NiNa.Az
Michael Glos deutscher Politiker CSU MdB Bundesminister Sprache Beobachten Bearbeiten Michael Glos 14 Dezember 1944 in Brunnau ist ein deutscher Politiker CSU Michael Glos 2012 Er war von 2005 bis 2009 Bundesminister fur Wirtschaft und Technologie und von 1993 bis 2005 Vorsitzender der CSU Landesgruppe und Erster stellvertretender Vorsitzender der CDU CSU Bundestagsfraktion Inhaltsverzeichnis 1 Ausbildung und Beruf 2 Parteilaufbahn 3 Abgeordnetentatigkeit 4 Offentliche Amter 5 Sonstiges Engagement 6 Privates 7 Auszeichnungen 8 Kabinette 9 Weblinks 10 EinzelnachweiseAusbildung und Beruf BearbeitenNach der Mittleren Reife absolvierte Glos eine Lehre zum Muller Im Jahr 1967 legte er die Meisterprufung ab 1968 ubernahm er die Leitung des elterlichen Getreidemuhlen und Landwirtschaftsbetriebes in der Stolzenmuhle bei Prichsenstadt Parteilaufbahn BearbeitenGlos ist seit 1970 Mitglied der CSU und war 1972 Grundungsvorsitzender des CSU Ortsverbandes in Prichsenstadt Von 1975 bis 1993 war er Vorsitzender des CSU Kreisverbandes Kitzingen Glos gehort seit 1976 dem Vorstand des CSU Bezirksverbandes Unterfranken an und war von 1993 bis 2011 Bezirksvorsitzender In dieser Zeit war er auch Mitglied im Prasidium und im Landesvorstand der CSU Seit 1993 ist er Ehrenvorsitzender des Kreisverbandes und seit 2011 des Bezirksverbandes Abgeordnetentatigkeit BearbeitenGlos gehorte von 1972 bis 1978 dem Stadtrat von Prichsenstadt und von 1975 bis 1993 dem Kreistag des Landkreises Kitzingen an Von 1976 bis 2013 war er Mitglied des Deutschen Bundestages Hier war er von 1987 bis 1990 Vorsitzender der Fraktionsarbeitsgruppe Finanzen und zugleich finanz und steuerpolitischer Sprecher der CDU CSU Bundestagsfraktion Von 1990 bis Ende 1992 war er Stellvertretender Fraktionsvorsitzender fur den Bereich Wirtschaft Verkehr Mittelstand und Landwirtschaft Vom 22 Januar 1993 bis zum 21 November 2005 war er Vorsitzender der CSU Landesgruppe und damit Erster Stellvertretender Vorsitzender der CDU CSU Bundestagsfraktion der bislang am langsten ununterbrochen amtierende in der Geschichte der Landesgruppe Glos ist stets als direkt gewahlter Abgeordneter des Wahlkreises Schweinfurt in den Bundestag eingezogen Er kundigte im Marz 2012 an bei der Bundestagswahl 2013 nicht mehr anzutreten 1 Nachfolgerin im Bundestagswahlkreis wurde Anja Weisgerber Offentliche Amter Bearbeiten Michael Glos auf der JU Landesversammlung 2005 in Schweinfurt Glos wurde als Bundesminister fur Wirtschaft und Technologie in die Regierung berufen die nach der Bundestagswahl 2005 von Angela Merkel gebildet wurde Kabinett Merkel I eine grosse Koalition In diesem Amt galt er als Vertreter einer konservativen Wirtschaftspolitik er trat in der offentlichen Wahrnehmung selten hervor Am 7 Februar 2009 verkundete er unerwartet seine Bereitschaft das Amt als Bundesminister niederzulegen Medien berichteten er habe als Grunde in einem Brief an den CSU Vorsitzenden Horst Seehofer den Neuanfang in der CSU und sein Alter angefuhrt 2 Seehofer war zunachst gegen den Rucktritt 3 stimmte ihm am Tag darauf aber zu 4 Am 9 Februar 2009 bat Glos die Bundeskanzlerin Angela Merkel offiziell um seine Entlassung Als sein Nachfolger wurde am 9 Februar 2009 Karl Theodor zu Guttenberg Generalsekretar der CSU vorgeschlagen 5 Am 10 Februar 2009 wurde Glos aus seinem Amt verabschiedet und Guttenberg trat seine Nachfolge an Im Jahr 2011 ausserte er in einem Interview ruckblickend er sei von seiner Berufung zum Wirtschaftsminister im Herbst 2005 uberrumpelt worden und fur die Aufgabe nicht vorbereitet gewesen Ich wusste damals nicht mal wo dieses Wirtschaftsministerium genau stand Ich habe sogar in der Nahe gewohnt aber es hat mich nie interessiert Ich hatte kaum eine Ahnung davon was die Aufgaben dieses Ministeriums sind um was es sich alles zu kummern hat 6 Sonstiges Engagement BearbeitenGlos ist Mitglied der Europa Union Parlamentariergruppe Deutscher Bundestag sowie des Kuratoriums der Young Leaders Initiative Deutschland Russland Die neue Generation 7 Wahrend seiner Tatigkeit als Vorsitzender der CSU Landesgruppe war er Kurator der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft Des Weiteren ist er im Kuratorium des Deutsch Aserbaidschanischen Forums einem Lobbyverein der dem autokratischen aserbaidschanischen Regime nahesteht von Lobbycontrol als dubioses Aserbaidschan Netzwerk bezeichnet wurde und im Zuge der Aserbaidschan Affare in die Schlagzeilen geriet 8 9 10 Privates BearbeitenMichael Glos ist katholisch verheiratet und hat zwei Kinder Auszeichnungen Bearbeiten1986 Bundesverdienstkreuz am Bande 1989 Bundesverdienstkreuz 1 Klasse 1990 Goldener Ehrenring des Landkreises Kitzingen 1992 Bayerischer Verdienstorden 1996 Grosses Bundesverdienstkreuz 2001 Grosses Goldenes Ehrenzeichen mit dem Stern fur Verdienste um die Republik Osterreich 11 2005 Medaille fur besondere Verdienste um Bayern in einem Vereinten Europa 2008 Umwelt Dinosaurier des Jahres Negativpreis des Naturschutzbund Deutschland verliehen als Kritik an der Umwelt und Klimapolitik des Ministers 12 2008 Deutscher Mittelstandspreis des markt intern Verlages 13 2008 Georg Schulhoff Preis 14 2008 Ehrenring des Deutschen Handwerks 15 2008 Grosses Goldenes Ehrenzeichen am Bande fur Verdienste um die Republik Osterreich 16 2010 Bayerische Verfassungsmedaille in Gold 2010 Polarsternorden der Mongolei fur Verdienste um deutsch mongolische Beziehungen hochste Auszeichnung fur Auslander 17 2011 Grosskreuz des Verdienstordens Bernardo O Higgins Chile Freiheitsorden 18 2014 Mittelkreuz des Ungarischen Verdienstordens 19 Kabinette BearbeitenKabinett Merkel IWeblinks Bearbeiten Commons Michael Glos Sammlung von Bildern Videos und Audiodateien Wikiquote Michael Glos Zitate Internetseite von Michael Glos Biographie beim Deutschen BundestagInterview Focus 13 August 2011 Dossier bei Spiegel Online Michael Glos auf abgeordnetenwatch de Mullermeister bleibt Mullermeister umfangreiches Interview mit Reinhard Bingener und Timo Frasch uber private und Medien Themen in FAZ 4 August 2012Einzelnachweise Bearbeiten Bayern Glos kandidiert nicht mehr fur Bundestag Suddeutsche Zeitung 13 Marz 2012 Archiviert vom Original am 12 Februar 2013 Abgerufen am 14 November 2012 vgl Wirtschaftsminister Michael Glos bietet Rucktritt an bei reuters com 7 Februar 2009 vgl Seehofer lehnt Glos Rucktrittsgesuch ab bei spiegel de 7 Februar 2009 vgl Unionsspitze will Glos doch ziehen lassen tagesschau de Archiv bei tagesschau de 8 Februar 2009 vgl Seehofer schickt CSU Talent Guttenberg ins Wirtschaftsministerium bei Spiegel Online 9 Februar 2009 aufgerufen am 9 Februar 2009 Ich habe Kollegen durch Alkohol sterben sehen Spiegel Online 19 Februar 2011 Board of Trustees Nicht mehr online verfugbar Deutschland Russland Die neue Generation e V archiviert vom Original am 8 Februar 2013 abgerufen am 19 Mai 2014 Aserbaidschan Affare Die abenteuerlichen Reisen eines deutschen Staatssekretars Vice Magazin 1 April 2021 abgerufen am 3 Mai 2021 Deutsch Aserbaidschanisches Forum abgerufen am 3 Mai 2021 Staatssekretar verschwieg Kontakte Im Kuratorium des Baku Netzwerks Die Tageszeitung 4 Mai 2021 Aufstellung aller durch den Bundesprasidenten verliehenen Ehrenzeichen fur Verdienste um die Republik Osterreich ab 1952 PDF 6 9 MB Naturschutzbund Glos als Dinosaurier des Jahres 2008 gekurt Die Welt 30 Dezember 2008 abgerufen am 19 Mai 2014 Deutscher Mittelstandspreis 2008 Memento vom 27 Marz 2010 im Internet Archive Liste der Preistrager Memento vom 17 April 2011 im Internet Archive Website der Handwerkskammer Dusseldorf abgerufen am 19 Mai 2014 Artikel in Deutsche Handwerkszeitung vom 1 Januar 2005 abgerufen am 11 November 2011 Aufstellung aller durch den Bundesprasidenten verliehenen Ehrenzeichen fur Verdienste um die Republik Osterreich ab 1952 PDF 6 9 MB Notiz in Bundesminister Ramsauer zu Besuch in der Mongolei Memento vom 31 August 2011 im Internet Archive auf der Seite der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Ulaanbaatar abgerufen am 11 November 2011 Meldung auf der Seite der Hanns Seidel Stiftung e V anlasslich der Verleihung des Ordens an Hans Zehetmaier abgerufen am 7 November 2012 Sieben deutsche Politiker erhielten Ungarischen Verdienstorden Deutsche Botschaft Budapest 18 November 2014 Archiviert vom Original am 6 April 2015 Info Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht gepruft Bitte prufe Original und Archivlink gemass Anleitung und entferne dann diesen Hinweis 1 2 Vorlage Webachiv IABot www budapest diplo de Abgerufen am 26 November 2014 Wirtschaftsminister der Bundesrepublik Deutschland Ludwig Erhard Kurt Schmucker Karl Schiller Helmut Schmidt Hans Friderichs Otto Graf Lambsdorff Manfred Lahnstein Otto Graf Lambsdorff Martin Bangemann Helmut Haussmann Jurgen Mollemann Gunter Rexrodt Werner Muller Wolfgang Clement Michael Glos Karl Theodor zu Guttenberg Rainer Bruderle Philipp Rosler Sigmar Gabriel Brigitte Zypries Peter Altmaier Siehe auch Bundesministerium fur Wirtschaft und Energie und Liste der deutschen WirtschaftsministerKabinett Merkel I 22 November 2005 bis 28 Oktober 2009 Angela Merkel CDU Frank Walter Steinmeier SPD Franz Muntefering SPD bis 21 November 2007 Olaf Scholz SPD ab 21 November 2007 Wolfgang Schauble CDU Brigitte Zypries SPD Peer Steinbruck SPD Michael Glos CSU bis 10 Februar 2009 Karl Theodor zu Guttenberg CSU ab 10 Februar 2009 Horst Seehofer CSU bis 27 Oktober 2008 Ilse Aigner CSU ab 31 Oktober 2008 Franz Josef Jung CDU Ursula von der Leyen CDU Ulla Schmidt SPD Wolfgang Tiefensee SPD Sigmar Gabriel SPD Annette Schavan CDU Heidemarie Wieczorek Zeul SPD Thomas de Maiziere CDU Vorsitzende der CSU Landesgruppe in der CDU CSU Bundestagsfraktion Fritz Schaffer Franz Josef Strauss Richard Stucklen Hermann Hocherl Werner Dollinger Franz Josef Strauss Richard Stucklen Friedrich Zimmermann Theo Waigel Wolfgang Botsch Michael Glos Peter Ramsauer Hans Peter Friedrich Gerda Hasselfeldt Alexander Dobrindt Siehe auch CSU Landesgruppe und CDU CSU Bundestagsfraktion Normdaten Person GND 121984664 OGND AKS VIAF 40249057 Wikipedia Personensuche PersonendatenNAME Glos MichaelKURZBESCHREIBUNG deutscher Politiker CSU MdBGEBURTSDATUM 14 Dezember 1944GEBURTSORT BrunnauAbgerufen von https de wikipedia org w index php title Michael Glos amp oldid 211599268, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele
Kontaktiere uns