NiNa.Az
Interview strukturierte Abfolge von Fragen und Antworten Sprache Beobachten Bearbeiten Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig Weitere Bedeutungen sind unter Interview Begriffsklarung aufgefuhrt Ein Interview ˈɪntɐvjuː ist als Anglizismus im Journalismus eine Form der Befragung mit dem Ziel personliche Informationen Sachverhalte oder Meinungen zu ermitteln Hans Eichel am Abend der Bundestagswahl 2002 beim Interview im Bundestag Inhaltsverzeichnis 1 Etymologie 2 Allgemeines 3 Interview im Journalismus 3 1 Formen 3 2 Abgrenzung zur Umfrage 3 3 Das Interview in anderen Formaten 3 4 Interviews aus der Sicht der interviewten Person 3 5 Trivia 4 Interviewmethoden in der Wissenschaft 4 1 Psychologie 4 2 Qualitative Sozialforschung 4 3 Medizin 4 4 Forensik 5 Literatur 6 Weblinks 7 EinzelnachweiseEtymologie BearbeitenDer Begriff ist eine Wortkomposition aus wechselseitig englisch inter zu lateinisch inter dazwischen und Meinung Auffassung Standpunkt englisch view 1 Diese englischen Worte sind ableitbar vom franzosisch entre sowie lateinisch videre franzosisch voir dann daraus franzosisch entrevue s entrevoir Allgemeines BearbeitenDer Begriff ist in der Wissenschaft ebenso gebrauchlich wie im Journalismus Dabei gibt es Gemeinsamkeiten und Unterschiede Interviews erfolgen in der Regel mundlich entweder im direkten Kontakt durch interpersonelle Kommunikation oder bei raumlicher Distanz mittels Nachrichtenubertragung wie Telefon oder Videokonferenz Interviews konnen auch schriftlich gefuhrt werden Im Journalismus gibt es das Interview sowohl als journalistische Darstellungsform als auch als Recherchemittel Im wissenschaftlichen Bereich werden exakte Regeln aufgestellt um Vergleichbarkeit mehrerer Interviewer zu erreichen Wissenschaftliche Interviews oder Befragungen konnen strukturiert sein z B Reihenfolge der Fragen oder Fragebereiche oder standardisiert konkrete Fragen und Bewertungsregeln der Antworten vorgegeben sein Fur alle Interviewformen ist eine Ausbildung bzw Schulung der Interviewer insbesondere hinsichtlich der Fragetechnik erforderlich sowohl im journalistischen Handwerk als auch in der Wissenschaft in der Psychologie z B fur die Erzielung einer ausreichenden Beurteilerubereinstimmung 2 Interview im Journalismus Bearbeiten Interview mit Angela Merkel 2011 Interview eines Handballtrainers Alfred Gislason Aus den Medien bekannt ist das journalistische Interview das fur Textbeitrage in Presse und Online Journalismus den Horfunk und das Fernsehen mit einer Person der Zeitgeschichte gefuhrt wird Gesprachspartner sind Politiker Wissenschaftler Stars und andere Personlichkeiten an deren Aussagen offentliches Interesse besteht Im Journalismus gibt es das Interview sowohl als journalistische Darstellungsform als auch als Recherchemittel Formen Bearbeiten Journalistische Interviews werden nach Walther von La Roche unterschieden nach Interview zur Person Interview zur Sache Interview zur Meinung Beim journalistischen Interview geht es nicht nur um das Was sondern auch um das Wie So wird beim Interviewen zwischen kontroversem und nicht kontroversem Vorgehen differenziert In manchen Redaktionen spricht man auch von harten oder weichen Interviews Das kontroverse Interview Das kontroverse Interview kommt vor allem beim Meinungs Interview zur Anwendung Der Interviewpartner oder die Interviewpartnerin wird mit Gegenargumenten konfrontiert Der Interviewende ist in der Rolle des Anwalts der Gegenpartei Er kann auch Widerspruch und Einwande im Namen des Publikums erheben Im kontroversen Interview wird uberpruft wie stichhaltig die Position der Interviewten ist Das nicht kontroverse Interview Das nicht kontroverse Verfahren eignet sich besonders beim Interview zur Person Da fuhrt eine offene mehr empathische Haltung der Interviewenden zum Ziel Zweckmassig im nicht kontroversen Interview sind offene Fragetechniken und Elemente der nicht direktiven Gesprachsfuhrung 3 Je nach Medium erfahrt das Interview spezifische Auspragungen Online und in der Presse steht bei Interviews vor allem der Text im Mittelpunkt beim Radio geht es um die Stimme Betonung und Aussprache Fernseh und Video Interviews erfullen zudem eine unterhaltende Funktion Bekannte Interviewer im Deutschen Fernsehen waren bzw sind z B Gunter Gaus Zur Person Sandra Maischberger Johannes B Kerner und Reinhold Beckmann Abgrenzung zur Umfrage Bearbeiten Die Umfrage als journalistische Darstellungsform wird oft Vox pop genannt Wahrend beim Interview mehrere Fragen an ein und dieselbe Person gerichtet werden ist es bei der Umfrage genau andersherum Hier stellt der Reporter ein und dieselbe Frage an mehrere Personen Das Interview in anderen Formaten Bearbeiten Weitere Formen sind Gesprache mit Studiogasten im Rahmen einer Magazinsendung oder einer Talkshow Sie erzielen teilweise hohe Reichweiten So hat die Talkshow mit Sabine Christiansen andere klassische TV journalistische Formate in den Schatten gestellt Im Wissenschaftsjournalismus werden Interviews dazu eingesetzt um komplexe Zusammenhange anschaulich und verstandlich darzustellen Ob dies gelingt hangt von der Fahigkeit der befragten Experten ab Verbreitet ist das Experteninterview etwa im Medizinjournalismus aber auch im Wirtschaftsjournalismus und anderen Special Interest Formaten Interviews aus der Sicht der interviewten Person Bearbeiten Laien die zum ersten Mal interviewt werden sind oft aufgeregt Die Aufgabe des Journalisten besteht hier darin schnell guten Kontakt herzustellen Guten Journalismus zeichnet aus dass Interviewpartner nicht vorgefuhrt werden Fuhrungskrafte und andere Prominente absolvieren eigene Medientrainings um in der Interviewsituation in den Medien oder auf Pressekonferenzen ihre Botschaften zu platzieren und gegenuber den Journalisten die Oberhand zu behalten Trivia Bearbeiten Eines der folgenschwersten Interviews die ein Interviewter je gegeben hat durfte eines des damaligen Chefs der Deutschen Bank Rolf E Breuer sein Am 3 Februar 2002 bezweifelte er gegenuber dem Fernsehdienst Bloomberg TV dass die Finanzbranche dem Medienunternehmer Leo Kirch noch weitere Fremd oder gar Eigenmittel gebe Nach jahrelangen Gerichtsverfahren sprach das Oberlandesgericht Munchen in einem Vergleich mit der Deutschen Bank den Erben Kirchs einen Ausgleich von rund 900 Millionen Euro fur die Nachteile zu die Kirch und dessen Unternehmen dadurch entstanden waren 4 DFB Pressekonferenz mit Michael BallackInterviewmethoden in der Wissenschaft Bearbeiten Hauptartikel Befragung Interviewmethoden haben die gleichen Ziele wie diejenigen der Befragung Die Gemeinsamkeit besteht in der Form eines Gespraches zwischen Interviewer n und Interviewten 5 Einen grossen Stellenwert als Basis fur die Analyse und Dokumentationsarbeit haben Interviews wissenschaftlich in der Sprachwissenschaft Sprachatlas Mundartforschung in der Volkskunde Ethnographie Gewahrsleute in der Geschichtswissenschaft Zeitzeugen Technikgeschichte Sozialgeschichte Oral History sowie in der empirischen Sozialforschung insbesondere in der qualitativen Sozialforschung sowie der Psychologie Psychologie Bearbeiten In der psychologischen und psychologisch padagogischen Diagnostik dienen diagnostische Interviews dazu uber einzelne Individuen moglichst umfangreiche aussagekraftige Informationen zutage zu fordern Sie werden vor allem standardisiert dann eingesetzt wenn die zu gewinnende Information aus keiner andere Datenquelle z B Beobachtung Fragebogen vergleichbar moglich ist und der Prozess der Fragenauswahl und Antwortbewertung durch formale Hilfen unterstutzt werden kann Dadurch ist auch eine hohere Objektivitat bei der Feststellung diagnostischer Merkmale durch Standardisierung der diagnostischen Informationsverarbeitung zu erreichen Strukturierte Interviews definieren die Fragenbereiche und mogliche Fragen Standardisierte Interviews gehen in der Formalisierung weiter Sie konnen die konkreten Fragen und ihre Abfolge sowie die Bewertung der gegebenen Antworten durch ein Beurteilungssystem unterschiedlich streng vorgeben Dabei geht man davon aus dass durch die Standardisierung eine Ergebnisverzerrung durch die Interviewer verringert wird Auch in der Personaldiagnostik werden Interviewmethoden haufig angewendet Eine spezielle Art ist das strukturierte Einstellungsinterview ggf in Gestalt eines umfangreichen standardisierten Fragebogens Ahnlich verhalt es sich mit dem Erstgesprach mit einem Kandidaten im Executive Search Bekannte Methoden sind u a 6 biografische Interviews das Diagnostische Interview bei psychischen Storungen DIPS SKID fur Erwachsene und Kinder spezielle Interviews fur die Diagnostik verschiedener Storungen Demenz Borderline Storungen Belastungsstorungen bei Kindern und Jugendlichen Personlichkeitsstorungen u a problemzentrierte Interviews PZI verhaltensdiagnostische Interviews eignungsdiagnostische Interviews z B Multimodales InterviewQualitative Sozialforschung Bearbeiten Auch die Qualitative Sozialforschung bedient sich der Methode des Interviews in diesem Zusammenhang auch als qualitatives Interview bezeichnet Dabei werden in mehrere Formen unterschieden 7 Episodisches Interview Diesem Interview liegt neben der freien Erzahlung des Befragten ein Befragungsschema zugrunde Das Ergebnis ist nur wenig durch den Interviewer determiniert 7 Narratives Interview Dieses Interview ist sehr offen gestaltet Theoretische Vorstellungen werden erst nachtraglich auf Basis des Erhebungsprotokolls des Transkripts usw erhoben 7 Hier wird durch das Erfassen und Interpretieren der Erzahlung der Biographie des Interviewten dessen eigene Perspektive betont und es sollen sogenannte von der Person konstruierte subjektive Sinnzusammenhange erfasst werden siehe auch Biographisch narrative Gesprachsfuhrung bzw die Narrative Psychologie als zugehoriger methodologische Ansatz Problemzentriertes Interview In diesem Interviewer zentriert der Interviewer das Gesprach auf ein bestimmtes Problemfeld eventuell wird dabei ein Leitfaden eingesetzt Durch gezieltes Hinterfragen von Antworten und durch freies Erzahlen sowie themenzentrierte Ausfuhrungen der Probanden soll ein moglichst vorurteilsfreies und nicht von normengestutzten Vergleichsinteressen geleitetes Bild der Personlichkeit oder der individuellen Denkleistungen erzeugt werden Theoretische Vorstellungen werden durch das Interview mit der sozialen Realitat konfrontiert plausibilisiert oder modifiziert 7 Fokussiertes Interview Dieses Interview ist auf bestimmte Themenkomplexe und Fragestellungen bei einer bestimmten Zielgruppe fokussiert und dient eventuell der Uberprufung bzw Falsifikation von Hypothesen 7 Tiefen oder Intensivinterview Bei dem Interview hat der Interviewer von vornherein bestimmte Vorstellungen die eine theoretische Basis fur die Interpretation und Bewertung der Aussagen des Befragten bilden Die Aussagen werden so eventuell mit anderer Bedeutung interpretiert als dies vom Befragten beabsichtigt war 7 Rezeptives Interview Der Interviewer halt sich zuruck und beschrankt sich weitestgehend auf das Zuhoren Es handelt sich hier um die offenste Form eines Interviews 7 Zu den qualitativen Interviewformen wird oft auch die Gruppendiskussion gezahlt Daneben konnen weitere Formen bestehen oder entwickelt werden Zusatzlich kann ein Interview durch weitere Angaben naher charakterisiert werden als Leitfaden Interview bzw Leitfaden gesteuertes Interview wenn ein Leitfaden eingesetzt wird und als Experteninterview wenn ein Experte befragt wird In der Organisationsforschung wird auch ein Beobachtungsinterview genannt Der franzosische Soziologe Jean Claude Kaufmann hat beispielsweise den Begriff entretien comprehensif Verstehendes Interview eingefuhrt Medizin Bearbeiten In der medizinischen Diagnostik nennt man das Interview durch den behandelnden oder in der Klinik stationar aufnehmenden Arzt die Anamnese Forensik Bearbeiten Weitere Abwandlungen des Interviews sind das polizeiliche Verhor und die gerichtliche Befragung Literatur BearbeitenHanko Bommert Ralf Kleybocker Andrea Voss Frick TV Interviews im Urteil der Zuschauer LIT 2002 ISBN 3 8258 4897 3 Hanko Bommert Andrea Voss Frick Fakten und Images TV Interviews im dualen System des deutschen Fernsehens LIT 2005 ISBN 3 8258 8366 3 Jurgen Friedrichs Ulrich Schwinges Das journalistische Interview 2 Auflage VS Verlag Wiesbaden 2005 ISBN 3 531 33425 5 Viola Falkenberg Interviews meistern Ein Ratgeber fur Fuhrungskrafte Offentlichkeitsarbeiter und Medien Laien FAZ Institut 1999 ISBN 3 927282 80 4 Michael Haller Das Interview 5 Auflage UVK 2013 ISBN 978 3 7445 0418 8 Jurg Hausermann Heiner Kappeli Rhetorik fur Radio und Fernsehen 2 Auflage Sauerlander Aarau und Frankfurt Main 1994 ISBN 978 3794137671 Walther von La Roche Axel Buchholz Radio Journalismus 10 Auflage Springer VS Wiesbaden 2013 ISBN 978 3 658 02684 4 E Book Mario Muller Dofel Interviews fuhren Ein Handbuch fur Ausbildung und Praxis 2 Auflage Reihe Journalistische Praxis Springer VS Wiesbaden 2016 ISBN 978 3 658 13451 8 Website zum Buch Christian Thiele Interviews fuhren UVK 2009 ISBN 978 3 86764 175 3 Blog zum Buch Andreas Klug Grundlagen der Interviewfuhrung Materialien fur Aus und Fortbildung in Burgermedien PDF 127 kB Weblinks Bearbeiten Commons Interviews Sammlung von Bildern Videos und Audiodateien Wikiquote Interview Zitate Wiktionary Interview Bedeutungserklarungen Wortherkunft Synonyme Ubersetzungen alles ueber interviews de Das Wissensportal fur Journalisten Blogger PR Profis und Unternehmenskommunikatoren Hervorgegangen Anfang 2017 aus dem Portal Gesprachsfuhrung der Akademie Berufliche Bildung der deutschen Zeitungsverlage ABZV Beispiele und Analysen ausgewahlter journalistischer Interviews Mario Muller Dofel http www rhetorik ch Interviewtechnik Interviewtechnik html Interviewtechnik Das flexible Interview heilpadagog Informationen uber eine von Jean Piaget und anderen entwickelte Methode fur Forschung und Unterricht Politischer Journalismus Die Kunst des guten Interviews Audio MP3 42 MB 45 50 Minuten In Deutschlandfunk DLF 10 April 2020 archiviert vom Original am 10 April 2020 abgerufen am 10 April 2020 Einzelnachweise Bearbeiten Ursula Herrmann Knaurs etymologisches Lexikon 1983 S 221 Interview diagnostisches In Dorsch Lexikon der Psychologie Jurg Hausermann Heiner Kappeli Rhetorik fur Radio und Fernsehen 2 Auflage Sauerlander Aarau Frankfurt am Main 1994 S 261 ff ISBN 3 7941 3767 1 Klaus Ott Andrea Rexer Zahltag In Suddeutsche Zeitung 20 Februar 2014 S 19 Interview In Dorsch Lexikon der Psychologie Eintrage zu Interview In Dorsch Lexikon der Psychologie a b c d e f g Siegfried Lamnek Claudia Krell Qualitative Sozialforschung Mit Online Materialien 6 vollstandig uberarbeitete Auflage Beltz 2016 ISBN 978 3 62128 269 7 Abschnitt 8 4 7 Vergleich der Interviewformen S 361 Normdaten Sachbegriff GND 4027503 6 OGND AKS Abgerufen von https de wikipedia org w index php title Interview amp oldid 211867664, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele
Kontaktiere uns