NiNa.Az
Martin Kronauer deutscher Soziologe und Hochschullehrer Sprache Beobachten Bearbeiten Martin Kronauer 1949 in Grotzingen ist ein deutscher Soziologe der als Professor an der Hochschule fur Wirtschaft und Recht Berlin HWR lehrte Seine Arbeitsschwerpunkte sind Theorie und Empirie sozialer Exklusion Stadt und soziale Ungleichheit Wandel der Erwerbsarbeit und neue soziale Frage Martin Kronauer 2017Akademischer Werdegang BearbeitenKronauer studierte Soziologie Politikwissenschaft und Philosophie an der Ruprecht Karls Universitat Heidelberg sowie der Technischen Hochschule Darmstadt wo er 1981 das Magister Examen ablegte Von 1983 bis 1984 forschte er an der New School for Social Research in New York City Die Promotion erfolgte 1988 an der Freien Universitat Berlin Nach funfzehnjahriger Tatigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter am Soziologischen Forschungsinstitut SOFI an der Georg August Universitat Gottingen wo er 2001 auch habilitiert wurde und Stationen als Gastwissenschaftler und Vertretungsprofessor wurde Kronauer 2002 Professor fur Gesellschaftswissenschaft mit dem Schwerpunkt Strukturwandel und Wohlfahrtsstaat in internationaler Perspektive an der Fachhochschule fur Wirtschaft in Berlin die 2009 in die HWR umgewandelt wurde Kronauer war Fellow des Hanse Wissenschaftskollegs Delmenhorst Vertretungs und Gastprofessor an der Universitat Gottingen und der Universitat Wien und arbeitete mit dem Deutschen Institut fur Erwachsenenbildung in Bonn zusammen Schriften Auswahl BearbeitenIm Schatten der Arbeitsgesellschaft Arbeitslose und die Dynamik sozialer Ausgrenzung Frankfurt Main New York Campus Verlag 1993 ISBN 3 593 34962 0 zusammen mit Berthold Vogel und Frank Gerlach Exklusion Die Gefahrdung des Sozialen im hoch entwickelten Kapitalismus Frankfurt Main New York Campus Verlag 2002 ISBN 3 593 37049 2 zugleich Habilitationsschrift zweite aktualisierte und erweiterte Ausgabe 2010 An den Randern der Stadte Armut und Ausgrenzung Frankfurt am Main Suhrkamp 2004 ISBN 3 518 12252 5 Herausgeber mit Hartmut Haussermann und Walter Siebel Flexicurity Die Suche nach Sicherheit in der Flexibilitat Berlin Edition Sigma 2005 ISBN 3 89404 996 0 Herausgeber mit Gudrun Linne Inklusion und Weiterbildung Reflexionen zur gesellschaftlichen Teilhabe in der Gegenwart Bielefeld Bertelsmann 2010 ISBN 978 3 7639 1964 2 Herausgeber Polarisierte Stadte Soziale Ungleichheit als Herausforderung fur die Stadtpolitik Frankfurt Main New York Campus Verlag 2013 ISBN 978 3 593 39974 4 Herausgeber mit Walter Siebel Kritik der auseinanderdriftenden Gesellschaft Frankfurt Main New York Campus Verlag 2020 ISBN 978 3 593 51300 3 Weblinks BearbeitenMartin Kronauer an der Hochschule fur Wirtschaft und Recht BerlinNormdaten Person GND 11282109X OGND AKS LCCN n94036140 VIAF 62211910 Wikipedia Personensuche PersonendatenNAME Kronauer MartinKURZBESCHREIBUNG deutscher Soziologe und HochschullehrerGEBURTSDATUM 1949GEBURTSORT Grotzingen Aichtal Abgerufen von https de wikipedia org w index php title Martin Kronauer amp oldid 213455026, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele
Kontaktiere uns