die Bildungspolitik Sache der Bundeslander Kulturhoheit Dies hat dazu gefuhrt dass sich die Schulsysteme in Deutschland teilweise stark zwischen den Bundeslandern unterscheiden Durch die regelmassigen Kultusministerkonferenzen wird versucht die wichtigsten Dinge einheitlich zu regeln Dazu gehoren unter anderem die Dauer der Schulferien und ihre Terminierung sowie die Aufteilung eines Schuljahres Unterschiede gibt es bezuglich der Lehrplane der Abschlussprufungen am Gymnasium siehe auch Zentralabitur der Anzahl von Schuljahren Abitur nach 12 oder 13 Jahren dem Facherangebot den Schultypen siehe auch Gesamtschule und beim Ubergang von der Grundschule in eine weiterfuhrende Schule siehe auch Orientierungsstufe Vereinzelt gibt es aber auch innerhalb eines Bundeslandes Unterschiede So ist im grossten Teil Baden Wurttembergs erste Fremdsprache Englisch nur entlang der Grenze zu Frankreich ist es Franzosisch Ahnlich sieht es bei den Hochschulen aus Unterschiede gibt es hier insbesondere bezuglich der Finanzierung und moglicher Studiengebuhren In diesem Bereich der Hochschulbildungspolitik wurden Versuche des Bundes die Bildungshoheit der Lander zu beschneiden in den vergangenen Jahren nicht zuletzt vom Bundesverfassungsgericht untersagt siehe z B Juniorprofessur Umstritten bleibt auch welche Rolle die Europaische Union und ihre Organe in Fragen der Bildungspolitik einnehmen durfen und wie auf internationaler Ebene angesiedelte Abkommen z B im Europarat bzw Absprachen z B durch den Bologna Prozess auf die Politik der Lander zuruckwirken Da die Bundeslander fur die Bezahlung der Lehrer und Professoren sowie den Bau der Schulgebaude zustandig sind spiegeln diese Bereiche oft auch die aktuelle finanzielle Lage des Bundeslandes wider Bis zu der am 1 September 2006 in Kraft getretenen Foderalismusreform diente neben der Kultusministerkonferenz auch die Bund Lander Kommission fur Bildungsplanung und Forschungsforderung der Koordination der Bildungspolitiken der 16 Bundeslander Uber das 1994 gegrundete Centrum fur Hochschulentwicklung ubt die Bertelsmann Stiftung erheblichen Einfluss auf die deutsche Bildungspolitik aus Der UN Bildungsbeauftragte Vernor Munoz ubte im Februar 2006 Kritik an der mangelnden Chancengleichheit in der deutschen Bildungspolitik Bildung sei in Deutschland von sozialer Herkunft starker abhangig als in den meisten anderen entwickelten Staaten Munoz kritisierte auch den Foderalismus in der Bildungspolitik Siehe auch Bearbeiten Portal Bildungspolitik Ubersicht zu Wikipedia Inhalten zum Thema Bildungspolitik Bildungsbenachteiligung Bildungsreform Bildungsparadox Bildungssystem in Deutschland Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Bundesministerium fur Bildung und Forschung Deutscher Bildungsrat Freier Zusammenschluss von StudentInnenschaften Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Hochschulreform Inklusive Padagogik Studentenprotest Wissenschaftspolitik Zweiter BildungswegLiteratur BearbeitenThomas Barth Oliver Scholler Der Lockruf der Stifter Bertelsmann und die Privatisierung der Bildungspolitik In Blatter fur deutsche und internationale Politik Band 50 Nr 11 2005 S 1339 1348 Bildungspolitik PDF 3 2 MB In Aus Politik und Zeitgeschichte 45 2009 Bernhard Muszynski Bildungspolitik In G Weisseno Hrsg Lexikon der politischen Bildung Band 1 Didaktik und Schule Schwalbach 1999 S 35 ff 1 Brigitte Schumann Streitschrift Inklusion Was Sonderpadagogik und Bildungspolitik verschweigen Debus Padagogik Frankfurt 2018 ISBN 978 3 95414 106 7 2 Jan Slodowicz Bildungspolitik und Systemtransformation in Zentraleuropa VDM Berlin 2007 ISBN 978 3 8364 2367 0 Ludwig von Friedeburg Bildungsreform in Deutschland Geschichte und gesellschaftlicher Widerspruch Suhrkamp Frankfurt am Main 1992 ISBN 3 518 28615 3 Olaf Zimmermann und Theo Geissler Die dritte Saule Auswartige Kultur und Bildungspolitik Aus Politik amp Kultur Deutscher Kulturrat Berlin 2018 ISBN 978 3 947308 08 8 Weblinks Bearbeiten Wiktionary Bildungspolitik Bedeutungserklarungen Wortherkunft Synonyme Ubersetzungen akbp de Arbeitskreis Bildungsperspektiven AKBp Ein Netzwerk fur die Chancengleichheit Business and Professional Women BPW Germany e V auf bildungsserver de Thomas Kerstan Das finnische Erfolgsgeheimnis In Zeit online 20 Marz 2008 Einzelnachweise Bearbeiten Bildungspolitik Memento vom 12 Januar 2006 im Internet Archive uni potsdam de PDF Arno Radler Brigitte Schumann Streitschrift Inklusion eine Rezension 7 Marz 2018 Abgerufen von https de wikipedia org w index php title Bildungspolitik in Deutschland amp oldid 197127594, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele
Kontaktiere uns