NiNa.Az
Norbert Rottgen deutscher Politiker CDU MdB Bundesminister Sprache Beobachten Bearbeiten Norbert Alois Rottgen 1 2 Juli 1965 in Meckenheim ist ein deutscher Politiker CDU und Rechtsanwalt Norbert Rottgen 2021 Er ist seit 1994 Mitglied des Deutschen Bundestages Von 2005 bis 2009 war Rottgen Erster Parlamentarischer Geschaftsfuhrer der CDU CSU Bundestagsfraktion In der darauf folgenden Koalition von Union und FDP war er von 2009 bis 2012 Bundesminister fur Umwelt Naturschutz und Reaktorsicherheit Nach seiner Niederlage als CDU Spitzenkandidat bei der Landtagswahl in Nordrhein Westfalen 2012 wurde Rottgen als Bundesminister entlassen blieb jedoch Abgeordneter des Deutschen Bundestages und erklarte die Aussenpolitik zu seinem politischen Schwerpunkt 2 Seit 2014 ist Rottgen Vorsitzender des Auswartigen Ausschusses 3 Im Februar 2020 bewarb er sich erfolglos als Nachfolger von Annegret Kramp Karrenbauer fur das Amt des CDU Vorsitzenden 4 Er unterlag im Januar 2021 bei dieser Wahl im ersten Wahlgang Friedrich Merz und Armin Laschet Bei der Wahl des Bundesvorstandes wurde er anschliessend in das Prasidium gewahlt 5 Diesem gehorte er bereits von 2010 bis 2012 als stellvertretender CDU Bundesvorsitzender an Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Parteikarriere 2 1 CDU Landesvorsitzender und stellvertretender Bundesvorsitzender 2010 bis 2012 2 2 CDU Spitzenkandidat fur die Landtagswahl 2012 in Nordrhein Westfalen 2 3 Kandidatur als CDU Parteivorsitzender 2020 21 2 3 1 Kandidatur und Programm 2 3 2 Wahlkampagne 3 CDU Bundestagsabgeordneter seit 1994 3 1 Aktivitaten Standpunkte und Funktionen 3 2 Diskussion um Tatigkeit fur den Bundesverband der Deutschen Industrie 4 Bundesminister fur Umwelt Naturschutz und Reaktorsicherheit 2009 2012 4 1 Atomkraftpolitik 4 2 E10 Kraftstoff 4 3 Ethik der Umweltpolitik 4 4 Widerstand gegen die Energiewende 4 5 Demission als Bundesminister 4 5 1 Rucktritt oder Entlassung als Wahlmoglichkeit 4 5 2 Entlassung 4 5 3 Resonanz und Kritik der Entlassung 5 Abgeordneter des Bundestages nach 2012 6 Trivia 7 Veroffentlichungen 8 Weblinks 9 EinzelnachweiseWerdegang BearbeitenRottgen wuchs als Sohn eines Postbeamten und einer Hausfrau in Rheinbach auf Nach dem Abitur 1984 am dortigen Stadtischen Gymnasium absolvierte Rottgen ein Studium der Rechtswissenschaft an der Universitat Bonn das er 1989 mit dem Ersten juristischen Staatsexamen beendete Gefordert wurde er wahrend seines Studiums von der Konrad Adenauer Stiftung 6 Nach dem Referendariat bestand er 1993 auch das Zweite juristische Staatsexamen Seit 1993 ist Rottgen als Rechtsanwalt zugelassen 2001 wurde er an der Universitat Bonn mit der Arbeit Die Argumentation des Europaischen Gerichtshofes Typik Methodik Kritik promoviert Rottgen ist romisch katholisch und mit der Anwaltin Ebba Herfs Rottgen verheiratet Das Ehepaar wohnt in Konigswinter Stieldorf und hat zwei Sohne und eine Tochter Parteikarriere BearbeitenRottgen trat 1982 in die CDU ein Er engagierte sich zunachst in der Jungen Union JU und war von 1992 bis 1996 JU Landesvorsitzender in Nordrhein Westfalen Von 1984 bis 2010 war er Mitglied im Vorstand des CDU Kreisverbandes Rhein Sieg 7 von 2001 bis 2009 hatte er den Vorsitz im Bundesarbeitskreis Christlich Demokratischer Juristen Von 2009 bis 2011 war Rottgen Vorsitzender des CDU Bezirksverbandes Mittelrhein Er wird dem liberalen burgerlich modernen Flugel der CDU zugeordnet CDU Landesvorsitzender und stellvertretender Bundesvorsitzender 2010 bis 2012 Bearbeiten Die CDU NRW fuhrte im Oktober 2010 eine Mitgliederbefragung durch ob Rottgen oder Armin Laschet neuer Vorsitzender werden sollte Im Vorfeld dieser Wahl hatten beide ab dem 1 September 2010 in Diskussions Duellen bei den acht CDU Bezirksverbanden ihre Positionen vorgestellt 8 82 533 52 8 der etwa 158 000 CDU Mitglieder nahmen per Briefwahl oder durch Stimmabgabe in einem der 139 Wahllokale an der Abstimmung teil Am 31 Oktober 2010 wurde das Ergebnis der Befragung bekanntgegeben 45 235 der abgegebenen Stimmen 54 8 entfielen auf Rottgen Seine formelle Wahl zum Landesvorsitzenden fand am 6 November 2010 gemass CDU Satzung durch den Landesparteitag in Bonn statt 9 Rottgen erhielt dort 92 5 der Stimmen Am 15 November 2010 wahlte der CDU Bundesparteitag in Karlsruhe vier stellvertretende Vorsitzende Norbert Rottgen erzielte mit 88 2 der Stimmen die drei Enthaltungen wurden als ungultige Stimmen gewertet das beste Ergebnis aller Stellvertreter 10 ausserdem gewahlt wurden Annette Schavan Volker Bouffier und Ursula von der Leyen Am Wahlabend der verlorenen Landtagswahl vom 13 Mai 2012 kundigte Rottgen an vom CDU Landesvorsitz zuruckzutreten 11 12 13 Im September 2012 verzichtete er anders als nach der NRW Wahlniederlage im Mai 2012 angekundigt auf eine erneute Kandidatur fur den Bundesvorstand 14 CDU Spitzenkandidat fur die Landtagswahl 2012 in Nordrhein Westfalen Bearbeiten Norbert Rottgen Wahlplakate zur Landtagswahl in Nordrhein Westfalen 2012 Nachdem am 14 Marz 2012 der Haushaltsetat der rot grunen Minderheitsregierung in Nordrhein Westfalen im Landtag keine Mehrheit gefunden und sich das Parlament daraufhin aufgelost hatte erklarte Rottgen am selben Tag seine Bereitschaft bei der Neuwahl des Landtags als Spitzenkandidat seiner Partei gegen die Ministerprasidentin Hannelore Kraft anzutreten die ahnliche hohe Popularitatswerte hatte wie der fruhere Ministerprasident Johannes Rau 15 Rottgens Ausserung anlasslich einer Pressekonferenz am 8 Mai 2012 die Wahl zu einer Abstimmung uber den Europakurs von Kanzlerin Merkel machen zu wollen loste massive Kritik in der CDU aus Rottgen nahm die Ausserung am nachsten Tag zuruck Am Sonntag steht nicht der Kurs von Angela Merkel in Europa zur Abstimmung sondern der Schuldenkurs von Frau Kraft in Nordrhein Westfalen 16 Wenige Tage vor der Wahl unterlief ihm in einer ZDF Fernsehdiskussion ein Fauxpas Auf die Frage der Journalistin Dunja Hayali ob er in NRW im Falle einer Niederlage auch in die Opposition gehen wurde sagte er Ich meine ich musste eigentlich dann Ministerprasident werden aber bedauerlicherweise entscheidet nicht allein die CDU daruber sondern die Wahler entscheiden daruber Er bezeichnete diese Aussage sofort als Ironie und zog sie zuruck dennoch fand sie ein mediales Echo 17 Einen Tag nach der Wahl kommentierte Horst Seehofer gegenuber Claus Kleber ZDF die Niederlage so Das hatte viele Ursachen zum Beispiel dass man sich nicht voll fur dieses Land entschieden hat 18 Bei der vorgezogenen Landtagswahl am 13 Mai 2012 erhielt die CDU 26 3 der abgegebenen Stimmen dies war ihr historisch schlechtestes Ergebnis in NRW Rottgen selbst unterlag im Wahlkreis Bonn Innenstadt Beuel in dem er erstmals angetreten war mit 28 3 der Erststimmen dem SPD Kandidaten Bernhard von Grunberg der 45 8 Prozent erhielt 19 Nach der Wahlniederlage verzichtete Rottgen auf sein Landtagsmandat das er uber den Listenplatz 1 erhalten hatte 20 Kandidatur als CDU Parteivorsitzender 2020 21 Bearbeiten Kandidatur und Programm Bearbeiten Am 18 Februar 2020 meldete Rottgen als erster Kandidat seine Bewerbung fur die Nachfolge von CDU Chefin Annegret Kramp Karrenbauer an 21 Er formulierte einen Sechs Punkte Plan zur Begrundung und als Ziele seiner Kandidatur 22 23 CDU als Partei der Mitte Deutliche Abgrenzung nach rechts zur AfD und nach links Die Linke CDU als Partei der deutschen Einheit Deutschland Dialog auf Augenhohe zwischen Ost und West Beseitigung der Grunde fur den erstarkten Rechtspopulismus Proaktives Handeln und konkretes Losen von Problemen statt Uberforderung Reagieren und hinterherlaufendes Reparieren Migration ordnen Verurteilung der kriegsverbrecherischen Bombardierungen Assads und Russlands in Idlib europaische Koalition der Fahigen und Willigen Zuruckgewinnung okologischer und klimapolitischer Glaubwurdigkeit fur die CDU CDU muss politische Fuhrung ubernehmen Fur Weltoffenheit fur den Schutz der Burger und Vernunft Zudem soll es eine spurbare Steuerentlastung fur Normalverdiener geben Die CDU stehe fur eine solidarische offene Gesellschaft eine innovative starke Wirtschaft und eine stabile Demokratie Am 25 Februar 2020 gaben nacheinander auch Friedrich Merz 24 und Armin Laschet der mit Jens Spahn als Stellvertreter antritt 25 im Rahmen der Bundespressekonferenz ihre jeweiligen Kandidaturen bekannt Wegen der COVID 19 Pandemie fand der 33 Parteitag der CDU Deutschlands mit der Wahl zum neuen CDU Parteivorsitzenden der zunachst fur den 25 April geplant war spater dann auf den 4 Dezember verschoben wurde erst am 15 und 16 Januar 2021 grosstenteils digital statt Anfang Dezember berief Rottgen die rheinland pfalzische Landtagsabgeordnete Ellen Demuth zu seiner Chefstrategin die im Falle seiner Wahl den Vorsitz einer Lenkungsgruppe zur Modernisierung der Partei ubernehmen sollte Als weitere Mitglieder dieser Gruppe waren Anna Herrhausen Elisabeth Motschmann Andreas Nick Johann Wadephul Kai Whittaker und Christiane Kuhl vorgesehen 26 Auf dem Parteitag der CDU Deutschlands 2021 unterlag er schliesslich seinen Konkurrenten Friedrich Merz und Armin Laschet bereits im ersten Wahlgang mit 224 von 1001 Stimmen Anschliessend wurde er jedoch in das Prasidium der Partei gewahlt Wahlkampagne Bearbeiten Anfang Marz 2020 veroffentlichte Rottgen eine Wahlkampagne zu seiner Kandidatur unter dem Motto Jetzt voran 27 Auf der dafur angelegten Webseite veroffentlichte er seine Agenda als Parteivorsitzender Als erstes Themenfeld stellte er dort seine Vorstellungen in der Europa und Aussenpolitik vor Diesbezuglich forderte er u a eine engere Kooperation mit Frankreich eine gestarkte EU Aussenpolitik einen neuen Deal mit den USA ein starkeres Engagement in der NATO eine europaische China Strategie ein konstruktives aber konsequentes Auftreten gegenuber Russland Deutschland als Friedensmacht in Nahost und Nordafrika sowie mehr Investitionen in die Bundeswehr 28 Im Zuge der weltweiten Coronaviruspandemie gab Norbert Rottgen am 13 Marz 2020 bis auf Weiteres die Pausierung seiner Kampagne bekannt 29 Im Laufe des Jahres nahm er die Kampagne wieder auf und nahm unter der Bezeichnung RottgenRallye hauptsachlich digital an Diskussionsrunden von regionalen Verbanden und Vereinigungen der CDU teil 30 CDU Bundestagsabgeordneter seit 1994 BearbeitenAktivitaten Standpunkte und Funktionen Bearbeiten Seit 1994 ist Rottgen Mitglied des Deutschen Bundestages Er zog stets als direkt gewahlter Abgeordneter des Wahlkreises Rhein Sieg Kreis II in den Bundestag ein Bei der Bundestagswahl 2009 erreichte er 50 3 der Erststimmen Zur Bundestagswahl 2013 kandidierte Rottgen erneut und erhielt 52 4 der Erststimmen 2017 erhielt er 46 5 Prozent 31 Im April 1996 setzte er sich gemeinsam mit anderen jungen Abgeordneten wie Hermann Grohe und Ronald Pofalla gegen den Willen des damaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl fur eine Liberalisierung des Staatsangehorigkeitsrechts ein In den Medien wurde diese Gruppe junger Politiker vielfach Junge Wilde genannt 32 Auch gehorte er einer Parlamentarier Gruppe aus Abgeordneten der CDU und von Bundnis 90 Die Grunen an die sich ab 1995 bis Anfang der 2000er Jahre mehrfach zu Sondierungsgesprachen traf und Pizza Connection genannt wurde Von 2000 bis 2009 war er stellvertretender Vorsitzender der CDU Landesgruppe Nordrhein Westfalen im Deutschen Bundestag Von Oktober 2002 bis Januar 2005 war er rechtspolitischer Sprecher der CDU CSU Bundestagsfraktion Am 25 Januar 2005 wurde er auf Vorschlag von Angela Merkel zum Ersten Parlamentarischen Geschaftsfuhrer der CDU CSU Bundestagsfraktion gewahlt Er ubte dieses Amt bis zum Ende der Legislaturperiode im Oktober 2005 aus Peter Altmaier wurde sein Nachfolger 33 Vom 14 Dezember 2005 bis zum Ende der Legislaturperiode war er ausserdem Vorsitzender des Parlamentarischen Kontrollgremiums Rottgen machte sich auch fur den Burokratieabbau stark Er beauftragte als 1 Parlamentarischer Geschaftsfuhrer der CDU CSU Bundestagsfraktion 2005 eine Projektgruppe die sich daruber Gedanken machen sollte Die Ergebnisse der Gruppe fuhrten zu dem Gesetz zur Einsetzung eines Nationalen Normenkontrollrates 34 das 2006 unter der Federfuhrung von Rottgen und dem damaligen SPD Geschaftsfuhrer Olaf Scholz als Entwurf der beiden Regierungsfraktionen in den Deutschen Bundestag eingebracht und am 14 August 2006 verabschiedet wurde 35 Rottgen ubernahm 2007 den Vorsitz des Kuratoriums eines Nationalen Kompetenzzentrums fur Burokratiekostenabbau das an der Fachhochschule des Mittelstandes in Bielefeld angesiedelt ist 36 Rottgen galt als einer der engsten Vertrauten der CDU Vorsitzenden Angela Merkel Zusammen mit dem damaligen Generalsekretar Volker Kauder sowie den CSU Politikern Markus Soder und Erwin Huber arbeitete er das Wahlprogramm von CDU und CSU zur Bundestagswahl 2005 aus Diskussion um Tatigkeit fur den Bundesverband der Deutschen Industrie Bearbeiten Am 1 Januar 2007 sollte Rottgen Hauptgeschaftsfuhrer beim Bundesverband der Deutschen Industrie BDI werden Sein Amt als Erster Parlamentarischer Geschaftsfuhrer der CDU CSU Fraktion wollte er deshalb im Oktober 2006 aufgeben sein Mandat im Deutschen Bundestag aber noch bis zum Ende der Legislaturperiode Herbst 2009 behalten Aus Kreisen der anderen Parteien spater auch aus der CSU und CDU sowie des BDI selbst wurde dies kritisiert Der abzulosende BDI Hauptgeschaftsfuhrer Ludolf von Wartenberg war bis zu seinem Dienstantritt 1 Januar 1990 ebenfalls CDU Bundestagsabgeordneter gewesen er trat dann zur Bundestagswahl am 2 Dezember 1990 nicht mehr an Am 18 Juli 2006 sprachen die ehemaligen BDI Prasidenten Hans Olaf Henkel und Michael Rogowski in einem Offenen Brief von einem moglicherweise verhangnisvollen Fehler und sahen unlosbare Interessenkonflikte Sie hielten es fur falsch seine gleichzeitige Mitgliedschaft im Deutschen Bundestag zu akzeptieren und mahnten einen Mandatsverzicht an Der Landesvorsitzende der CDU Mecklenburg Vorpommern Jurgen Seidel sagte am 21 Juli 2006 in einem Zeitungsinterview Ich halte es fur schwierig wenn hauptamtlich bezahlte Lobbyistenvertreter gleichzeitig Mitglieder des Bundestages sind und zwei zeit und arbeitsintensive Funktionen gut ausfullen sollen Nach zunehmender Kritik an seiner geplanten Doppelrolle zog Rottgen am 21 Juli 2006 seine Zusage fur den Posten des Hauptgeschaftsfuhrers beim BDI zuruck Hans Olaf Henkel zollte Rottgen Respekt fur seine Entscheidung 37 Bundesminister fur Umwelt Naturschutz und Reaktorsicherheit 2009 2012 BearbeitenAm 28 Oktober 2009 nach der Bundestagswahl 2009 folgte Rottgen Sigmar Gabriel als Bundesminister fur Umwelt Naturschutz und Reaktorsicherheit nach Seine Entlassung erfolgte 2012 im Rahmen der vierten Kabinettsumbildung im Kabinett Merkel II der schwarz gelben Koalition nach der Bundestagswahl 2009 Atomkraftpolitik Bearbeiten Aus seiner kritischen Einstellung zur Atomkraft machte er keinen Hehl Als zustandiger Minister fur Reaktorsicherheit loste er im Februar 2010 in der Partei eine Kontroverse aus mit seiner Aussage diese musse sich gut uberlegen ob sie gerade die Kernenergie zu einem Alleinstellungsmerkmal machen will 38 Der damalige baden wurttembergische Ministerprasident Stefan Mappus forderte Rottgen deswegen im Mai 2010 sogar zum Rucktritt auf 39 Andere pflichteten Rottgen bei z B der saarlandische Ministerprasident Peter Muller 40 Als Merkel im Herbst 2010 nach langem Zogern eine Laufzeitverlangerung deutscher Kernkraftwerke einleitete 41 pladierte Rottgen fur eine solche von unter zehn Jahren Der Entscheidungsprozess wurde von deutlichen offentlichen Protesten der Anti AKW Bewegung begleitet Am 5 September 2010 vereinbarte die Bundesregierung bei einem Atomgipfel eine Laufzeitverlangerung von 8 und 14 Jahren fur die alteren bzw neueren deutschen Kernkraftwerke 42 Die Novelle des Atomgesetzes wurde von der Koalition so schnell wie moglich durch das Gesetzgebungsverfahren im Bundestag gebracht 43 dieser stimmte am 28 Oktober 2010 mit schwarz gelber Mehrheit zu Kurz nachdem sich die Nuklearkatastrophe von Fukushima ereignet hatte stellte Merkel ihre Sicht des verbleibenden Sicherheitsrisikos von Atomkraftwerken und somit ihre Atompolitik infrage und verkundete im Einklang mit ihrem Umweltminister Rottgen den Atomausstieg der mit uberwaltigender Mehrheit im Bundestag im Juni 2011 beschlossen wurde Mit der sofortigen Abschaltung von acht Altanlagen wurde damit die Energiewende angestossen 44 deren Planung und Umsetzung sich in einem noch nicht abgeschlossenen Prozess befindet Rottgen war als Umweltminister bis 2012 mit dieser Aufgabe betraut E10 Kraftstoff Bearbeiten Rottgen geriet im Rahmen der Einfuhrung von Benzin mit erhohtem Bioethanol Anteil E10 in die Kritik Der Geschaftsfuhrer von Shell Deutschland Peter Blauwhoff forderte ihn auf sich um mehr Akzeptanz bei der Bevolkerung zu bemuhen da der Verkauf von E10 hinter den Prognosen zuruckgeblieben war was Blauwhoff als Protesthaltung deutete 45 Ethik der Umweltpolitik Bearbeiten Rottgen ausserte 2009 Umweltschutz sei durch die christliche Ethik geboten 46 Gott habe die Natur 47 48 und den Menschen geschaffen 46 und dies verpflichte zur Wahrung der Schopfung 49 wofur die Bibelgeschichte von der Erschaffung der Welt im 1 Buch Moses Impulse geben konne 50 Die Bewahrung der Erde muss genau diesem Urbild des Schopfers folgen Lebensraume respektieren und schutzen Leben ermoglichen Ordnung schaffen das ist gottliche Schopfung und gleichzeitig Gottes Auftrag an uns Menschen 51 Widerstand gegen die Energiewende Bearbeiten Rottgen hatte im Zuge der Energiewende immer wieder Konflikte auch mit der eigenen Fraktion zu bewaltigen So stiessen seine Plane zur Kurzung der Solarstromforderung im Bundesrat auch durch CDU Ministerprasidenten auf Widerstand 52 Demission als Bundesminister Bearbeiten Rucktritt oder Entlassung als Wahlmoglichkeit Bearbeiten Aufgrund der Stimmenverluste der CDU bei der Landtagswahl 2012 in NRW gab es Kritik an Rottgen von Fuhrungskraften der Union In Berlin fand am 14 Mai 2012 einen Tag nach der NRW Wahl eine Krisensitzung des CDU Prasidiums und Bundesvorstandes statt Verteidigungsminister Thomas de Maiziere kritisierte den Kabinettskollegen scharf Unionsfraktionsvize Michael Meister wurde mit den Worten zitiert Das Problem war Glaubwurdigkeit was darauf abzielte dass Rottgen sich die Ture fur eine Ruckkehr nach Berlin offen gehalten habe und sich nicht fur das Land NRW entschieden habe 53 Uber diesen Punkt soll es im Wahlkampf Diskussionen zwischen Merkel und Rottgen gegeben haben 52 Allerdings erklarte Rottgen spater dazu dass dies eine Absprache gewesen sei Er sollte erklaren in jedem Fall nach Dusseldorf zu wechseln um dann im Falle einer Niederlage von Merkel daran gehindert zu werden weil er unabkommlich fur die Energiewende sei 54 Merkel kritisierte zudem dass Rottgen im Wahlkampf den Euro Kurs ihrer Regierung thematisiert hatte 53 CSU Chef Horst Seehofer beispielsweise forderte vehement den Rucktritt Rottgens als Bundesminister 55 53 Am nachsten Tag konfrontierte Merkel Rottgen mit der Forderung nach Rucktritt vermutlich weil ein derart geschwachter Umweltminister nicht mehr mit Autoritat die wichtige und ins Stocken geratene Energiewende vorantreiben konnte 53 Rottgen wollte aber im Amt bleiben Laut Rheinischer Post beklagte er sich nicht ausreichend von der Kanzlerin gegen die Angriffe von Horst Seehofer verteidigt worden zu sein 53 Am Mittwoch dem 16 Mai 2012 gegen 9 30 Uhr kam das Bundeskabinett zusammen Im Anschluss an die Kabinettssitzung nahm Merkel Rottgen zum Vier Augen Gesprach zur Seite um ihm mitzuteilen dass sie den Bundesprasidenten um seine Entlassung bitten werde 53 Allerdings fragte sie ihn zuerst ob er nicht den Rucktritt vorziehen wurde Rottgen lehnte erneut ab 54 Nachdem Merkel mit Bundesprasident Joachim Gauck telefoniert hatte der in Italien im Urlaub war folgte gegen 16 30 Uhr eine spontane Pressekonferenz der Kanzlerin Darlegung und Begrundung der Entlassung nahmen insgesamt anderthalb Minuten in Anspruch Ruckfragen waren nicht zugelassen 53 Entlassung Bearbeiten Bundeskanzlerin Angela Merkel schlug am 16 Mai 2012 wenige Tage nach Rottgens Scheitern bei der Landtagswahl in NRW dem Bundesprasidenten gemass Art 64 seine Entlassung vor 56 57 Dies war ungewohnlich denn sein Verhaltnis zu Kanzlerin Merkel galt als ungewohnlich gut Unter anderem auch deshalb wurde Rottgen in den Medien bisweilen als Muttis Klugster bezeichnet 55 Es war die erste Ministerentlassung in der bis dato siebenjahrigen Kanzlerschaft Merkels 55 Historisch betrachtet war es nach der Entlassung von Rudolf Scharping durch Gerhard Schroder in der Geschichte der Bundesrepublik erst die zweite Entlassung eines Bundesministers gegen den Willen des Betroffenen 58 52 Zuvor hatte Merkel Rottgen aufgefordert um seine Entlassung aus dem Amt nachzusuchen was dieser ablehnte 59 Gunter Bannas FAZ schrieb Rottgen habe fur den Teil der CDU gestanden der sich mit Begriffen wie Schwarz Grun Offnung zu neuen Wahlerschichten Liberales Burgertum umschreiben lasst Rottgen sei dessen intellektueller Wortfuhrer gewesen Merkel habe mit der Entlassung diesem ganzen Flugel der CDU den Kopf abgeschlagen 60 Peter Altmaier dessen hohe Loyalitat zu Merkel bekannt war wurde bereits in der Pressekonferenz vom 16 Mai 2012 Bekanntgabe der Entlassung Rottgens durch Merkel als Nachfolger benannt Altmaier wurde am 22 Mai 2012 zum Umweltminister ernannt 61 Vor der Entlassung beim Bundesprasidenten warnte Volker Kauder Fraktionschef der CDU CSU Bundestagsfraktion Rottgen vor einer offentlichen Abrechnung 62 Bundesprasident Gauck bekundete dem entlassenen Rottgen Respekt Er dankte ihm fur seinen langen Einsatz fur das Gemeinwohl und fugte hinzu Ich wunsche mir dass Sie das auch in Zukunft tun konnen 63 Resonanz und Kritik der Entlassung Bearbeiten Die uberraschende Entlassung von Bundesumweltminister Norbert Rottgen durch Merkel sorgte fur Unruhe in der CDU und wurde stark kritisiert Bundestagsprasident Norbert Lammert CDU sagte die Entlassung sei bedauerlich nicht nur fur Rottgen selbst sondern fur die gesamte Partei Norbert Rottgen habe sofort nach der verlorenen NRW Wahl den Weg freigemacht fur einen Neuanfang des Landverbandes 55 Merkel rechtfertigte am 22 Mai 2012 vor der CDU CSU Fraktion die Entlassung 64 Am Abend zuvor hatten auf einem Treffen von 40 NRW Bundestagsabgeordneten der CDU einige ihren Unmut uber die Entlassung oder deren Umstande artikuliert 65 Die NRW CDU 66 unter anderem ihr Generalsekretar Oliver Wittke und der Vorsitzende der CDU Fraktion im Landtag NRW Karl Josef Laumann ausserte Unverstandnis uber die Entlassung Laumann wurde vielfach zitiert mit dem Satz Die heutige Entlassung von Norbert Rottgen erschreckt mich Ich verstehe nicht dass Norbert Rottgen bis Sonntagabend 18 Uhr als der hervorragende Umweltminister galt der er war und heute entlassen wird 67 Kritik an der Entlassung ausserte auch CDU Innenpolitiker Wolfgang Bosbach Ich hatte ihm im Amt eine zweite Chance gegonnt Ein bisschen mehr Menschlichkeit wurde uns ganz gut anstehen 68 55 und weiter Wenn jemand am Boden liegt muss man nicht noch drauftreten 69 Der fruhere Bundesminister 1982 1998 Norbert Blum CDU sagte Das gehort sich nicht So geht man nicht miteinander um 70 Unions Obmann im Bundestags Umweltausschuss Josef Goppel kritisierte So darf man in einer Partei mit dem C im Namen nicht miteinander umgehen 55 Auch medial wurde dem ungewohnlichen Vorgang der Entlassung eines Ministers dem im Amt nichts Konkretes vorgeworfen wurde hohe Aufmerksamkeit gezollt Ulrich Reitz Chefredakteur der WAZ bemerkte in einem Kommentar Rottgen sei das letzte einer Reihe von Opfern der bemerkenswert machiavellistischen Spitzenfrau 71 Andere Beobachter wie der Spiegel zitierte kommentierten unisono Es ist die grosstmogliche politische Demutigung sogar von einer politischen Exekution ist die Rede 53 Die Berliner Morgenpost sah eine neue Qualitat des Wegbeissens Bisher habe Merkel die Alten und die Konservativen weggebissen so wie Friedrich Merz Roland Koch und Horst Kohler Mit Norbert Rottgen habe es einen getroffen der fur die Zukunft der Union stand 54 Zudem wurde spekuliert wer Mitausloser gewesen sein konnte So hatte CSU Chef Horst Seehofer kurz nach der verlorenen NRW Wahl Rottgen heftig fur das Wahl Desaster kritisiert Dabei stellte er auch dessen Eignung als Minister offentlich infrage 55 53 Fur die Intervention Seehofers sprach einiges so forderte der Parlamentarische Geschaftsfuhrer der CSU Landesgruppe Stefan Muller nach Rottgens Entlassung ein eigenstandiges Energieministerium 69 mit der Zielsetzung der Kompetenzbundelung beim Netzausbau 52 Die oppositionelle SPD sah in dem Vorgang einen Beleg fur die Instabilitat der schwarz gelben Koalition und forderte Neuwahlen 69 Aus der Opposition hiess es auch dies sei Ausdruck einer Verzweiflungstat 69 Mit der Entlassung von Bundesumweltminister Norbert Rottgen musste Merkel das schwarz gelbe Kabinett zum vierten Mal umbilden 69 Abgeordneter des Bundestages nach 2012 BearbeitenAm 12 Juni 2012 meldete die Financial Times Deutschland uberraschend Rottgen gehe als stellvertretendes Mitglied in den Auswartigen Ausschuss des Bundestags Fur Rottgen zog sich die nordrhein westfalische Abgeordnete Sabine Weiss aus dem Ausschuss zuruck Bei der nachsten frei werdenden Stelle im Unions Kontingent des Auswartigen Ausschusses sollte Rottgen dann als Vollmitglied aufrucken 72 Seit Januar 2014 ist Rottgen Vorsitzender des Auswartigen Ausschusses Kurz darauf liess der russische Prasident Wladimir Putin die Krim annektieren Rottgen hat dies auf internationales Recht verweisend deutlich kritisiert und gilt als Putin kritisch In dieser Funktion bezeichnete er im Juni 2016 die kritischen Ausserungen des deutschen Aussenministers Frank Walter Steinmeier zu einem NATO Militarmanover an der russischen Westgrenze und seiner moglichen Wirkung auf das Ost West Verhaltnis nach Ende des ersten Kalten Krieges als ungeheuerlichen Vorwurf Steinmeier hatte zum Dialog aufgerufen Rottgen wertete dies als Unterminierung der NATO Aktivitaten unter NATO Partnern 73 Im Mai Juni 2014 nahm er an der Bilderberg Konferenz in Kopenhagen teil Bei diesen Konferenzen treffen sich einmal im Jahr einflussreiche Personen aus Politik Wirtschaft Militar Medien Hochschulen und Adel zu informellen Gesprachen 74 Im Januar 2015 grundeten Rottgen und Hans Georg Kluge die Rechtsanwalts Partnergesellschaft Rottgen amp Kluge 75 Ihr gehort auch Michael Hund an bis 2011 Vizeprasident des Bundesverwaltungsgerichts 76 Rottgen hat die Ende November 2016 veroffentlichte Charta der Digitalen Grundrechte der Europaischen Union unterstutzt Anlasslich der Brexit Verhandlungen sagte er im September 2018 angesichts der Haltung der EU dass es ein Fehler der anderen EU Staats und Regierungschefs war die britische Premierministerin Theresa May beim EU Gipfel in Salzburg bis zur Grenze der Erniedrigung zu bruskieren 77 Rottgen ist einer der beiden stellvertretenden Vorsitzenden des gemeinnutzigen Vereins Atlantik Brucke 78 und Mitglied im Kuratorium der Hilfsorganisation CARE Deutschland 79 Trivia BearbeitenAufgrund seines haufig als elegant wahrgenommenen Auftretens und Aussehens wurde Rottgen in Presseveroffentlichungen wiederholt als George Clooney aus Meckenheim bezeichnet Wahrend seiner Zeit als Vertrauter Angela Merkels in der Fuhrung der CDU Bundestagsfraktion sowie wegen der ihm zugeschriebenen Sachkompetenz wurde er ferner auch ironisch als Muttis Klugster sowie als Merkels Kronprinz betitelt 80 81 82 83 Veroffentlichungen BearbeitenDeutschlands beste Jahre kommen noch Warum wir keine Angst vor der Zukunft haben mussen Piper Munchen Zurich 2009 ISBN 978 3 492 05289 4 Rede zum Tag der Deutschen Einheit 2016Weblinks Bearbeiten Commons Norbert Rottgen Sammlung von Bildern Videos und Audiodateien Wikinews Kategorie Norbert Rottgen in den Nachrichten Literatur von und uber Norbert Rottgen im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek Personliche Website von Norbert Rottgen Kampagnen Webseite zur Kandidatur als Parteivorsitzender Biographie beim Deutschen Bundestag ARD Brennpunkt Sondersendung zur Entlassung 13 min zeit de Wie Norbert Rottgen abserviert wurde eine Chronologie Norbert Rottgen auf abgeordnetenwatch deEinzelnachweise Bearbeiten Constantin Magnis Norbert Rottgen im Portrat Der Getriebene Cicero 24 Marz 2012 Archiviert vom Original am 19 Mai 2012 Abgerufen am 8 Mai 2012 Eine Entlassung kann man nicht abschutteln Die Welt 4 November 2012 Abgerufen am 5 Juli 2013 Norbert Rottgen weiterhin Vorsitzender des Auswartigen Ausschusses bundestag de 16 Januar 2018 zeit de 18 Februar 2020 Die Jacke lieber gleich richtig knopfen Analyse Spahn wird abgestraft Rottgen Teil des Prasidiums Abgerufen am 16 Januar 2021 Kordula Kuhlem Norbert Rottgen Geschichte der CDU Konrad Adenauer Stiftung abgerufen am 13 Januar 2021 Lebenslauf 7 Juni 2016 abgerufen am 19 Februar 2020 Punktsieg fur Rottgen in Munster Rheinische Post 2 September 2010 Abgerufen am 5 Juli 2013 Norbert Rottgen wird neuer Chef der NRW CDU Die Welt 31 Oktober 2010 Abgerufen am 5 Juli 2013 Merkels CDU Die Partei bin ich Spiegel Online 15 November 2011 Abgerufen am 27 Mai 2015 Norbert Rottgen der Zauderer In Zeit Online 19 Marz 2012 Abgerufen am 5 Juli 2013 FDP fordert NRW Bekenntnis von Rottgen In Zeit Online 19 Marz 2012 Abgerufen am 5 Juli 2013 Der Moralmob In Die Zeit Nr 13 2012 CDU Bundesvorstand Norbert Rottgen tritt doch nicht an General Anzeiger 19 September 2012 Abgerufen am 27 Mai 2015 Hannelore Kraft beliebt wie Johannes Rau Rheinische Post 14 Mai 2012 Abgerufen am 27 Mai 2015 Rottgens Vorstoss verstimmt die CDU Spitze WDR 9 Mai 2012 Abgerufen am 27 Mai 2015 Norbert Rottgens Fauxpas vor der Wahl in NRW Bedauerlicherweise entscheiden die Wahler Focus Online 9 Mai 2012 Abgerufen am 27 Mai 2015 Seehofer im Wortlaut Sie konnen das alles senden Zeit Online 15 Mai 2012 Archiviert vom Original am 30 Mai 2015 Abgerufen am 27 Mai 2015 Rottgen unterliegt auch in seinem Wahlkreis kein Direktmandat Westdeutsche Zeitung 13 Mai 2012 Abgerufen am 27 Mai 2015 Tiefe Frustration Laschet rechnet mit Rottgens Wahlkampf ab Spiegel Online 30 Mai 2012 Abgerufen am 27 Mai 2015 AKK Nachfolge Rottgen will CDU Vorsitzender werden In FAZ net ISSN 0174 4909 faz net abgerufen am 18 Februar 2020 JETZT VORAN Plan Abgerufen am 9 Marz 2020 CDU Vorsitz Norbert Rottgen zu seiner Kandidatur phoenix 18 Februar 2020 abgerufen am 18 Februar 2020 Ich spiele auf Sieg und nicht auf Platz In Frankfurter Allgemeine Zeitung 25 Februar 2020 abgerufen am 25 Februar 2020 Markus Wehner Johannes Leithauser Wie Laschet und Spahn ihre Mitbewerber unter Druck setzen In Frankfurter Allgemeine Zeitung 24 Februar 2020 abgerufen am 24 Februar 2020 CDU Machtkampf Norbert Rottgen macht Ellen Demuth zur Nummer zwei DER SPIEGEL Politik 3 Dezember 2020 abgerufen am 11 Januar 2021 JETZT VORAN Norbert Rottgen Abgerufen am 9 Marz 2020 JETZT VORAN Agenda Abgerufen am 9 Marz 2020 Norbert Rottgen Jetzt Voran macht eine Pause In Twitter 13 Marz 2020 abgerufen am 13 Marz 2020 Rottgenrallye bei Twitter abgerufen am 11 Januar 2021 Ergebnisse Rhein Sieg Kreis II Der Bundeswahlleiter abgerufen am 29 September 2017 Gegner allerorten fur den Mann aus Berlin Focus Online 17 August 2010 Abgerufen am 27 Mai 2015 Peter Altmaier neuer erster Parlamentarischer Geschaftsfuhrer CDU CSU Fraktion im Deutschen Bundestag 27 Oktober 2009 Abgerufen am 27 Mai 2015 Norbert Rottgen Bernhard Vogel Hrsg Burokratiekostenabbau in Deutschland Entstehung Praxis und Perspektiven Zur Geschichte des Standardkostenmodells in Deutschland und den Moglichkeiten seiner Ausweitung auf die offentliche Verwaltung am Beispiel der Kommunen Norbert Rottgen Normenkontrollrat Der Koalitionsvertrag als Wegweiser zu besserer Rechtsetzung und weniger Burokratie Zeitschrift fur Rechtspolitik 2006 S 47 50 Nationales Zentrum fur Burokratiekostenabbau NZBA Fachhochschule des Mittelstands Abgerufen am 27 Main 2015 Henkel nennt Rottgen als gutes Vorbild Rheinische Post 21 Juli 2006 Abgerufen am 27 Mai 2015 Rottgen rat Union zum Atomausstieg Suddeutsche Zeitung 17 Mai 2010 Abgerufen am 28 Mai 2015 Mappus legt Rottgen den Rucktritt nahe Frankfurter Allgemeine Zeitung 17 Mai 2010 Abgerufen am 28 Mai 2015 ftd de vom 18 Mai 2010 Memento vom 19 Mai 2010 im Internet Archive Was mancher geahnt haben will Frankfurter Allgemeine Zeitung 14 Marz 2011 Abgerufen am 28 Mai 2015 AKW sollen zwolf Jahre langer laufen Zeit Online 6 September 2010 Abgerufen am 28 Mai 2015 Nico Fried Atomgesetz Versprochen ist versprochen Kommentar In Suddeutschen Zeitung 29 Oktober 2010 sueddeutsche de 28 Oktober 2010 abgerufen am 28 Marz 2011 Dezember 2014 Erster Fortschrittsbericht zur Energiewende Shell Chef greift Minister Rottgen an Rheinische Post 28 Marz 2011 Archiviert vom Original am 8 September 2012 Abgerufen am 28 Mai 2015 a b Interview Memento vom 10 Mai 2012 im Internet Archive Rottgen setzt auf Schonung In Westfalische Nachrichten Bundesumweltminister Rottgen Gottes Schoepfung bewahren Hellweger Anzeiger Westfalische Rundschau Archiviert vom Original am 4 August 2012 Rede von Bundesumweltminister Dr Norbert Rottgen anlasslich NABU Konferenz Biologische Vielfalt 2010 Fast weg Neue Wege aus alter Krise In bmu de Archiviert vom Original am 20 Juli 2012 abgerufen am 31 Marz 2014 Fatal error Archiviert vom Original am 16 Dezember 2012 S 10 bmu de Memento vom 19 November 2012 im Internet Archive PDF 1 2 MB a b c d ZEIT ONLINE Bundeskabinett Kanzlerin feuert Umweltminister Rottgen In Die Zeit 16 Mai 2012 ISSN 0044 2070 zeit de abgerufen am 25 Februar 2020 a b c d e f g h i Philipp Wittrock DER SPIEGEL Rauswurf im Protokoll Wie Merkel Umweltminister Rottgen gefeuert hat DER SPIEGEL Politik Abgerufen am 25 Februar 2020 a b c Robin Alexander So lief die Entlassung von Umweltminister Norbert Rottgen Berliner Morgenpost 17 Mai 2012 abgerufen am 25 Februar 2020 deutsch a b c d e f g Deutsche Welle www dw com Nach Rottgen Rauswurf rumort es in der CDU DW 17 Mai 2012 Abgerufen am 25 Februar 2020 deutsch Absturz eines Shootingstars Die Union hat in den vergangenen Jahren schon viele Hoffnungstrager verloren Doch keiner sturzte so rasant ab wie Norbert Rottgen Zeit Online Rauswurf im Protokoll Wie Merkel Umweltminister Rottgen gefeuert hat In Spiegel Online 17 Mai 2012 Jochen Gaugele Claus Christian Malzahn Norbert Rottgen Eine Entlassung kann man nicht abschutteln In Welt Online 4 November 2012 Nachricht Memento vom 20 Mai 2012 im Internet Archive bei tagesschau de abgerufen am 20 Mai 2012 FAZ net 20 Mai 2012 Enthauptungsschlag Entlassung und Ernennung von Bundesministern Der Bundesprasident Kauder warnt Rottgen vor offentlicher Abrechnung Zeit Online Abschied als Minister Rottgen geht ohne Diskussion In Zeit Online 22 Mai 2012 Merkel rechtfertigt Rottgen Rauswurf Spiegel Online 22 Mai 2012 Rottgen geht die Wut wachst Spiegel Online 22 Mai 2012 Merkel konnte in die Machtfalle tappen Memento vom 20 Mai 2012 im Internet Archive tagesschau de Nach der Wahlniederlage in Nordrhein Westfalen Merkel entlasst Rottgen Altmaier wird Nachfolger faz net sueddeutsche de spiegel de abendblatt de Memento vom 21 Mai 2012 im Internet Archive tagesspiegel de taz de handelsblatt com Bundesregierung Bosbach kritisiert Umgang Merkels mit Rottgen In Zeit Online 16 Mai 2012 Archiviert vom Original am 30 Juni 2016 Abgerufen am 18 Mai 2012 a b c d e Redaktion DLF Kritik an Entlassung von Rottgen wachst Deutschlandfunk 17 Mai 2012 abgerufen am 25 Februar 2020 deutsch https www1 wdr de archiv neuwahl roettgen242 html Ulrich Reitz Merkel meuchelt Minister In WAZ 18 Mai 2012 S 1 Neustart Rottgen geht in die Aussenpolitik Memento vom 15 Juni 2012 im Internet Archive Financial Times Deutschland Spiegel Online 20 Juni 2016 abgerufen am 12 November 2016 Participants Bilderberg Meetings abgerufen am 9 September 2014 Rottgen amp Kluge Rottgen amp Kluge Michael Hund Grossbritannien fordert EU zum Einlenken auf In Zeit online 22 September 2018 abgerufen am 23 September 2018 www atlantik bruecke org zuletzt abgerufen am 18 Februar 2020 Unsere Struktur CARE Deutschland e V abgerufen am 12 Marz 2019 Norbert Rottgen Hochbegabter sucht neue Aufgabe ZEIT Online abgerufen am 1 Oktober 2020 Manner in der Politik Haarstraubender Vergleich Suddeutsche Zeitung abgerufen am 1 Oktober 2020 Kunftiger Chef der NRW CDU Rottgen bringt sich als Merkel Kronprinz in Stellung Spiegel Online abgerufen am 1 Oktober 2020 Norbert Rottgen Der George Clooney der deutschen Politik BILD abgerufen am 1 Oktober 2020 Umweltminister der Bundesrepublik Deutschland Walter Wallmann CDU 1986 1987 Klaus Topfer CDU 1987 1994 Angela Merkel CDU 1994 1998 Jurgen Trittin Grune 1998 2005 Sigmar Gabriel SPD 2005 2009 Norbert Rottgen CDU 2009 2012 Peter Altmaier CDU 2012 2013 Barbara Hendricks SPD 2013 2018 Svenja Schulze SPD seit 2018 Siehe auch Bundesministerium fur Umwelt Naturschutz Bau und Reaktorsicherheit und Liste der deutschen UmweltministerKabinett Merkel II 28 Oktober 2009 bis 17 Dezember 2013 Angela Merkel CDU Philipp Rosler FDP Guido Westerwelle FDP Thomas de Maiziere CDU Hans Peter Friedrich CSU seit 3 Marz 2011 Wolfgang Schauble CDU Sabine Leutheusser Schnarrenberger FDP Karl Theodor zu Guttenberg CSU bis 3 Marz 2011 Rainer Bruderle FDP bis 12 Mai 2011 Ilse Aigner CSU bis 30 September 2013 Franz Josef Jung CDU bis 30 November 2009 Ursula von der Leyen CDU Kristina Schroder CDU seit 30 November 2009 Daniel Bahr FDP seit 12 Mai 2011 Peter Ramsauer CSU Norbert Rottgen CDU bis 22 Mai 2012 Peter Altmaier CDU seit 22 Mai 2012 Annette Schavan CDU bis 14 Februar 2013 Johanna Wanka CDU seit 14 Februar 2013 Dirk Niebel FDP Ronald Pofalla CDU Vorsitzende des Auswartigen Ausschusses des Deutschen Bundestages Carlo Schmid Eugen Gerstenmaier Kurt Georg Kiesinger Hans Furler Hermann Kopf Gerhard Schroder Rainer Barzel Werner Marx Hans Stercken Karl Heinz Hornhues Hans Ulrich Klose Volker Ruhe Ruprecht Polenz Norbert RottgenLandesvorsitzende der CDU Nordrhein Westfalen Kurt Biedenkopf 1986 1987 Norbert Blum 1987 1999 Jurgen Ruttgers 1999 2010 Norbert Rottgen 2010 2012 Armin Laschet seit 2012 Prasidium der Christlich Demokratischen Union Deutschlands Vorsitzender Armin Laschet Generalsekretar Paul Ziemiak Stellvertretende Vorsitzende Volker Bouffier Silvia Breher Julia Klockner Jens Spahn Thomas Strobl Bundesschatzmeister Philipp Murmann Gewahlte Mitglieder des Prasidiums Bernd Althusmann Monika Grutters Reiner Haseloff Michael Kretschmer Karl Josef Laumann Norbert Rottgen Annette Widmann Mauz Mitglieder des Prasidiums kraft Amtes Angela Merkel Ralph Brinkhaus Daniel Caspary Wolfgang Schauble Beratende Mitglieder des Prasidiums Daniel Gunther Tobias Hans Reiner Haseloff Stefan Hennewig Siehe auch CDU Bundesvorstand CDU Prasidium Normdaten Person GND 122851382 OGND AKS LCCN no2003124378 VIAF 15663666 Wikipedia Personensuche PersonendatenNAME Rottgen NorbertALTERNATIVNAMEN Rottgen Norbert Alois vollstandiger Name KURZBESCHREIBUNG deutscher Politiker CDU MdBGEBURTSDATUM 2 Juli 1965GEBURTSORT MeckenheimAbgerufen von https de wikipedia org w index php title Norbert Rottgen amp oldid 211900388, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele
Kontaktiere uns