NiNa.Az
Suzan Gulfirat deutsche Journalistin und Publizistin Sprache Beobachten Bearbeiten Suzan Gulfirat 1963 in Malatya Turkei ist eine deutsche Journalistin und Publizistin Texte der Autorin erschienen auch in deutschen Schulbuchern und Anthologien Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Journalistin 2 1 Kleiner Turkischkurs 3 Bibliografie Auswahl 3 1 Anthologie und Wettbewerbsbeitrage 4 Siehe auch 5 QuellenLeben BearbeitenGulfirat kam 1970 mit ihren Eltern nach Deutschland und besuchte dort die Grundschule Nach einer Hauptschulempfehlung aufgrund unzureichender Sprachkenntnisse vollendete sie dennoch die mittlere Reife und begann 1978 zunachst eine Ausbildung als Arzthelferin holte spater aber das Abitur nach und studierte Seit 1994 lebt sie als Journalistin in Berlin Journalistin Bearbeiten Aufmachung des Gazeteler Ruckblicks innerhalb der Printausgabe des Tagesspiegels Ausschnitt vom 5 Marz 2007 Gulfirat absolvierte ihre Lehrzeit als Volontarin des Adolf Grimme Instituts im Projekt Mehr Farbe in die Medien Zunachst als freie Journalistin bei der Berliner Morgenpost ab 1998 beim Tagesspiegel wo sie als Pauschalistin pauschal bezahlte Journalistin u a eine regelmassige turkische Medien Kolumne schrieb Ihr sogenannter Gazeteler Ruckblick Gazeteler turkisch fur Zeitungen erschien von Oktober 2000 bis Dezember 2008 1 wochentlich mit dem Ziel der deutschen Leserschaft einen Einblick in die Themen und Berichterstattung einer zweiten deutsch turkischen Presselandschaft Gulfirat 2 zu geben Die Autorin gehort zu den ersten turkischstammigen Journalistinnen innerhalb der deutschsprachigen Medienwelt und hatte am Anfang ihrer fruh mit einem welchem Journalistenpreis ausgezeichneten Karriere noch mit Umschreibversuchen deutscher Kollegen zu kampfen 3 Kleiner Turkischkurs Bearbeiten Es kann ganz praktisch sein ein paar Worter Turkisch zu verstehen Immerhin ist dies die Muttersprache von 160 000 Ihrer Nachbarn So begann Gulfirat im Juli 1998 einen vielbeachteten 21 teiligen Turkischkurs im Berliner Tagesspiegel der dem Leser einen Minimalwortschatz Alltags Turkisch versprach und nebenbei noch ein wenig uber turkische Gebrauche und Sitten zu erfahren Die Reihe zeichnete sich durch Unterhaltsamkeit und einen augenzwinkernd ironischen Schreibstil aus Die erste Folge bewirkte dennoch heftige Leserproteste die den Kleinen Turkischkurs als Anbiederung an alles Auslandische empfanden Bald kam es aber auch zu zustimmenden Zuschriften 4 Bis zum Ende der Serie im September 1998 entwickelte sich ein Interesse anderer Tageszeitungen Presseagenturen Fernseh und Radiosender auch ausserhalb Deutschlands an dem ungewohnlichen Turkisch Projekt des Tagesspiegels und seiner turkischstammigen Journalistin Bibliografie Auswahl BearbeitenAnthologie und Wettbewerbsbeitrage Bearbeiten Die eigenen Kinder werden Fremde oder Wo steckst Du Du Gottloser Wettbewerbsbeitrag In 40 Jahre Gastarbeiter Deutschland auf dem Weg zur multikulturellen Gesellschaft Der Schreibwettbewerb des Suddeutschen Rundfunks hrsg von Karl Heinz Meier Braun Martin A Kilgus Wolfgang Niess Stauffenburg Verlag Tubingen 1998 ISBN 3 86057 037 4 Kesik Burun Betrachtung In Kanaksta von deutschen und anderen Auslandern hrsg von Joachim Lottmann Quadriga Verlag Berlin 1999 ISBN 3886793338 Suzan Gulfirat und die Zweitsprache Deutsch Autobiografischer Bericht In Neue Anstosse fur den Politik und Sozialkundeunterricht Klett Schulbuchverlag Leipzig Stuttgart Dusseldorf 2002 ISBN 3 12 065300 4Siehe auch BearbeitenListe deutsch turkischer Schriftsteller Interkulturelle KompetenzQuellen Bearbeiten Gazeteler Ruckblick im Online Archiv von Tagesspiegel de Heike Steinmetz Nur Hetze und Pauschalierungen Berichte in turkischen Medien Memento vom 27 September 2007 im Internet Archive Migrare 2 2001 Helmut Hoge Duz Konzerne tazblog 31 August 2006 Nun fahr Ibrahim Suzan Gulfirat und die Zweitsprache Deutsch Memento des Originals vom 13 Dezember 2005 im Internet Archive Info Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht gepruft Bitte prufe Original und Archivlink gemass Anleitung und entferne dann diesen Hinweis 1 2 Vorlage Webachiv IABot www isoplan de AiD Auslander in Deutschland 30 September 1999Normdaten Person Wikipedia Personensuche Kein GND Personendatensatz Letzte Uberprufung 9 Dezember 2017 PersonendatenNAME Gulfirat SuzanKURZBESCHREIBUNG deutsche Journalistin und PublizistinGEBURTSDATUM 1963GEBURTSORT Malatya TurkeiAbgerufen von https de wikipedia org w index php title Suzan Gulfirat amp oldid 213842489, wikipedia, wiki, deutsches, deutschland,

buch

, bücher, bibliothek,

artikel

, lesen, herunterladen, kostenlos, kostenloser herunterladen, MP3, Video, MP4, 3GP, JPG, JPEG, GIF, PNG, Bild, Musik, Lied, Film, Buch, Spiel, Spiele
Kontaktiere uns